Unruhiges leerlauf - Motor geht aus

Diskutiere Unruhiges leerlauf - Motor geht aus im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, habe ein Octavia 2 Bj.2010 mit 1.4TSI Motor (122PS) und seit Heute ein folgendes Problem: Der Motor läuft sehr unruhig im leerlauf...
robak-007

robak-007

Dabei seit
20.01.2010
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Hagen
Fahrzeug
Octavia2FL 1.4 TSI Elegance BJ.01.2010
Kilometerstand
160000
Hallo, habe ein Octavia 2 Bj.2010 mit 1.4TSI Motor (122PS) und seit Heute ein folgendes Problem: Der Motor läuft sehr unruhig im leerlauf, Umdrehungen schwanken sehr stark, Motor ruckelt und dann geht aus. Keine Fehler im Fehlerspeicher, beim fahren ist alles normal, keine Leistung Verluste oder so was. Hat jemand eine Idee was kann das sein?
 

Constamona

Dabei seit
23.06.2012
Beiträge
11
Zustimmungen
2
Könnte die Drosselklappe sein. Eventuell mal reinigen.
 
robak-007

robak-007

Dabei seit
20.01.2010
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Hagen
Fahrzeug
Octavia2FL 1.4 TSI Elegance BJ.01.2010
Kilometerstand
160000
jetzt blinkt Motorwarnleuchte und ist ein Fehler gespeichert
1 Fehler gefunden
01259 - Kraftstoffpumpenrelais (J17)
009 - Unterbrechung/Kurzschluss nach Masse - Sporadisch
Umgebungsbedingungen
Fehlerstatus: 00101001
Fehlerpriorität: 5
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 12
Kilometerstand: 168625 km
Zeitangabe: 0
Umgebungsbedingungen
Kl.15 AUS
Spannung: 12.30 V
aus
ein
Kl.50 AUS
aus
aus
 
Calvineis

Calvineis

Dabei seit
09.07.2016
Beiträge
1.328
Zustimmungen
591
Ort
Plaidt
Fahrzeug
Fabia III, Octavia 1U RS, Octavia 4 RS
Werkstatt/Händler
Autohaus Donath
Kilometerstand
86.000, 185.000, 3500
Dann eventuell das Relais oder irgendwas mit der Kraftstoffpumpe
Hast du eventuell schlechten Spritt getankt?
 
robak-007

robak-007

Dabei seit
20.01.2010
Beiträge
28
Zustimmungen
0
Ort
Hagen
Fahrzeug
Octavia2FL 1.4 TSI Elegance BJ.01.2010
Kilometerstand
160000
Darüber habe ich auch schon gedacht, habe vor kurzem getankt der Tank ist jetzt fast voll

Gesendet von meinem KIW-L21 mit Tapatalk
 
Verena1491

Verena1491

Dabei seit
16.02.2017
Beiträge
15
Zustimmungen
0
Ich hatte das Problem bei meinem Fabia auch, jedenfalls war nichts im Fehlerspeicher hinterlegt:

Bei mir waren die Entlüftungsschläuche von der DK zur Zylinderkopfhaube fast komplett zu mit Ablagerungen und der Schlauch war etwas porös. einfach abstöpseln und mit nem Kompressor durchblasen und den Schlauch auf Risse prüfen. Die Drosselklappe hab ich ebenfalls ausgebaut und mit speziellem Reiniger sauber gemacht. Anlernen musste ich sie nur über die Zündung sprich Zündung an und dann hörst schon ein klacken und danach war die wieder auf Grundstellung. Seitdem läuft mein kleiner vieeeel viel ruhiger.
 
Thema:

Unruhiges leerlauf - Motor geht aus

Unruhiges leerlauf - Motor geht aus - Ähnliche Themen

Motor Problem 1,6TDI Leistungsverlust.: Naben ich bin seit kurzem Stolzer Besitzer eines Skoda Octavia Greenline Bj.2010. Nun zur meinen Problem , der Motor zieht nicht richtig an ...
Auto ruckelt bei kaltem Motor: Hallo, seit ungefähr 3 Wochen ruckelt mein Auto. Ich hatte das schon mal vor einigen Jahren und nach einem Ölwechsel war gut. Ich fahre einen...
Schleichender Kühlwasserverlust: Moin, melde mich mit einem neuen Problem mit meinem Octavia 2 1Z FL 2.0 TDI RS (CEGA, 09/2009) habe seit ca. 3.000km Kühlwasserverlust, jedoch...
Drosselklappe: Moin Leute, ich habe folgendes Problem Abgas Werkstatt, fehler ausgelesen P2100 und P2102 Drosselklappen Motor für elektronisches...
Skoda Fabia 1.4MPI Kaltstart: Hallo liebe Foren-Gemeinde, ich habe ein Problem mit meinem Fabia, welches schon seit knapp zwei Jahren besteht nun aber doch stärker wird...

Sucheingaben

skoda octavia motor geht aus

,

octavia geht aus

,

skoda octavia 1u2 geht im leerlauf aus

,
skoda fabia geht im leerlauf aus
, skoda octavia automatik geht im leerlauf aus, octavia kalter motor geht im leerlauf aus, Skoda Fabia kalter Motor geht aus, Octavia 1 U Leerlaufprobleme, skoda fabia motor geht im Leerlauf aus
Oben