Unterbodenbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Mike, 15.04.2004.

  1. Mike

    Mike Guest

    Was sagt ihr eigentlich zu einer richtig coolen Unterbodenbeleuchtung like The fast and the furious.

    Ich bin kurz davor mir sowas zu leisten. Irgendwie find ich's dann aber wieder sinnlos. Die sieht man dann auch nur bei Nacht, und außerdem darf man die beim fahren sowieso nicht eingeschalten lassen. Da hilft dann keine Ausrede mehr.

    Aber optisch wär`s doch extrem geil.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mic

    Mic Guest

    Schau auch mal über die Suche nach "Unterbodenbeleuchtung", da gibt es einiges, im Tuningbereich findest du dann auch einige Ideen und Links dazu.
     
  4. #3 Supernova, 15.04.2004
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Ich habe es drunter, und es ist voll geil !!!
    Besonders wenn du vor der Disco stehst, oder in die Tanke (Privatgelände!!!) rein fährst und alle dumm glotzen ;-)

    Wie gesagt auf Privatgelände (Große Einkaufparks...) kannst du sie auch wärend der Fahrt anhaben, weil da die Bullen nichts zu sagen haben, und das alleine ist es schon wert !

    Aber Vorsicht ! Auf öffentlichen Gelände darfst du sie auch im Stand nicht anhaben, und die Unterbodenbeleleuchung MUSS eingetragen werden, sonst können dich ein paar ganz schlaue Bullen anpissen.

    Eintragen tuen dies jedoch nur sehr wenige TüVler/Dekraler (meiner zum Beispiel ;-). Und dann auch nur wenn sie so geschalten ist, daß sie nur bei geöffneten Türen angeht (kannst ja einen zweiten Stromkreis installieren, den er nicht sieht ;-)). Das ganze nennt sich dann nach Abnahme "Einstiegshilfe Beleuchtung".

    Tschau
    Christian
     
  5. Fluffy

    Fluffy Guest

    @ Novalica..

    Aaaachtung.. Tanke oder Einkaufszentrum ist kein Privatgelände in dem Sinne..
    Is zwar idiotisch, aber das Areal muss mittels Schranke/Zaun getrennt sein.. Deswegen darf man auch nicht Sonntags auf nem Supermarktsparkplatz als 17jähriger das anfahren üben.. Die Sicherheitsfirma is zwar machtlos, ruft aber recht gern die Cops.. (Alles selbst erlebt..).. Wärs dann mit 3 Punkten un 50 Eus dabei.. (Nur ne Anmerkung)..

    Extremst gut siehts ja scho aus :D .. Selbst wemmer nur am Türkontakt hat..

    Seas, Fluff
     
  6. #5 OliverH, 16.04.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Da wäre ich aber vorsichtig mit dieser Äußerung. Wenn ein Sicherheitsdienst (und wenn es nur die Streife ist) einen auffordert einen solchen Parkplatz zu verlassen, dann musst Du es verlassen, auch wenn es nicht eingezäunt (umfriedendes Gelände) ist.

    Es würde auch ausreichen, wenn da eines der Schilder steht, dass dieses kein öffentlicher Parkplatz ist und außerhalb der Öffnungszeiten das benutzen verboten ist, auch wenn keine Schranke oder ähnliches da ist, wir können ja schließlich lesen. Aber wenn kein Schild dort steht und ein Sicherheitsdienstangestellter Dir sagt, dass das Geländer zu verlassen sei, reicht dieses auch aus, da man ja seine Worte klar und deutlich verstanden hat.

    Sicherlich kann man sich dumm stellen oder ihm dumm kommen, aber dann kommt er sich verars...... vor und ruft wirklich die Polizei. Man sollte immer daran denken, dass der Sicherheitsdienst nur im Auftrag arbeitet und dass machen MUSS, was die Firma verlangt. I.d.R. werden die sich aber kaum dafür interessieren wenn man mit dem Auto da steht, denn für 4,92 Euro (zumindest im Osten der BRD) Brutto die Stunde (und dass ist Tarif) interessiert die dass wirklich nicht.

    MfG
    Oliver
     
  7. #6 Fabjisti, 16.04.2004
    Fabjisti

    Fabjisti Guest

    Moin moin,

    habe bei mir auch alles beleuchtet, innen grüne LED´s, Fußraum grünausgeleuchtet, Kofferraum ne Röhre drin und natürlich auch Unterbodenbeleuchtung.
    Sieht Rattenscharf aus, habe nur einwenig Bedenken bei dem Tüv reicht es wenn ich die Kabel am schalter ab mache wenn ich zum Tüv fahre und sage das die lLeuchten defekt sind???
    Die Unterbodenbeleuchtung ist ansonsten nur zu empfehlen, bei ebay gibts die dinger recht günstig.
    Pass auf bei der länge, hinten kommt abschleppöse und Auspuff in den weg! Musste mir deswegen für hinten extra ne kürzere holen!

    Ciao Fabjisti
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    UB kannst doch vergessen, das zeug ist doch einfach nur peinlich und wegen F&F bzw. TFTF derzeit hip, in ein paar Jahren kräht kein Hahn mehr danach...

    Für ein reines Showcar, das sinnigerweise mit dem Anänger transportiert wird ist das ja noch ganz nett, aber im Verkehr hat das Zeug nix verloren.

    Sagt doch schon alles... :schuss:

    Ist wie schon gesagt eine Trugschluß.
     
  9. #8 Supernova, 16.04.2004
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    Das mit der Tanke ist kein Trugschluss.
    Die Polizei hat auf Privatgelände keine Macht. Sie darf höchstens im Auftrag des Besitzers handeln, und ich glaube kaum, daß irgendein Privatmann was dagegen hat, und deshalb die Bullen ruft, bzw. diese ermächtigt.
    Solange du da stehst, können sie dir nix..., wenn du Bock hast kannst du da rein theoredisch dein Dach abflexen.

    Wie gesagt, wenn sie eingetragen ist, gibt es ehh keine Probleme mehr.

    zu R2D2:
    Na und, was soll das alles sagen ? Wenn man tunt, will man ja gerade gesehen werden, und auffallen, und Zeugs haben was andere nicht haben, und wo dadurch andere hinschauen, und staunen. Das ist nun mal tunen...

    Und ich glaube kaum, daß dies eine Modeerscheinung ist! Unterbodenbeleuchtung waren schon immer geil, und ich wollte schon immer eine haben, durch die Filme ist es nur bekannt geworden.

    Tschau
    Christian
     
  10. #9 Tschecha, 16.04.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Mein motto ist im verkehr, wenn der schalter der unterbodenbeleuchtung auf ON gestellt wird, ausschau halten nach Grün/weißen autos mit blauem licht nicht unterm sondern aufm auto. Hab meine Unterbodenbeleuchtung eigentlich immer an wenns dunkel ist. Es sei denn ich fahre durch gebiete wo ich mit häufigem polizei besuch rechnen kann. Selbst morgens die 5 min mit auto zur arbeit leuchtets unten :D bist halt der macher mit und es guckt echt jeder.
     
  11. R2D2

    R2D2 Guest

    Ich tu s zwar ungern, aber hier mal § 16 Abs. 1 StVZO
    Der StVZO ist egal, ob das ein Privatgeläde ist; es kommt darauf an, ob es öffentlich zugänglich ist. Weiter ist dann noch entscheidend, ob das Fahrzeug zugelassen ist oder nicht... Wer sein Auto zuläßt, unterwirft sich den daraus resultierenden Verpflichtungen und die sind immer da; egal ob Privatgrund oder nicht. Das Thema wurde schon an verschiedensten Stellen aus verschiedensten Anlässen juristisch bewertet, das Ergenis ist immer gleich.

    Zum Rest sag ich nimmer viel, für micht ist die UB infantile Profilierungssucht, die aus dem Bedürfnis des sich "aus der Masse ab zu heben" resultiert... :D ;-)
     
  12. helli

    helli Guest

    Hi,


    ist zwar nur meine persönliche Meinung, aber wenn man hier schon von Bullen redet, die unseren Straßenverkehr überwachen, kann ich dies auch los werden.

    Ich schau mir nur Eure Profile an, und glaub´schon zu wissen, warum man sich so´n Käse ans Auto macht. Wollt Ihr von etwas ablenken oder habt Ihr ´nen Minderwertigkeitskomplex??
    Klar, glotzen Euch die an der Tanke und so nach/an, aber habt Ihr Euch mal Gedanken gemacht, was die denken???
    Wenn die euch beneiden würden würd´wohl jeder sich den Schrott dranmachen...
    Aber wir leben ja in einem freien Land, da darf sich ja jeder selbst verwirklichen.
    Bei uns fährt einer in einem abgefuckten alten 3er BMW rum, der wird nur belächelt, weil seine Karre aus der Knight-Rider Zeit übrig geblieben ist, und auch dementsprechend das rote Lauflicht im Grill montiert hat (ohne Worte).
    Aber wie oben schon umschrieben, jedem Narren gefällt seine Kappe.

    In diesem Sinne...

    Gruß
    helli
     
  13. Mike

    Mike Guest

    Find ich doch interessante Beiträge.

    Weiß nur noch nicht ob ich's mich trauen würd, ich meine die Unterbodenbeleuchtung immer eingeschaltet lassen. Das sieht man doch schon von weitem. Unter anderem auch die Bullen.

    Also ich wüsste da nicht mehr was ich sagen soll, wenn die mich erwischen würden.

    Fakt ist aber, dass es soo extrem geil ausschaut.
     
  14. #13 Tschecha, 17.04.2004
    Tschecha

    Tschecha Guest

    Was siehst du denn wenn du dir unsere Profile anguckst ????

    Das hat nichts mit minderwertigkeitskomplex zu tun. Wer was aus seinem auto machen will kann nu mal auf lichttechnische anbauten/umbauten und spielerein nicht verzichten. nur ne tolle lackierung oder n tolles airbrusch bzw. ne tolle verspoilerung ..... ist schon langenicht mehr das einzigste das n auto geil macht. Und die leute die sowas raus hauen wie " sone idioten " ... sind meist nur neider.

    Was die Leute denken ist mir doch scheiß egal. Auffallen will ich. Und auserdem was die Leute denken, in dem moment wo sie gucken, sieht man in ihren Gesichtern.

    @ Mike

    Hast schon recht. Aber ich habs ja dran um es an zu machen. Gibt aber auch Bullen die das nicht stört und einfach an dir vorbei fahren.

    Versteh eigentlich nicht warum sowas in deutschland verboten ist. Zumal es einen ja besser sichtbar macht in der nacht. Was dann ja zu verkehrsicherheit bei trägt. Wenns blinken würde dann könnte ich n verbot verstehen. Aber dann hätte es ja auch jeder :D
     
  15. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Also da kann ich nur den Altbewerten Satz zu sagen:

    Jedem Tierchen sein Plesierchen :D

    Als jemand, der mit der "brutalo Tuning" Szene der 80er aufgewachsen ist,
    kann ich nur sagen, da haben wir früher noch ganz andere Dinge geritten,
    und uns auch einen Dreck um StVZo + Polizei gekümmert.

    Wenn es jemand gefällt, auf der 2F2F Welle zu reiten, dann soll er doch, er soll
    sich nur nicht wundern, wenn ihm eines Tages sein ach so geliebtes Auto
    stillgelegt und eingezogen wird (ist schon des öfteren passiert).

    Also lasst sie machen, was sie wollen !!!!

    Für die Forumsregeln reicht ein Hinweis, dass das rechtlich nicht gestattet ist
    und gut ist.

    Michael
    [​IMG]
     
  16. #15 Puschkin, 17.04.2004
    Puschkin

    Puschkin Guest

    @Helli
    Also ich schau mir nur den Kommentar an und schon weiß ich wie überflüssig das war. Wenn ich nämlich in dein Profil schau kann ich dort auch ein paar Felgen und eine Tieferlegung sehen. Punkt ist jedenfalls der einemag es eben ein bisschen mehr,der andere weniger und so mancher belächelt vielleicht auch dein Auto. Bei Tuning geht es einfach mal um Individualität und sich aus der Menge herausheben. Vielleich solltest du darüber mal nachdenken:grübel: !

    Aber wie du schon sagtest:
    in diesem Sinne
    Gruß Puschkin
     
  17. #16 Supernova, 18.04.2004
    Supernova

    Supernova

    Dabei seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.6, VW Golf 2 1.6LPG, Simson SR50, 2x Simson Star
    Werkstatt/Händler:
    Autocenter Weber
    Kilometerstand:
    188000
    @Helli:
    Man kann ziemlich gut erkennen, was die Leute denken, und was nicht. Und wenn sie staunend an dein Auto ran kommen, und dich drüber ausfragen, dann denken die bestimmt nichts negatives.

    Ich habe bestimmt keine Minderwertigkeitskomplexe, das kann dir mein Bekanntschaftskreis sicherlich bezeugen, die wären eher froh, wenn ich ein paar hätte. Wer solche "hirnlosen, ausgewaschene, und stino" Komentare von sich gibt, ist meistens nur neidisch, weil die anderen mehr ankommen, und mehr haben, als wie er selbst, und das nennt man dann Minderwertigkeitskomplexe.... Soviel zu den Thema.

    Zu R2D2:
    Dein Gesetzesauszug ist ja schon und gut, aber dummerweise gilt die StVZO nicht auf Privatgelände. Die gilt nur, wo die Schilder "hier gilt die StVZO" angebracht sind (wozu gibt es die bitte, wenn sie überall gelten soll???). Und das bedeutet auch nur, das im Falle eines Unfalles die Rechtslage klar ist. Zur Durchsetzung dieser, hat aber die Polizei auf Privatgelände keine Ermächtigung. (Weil ja PRIVAT).

    Beispiel:
    Kumpel ist auf einen großen Einkaufsparkplatz (mit StVZO-Schild) in einer Einbahnstrasse entgegen der Fahrtrichtung nachts gefahren. Dann kam Polizei, der hat ihn angehalten, und wollte ihn was anhängen.
    Er war extra zu den Besitzer gegangen, und hat nachgefragt, ob es überhaupt was zu befürchten hat, daß was kommt, und der hat ihn gesagt, daß die Polizei gar keine Berechtigung hier hat, hier irgendwelche Verkehrsverstöße aufzunehmen.
    Und es kam auch nie was von der Zulassungsbehörde....

    zu Xplod:
    Das du immer die Unterbodenbeleuchtung an hast finde ich recht leichtsinnig, da du doch nicht immer überblicken kannst, ob irgendwo polizei steht oder nicht. Das wäre mir viel zu stressig jedesmal Angst zu haben, und angespannt ausschau zu halten. Da hatte ich ja nie Innere Ruhe beim Fahren, und könnte nie "abschalten". Das Risiko ist mir viel zu groß....

    Allgemeine Begründung (laut TüV) warum Unterbodenbeleuchtung nicht erlaubt ist:
    Sie könnte die anderen Verkehrsteilnehmer ablenken.
    Meine Meinung dazu:
    SCHWACHSINN!!!!
    Warum ? Weil wenn es danach geht dann dürften alle Frauen nur noch verhüllt rumlaufen, sämtliche Ferraris und Co müßten verboten werden, auch alle anderen getunten Autos (alles was auffällt, und damit ablenkt).
    Ebenfalls müßten alle Neonreklamen, und Neonröhren in Schaufenstern ausgemacht werden.
    Und ausserdem, wenn es erlaubt wäre, hätten es sehr viele getunte Autos, damit wäre es nicht besonderes mehr, damit fällt es nicht mehr so auf, und dadurch lenkt es auch nicht ab.
    ABER EIGENTLICH KANN MAN DAZU NUR EINS SAGEN:
    typisch bürokraten D-E-U-T-S-C-H-L-A-N-D, alles was anders ist, sich von der Masse abhebt ----> VERBOTEN

    Tschau
    Christian
     
  18. Mic

    Mic Guest

    :LOL:
     
  19. #18 Nebukadnezar, 18.04.2004
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Solange ein Gelände nicht durch bauliche Maßnahmen, sei es ein Tor oder eine Mauer vom öffentlichen Gelände getrennt ist, gehört es zum öffentlichen Verkehrsraum, da jeder es befahren kann, insbesondere Supermarktparkplätze. Dort gilt dann auch unabhängig der Eigentumsverhältnisse die StVO. Schilder wie "Hier gilt die StVO" weisen nur noch zusätzlich daraufhin.
    Nicht umsonst liest man immer wieder, dass die Polizei ständig irgendwelche Jugendlichen beim Fahrenüben auf Supermarktparkplätzen hopps nimmt. Bei uns im Dorf auch schon öfter vorgekommen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Ich weiss gar nicht was es da aufzuregen gibt. Wenn es dir nicht passt zieh ins Ausland, wo andere Gesetze herrschen.
    An Gesetze hat man sich zu halten, da gibts nix zu diskutieren.
    Ich persönlich hab auch keine Probleme mit Unterbodenbeleuchtungen, ich find sie auch ansprechend. Aber da sie nun mal verboten sind gibts für mich überhaupt nix zu überlegen ob ich mir sowas anbaue. Den Stress mit TÜV und Polizei wär mir das nicht wert. Am Ende zahle ich eh drauf, da sitzen die Jungs in Grün nun mal am längeren Hebel in der Sache.

    @Helli: Was siehst du, wenn du mein Profil ansiehst ? Biste Hellseher ? Jemanden nach seinem Profil einzuschätzen find ich ziemlich daneben. Überdenke deine Aussagen besser nochmal...
     
  22. helli

    helli Guest

    Hi,

    @ Draco,

    okay, vielleicht hast Du ja recht,
    ich hab´da etwas überreagiert, mir haut´s aber immer die Ventile raus, wenn man von "Bullen" redet.

    Nein ich arbeite nicht beim Staat und vor allem nicht bei der Polizei, aber ich finde ohne die vom Fanclub Grün-Weiß ging´s auch nicht.
    Und mal ganz ehrlich, wenn man geblitzt oder angehalten wird weil die Karre nicht wirklich TÜV-zugelassen aussieht, ist man da nicht irgendwo selbst schuld???
    @ the rest
    Aber Heute stellt man alles in Frage, Fakt ist wir haben keine Anarchie, nein wir haben Regeln, aber jeder fühlt sich hier unterdrückt wenn er die Grenzen (meißt absichtlich) ankratzt und dann auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wird...(Und die Unterbodenbeleuchtung ist nicht zugelassen im Bereich der StVO). Und dann kann ich hier irgendwann mal lesen, dass hier rumgeflennt wird weil die böse, unterdrückende Polizei einem das Auto stillgelegt hat, oder der Versicherungsschutz bei ´nem Unfall flöten ging weil einem die ABE entzogen wurde...

    Ja, ich hab´mein TDI gechippt, tiefergelegt, Felgen etc. Ich hab´sogar eine Einstiegsbeleuchtung allerdings mit den Innenkontakten gekoppelt, aber warum weiter gehen??( (Ach so ich darf so rumfahren, weil alles eingetragen ist)

    Noch einen schönen Sonntag...
    Gruß
    helli
     
Thema:

Unterbodenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Unterbodenbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Blaue Unterbodenbeleuchtung mit Fernbedienung * N E U *

    Blaue Unterbodenbeleuchtung mit Fernbedienung * N E U *: 23 Programme + Sound-Control Flex LED Stripe - flexibel und bruchfest 252 LED, midnight-blue 2 x 120cm + 2 x 90cm 23 verschiedene...
  2. Unterbodenbeleuchtung

    Unterbodenbeleuchtung: Grüße. Will mir eine LED Unterbodenbeleuchtung dran machen. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen, Vorteile oder Nachteile?? Danke schonmal..!
  3. Unterbodenbeleuchtung und Fußraumbeleuchtung, Hilfe!!!

    Unterbodenbeleuchtung und Fußraumbeleuchtung, Hilfe!!!: Hallo zusammen, ich habe mir überlegt, dass ich gerne eine grüne Unterbodenbeleuchtung und eine orangenfarbene Fußraumbeleuchtung haben möchte....