Unregelmäßige Beschleunigung !!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von miksen, 18.06.2010.

  1. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Hi Leute,

    ich fahre einen 1.4 tsi superb handschalter und habe folgendes Problem seit ca. 1 woche:

    Ich fahre mittlerweile rel. viel Autobahn, vor kurzem fiel mir beim Volllast-Beschleunigen auf, dass mein dicker unregelmäßig nach vorn zieht. Es fühlt sich an, als ob man immer leicht wechselnd vollgas gibt und wieder ein wenig gas wegnimmt. War auch schon fehler auslesen--> alles oki. Es ist auch nicht immer, meisten im 5. gang bei ca 100-140 kmh. Kriegt er zu wenig luft oder so? Der dicke ist erst 8 monate alt und hat ca. 20T auf der Uhr.

    Könnt Ihr mir weiterhelfen?

    VG Mike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Osbas

    Osbas

    Dabei seit:
    10.05.2010
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Allrad+DSG
    Kilometerstand:
    60000
    Ich tippe auf Lutfmassenmesser oder auf die Lambdasonde. Kenne das Problem von Opel und vor allem von den 1.4er TSI vom Golf. Bin in anderen Foren schon häufig auf dieses Thema gestoßen...
     
  4. #3 sattler, 18.06.2010
    sattler

    sattler

    Dabei seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mike,

    ich kenne dein Problem ebenfalls vom Golf 1,4 TSI. Ich habe mich aber noch nicht um eine Lösung bemüht, da es nicht immer auftritt und es mich bis jetzt nicht so gestört hat. Ich werde wohl bei der nächsten Inspektion das Thema ansprechen.

    Viele Grüße
    Sattler
     
  5. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Hi Danke für die rasche Rückmeldung.


    So was ist doch in der Werksgarantie inbegriffen, oder?
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn das Ganze als Fehler anerkannt wird ist das natürlich mit inbegriffen. Ich bin allerdings einmal gespannt, ob dies von VW und Co. als Fehlfunktion akzeptiert wird oder ob man versucht, dieses Beschleunigungsverhalten als Stand der Technik zu deklarieren.

    Dann dürfte es schwierig werden, die eigenen Interessen durchzusetzen...
     
  7. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Danke.

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Geltendmachen von Garantieleistungen?
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    So wie beschrieben (auch bei anderen Herstellern): Wenn das Verhalten als Fehler anerkannt wird, dann ist die Beseitigung auf Garantie im Allgemeinen kein Thema. Schwierig ist, wenn a) der Fehler sporadisch auftritt und vor Ort nicht belegt werden kann und/oder b) eine subjektiv als Mangel empfundene Eigenart als Stand der Serie oder gar Stand der Technik eingestuft wird.

    Hierzu kann ich über sehr umfangreiche und negative Erfahrungen mit Citroen berichten, die einen bei vielen Fahrzeugen offenkundig vorhandenen Fehler nicht anerkennen - vermutlich um Folgekosten und Wandlungen usw. zu vermeiden, da es keine Abhilfe gibt.
     
  9. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Aha, na da dürfte es schon schwieriger werden, denn als ich beim Händler war, hat dieser wie gesagt Fehler ausgelesen --> daraufhin sagte mir der Werkstattmensch, dass es dann auch nichts mechanisches sein könnte--> dass wiederum kann ich mir nicht vorstellen. Also ich meine Fehler auslesen hin oder her (ich kenn mich nicht so gut aus), aber mechanische Fehler o.ä. kann ich doch nicht nur durch elektr. Fehlerauslesung entdecken,oder? Das war mir etwas supsekt....

    Danach habe ich Ihm gesagt, dass wir gerne mal schnell auf die Autobahn fahren können, dann kann er sich selbst überzeugen. Gesagt getan, nur das mein Dicker einwandfrei lief...typ. Vorführeffekt--> demnach trifft a) zu...
     
  10. #9 Faritan, 19.06.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...falls Dich das wirklich stört, dann würde ich empfehlen
    einfach mal Buch zu führen. Also aufschreiben, wann der Fehler wie (in welcher
    Fahrsituation) auftritt. Wenn Du dann mit dieser Liste zum Händler gehst, kommt
    das ganz anders rüber, als wenn man nur so vage Angaben wie "manchmal" oder "ab und zu"
    macht. Zudem lässt sich dadurch evtl. etwas ableiten, da der Fehler vielleicht nur in
    einer bestimmten Fahrsituation (oder Betriebszustand) auftritt.

    Sporadische Fehler sind jedenfalls so ziemlich das Übelste was es gibt, vor allem
    noch dann, wenn der Fehler unbekannt ist oder mehrere Ursachen haben kann.
     
  11. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Danke für den Tip, ich glaube ich werd das machen. Sollte sich was ergeben, sag ich bescheid.
     
  12. #11 alexeij, 20.06.2010
    alexeij

    alexeij

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St. Wendel
    Fahrzeug:
    Superb II, 1,4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Albrecht, St. Wendel-Saar
    Kilometerstand:
    20000
    Hallo miksen,

    ich hatte vor drei Monaten das gleiche Problem. Nach etwas Tüfteln mit meinem :) haben wir dann herausgefunden, dass die Druckdose, die den Turbo regelt, defekt ist. Nach unzähligen Diskussionsmails mit Skoda Deutschland wurde dann ein neuer Turbo komplett in Garantieleistung geordert. Das ist jetzt gute 2 Monate her. Auf Anfragen und viel Beschweren bei SAD wurde das Teil letzte Woche endlich geliefert und wird nächste Woche ausgetauscht. Das erste Kommentar auf den Fehlerbeschrieb (der sehr ausführlich war...) seitens SAD; zu wenige Daten vorhanden, es wird nix weiter unternommen !!! Und jetzt...doch der Turbo, auch wenn "nur " die Regelung defekt. Ich war vor ein paar Wochen auf dem Motorenprüfstand meiner Uni, da wurde das Problem mit dem defekten Steuerteil simuliert. In den Spitzen ist bis zu 30% höherem Spritverbrauch möglich....was ich auch aus der Praxis bestätigen kann.

    Also zu Deinem :) fahren, die Druckdose mit einer Handpumpe be- und entlasten, Zündung an Zündung aus, und siehe da, der Fehlerspeicher zeigt direkt etwas an. Fehler online auslesen und an SAD schicken mit dem freundlichen Hinweis, dass das der nächste ist...und noch weitere kommen werden. Die Dauer der Garantiebearbeitung und Ersatzteilbereitstellung lässt wohl auf Lieferschwierigkeiten oder Herstellungsschwierigkeiten (QM) schließen.
     
  13. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Hi Alexeij Vielen Dank,

    habe mir Deine Antwort gleich mal ausgedruckt und werde damit mal zu meinem Händler dackeln. Trotzdem muss ich nochmal fragen: SAD ist wohl der Zulieferer des Teiles? Mir ist übrigens auf meinem Arbeitsweg heute noch aufgefallen, dass wenn ich Höchsgeschwindigkeit, lt. Tacho ca. 200-210 fahre und kurz vom Gas geh um danach gleich wieder Volllast drauf "trete", dass er dann wie in so eine Art kleines Loch fällt. Weiterhin hatte ich letzte Woche das Gefühl, dass er irgenwie mal kurz totalen Leistungsabfall hatte. Bin Volllast gefahren und es ist nichts passiert. Mir wäre sehr geholfen, wenn ich im Fall, dass wirklich die Druckpumpe defekt ist auf deinen Austausch ggü SAD o.ä. Bezug nehmen könnte.

    VG Mike
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    Achso und die defekte Beleuchtungsanzeige Nummerschildbeleuchtung nervt wirklich :evil:
     
  16. miksen

    miksen

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Superb II 1.4 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    AH Rüdiger
    So Leute hier zum neuen Sachstand für denjenigen den es interessiert:

    War nochmal bei Händler. Die haben den Turbo auseinandergenommen und mit mitgeteilt, dass er wirklich nicht ganz sauber läuft. Woran es letztendlich liegt, muss ich noch mal genauer erfragen. Fakt ist, dass ich nächste Woche einen neuen eingebaut bekomme. Alles auf Garantie und ohne weitere Diskussionen.

    An der Druckpumpe liegt es übrigens nicht.

    Mike
     
Thema: Unregelmäßige Beschleunigung !!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unregelmäßige beschleunigung

    ,
  2. skoda beschleunigt unregelmäßig

    ,
  3. tfsi ungleichmäßigr beschleunigung

    ,
  4. Auto beschleunigt unregelmäßig
Die Seite wird geladen...

Unregelmäßige Beschleunigung !! - Ähnliche Themen

  1. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...
  2. Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg

    Leichte Vibrationen beim beschleunigen bis ca. 100kmh und aufwärts weg: Hallo zusammen, Habe netzt einen "neuen" Superb Bj 2012. Beim Abholen auf dem Heimweg ist mir das erst garnicht aufgefallen, da ich dachte ich...
  3. Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen

    Octavia 3 2.0 TDI DSG Start Stop System Problem beim Beschleunigen: Hallo, also ich habe oben beschriebenes Auto (82tkm) seid nun knapp 2 Wochen und bin eigentlich sehr zufrieden. Nun habe ich heute leider...
  4. Quietschen beim starken Beschleunigen

    Quietschen beim starken Beschleunigen: Moin, mir ist gerade aufgefallen das mein Octi 3 TDI RS (38000km) beim starken beschleinigen (bis kurz vor 5000) anfängt zu quietschen. Das...
  5. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...