Unterbodenschutz Eintragungpflichtig?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von zippo.81, 17.05.2013.

  1. #1 zippo.81, 17.05.2013
    zippo.81

    zippo.81

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, 1.6l TDI 55 kW BJ2013
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo ,
    mein neuer Fabia ist bestellt und drunter soll ein Unterbodenschutz . da ich aber das schlecht-Wege-Paket nicht wollte (höher und weicher war mir nix ) würde ich mir gerne den Schutz selbst nachrüsten. Das entsprechende Teil kriege ich bestellt aberich bin mir nicht im klaren ob ich dafür eine Abnahme brauche ... kann mir da einer von euch weiterhelfen ?

    grüße
    Zippo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 17.05.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    was sagt der verkäufer?
     
  4. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich schätz mal, der Veräufer sagt: "Bestell ich Ihnen gerne, ist morgen da und kostet ... €. Sollen wir das Teil gleich montieren?". ;)

    M.E. brauchst du dafür keine Abnahme, da sich daraus keine konkrete Gefährdung herleiten lässt und daher § 19(3) StVZO also nicht greift.
     
  5. #4 TubaOPF, 17.05.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Nein, keine Eintragung. Es ist weder ein Fahrwerksteil noch eine Luftleiteinrichtung noch sonst ein Teil aus dem Katalog der anbaubegutachtungspflichtigen Bauteile. Unter "Tuning" fällt es auch nicht (wäre aber auch nicht weiter schlimm), also mach einfach drunter. Gegenfrage: Warum willst Du das nachrüsten?

    Gruß - Kay
     
  6. #5 Akkroma, 18.05.2013
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    [gelöscht da falsch]
     
  7. #6 TubaOPF, 18.05.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Du wirfst da ziemlich viel durcheinander, deshalb gehört das Posting (ohne das bös zu meinen) in die Kategorie "gefährliches Halbwissen". ABG, ABE, EG-TG und Teilegutachten haben nicht viel miteinander gemeinsam, außer dass sie alle Fahrzeugteile beschreiben. Der Link jedenfalls befasst sich nur mit bauartgenehmigungspflichtigen Teilen, nicht aber mit den anderen in Deinem Posting genannten.

    Ich habe bei www.opel-problemforum.de mal eine Übersicht zum Thema geschrieben. Wen es interessiert: KLICK!

    Gruß - Kay
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Danke! Hättest du das nicht schon geschrieben, hätte ich es. ;) Einfach mal so in die Vorschrift gucken und irgendwas raus zitieren geht i.d.R. schief. :rolleyes:
     
  9. #8 zippo.81, 18.05.2013
    zippo.81

    zippo.81

    Dabei seit:
    13.05.2012
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi, 1.6l TDI 55 kW BJ2013
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    danke für eure Antworten.
    Der Verkäufer hat sich noch nicht geäußert ob es eine ABE oder ein Teilegutachten gibt (habe ich per Mail angefragt). Nächste Woche versuche ich mal bei meinem Händler in Erfahrung zu bringen was mich das Original-Teil kosten würde...Ebay ist mit 33€ kaum zu schlagen :D

    Bin mir nicht ganz im klaren darüber ob ich die Bodenfreiheit des Fahrzeugs reduziere, dass würde ja eine Änderung zum Original sein...so habe ich es zumindest verstanden.

    Ich will den Schutz wegen zweierlei Sachen. Einmal um Mardern den Zugang zum Motor zu erschweren (unmöglich wird es für die Tiere sicher nicht) und zum anderen um Dreck und Salz von dem Aggregat fern zu halten.
     
  10. #9 dathobi, 18.05.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Das Teil must Du mir mal zeigen...der werkseitige Unterfahrschutz besteht aus schlagfesten Material und ist min. 4mm Stark. Gehalten wird das Teil durch eine zusätzliche Travers die wiederum an einem zusätzlichen Halter am Vorderwagen/Längsträger Befestigt wird.
    Zu den Kosten....das originale Unterfahrschutz kostet mind. 280€.
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Stell dich drauf ein, dass es kein Gutachten o.ä. dazu gibt...
    Völlig wurscht...
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Akkroma, 19.05.2013
    Akkroma

    Akkroma

    Dabei seit:
    13.04.2009
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS - 1.4 TSI - 180 Ps
    Kilometerstand:
    108000
    na dann halt nicht ...
     
  14. #12 TubaOPF, 19.05.2013
    TubaOPF

    TubaOPF

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    7.013
    Zustimmungen:
    2.689
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Superb II Combi TDI 103 kW / Fabia II Combi 1.4
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    118500
    Wie jetzt ... ? ?(

    :D Kay
     
Thema:

Unterbodenschutz Eintragungpflichtig?

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz Eintragungpflichtig? - Ähnliche Themen

  1. Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern

    Unterbodenschutz Wagenheberaufnahmen richtig ausbessern: Servus, Einige kenne dies bestimmt. Die Schwachstelle - originale Wagenheberaufnahmen. Bei mir ist der Unterbodenschutz dort beschädigt. An den...
  2. Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung

    Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung: Guten Tag, lasst ihr bei euren neuen Superbs den Unterboden und Hohlräume versiegeln? Da der Neue noch ein paar Wochen beim :) steht, könnte er...
  3. Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz

    Rangierwagenheber zerstört Unterbodenschutz Pfalz: Habe heute das erste mal beim Reifenwechsel einen Rangierwagenheber benutzt. Habe leider zu spät festgestellt, dass er mir den Unterbodenschutz...
  4. Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor)

    Skoda Fabia 2 Monte Carlo Unterbodenschutz (Motor): Hey Leute, habe mir den Unterbodenschutz an mehren Punkten abgerissen. Die Schrauben halten nur mit Unterlegscheiben. Kennt einer die Orignal...
  5. Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad

    Supberb III: Triebwerk-Unterbodenschutz, Platzsparendes Stahl-Reserverad: Hallo zusammen, Triebwerk-Unterbodenschutz: hat jemand den Triebwerk-Unterbodenschutz zum Supberb III bestellt? Wenn ja, aus welchem Material ist...