Unruhiger Lauf

Diskutiere Unruhiger Lauf im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo ! Mein 1.3 Felicia BJ1995 läuft äußerst unruhig. Besonders stark stottert er die ersten Kilometer nach dem Starten und nach Regen. Klingt...

herbert

Guest
Hallo !
Mein 1.3 Felicia BJ1995 läuft äußerst unruhig. Besonders stark stottert er die ersten Kilometer nach dem Starten und nach Regen. Klingt im ersten Moment nach einfachem Elektrikproblem, ich habe jedoch bereits Kerzen, Kabel, Verteilerfinger und auch den OT-Geber gewechselt. Ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen (im Gegensatz zu meiner Fachwerkstätte, wo man mir einen Teilewechsel nach dem anderen verrechnet, bis der gesamte Motor getauscht wird)

Vielen Dank,
Herbert
 
#
schau mal hier: Unruhiger Lauf. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

alex2002

Guest
Nimm das Luftfiltergehäuse ab und lass den Motor mal laufen. Beobachte dabei, wie sich die Drosselklappe und das Einspritzventil (Spritzbild) verhalten. Überprüfe die Steckverbindungen an der MonoMotronic und am Temperaturgeber (hinten am Ansaugkrümmer eingeschraubt), ggf. mal reinigen.

Wurde der Fehlerspeicher ausgelesen?
 

herbert

Guest
Danke Alex, ich werde sofort deine Ratschläge probieren. Ich muß gestehen, daß ich nicht wußte, daß irgendeine Elektronik in meinem alten Skoda schon einen solchen Fehlerspeicher besitzt.
Wenn das so ist, frage ich mich jedoch, warum die Werkstätte mir davon nichts erzählt hat.
Kann es sein, daß mein Modell noch keinen Fehlerspeicher besitzt. Wenn, dann befindet sich ein solcher in der Steuerelektronik, oder?

Danke für deine Hilfe
Herbert
 

Power Feli

Guest
hi herbert

dein Feli bestitzt schon ein Fehlerspeicher das Motorsteuergerät besitz ein Fehlerspeicher tretet ein Fehler in der Motorelektronik oder Airbag , ABS fals vorhanden so legt er diesen im Fehlerspeicher ab und die Werksatt kann mittels Diagnosegerät sämtliche Fehler abrufen , Löschen usw.
zu dein Problem : lasse zusätlich noch die Unterdruckdose der Ansaugluftvohrwärmung sowie den Drosselklappen-Potentiometer kontrollieren.
Lasse zusätzlich noch den Fehlerspeicher in der Werksatt auslesen.

Gruß power feli
 

Eric delle Grazie

Guest
Hallo Herbert!

Bin froh, auch einen aus meiner näheren Umgebung gefunden zu haben, schick mir mal ein Mail, falls Du Deine Probleme in Griff bekommen hast; kämpfe ungefähr mit dem Selben.

Wie schauts mit Rost aus?!

Bis bald

Eric
 

Chrisman

Guest
Hallo,
ich hab mal wieder den alten Thread rausgesucht, weil ich kein extra Thema eröffnen wollte.
Ich hab kein Motorproblem, der läuft soweit Ok, aber ein paar Kleinigkeiten stören schon.
Zum einen ruckelt der so, einerseits im Leerlauf und andereseits beim Gaswechsel, vorallem in den niedrigeren Gängen. Die Motorlager könnten eine Ursache sein, da diese schon recht stark verschlissen sind. Zum anderen kann es auch die Drosselklappe sein. Woran kann es noch liegen.
Das zweite Problemchen sind die Geräusche vorallem im Kaltlauf. Manchmal klingt der wie ne Bohrmaschine, nur etwas höher. Das tritt vorallem bei der Servolenkung auf, die aber genügend Öl hat. Kann das auch an der Luftansaugung liegen? Mein Onkel hat sich das mal angehört (KFZ-Mechaniker), hat Öl der Servolenkung aufgefüllt, weiß aber auch keinen anderen Rat.

Das alles ist (noch) nichts Schlimmes, man kann aber präventiv fragen und auf Fehlersuche gehen.

MfG
Christian
 
Thema:

Unruhiger Lauf

Unruhiger Lauf - Ähnliche Themen

Teil einer Glühkerze abgebrannt und in den Brennraum gefallen: Hallo zusammen. Ich weiß, dass das hier nicht wirklich reinpasst, aber vielleicht kann mir/ihm ja jemand weiterhelfen. Es geht um den 3er BMW...
Oben