Universelle Handyablage (Audi 4G0 051 435 A) im SKODA

Diskutiere Universelle Handyablage (Audi 4G0 051 435 A) im SKODA im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, nach mehrjähriger "Abstinenz" hier im Forum beschäftigt mich eine spezielle Frage zur Original-FSE, nachdem ich mir einen...

  1. #1 rufus4x4, 31.08.2014
    rufus4x4

    rufus4x4

    Dabei seit:
    10.11.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederbayern
    Hallo zusammen,

    nach mehrjähriger "Abstinenz" hier im Forum beschäftigt mich eine spezielle Frage zur Original-FSE, nachdem ich mir einen gebrauchten Octavia II Scout (Modelljahr 2012) gegönnt habe. Dort ist neben dem BOLERO-Radio und Bluetooth-FSE eine Handyhalterung ab Werk verbaut (Ausstattungscode 9ZF). Es dürfte sich hierbei jedoch nicht um die "Premium"-Variante (mit rSAP) handeln.

    Seit Modelljahr 2012 soll sich die elektrische Anbindung der Handyhalterung an die telefonspezifischen Handyadapter geändert haben. Das kann ich nur bestätigen, da es mir nicht gelungen ist, einen Cullmann-Adapter von 2005 für das Nokia 6310i in Gang zu bringen (Audi 8P0 051 435 BQ). Zwar leuchtet die PTT-Taste, aber das Telefon reagiert überhaupt nicht nach dem Einlegen (selbstverständlich wurden die Kontakte vorher gründlich gereinigt). Die sehnlich gewünschte Ladefunktion ist nicht gegeben. Im Internet habe ich etliche "Leidgenossen" gefunden, die dasselbe Problem haben. Einen Defekt der Ladeschale schließe ich also aus. Ob zumindest die Autotelefon-Antenne genutzt wird, konnte ich bisher nicht feststellen. Im Inneren des Cullmann-Adapters ist eine Platine mit viel SMD-Elektronik (hätte mir das nicht so kompliziert vorgestellt, daher wohl auch der hohe Anschaffungspreis). Momentan liegt das Nokia lose im Ablagefach in der Mittelarmlehne und ist nur über Bluetooth angebunden (funktioniert übrigens überraschend gut). Nur Aufladen muss ich es halt alle 2 Wochen).

    Jetzt möchte ich aber diese fest montierte Handyhalterung zwischen Radio und Handschuhfach nicht einfach ungenutzt lassen: Warum nicht einen Smartphone-Halter anbringen? Ab und zu verwende ich ein Nokia Lumia mit sprachgeführter Navigation, da ich kein original Skoda-NAVI habe.

    Nach weiteren Recherchen bin ich auf der AUDI-Website auf die "Universelle Handyablage" (4G0 051 435 A) gestoßen, die man normalerweise auf Audi-Handyhalterungen in der Mittelkonsole aufstecken kann (GEN III). Das Teil kostet allerdings 90.- Euro. Nachteil: Es ist eigentlich nur als Ablage für´s Smartphone gedacht, d. h. das Gerät liegt nur lose auf und wird nicht festgehalten. Bei schräger oder vertikaler Position müsste man das Smartphone zusätzlich befestigen. Dazu fällt mir bestimmt noch was ein (spontan: Gummibänder). Angeblich soll die Antenne über das Handy in dieser universellen Ablage induktiv gekoppelt werden (wurde die Strahlenbelastung im Innenraum verringern). Über ein USB-Kabel kann eine Ladefunktion direkt über den Adapter realisiert werden (man bräuchte also kein herabhängendes Kabel zum Zigarettenanzünder mehr).

    Nun zu meiner Frage: Hat irgendwer hier im Forum diesen Audi-Adapter 4G0 051 435 A schon mal im SKODA (ab Modelljahr 2012) betrieben? Ist die elektrische Funktion gegeben, wie von AUDI beschrieben (Aufladen über USB und Antennenkopplung)? Die mechanischen Probleme (seitliche Befestigung des Smartphones) könnte man bestimmt irgendwie lösen. Direkt von Skoda wäre mir nichts vergleichbares bekannt. Es gibt nur eine handvoll telefonspezifische Adapter für ältere Mobiltelefone.

    Gruß Uli
     
  2. #2 Peter B., 30.07.2015
    Peter B.

    Peter B.

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das Thema ist leider schon etwas älter, bin erst jetzt darauf gestoßen.
    Ich stand vor genau dem selben Problem - leider findet man im Internet fast nichts dazu.
    Einzig auf diesen Thread bin ich gestoßen: http://www.skodacommunity.de/threads/universal-handyhalterung-fuer-original-bt-fse.53489/

    Aber so eine große Bastellei kam für mich nicht in Frage.
    Ich wollte auch für die Snadard Octavia Halterung wie hier zu sehen: http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=72992 eine passende Ladeschale.


    Ich habe nach ewiger Suche mir letztendlich diese hier gekauft: https://shops.audi.com/de_DE/web/zubehoer/p/universelle-handyablage-4g0051435c-10
    Infos dazu von hier: http://www.usb-nachruesten.de/audi-ladeschale-handy-halterung-iphone-3-3gs-4-4s-mit-musik-audio

    Wie beschrieben - Mechanisch passt es - mit eben dem von dir beschriebenem Nachteil dass die Schale eigentlich für eine liegende Montage gedacht ist - und man mit angeklebten Gummi Puffern selbst für eine Haltung sorgen muss.



    Problem dass ich derzeit habe - leider funktioniert dass Laden über USB nicht :-(
    Ursache unklar - in diversen Foren habe ich gelesen dass das Laden nur mit Orginal USB Kabeln funktionieren würde, da die Belegung angeblich anders ist.
    Da ich aber eh noch meinen Adapter habe ( http://www.amazon.de/Wicked-Chili-Fast-Port-Adapter-spezifisch-schwarz/dp/B00FVUZS9C ) war das jetzt nicht so hoch priorisiert für mich, da ich erstmal zufrieden war das Handy überhaupt mal stabil am Armaturenbrett zu haben (Die Lage ist echt optimal - man kommt mit der Hand ans Handy ohne sich zu verenken oder aufzustehen -> die Ergonomie und Position der Handy Halterung mit dieser Lade-schale könnte perfekter nicht sein - ist genauso wie das Touch RNS zu bedienen)


    Sofern diese Info noch relevant ist, gerne (Habe leider keine aktuellen Bilder, die angeklebten Gummi Puffer sind aber auch nicht unbedingt ein optisches Meisterwerk ;))


    Sofern ich noch heraus gefunden habe, ob und was man ändern muss damit auch noch das Laden über USB funktioniert, trage ich es nach.


    vg,
    Peter
     
  3. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    58
    Ich weiß jetzt zwar nicht welches Auto und Handyvorbereitung du hast, aber das Laden per USB sollte problemlos funktionieren. Wenn nicht, ist die Schale wahrscheinlich kaputt.

    Versuch mal ein anderes Handy / Kabel.
     
  4. #4 Peter B., 09.02.2016
    Peter B.

    Peter B.

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    leider ist die Antwort E-Mail irgendwie im Spam Ordner untergegangen :/

    Ja, es stimmt, anderes USB Kabel war tatsächlich die Lösung!
    Hätte ich nicht für möglich gehalten, aber da scheint es wohl doch Unterschiede zu geben ..
    Ein Amazon Basic Kabel funktioniert z.b.
    ein NoName Kabel dagegen nicht.

    Mittlerweile habe ich ein Apple Gerät - also USB -> Lighting Anschluss.
    Auch das funktioniert im Skoda und der Audi Ladeschale einwandfrei! :)
     
Thema: Universelle Handyablage (Audi 4G0 051 435 A) im SKODA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rsap

    ,
  2. 4g0051435 antenne

    ,
  3. audi ladeschale Universal USB lädt nicht

    ,
  4. audi universelle handyablage lädt nicht,
  5. universelle handyablage amaturenbrett,
  6. universal handyhalterung 4G0.051.435,
  7. 4G0 051 435
Die Seite wird geladen...

Universelle Handyablage (Audi 4G0 051 435 A) im SKODA - Ähnliche Themen

  1. Skoda Yeti - Bolero - Linker Sound mal laut / leise

    Skoda Yeti - Bolero - Linker Sound mal laut / leise: Hallo zusammen, meine Frau hat einen Skoda Yeti BJ 2011 mit einem Bolero Radio drin welches nun anfängt ein wenig zu spinnen und zwar in der Form...
  2. Privatverkauf Skoda Superb 3T Fl Grill

    Skoda Superb 3T Fl Grill: Verkaufe hier den Chrom Grill von meinem Superb 3T Fl . Preislich stelle ich mir 70 € vor . Bei Fragen einfach schreiben .
  3. Skoda Alufelgen Schrauben

    Skoda Alufelgen Schrauben: Hallo Ich habe einen Skoda Rapid Spceback Baujahr 2016 und habe für nächsten Sommer. Neue Alufelgen von Skoda gekauft und zwar sind es 215/45R16...
  4. Privatverkauf Skoda Octavia RS 2.0 TFSI Combi

    Skoda Octavia RS 2.0 TFSI Combi: Hallo. Wir verkaufen wegen Neuanschaffung unseren Octavia 2 RS Combi, EZ 02/2011 in Black Magic. Das Auto hat 117000 km runter, 2. Hand und ist...
  5. Privatverkauf Skoda Octavia 5E Bolero MIB I, 5E0 919 605 B (display) & 5E0 035 840 A (media)

    Skoda Octavia 5E Bolero MIB I, 5E0 919 605 B (display) & 5E0 035 840 A (media): Gebrauchtes Skoda Octavia III (5E) Sound System Bolero MIB I. Kommt aus dem Skoda Octavia; bj 2014; Mit bluetooth, USB, AUX, SD,CD, Rückfahrkamera...