unsinnige Schaltempfehlung zum Runterschalten ?

Diskutiere unsinnige Schaltempfehlung zum Runterschalten ? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, Der Bordcomputer nervt diese Woche mal wieder mit andauerenden Schaltempfehlungen zum Runterschalten trotz den 1500 Umdrehungen. Nach 14 km...

  1. jean

    jean

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2.0 TDI 4x4, 125 kW, 6G-Man., EA189 Motor, Bj. 2010
    Hallo,
    Der Bordcomputer nervt diese Woche mal wieder mit andauerenden Schaltempfehlungen zum Runterschalten trotz den 1500 Umdrehungen.
    Nach 14 km Fahrt zum Büro morgens (ca. 12 bis 16°) läuft dann auch noch der Ventilator beim Abstellen.
    Hat dies etwas mit der Steuerung des Kühlkreislaufs zu tun, i.e. das der kleine Kühlkreislauf heiss ist und das Ventil nicht den grossen Kühlkreislauf hinzuschaltet ? Oder ist das Auto am DPF freibrennen und benötigt mehr Drehzahl und Kraftstoff ?

    Ich habe dies schon mehrmals bemerkt, hauptsächlich morgens und in der Zwischensaison, wo es weder richtig kalt noch richtig warm ist.

    Skoda Superb Combi, Bj 2009, 6-Gang manuell, 2.0 TDI 4x4, 125 kW mit EA189 Motor und Schummelsoftware
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    17
    Na dann sei froh dass du einen Handschalter hast, meiner mit DSG schaltet Dan wirklich. Bin phasenweise morgens bei kaltem Motor mit 100 Km/h im 5. Gang unterwegs und dann teilweise wieder bei 1200 U/min bergauf im 6. Gang...
    Sicher wird die selbe Logik dahinter stecken...
     
  4. #3 Citigo RS, 13.05.2016
    Citigo RS

    Citigo RS

    Dabei seit:
    03.12.2014
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    132
    Es ist Versuch den DPF zu regenerieren. Hier wird etwas mehr Drehzahl benötigt um die Abgastemperatur zu erhöhen. Man sollte aber nicht über 2600 U/min drehen. Einfach mal einen Weg zur Arbeit nach Empfehlung fahren, Lüfter dürfte dann nicht mehr nachlaufen und die Schaltempfehlung hat dann auch wieder hin.
    Alternativ so weitermachen und warten bis die DPF-Lampe angeht und dann in die Werkstatt fahren....
     
Thema:

unsinnige Schaltempfehlung zum Runterschalten ?

Die Seite wird geladen...

unsinnige Schaltempfehlung zum Runterschalten ? - Ähnliche Themen

  1. DSG rupft beim runterschalten

    DSG rupft beim runterschalten: Abend. Und zwar ist mir heute wieder aufgefallen, wenn ich im 6ten Gang extrem untertourig fahr und ich dann ein kleinwenig Gas gebe, das DSG...
  2. Bremsenergie-Rückgewinnung im S3, Sinn oder Unsinn?

    Bremsenergie-Rückgewinnung im S3, Sinn oder Unsinn?: Ich habe gerade in meinen Bestellunterlagen gelesen, dass mein neuer Superb über eine Bremsenergie-Rückgewinnung verfügen wird. Macht das Sinn...
  3. JP - Zu Besuch bei ARAL - Kraftstoffforschung - Sinn oder Unsinn?

    JP - Zu Besuch bei ARAL - Kraftstoffforschung - Sinn oder Unsinn?: [MEDIA] [MEDIA] Eventuell ganz interessant, da hier ja sehr oft Diskussionen dazu auftauchen. Hierbei solls ned um JP gehen sondern um das was...
  4. 2.0 TSI DSG RS Runterschalten kurzen quietschen

    2.0 TSI DSG RS Runterschalten kurzen quietschen: Hi, mir ist grad bei meinen 5e 2.0TSI DSS rs aufgefallen... - wenn ich runterschalte vom 3 in den 2 oder vom 2 in den 1 bei bisschen höherer...
  5. O3 1.8 TSI 7-Gang-DSG: Hartes runterschalten im Sport-Modus

    O3 1.8 TSI 7-Gang-DSG: Hartes runterschalten im Sport-Modus: Hallo zusammen Habe meinen neuen Octavia 3 Ende Dezember 2015 bekommen. Habe die "Swiss Edition" mit einem 1.8er TSI und 7-Gang-DSG bestellt und...