unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von ata, 13.01.2016.

  1. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein O3 Combi 10/2013 hat das Problem, dass er auf der Autobahn keinen Geradeauslauf hat. man muss immer links, rechts korrigieren. wenn man leicht nach rechts korrigiert hat, zieht er dann ganz langsam nach re und umgekehrt. Sehr unentspannt zu fahren. Luftdruck korrekt, Reifen Nokian gut. Das ist es nicht. Es muss mit der Lenkung (progressiv) zu tun haben, wie ich vermute.

    In einigen Foren wurde das Problem ebenfalls beschrieben, aber es war leider nicht ersichtlich, was letztlich das Problem war oder was die Werkstatt gemacht hat.
    Vielen Dank ATA
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 13.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Stimt die Spur? Erwärmt sich der Reifen während der Fahrt?
     
  4. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wird nicht warm. Spur stimmt.
     
  5. #4 sepp600rr, 13.01.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Bei welcher Geschwindigkeit und welche Reifengröße fährst du denn?
    Hast du das Problem auch im Sommer und welches Modell vom O3 fähst du denn?
     
  6. #5 Octarius, 13.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Sind die Transportsicherungen draussen?
     
  7. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    BAB bei 100 km/h aufwärts. 195er Reifen. der 100 PS Benziner. Auch im Sommer...
     
  8. #7 Octarius, 13.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Seit wann hast Du das Problem?

    Welche Reifen fährst Du im Sommer?
     
  9. #8 silberfux, 13.01.2016
    silberfux

    silberfux

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Octi Combi 2.0 TDI DSG (Erstzul. Febr/2015)
    Hi, ich hatte auch schon Autos mit besserem Geradeauslauf, aber finde es akzeptabel. Hast Du einen Spurhalteassistenten, ist der aktiviert? Dann stell ihn mal ab.
     
  10. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    normal fährt das Auto keine BAB, daher schwer zu sagen....hat rund 20tkm runter
     
  11. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    spurassi hat er keinen
     
  12. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    Woher weißt du das die spur stimmt? Reifenabnutzung irgendwas auffälliges? Ich hatte nen kleinen rechtsdrall vor kurzem, gab nen Thread dazu, hab ne achsvermessung machen lassen, waren minimale unstimmigkeiten, aber jetzt isses wieder ok.... Was passiert wenn du das lenkrad loslässt? Reifendruck auf allen reifen gleich (Welche werte fährst du?)? Sonst irgendwelche auffälligkeiten? Vibrationen etc, bei höheren tempos über 100 kmh?
     
  13. #12 sepp600rr, 13.01.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Progressive Lenkung dürfte bei dir nicht verbaut sein. Auch hast du eine Verbundlenkerachse und hohen Querschnitt bei 195er Reifen, das alles verschlechtert schonmal den Geradeauslauf.
     
  14. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    weil alles gleichmäßig abfährt, er nicht auf eine Seite zieht, wei es sonst bei falscher Spur ist. Und wie gesagt andere berichten über genau dasselbe Problem...wenn ich lenkrad loslasse, geht es langsam in die richtung, in die ich zuletzt hinkorrigiert hatte...
     
  15. ata

    ata

    Dabei seit:
    13.01.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss jetzt nicht ob "progressiv" oder nicht, ich meinte damit es ist diejenige Lenkung, die im Stand sehr leicht geht und bei Fahrt dann schwerer
     
  16. #15 Octarius, 13.01.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was hast Du bis jetzt alles unternommen um das Problem zu beheben?
     
  17. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    503
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    79000
    und nochmal zur verständnis: das problem tritt immer auf, und ist auch schon immer da? oder erst seit kurzem und nur mit winterreifen?
     
  18. #17 sepp600rr, 13.01.2016
    sepp600rr

    sepp600rr

    Dabei seit:
    09.02.2014
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    615
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3 RS TSI
    Nur weil die Reifen gleichmäßig abgefahren sind, heißt das noch lange nicht das die Spur stimmt.
    Ich würde erstmal versuchen ob er voll beladen das gleiche macht, der O3 ist an der Hinterachse recht leicht und dadurch recht zickig.
     
  19. #18 richterpx, 14.01.2016
    richterpx

    richterpx

    Dabei seit:
    17.11.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    ich habe das selbe Problem mît meinem. Der Wagen ist aus dem April 2015 und hat jetzt 55000km runter. Man hat immer den Eindruck, dass gegen einen stärkeren Wiederstand in der Lenkung gearbeitet werden muss. Daher dann auch das leichte Pendeln auf der BAB. Habe mich langsam daran gewöhnt. Als ich jetzt aber hier von dem Problem gelesen habe, stört es jetzt doch wieder ein wenig. Assi Systeme habe ich auch nicht.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Octimel, 14.01.2016
    Octimel

    Octimel

    Dabei seit:
    07.02.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Haan
    Fahrzeug:
    Octavia III 1.4 TSI DSG Style MJ 2016
    Kilometerstand:
    8000
    Lasst doch die Spur kontrollieren/einstellen , muss auch nicht unbedingt Vertragswerkstatt sein.Kostet nicht die Welt und man hat danach Gewissheit dass alles stimmt.
     
    Keks95 gefällt das.
  22. #20 Octi_TDI, 14.01.2016
    Octi_TDI

    Octi_TDI

    Dabei seit:
    18.05.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    173
    Fahrzeug:
    SEAN Leon ST
    Werkstatt/Händler:
    AH Hüttel
    Kilometerstand:
    56899
    Genau so ist es: die Spur wird verstellt sein. Normalerweise sollen die Reifen eine neg. Vorspur haben, um den Geradeauslauf zu verbessern.
     
    Keks95 gefällt das.
Thema: unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia rs 1z lenkungsspiel

    ,
  2. kein geradeauslauf

    ,
  3. octavia rs autobahn lenkung

    ,
  4. skoda octavia 3 probleme mit lenkung
Die Seite wird geladen...

unruhige Lenkung, kein Geradeauslauf beim Octavia - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung

    Octavia III Diktiergerät über Freisprecheinrichtung: Hallo Zusammen, ich bin beruflich viel unterwegs und würde unterwegs gerne ein paar Gedanken über ein Diktiergerät festhalten. Ich will keine...
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...