Unterbodenschutz ab Werk optimal oder wie kann man ihn optimieren?

Diskutiere Unterbodenschutz ab Werk optimal oder wie kann man ihn optimieren? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hat schon mal jemand beim Superb den Unterboden bzw. dessen Schutz begutachtet? Ist der Schutz bereits ab Werk optimal oder wie könnte man ihn...

  1. #1 skoda-dental, 15.07.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hat schon mal jemand beim Superb den Unterboden bzw. dessen Schutz begutachtet? Ist der Schutz bereits ab Werk optimal oder wie könnte man ihn optimieren? Grund der Frage: Bei mir hier am Ort hat die einzige Portalwaschanlage mit Unterbodenwäsche zugemacht und ich möchte im Winter nicht ständig selbst mit dem Kärcher den Unterboden abstrahlen oder diese Arbeit die Werkstatt machen lassen (Kosten!), d.h. der Unterboden soll so gut geschützt sein, daß er weitestgehend ohne Unterbodenwäsche auskommt.
     
  2. #2 skoda-dental, 27.07.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hat echt niemand Idee/Tipp, wie Unterbodenschutz zu optimieren ist?
     
  3. #3 Herne_1, 27.07.2010
    Herne_1

    Herne_1 Guest

    Kann dir leider nicht sagen ob es noch notwendig ist. Hatte vor ca. 25 Jahren mal Unterbodenschutz und Versiegelung mit Tuff-Kote-Dinol machen lassen. Ist oder war mal sehr gut. Musst mal suchen ob es noch Firmen gibt die das aufbringen. Oldtimer werden wohl auch damit behandelt.
     
Thema:

Unterbodenschutz ab Werk optimal oder wie kann man ihn optimieren?

Die Seite wird geladen...

Unterbodenschutz ab Werk optimal oder wie kann man ihn optimieren? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb 3T ab Bj. 2008 Lastenträger mit Skiträger ausziehbar

    Superb 3T ab Bj. 2008 Lastenträger mit Skiträger ausziehbar: Wegen Fahrzeug wechsel verkaufe ich meine Thule Lastenträger mit ausziehbarem Skiträger. Sind Absperrbar und halten perfekt am Wagen. Wurden nur...
  2. Privatverkauf Superb 3T ab Bj. 2008 EMUK WOhnwagenspiegel

    Superb 3T ab Bj. 2008 EMUK WOhnwagenspiegel: Verkaufe meine EMUK Wohnwagen Spiegel wegen Fahrzeug wechsel. Wurden 4x verwendet und sind im tadelosen Zustand. VP.: 60 Euro
  3. Saugrohrklappe schaltet nicht ab 1,9 TDI

    Saugrohrklappe schaltet nicht ab 1,9 TDI: Guten Morgen, liebe Skodianer folgendes Problem: Seit einiger Zeit fällt mir ein hochtöniges Summen der Saugrohrklappe beim Fabi auf, nachdem ich...
  4. Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?

    Octavia III besser abgestimmtes Fahrwerk ab welchem Jahr?: Servus Zusammen! In einem Test vom Dezember 2014 (den ich aufgrund meiner geringen Beitragszahl nicht verlinken darf) spricht der ADAC davon,...
  5. Motorraumabdichtung optimieren

    Motorraumabdichtung optimieren: Hallo, bei meinem bisherigen Octavia 1Z hatte ich eine zusätzliche Dichtung vorn unter der Motorhaube montiert (war ein Tipp im Forum) und der...