Unterbodenbeleuchtung

Diskutiere Unterbodenbeleuchtung im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Möchte mir eine Unterbodenbeleuchtung montieren, einmal klemm ich sie direkt an die Batterie mit eigenem Schalter und Sicherung, damit das Licht...

Case

Guest
Möchte mir eine Unterbodenbeleuchtung montieren, einmal klemm ich sie direkt an die Batterie mit eigenem Schalter und Sicherung, damit das Licht auch im Stand brennt.
Und als zweite Variante möchte ich die Unterbodebeleuchtung an das Innenraumlicht (welches bei FK-Öffnung leuchtet) koppeln.

Hat das schon jemand gemacht und kann mir dazu Tipps geben wie und wo ich es montieren kann?

PS: die Beleuchtung ist von StreetLight mit 4Lampen.
 
#
schau mal hier: Unterbodenbeleuchtung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Xelasim

Guest
Nicht ganz, aber ich habe meinem Fabia eine Einstiegsbeleuchtung eingebaut. Ich hab diese direkt an die Innenbeleuchtung gehängt (sind nur 6 LED). Ich bin an die Kabel gegangen, die aus der rechten A-Säue kommen. Wichtig ist, dass du auch die Masse direkt vom Kabel der Innenbeleuchtung nimmst. Ich hab zuerst die Masse lokal geschalten, damit ich nicht 2 Kabel verlegen musste. LED´s gingen auch, allerdings nicht im Zusammenspiel mit der Innenbeleuchtung, erst, als ich sie auch an die Masseleitung der Innenbeleuchtung angeschlossen war.
eine ganze Unterbodenbeleuchtung würde ich aber nicht an die Innenbeleuchtung direkt hängen, sondern mit dieser nur ein Relais anstuern, welches die UB versorgt..

Gruß Simon
 

Puschkin

Guest
Hallo,

denke das, das schon der richtige Ansatz ist nur solltest du dir den Strom direkt von der Batterie holen und nur die Ansteuerung (über Relais schalten) der Unterbodenbeleuchtung von der Innenbeleuchtung nehmen. Denn die Kabel sind auch nur für Innenraumbeleuchtung ausgelegt denke ich mal. 6 LED`s oder ein Relais werden da nichs machen aber bei einer kompletten Unterbodenbeleuchtung würde warscheinlich dauern die Sicherung für den Schaltkreis durchbrennen. Zusätzlich würde ich den Schalter für das Einschalten gleich zusätzlich an das Relais anlöten, das dürfte dann so funktionieren. Ich hoffe du weißt aber das sobald du den Schalter im Fahrzeuginnenraum anbringst die Polizei damit berechtigt wird die Unterbodenbeleuchtung unschädlich zu machen ob sie nun An war oder nicht:polizei:

viel glück und ich hoffe man bekommt mal ein Foto zu sehen wenn du fertig bist

mfG Puschkin
 

Scanner

Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen
Dabei seit
01.12.2002
Beiträge
3.022
Zustimmungen
27
Ort
Schmiechen 86511 Deutschland
ne Schaltung dafür ist eigentlich ganz einfach:

brauchst dazu 1 x Relais, 1 x 3-Stufenschalter mit 1 Abgriff:

Relais:
1. Kontakt mit Sicherung zu + von Batterie
2. Kontakt als Stromzufuhr für deine Lampen, die dann Minus von der Masse her beziehen

Zum Schalter:
1. Anschluss Dauermasse
2. Anschluss geschaltete Masse vom Türkontakt
3. Anschluss leer lassen

Abgriff vom Schalter verbinden mit Spule vom Relais
2. Anschluss von Relaisspule auf Dauerplus (Brücke zu Relaiskontakt Stromeingang +Pol Batterie)

So hast dann als Schaltfunktion:
1 Lampen brennen immer
2 Lampen gehen mit dem Türkontakt an/aus
3 ganz ausser Betrieb

Viel Spass beim Basteln.

PS: Aber wie vorher schon geschieben wurde, solltest dir dann ein Land aussuchen, in dem das dann auch erlaubt ist.
 

OktaviaCruiser

Guest
Hi Case,

ich hoffe für dich das du nicht die ganz billige Variante gekauft hast für um die 70 - 80 euro (weißer karton mit roter aufschrift). Die frieren kaputt und sind nicht richtig dafür geeignet, weil sich der Leuchtstab während löchern oder so bewegt da kann es zu einem Kurzschluss kommen, oder jetzt wenn es kalt ist friert dir die Röhre kaputt und leuchtet immer ein paar cm weniger bis sie gar nicht mehr geht. Wenn du was gutes haben möchtest und auch länger als ein paar Wochen was davon haben willst kauf dir das Set von Foliatec das ist Presswasser geschützt kommt nichts rein und auch nichts raus und wenn du dich dann ärgerst das Sie kaputt sind lege lieber gleich 200 Euronen auf den Tisch und erfreue dich dann die Lichtausbeute bei Folia... ist auch besser.

Gruß

Phil

PS: Habe sie am Bora mal angebaut hat aber nicht lange gehalten wo es im November mal kurzzeitig kalt war ist Sie kaputt gegangen wegen warm/kalt zustand vielleicht.
 

Case

Guest
@Scanner
Danke für deinen Tipp, werde es bei nächster Gelegenheit mal probieren.

@OktaviaCruiser
Habe die billigen um die 70€ bis jetzt leuchten sie noch. bezweifle aber dass die Kälte die Röhren schadet.
 

OktaviaCruiser

Guest
Wie gesagt schreib doch einfach mal eine PN an mich wenn mal eine ausfallen sollten also beim Bora hat es so knapp 2-3 Monate gedauert dann kam der Kurzzeitige Frost und dann waren sie Platz aber ich würde mir sowas nicht wieder ans Auto bauen jedenfalls nicht hier bei mir im Polizei bezirk. Knallhart 3 Punkte und 50 Euro Strafe ohne Hemmungen und auch wenn Sie nicht an ist, du darfst in diesem fall nur dann die Beluchtung anmachen wenn du auf einem z.B. Zaunumschlossen (lichtundurchlässig) Grundstück stehst da du sonst den Verkehr beinträchtigst und das Grobfahrlässig egal ob oder ob nicht bei uns immer Grobfahrlässig und wenn du das beim fahren an haben solltest sofortige Abmeldung vor Ort Betriebserlaubnis erloschen.

Gruß

Phil
 

Case

Guest
@OktaviaCruiser
Da ich in Italien lebe, und ich nicht vorhabe die Dinger im Straßenverkehr zu benutzen, glaube ich nicht dass mir die Carabinieri (Polizei) Schwierigkeiten machen.

Leider hatte ich bei der Montage Probleme, ich konnte keinen Kabel vom Innenraum in den Motorraum legen.
Ich habe versucht den normalen Kabelstrang zu folgen, war aber nicht möglich, weis da jemand Rat?
 

Xelasim

Guest
Es gibt auf beiden Seiten ebenfalls einen Gummipfropfen an der SEite. in direkter Nähe zum Steckkontaktschalter zur Tür (für die Kabel in die Tür). Wenn du durch den gehst kommst du hinter der Karosserie raus und kannst (wahrscheinlich - habs noch nicht ausprobiert) von dort aus in den Motorraum gehen...

Gruß Simon
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

OktaviaCruiser

Guest
Du musst die Abdeckung über gas pedal abnehmen die kannst du weg nehmen und dann geht ein Kabelbaum in den Motorraum ca. 1-1,5 cm im durchmesser da schiebst du einen Kreuz Schraubendreher entlang und schon biste im motorraum.

gruß

phil
 

Case

Guest
Ich habe versucht dem Kabelbaum zu folgen, konnte aber im motorraum nirgens das durchgesteckte Kabel finden.

Werds später nochmal versuchen.

Danke für eure Tipps.

@OktaviaCruiser
Also meine Lampen haban am Beginn nur schwach geleuchtet (eine nur zur Hälfte), dann habe ich eine kleine Runde (einsame Bergstraße) gedreht und anschließend leuchteten alle Lampen auf Hochtouren.
 
Thema:

Unterbodenbeleuchtung

Unterbodenbeleuchtung - Ähnliche Themen

Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer...
Verstärker einbauen/ Stromdurchführung/Axton A480DSP: Kleines Vorgeplänkel: als ich den Rapid aus vollster Überzeugung kaufte, war er leider nicht "mängelfrei." Der Sound der kleinen integrierten...
1 Jahr und 22.000 km Superb 3 Limo - Erfahrungsbericht: Hallo Fangemeinde, ich habe meine Superb 3 Sportline Limo heute 1 Jahr und 22.400 km. Für alle die, die es interessiert, hier mal mein...
Ehemaliger und (hoffentlich) zukünftiger RS-Fahrer stellt sich vor: Hallo Zusammen, nach dem ich schon ein paar Fragen gestellt habe und auch schon nette Kontakte hier im Forum hatte möchte ich mich vorstellen...
Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
Oben