Unklarheiten Zahnriemenintervall

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Ljubisa87, 07.07.2015.

  1. #1 Ljubisa87, 07.07.2015
    Ljubisa87

    Ljubisa87

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage bezüglich des Zahnriemenintervalls bei meinem Fabia 1,4 TDI ( 55kw , AMF, Erstzulassung 05.2004).

    Der Wagen ist aktuell 150.500 km gelaufen, der Erstbesitzer/Vorbesitzer wechselte den Riemen bei 93.000km im Juli 2010.Im Motorraum befindet sich auch diesbezüglich ein Aufkleber, allerdings ist auf dem Aufkleber aufgedruckt, dass man alle 60.000km den Riemen wechseln sollte?! Der Mechaniker hat mit einem Filzsift daneben aufgeschrieben das man ihn bei 170.000km wechseln sollte. Dies verwirrt mich jetzt.

    Beim AMF gelten ja 90.000km oder täusche ich mich da? Weil dann wäre ich ja erst bei 180.000km dran? Gibts es eine zeitliche Beschränkung wann ich den Riemen wechseln sollte? Der aktuelle ist jetzt seit genau 5 jahren und 57.000km drin. Ich besitze den Wagen seit Mai 2014 und habe ihn mit einem Kilometerstand von 130.000 km gekauft.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    lg
    Ljubisa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MartinB82, 13.07.2015
    MartinB82

    MartinB82

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 6Y5, BBY: 16V 75PS
    Deinen Motor kenne ich nicht, beim 55kw Benziner (BBY) ist es jedoch so, dass nach Benutzerhandbuch nach 90.000km kontrolliert werden soll und dann alle 30.000km.
    Jedoch ging Skoda wohl früher davon aus, dass die Zahnriemen 'quasi ewig' halten.
    Andere empfehlen daher sicherheitshalber alle 6-7 Jahre den Zahnriemen zu tauschen.

    Ich würde als Kompromiss ab 2016 mal jährlich den Riemen bei der Inspektion ansehen lassen und sofern er gut aussieht, diesen spätestens nach neun Jahren bzw. bei 180.000km wechseln lassen. Ganz so günstig ist ein Zahnriemenwechsel nicht, insbesondere nicht in Relation zum Restwert. Es sei denn du möchtest den Fabia unbedingt bis ins Oldtimer-Zeitalter erhalten ;-)

    Vlg Martin
     
  4. #3 dathobi, 13.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.247
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Edit
     
  5. #4 Ljubisa87, 13.07.2015
    Ljubisa87

    Ljubisa87

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    Danke für deine Antwort. Inzwischen habe ich 4 Skoda Vertragshändler telefonisch um Auskunft gebeten. Alle 4 bestätigten mir, dass das Intervall 120.000 km beträgt, jedoch sollte man den Riemen nach 7-8 Jahren spätestens austauschen, da das Alter auch eine gewisse Rolle spielt.

    Um den finanziellen Teil mache ich mir eigentlich weniger Sorgen, da ich das Auto immer in Serbien (Skoda Vertragswerkstatt) warten lasse. Ein Ölwechsel mit allem drum und dran(Ölfilter,Luftfilter etc. , also kleines Service) hat mich heuer zu Ostern im Urlaub umgerechnet 45€ gekostet.

    Das große Service ( Zahnriemen, Spanner, Umlenkrollen,Wasserpumpe, Keilriemen,Keilriemenspanner und die dazugehörenden Umlenkrollen) kostet beim serbischen Skoda-Vertragshändler samt Arbeitszeit,Material,Rechnung-Gewährleistung und Mobilitätsgarantie umgerechnet 250€.

    Nächstes Jahr zu Ostern oder in den Ferien werde ich dann den Zahnriemenwechsel durchführen lassen, bei den Preisen :D
     
  6. #5 MartinB82, 13.07.2015
    MartinB82

    MartinB82

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 6Y5, BBY: 16V 75PS
    Hallo Ljubisa,

    oh, das ist aber günstig! Dann muss ich beim nächsten Mal wohl die Gelegenheit nutzen Serbien kennenzulernen ;-)

    Viele Grüße
    Martin
     
  7. #6 Ljubisa87, 13.07.2015
    Ljubisa87

    Ljubisa87

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja, in unseren Augen bzw. mit unseren deutschen bzw. österreichischen Löhnen ist es in der Tat ein Schnäppchen. Der ''Durchschnittsserbe'' verdient aber umgerechnet 200€ im Monat, also ist es für die Einheimischen sehr teuer!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Unklarheiten Zahnriemenintervall

Die Seite wird geladen...

Unklarheiten Zahnriemenintervall - Ähnliche Themen

  1. Gewindefahrwerk: Puffer kürzen? Unklarheiten mit Gutachten

    Gewindefahrwerk: Puffer kürzen? Unklarheiten mit Gutachten: Moin, Auf der Suche nach "Gewindefahrwerk tiefer " bin ich durch verschiedene Foren geschlendert. Nun habe ich gelesen das manche den Gummipuffer...
  2. Wartung - Unklarheiten

    Wartung - Unklarheiten: Hallo, demnächst steht die 4. Wartung bei meinem Fabia an. Der Kilometerstand ist knapp 100.000 km. Ärgerlich, denn eigentlich wäre die 4....
  3. Winterreifen Unklarheit 6j 5j 6y ???

    Winterreifen Unklarheit 6j 5j 6y ???: Hallo, ich habe über einen Vermittler einen Fabia Kombi mit 86 ps bestellt. Dieser müsste mitlerweile fertig sein und im Januar für mich...
  4. Unklare sporadische Fehleranzeigen im Display

    Unklare sporadische Fehleranzeigen im Display: Hallo alle zusammen Ich fahre einen Fabia 1,2 47 KW (64 PS), 6Y ,Baujahr 2006, 53 T km. Vor einigen Wochen leuchtete sporadisch das gelbe Symbol...
  5. Zahnriemenintervall

    Zahnriemenintervall: Hallo liebe Skodafreunde! Ich habe einen 1.9 PD mit 105 PS Bj.08. Mein bekannter sagte mir alle 120000km nun lese ich hier von 150000km soll der...