Unruhiger Motorleerlauf 1,2l 3Zyl.

Diskutiere Unruhiger Motorleerlauf 1,2l 3Zyl. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Ich fahre einen Fabia 1,2l 40KW Bj 05 51.500km. Von Zeit zu Zeit läuft der Motor im Leerlauf sehr unruhig. Letzte Woche ging der Motor in das...

  1. Pivo

    Pivo Guest

    Ich fahre einen Fabia 1,2l 40KW Bj 05 51.500km. Von Zeit zu Zeit läuft der Motor im Leerlauf sehr unruhig. Letzte Woche ging der Motor in das Notlaufprogramm (keine Gasannahme, läuft hörbar nur auf 2 Zyl.), Motor neu gestartet, alles wieder i.O.. Fehlerspeicher wurde heute ausgelesen, "Fehler bei der Verbrennung in Zyl.1". Zündspule von Zyl.1 wurde gewechselt. Auf dem Weg nach Hause (15km) geht der Motor im Leerlauf in den Notlauf (siehe oben). Zurück in der Werkstatt, Fehler ausgelesen (siehe oben), Kompression geprüft: Zyl.1 7,5bar, Zyl.2 9,5bar u. Zyl.3 11bar. Jetzt scheint es teuer zu werden! Ist der 1,2l Motor für das Problem bekannt?
     
  2. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    Ja, ist bekannt.

    Auslassventil verbrennt mit der Zeit und dann hast du keine Kompression mehr.
    Ursache ist wohl der sehr motornahe Katalysator.
     
  3. Pivo

    Pivo Guest

    Danke für die schnelle Antwort. Beteiligt sich Skoda an den Kosten? Was kommt denn so an € auf mich zu?
     
  4. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    Wenn es wirklich das Auslassventil ist, dann muss der Zylinderkopf runter, neues Ventil rein (am besten alle tauschen) und den Kopf wieder drauf.

    Genaue Kosten kann ich dir nicht nennen. Was ich dir aber genau sagen kann: Skoda wird bei einem Fahrzeugalter von ca. 6 Jahren keinen Cent bezahlen wollen.
    Wenn du alle Inspektionen bei Skoda gemacht hast, würde ich einen Kulanzantrag stellen. Vielleicht bekommst du wenigstens einen Werkstattgutschein.

    Edit: Hier hatte jemand das gleiche Problem:
    Auslassventil
    oder ein anderer mit Bildern:
    http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=20355
     
  5. razer

    razer Guest

    ich hab auch das problem, dass der motor 1. sehr laut läuft und zum 2. im leerlauf, wenn er steht ist der richtig heftig am wackeln o.O aber so wie es mir gesagt wurde "saugt der irgendwo an"
     
  6. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    Kompression messen lassen. Dann sollte die Glaskugel klarer werden.
     
  7. 1987er

    1987er

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Facelift, MJ 2011, 51kW HTP, candyweiss, Cool Edition, EZ 01/2011
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz GmbH Neumarkt
    Kilometerstand:
    59000
    Wow, das schockiert mich jetzt aber ziemlich. Solche groben Mängel bei einer doch sehr kurzen Laufzeit (was sind schon heute noch 60tkm ?) Ist diese Problem bei Skoda bekannt und wurde beim Fabia II da was geändert oder ist die Chance groß, dass bei meinem nagelneuen Fabia MJ 2011 dieses Problem ebenfalls auftritt. Ich hätte jetzt für meinen Motor mindestens eine Laufzeit von 120 tkm angesetzt. Ich meine es gab ja Überarbeitungen am Motor in 2010 aber ob da am Kat was geändert wurde? Dachte eigentlich ich kaufe einen bewährten 3 Zylinder und nun bekommt man so was mit.
    Ich hoffe jemand kann Entwarnung geben für die Fabia II Generation.

    Grüße
    1987er
     
  8. Pivo

    Pivo Guest

    Hallo Leute,

    komme gerade aus der Werkstatt, Kostenvoransch.: ca. 1500€ für die Zyl.-Kopfüberarbeitung. Der Meister sagte aber gleich, es kann natürlich sein das nach dem abnehmen des Zylinderkopfes auch ein größerer Schaden (Riss im Motorblock) zum Vorschein kommt. Dann reichen die 1500€ nicht. Bin zur Zeit völlig ratlos, Kiste in Zahlung geben und auf den neuen Fabia umsteigen? Er würde das Fahrzeug unrepariert für 3000,-€ bei Kauf eines Fabia 1.4 MPI Spezial schwarz mit Enjoy Paket in Zahlung nehmen.

    Gruß Pivo
     
  9. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    Bevor du übereilig dein Auto verkaufst würde ich mir in einer freien Werkstatt eine zweite Meinung einholen. Ich kann mir nicht erklären, warum das Auswechseln der Ventile so teuer sein soll.

    Schreibe doch mal die Forenmitglieder mit dem gleichen Problem an. Die können dir bestimmt sagen, ob 1500 Euro realistisch sind.
     
  10. Pivo

    Pivo Guest

    Bin von meiner Skodawerkstatt direkt zu einer freien Werkstatt gefahren, die hat den Preis von 1500,-€ als realistisch eingeschätzt. Zyl.-Kopf muss nach der demontage überarbeitet werden, Ventilsitze einpassen usw.. Kommentar des Freien: Motor ist nicht für eine Instantsetzung konstruiert (Wegwerfmotor). Werde morgen noch eine weitere freie Werkstatt besuchen.
     
  11. Atom

    Atom

    Dabei seit:
    16.12.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti / Skoda Kodiaq / LR Discovery IV
    ...oder gleich bei einem richtigen Motorinstandsetzer nachfragen.
     
    ostbahn gefällt das.
  12. razer

    razer Guest

    also ehrlich gesagt würde es sich meiner meinung nach nicht lohnen nen 1.2er zu reparieren ... meiner hat damals 4.000 gekostet. (Dezember 2009) und hatte 63.000 drauf. von den sachen die bis jetzt gemacht werden mussten will ich nicht reden. aber ich bekomme jetzt schon n 1.4er 16v für knapp 3.500 also ich werde höchstwahrscheinlich meinen so gut wie möglich verkaufen und mir n neues zulegen. der 1.2 mpi macht mir nur probleme -.-

    natürlich ist das alles wieder ansichtssache, aber ich will spaß an meinem auto, und nicht dauerkunde in ner werkstatt sein.
     
  13. Pivo

    Pivo Guest

    So, habe meinen Fabia heute bei einem Motorinstandsetzer auf den Hof gestellt, im laufe der nächsten Woche wird sich klären was dem Kleinen fehlt. Mein vertrauen in Skoda, VW u. Audi ist dahin, bin froh das ich mir letztes Jahr einen Nissan Qashqai+2 zugelegt habe.
     
  14. Pivo

    Pivo Guest

    Habe gerade mit meinem Motoreninstandsetzer tel.. Auslassventil von Zyl.1+2 undicht da starke Ablagerungen auf dem Ventil. Ursache scheint der sich auflösender Kat in Verbindung mit der Einbaulage des Kat, sehr dicht am Motorblock. Ich werde einen Kulanzantrag an Skoda stellen, hat jemand eine Mail-Adresse an die ich mich wenden kann? Bekomme morgen früh Auskunft über die anfallenden Kosten (mit u. ohne Kataustausch). Meine Frage: wie kann man feststellen ob der Kat defekt ist? Ist es überhaupt sinnvoll bei dieser Aktion den Kat zu tauschen?
     
  15. smithy

    smithy

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    selbes Problem hatte ich mit meinem Polo auch... LINK Hab dann den Reparatursatz von Skoda genommen....

    MfG
     
  16. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Weisst jemand unter uns, ob die überarbeiteten 1.2 51kW Motoren mit dem Code CGPA davon auch betroffen sind? Hat VAG den Konstruktionsfehler mit dem Kat beseitigt?
     
  17. smithy

    smithy

    Dabei seit:
    15.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bis jetzt gabs bei Polo9n.info erst 3-4 Fälle. Und dort wars immer der 1.2l 40kW BMD oder AWY. Der 1.2l 44kW soll davon wohl nicht mehr betroffen sein. Also wirds der 1.2l 51kW auch nicht...

    MfG
     
  18. Pivo

    Pivo Guest

    so, habe meinen Fabia wieder. Da ich leider kein besonderes Vertrauen (für eine aufwendige Motorinstandsetzung) in meine Skodawerkstatt habe, wurde die Reparatur bei einem großen Motoreninstandsetzer durchgeführt. Die ganze Geschichte hat 2.160€ gekostet, in den Kosten ist auch ein neuer Kat (625,-€) enthalten. Ich hoffe die Kiste hält jetzt für die nächsten 10 Jahre!
     
  19. robinc

    robinc

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Südwestfalen NRW
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TDI DSG Style, kommt bald :)
    Kilometerstand:
    0
    Danke.
    Wurden bei den neuen Motoren die Konstruktion geändert, also derKat woanders platziert?
     
    ostbahn gefällt das.
  20. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Wurde bei Deiner Instandsetzung auch das Reperaturkit von Skoda zum Verlegen des Kats nach weiter hinten eingebaut? Falls nicht, könntest Du das Problem über kurz oder lang wohl leider wieder kriegen ...
     
    ostbahn gefällt das.
Thema: Unruhiger Motorleerlauf 1,2l 3Zyl.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmd motor keine kompression

    ,
  2. polo 9n 3 zylinder läuft unrund

    ,
  3. polo 9n 3 zylinder probleme

    ,
  4. polo 9n unruhiger leerlauf,
  5. polo 9n 1.2 läuft auf 2 zylinder,
  6. vw derby 1 motor bleibt im leerlauf stehen,
  7. skoda fabia leerlauf unruhig,
  8. skoda fabia 3 zylinder zündaussetzer,
  9. polo 9n 1.2 läuft unruhig,
  10. polo 9n ruckelt im leerlauf,
  11. polo 9n läuft nur auf 2 zylinder,
  12. polo 9n leerlauf unruhig,
  13. polo 1.2 unrunder leerlauf,
  14. polo 9n 1.2 motor ruckelt,
  15. skoda fabia läuft auf 2 zylinder,
  16. skoda fabia zündaussetzer zylinder 1,
  17. polo 9n kompressionsverlust,
  18. polo 9n 1.2 unrunder motorlauf,
  19. mpi motor vw polo ruckelt kurz was kann das sein ,
  20. vw awy Kompression,
  21. skoda fabia läuft nur auf 2 zylinder,
  22. skoda 3 zylinder ruckelt,
  23. skoda fabia 5j 44 kw 2009 ruckelt,
  24. vw polo leerlauf auf 2 zylinder,
  25. vw polo läuft nur auf zwei zylinder
Die Seite wird geladen...

Unruhiger Motorleerlauf 1,2l 3Zyl. - Ähnliche Themen

  1. 1,2l 64PS Motor vibriert stärker, wenn er warm ist

    1,2l 64PS Motor vibriert stärker, wenn er warm ist: Moischen. Im schönen Morgenstau fiel mir auf, dass der Wagen irgendwie dröhnt und vibriert im Stand. Dachte zuerst das vielleicht der Lüfter...
  2. Fabia 2 Combi 1,2l 51 kW HTP Baujahr 2009 Motortyp BZG Lichtmaschinenregler austauschen

    Fabia 2 Combi 1,2l 51 kW HTP Baujahr 2009 Motortyp BZG Lichtmaschinenregler austauschen: Hallo Forum, es fiel mir schwer, dazu Infos zu finden, daher hier ein Bericht meiner heutigen Reparatur: Der Flachriemen wird durch eine...
  3. Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf)

    Fabia 1.6 TDI Probleme nach Update (unruhiger Leerlauf): Hallo liebe Skoda-Community, wie so viele andere auch, habe ich seit dem Abgas-Update (im August 2017) unregelmäßig starke Probleme im Leerlauf....
  4. Fabia 1.6 TDI CAYA unruhiger Leerlauf nach Kaltstart

    Fabia 1.6 TDI CAYA unruhiger Leerlauf nach Kaltstart: Hallo, mein kleiner Fabia hat sei kurzem ein unruhiges Leerlaufverhalten nach einem Kaltstart bzw. längerer Standzeit. Wenn ich den Motor starte...
  5. [1.2 TSI CBZB] Unruhiger Leerlauf

    [1.2 TSI CBZB] Unruhiger Leerlauf: Hallo Skoda-Freunde, ich habe mich bereits hier im Forum umgesehen und allerlei zum Thema unruhiger Leerlauf gelesen, aber nichts konkret zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden