Unglaublich aber wirklich wahr - ich bin fassungslos!!!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von RSSpeed, 24.09.2014.

  1. #1 RSSpeed, 24.09.2014
    RSSpeed

    RSSpeed

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ostfildern
    Fahrzeug:
    Octavia RS Combi 2,0 TSI
    Kilometerstand:
    28000
    Liebe Forumsmitglieder,

    bitte entschuldigt den langen Text, aber hätte nicht gewusst wie ich es hätte kürzer fassen sollen. ?(

    Ihr erinnert Euch vielleicht noch an meine Probleme vor ein paar Wochen, weil mein Händler beim Reifenwechsel irgendwie meinen Lack beschädigt hat. Dieser Fehler wurde ja zwischenzeitlich durch eine "Neulackierung" am Großteil des Fahrzeugs behoben.... dachte ich. X(

    Da mir zwischenzeitlich diverse Lackierungsmängel am Fahrzeug aufgefallen sind, habe ich den Händler angerufen und auf Nachbesserung bestanden. Hier war schon eine gewisse Zurückhaltung spürbar.
    Gesagt getan und hingefahren. Meine Frage nach einem Ersatzfahrzeug stieß schon auf wenig Begeisterung beim Servicemitarbeiter, dann habe ich mich noch getraut nach einem Navi zu fragen, Antwort des Servicemitarbeiters..." ach, das auch noch?" 8|

    Nun war ich am Dienstag morgen da und habe die diversen Mängel und auch Beschädigungen im Beisein des Lackierers und Servicemitarbeiters aufgezeigt. Spruch des Servicemitarbeiters... "ja was wollen Sie denn, ist schliesslich Handarbeit" 8|

    Der eigentliche Hammer kommt aber erst noch. Mir war/ist aufgefallen, das im hinteren Dachbereich am Ende der Reling (der Bereich über dem Heckfenster) auf "beiden" Seiten eine Delle im Holm ist und gleichzeitig der Lack in diesem Bereich (und nur dort) ebenfalls auf beiden Seiten sehr wellig ist. Erster Gedanke war natürlich, dass hier ebenfalls bei der Lackierung etwas schief gelaufen ist. Zunächst kam aber der Spruch vom Servicemitarbeiter... "wer sagt denn das WIR das waren?" Darauf meine Antwort: "wollen Sie etwas behaupten ich habe den Schaden verursacht?" Grundsätzlich konnte sich weder der Lackierer noch der Servicemitarbeiter den Schaden erklären.

    Heute ruft mich der Servicemitarbeiter ganz stolz an mit der Information:..."wir haben den Schaden am Dach nicht verursacht, sondern ich habe mit dem Verkäufer gesprochen und wir haben noch zwei Octavia Combi in der Ausstellung stehen und beide Fahrzeuge haben die gleichen "Beschädigungen" an der gleichen Stelle". Im Anschluss wollte er mir somit erklären, dass es sich um einen gängigen Auslieferungszustand bei dem Fahrzeug handelt und ich das offensichtlich so zu akzeptieren habe. Ich musste Ihn massiv bedrängen den Schaden auf Garantie bei Skoda anzufragen, da ich nicht der Meinung bin, das es heute Stand der Technik ist (bei keinem Hersteller) Fahrzeuge mit "Dellen" auszuliefern. Auf meine Frage ob er diese Art von Dellen bei SEINEM Neufahrzeug tolerieren würde kam kaum zu glauben KEINE Antwort, es blieb vollkommen still in der Leitung. Erst auf massiven Druck liess er sich zu der Äusserung hinreissen, das er es wahrscheinlich auch nicht hinnehmen würde. "Wahrscheinlich", das ich nicht lache.

    Um mich zu schützen, habe ich meine Frau umgehend gebeten zum Händler zu fahren und sich die zwei Fahrzeuge zeigen zu lassen und natürlich Fotos zu machen damit ich später "Beweise" in der Hand habe, das definitiv nicht ich die Schäden verursacht haben. Was jetzt kommt hat mir die Schuhe ausgezogen...

    Unser Verkäufer mit dem meine Frau gesprochen und die anderen Fahrzeuge angeschaut hat sagte tatsächlich folgendes:

    1. ich weiss nicht was Sie wollen, aber Sie haben hier ein Fahrzeug der "Einstiegsklasse" in den Volkswagen Konzern (sinngemäß Sie sind hier bei einem zweitklassigen Hersteller und da muss man solche Dinge halt akzeptieren)

    2. Sie haben doch bereits den Motor von VW (sinngemäß was wollen Sie denn noch)

    3. Bei ca. 20.000 Euro Differenz zur Premiumklasse entfallen 2.000 Euro auf das Emblem auf der Motorhaube und der Rest ist nun mal die Qualität (sinngemäß haben Sie mit sowas zu rechnen bei dem Preisunterschied)

    4. wenn Ihren Mann das stört, wäre er doch besser bei einer Premiummarke (BMW) geblieben


    Ich denke das hier der Spaß jetzt erst begonnen hat. Hätte solch ein "Pech"/Verhalten nie für möglich gehalten. Ich befürchte das die Sache sich in Richtung Anwalt entwickeln wird und dann spätestens ist die Chemie zum Händler vollkommen hinüber. Habe eh mittlerweile den Eindruck, dass ich nicht mehr gern gesehen bin, obwohl ich an der ganzen Sache nun garkeine Mitschuld trage. Leider gibt es hier in der Nähe nicht an jeder Ecke einen Skoda Händler.

    NOCH EINE BITTE AN EUCH ALLE. KÖNNTET IHR BITTE BEI EUREM FAHRZEUGEN EINMAL NACHSCHAUEN OB IHR AUCH DIESEN MANGEL IN FORM VON DELLEN UND WELLEN IM LACK HABT? Ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen, sonst hätte es hier im Forum dazu sicherlich schon einen Kommentar gegeben. Danke jedenfalls schon mal.


    PS: Würde Ihr Euch mit dem beschriebenen Erlebnis und den unverschämten und geschäftsschädigenden Äusserungen die Seitens des Autohauses getroffen wurden direkt an SKODA Deutschland wenden?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 24.09.2014
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.233
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Auf dein PS...sofort Kontakt zu Skoda Aufnehmen, das ist ein Ding der Unmöglichkeit!
     
  4. #3 Franziskaner, 24.09.2014
    Franziskaner

    Franziskaner

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Zwickau
    Fahrzeug:
    Octavia II FL Combi 1.4 TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Händler & Werkstatt des Vertrauens
    Diese Firma sollte mit Lebenslangem Berufsverbot für alle Automarken belegt werden :!: Ich kann kaum glauben das ein Vertragshändler solchen Bullshit vom Stapel läßt :!:
     
  5. #4 OctiIIIELEGANCE, 24.09.2014
    OctiIIIELEGANCE

    OctiIIIELEGANCE

    Dabei seit:
    11.05.2014
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 TDI 110 KW Green tec Elegance
    Kilometerstand:
    40.000
    Würde auch sofort Kontakt zu Skoda Deutschland aufnehmen.

    Ich denke die werden sich dafür interessieren. Sowas ist ja schon rufschädigend für die ganze Marke.

    Dass verschlägt einem ja glatt die Sprache.

    Einstiegsklasse. Bei einem Auto das sich ohne Probleme in einen Preisbereich jenseits der 30.000 Euro bringen lässt...
     
  6. F-O-X

    F-O-X

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    58

    Tja, da muss man den Verkäufer schon verstehen.

    Ich versuche es dir mal aus Sicht eines Menschen zu erklären, der 15 Jahre Werkstatterfahrung hat...

    Meistens, wenn man irgendwo eine Lehre in einem KFZ Betrieb beginnt, trennt sich nach kurzer Zeit die Spreu vom Weizen.
    D.h., in jedem Betrieb hast du irgendwo Deppen sitzen die entweder gar nix können oder die einfach nur Vollpfosten sind, es gibt auch Personen, die beides in sich vereinen. Diese,
    so glauben Sie zumindest selbst, heben sich durch ihr dummes Gewäsch in den Vordergrund.
    Da man diese nicht einfach auf die Straße setzen kann, gibt man ihnen Jobs die mit der Anfangstätigkeit nichts zu tun haben.

    Ich gehe mal davon aus das du so ein Prachtexemplar menschlicher Gattung erwischt hast.

    Noch ein Hinweis, kristallisiert es sich nach einigen Jahren für den Unternehmer heraus, das diese phänomenalen Personen billiger sind, aus welche die ihr Handwerk verstehen, kann es durchaus sein, das diese Gattung Mensch irgendwann den ganzen Betrieb "beherrscht".

    In solchen Fällen hilft nur den Händler zu wechseln und eine freundliche Mail an Skoda zu schreiben, CC den Geschäftsführer dieses Primaten-Vereins.

    Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk
     
  7. #6 ThomasB., 24.09.2014
    ThomasB.

    ThomasB.

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 5E 2.0 TSI DSG
    Mein Dach ist übrigens beulenfrei.

    Zum Rest muss man nichts sagen... :pinch:
     
  8. #7 trainer22, 24.09.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Was würde ich machen?

    An Skoda schreiben, dann die Autobild freundlich informieren. Und, da ich im ADAC bin, dort Kontakt aufnehmen.

    Vor dem Anwalt setze ich erst mal die Presse in Bewegung - die fliegen auf sowas. Nett ist auch ein kleiner Bericht in der örtlichen Presse. Ordentlich formuliert ist vieles möglich.

    Die würden mich kennen lernen...
     
  9. #8 Octavia1.4TSI, 24.09.2014
    Octavia1.4TSI

    Octavia1.4TSI

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4 TSI Limo. Arctic-Grün Metallic
    Kilometerstand:
    70000
    Echt Krass, dass geht ja gar nicht. :thumbdown:
     
  10. #9 Octarius, 24.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    @RSSpeed

    Etwas weniger Emotionalität wäre hier wirklich angebracht. Deine Fassungslosigkeit belastet Dein Herz und Deine Psyche. Und genau das ist unnötig.

    Ich würde das Autohaus um Nachbesserung bitten und nicht lange diskutieren. Entweder sie erledigen das oder man geht zum Anwalt. Punkt.
     
  11. John_F

    John_F

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 1.8TSI 4x4 DSG
    Also an diser Stelle hat meiner keine Beule... ;)

    Das mit dem Händler wär ja schon fast lustig, wenn's nicht so traurig wäre. :thumbdown:
     
  12. #11 SkodaRS91, 24.09.2014
    SkodaRS91

    SkodaRS91

    Dabei seit:
    17.05.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wow, ich bin sprachlos. So eine Garage würde ich sofort wechseln, Skoda kontaktieren, Rechtschutz ein Brief schreiben und der Garage mit Antwalt drohen.
     
  13. #12 trainer22, 24.09.2014
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    naja, sie wollen ja wohl nicht nachbessern, ihrer Ansicht nach Stand der Technik.
     
  14. #13 Octarius, 24.09.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Klaro, ist ärgerlich. Aber was juckt es eine Eiche wenn sich ganz unten die Säue an ihr kratzen?

    Jede Diskussion ist doch hier fehl am Platz. Der Werkstattchef ist offensichtlich inkontinent. Also, mit solchen Leuten diskutiere ich doch nicht, lass mich doch nicht auf deren Stufe herab. Es gibt andere Wege als das Wohlwollen der Werkstatt zu erbitten.
     
  15. #14 HerrÜbbel, 24.09.2014
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Und warum nimmst Du Dir keinen Rechtsanwalt, geehrter RSSpeed ? 8)
     
  16. #15 Universe, 24.09.2014
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 150PS TDI, Golf 7 Highline 150PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40000
    Habe so eine Delle ebenfalls nicht. Als ich deinen Text gelesen habe, insbesondere das letzte drittel, hab ich nicht schlecht geschaut.
    Einstiegsklasse in den VW Konzern....nur mal angenommen man folgt dieser Logik - dann wäre das ohnehin Seat.

    Und wenn man das den Mitarbeitern von Skoda in Mlada Boleslav erzählt - die alle sehr stolz auf ihre Marke sind - würde man sich auch ganz schnell ne dicke Lippe einfangen. Skoda ist nicht Dacia.

    RSSpeed: Halte uns bitte auf dem laufenden wie es weiter geht! Ich hoffe Du hast Erfolg.
     
  17. catmax

    catmax

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lüdenscheid
    Fahrzeug:
    O³ Combi 1,4 Elegance
    Hatte auch schon mal Stress mit einem Autohaus der mich zum Anwalt trieb (inkl dem Nachweis, dass der Fehlerspeicher erst resettet und dann ausgelesen wurde um Pfusch zu vertuschen). Antwort vom Anwalt: Suchen Sie sich eine neue Werkstatt. Sowas zieht sich immer ewig hin....da fahren Sie den Wagen schon nicht mehr.
    War damals auch nicht wirklich angetan von der Antwort. Dazu kam noch, dass der Hersteller des Wagens mir einen Brief schrieb mir dem Text 'ihr Fahrzeug ist seit zwei Monaten aus der Garantie. Blablabla. Wir haben auch schöne Neuwagen. ' und das bei einem 45 teur Wagen

    Dein fall ist vielleicht etwas anders, sodass du vielleicht Chance auf einen schnellen Vergleich hast. Bei mir war es letztendlich nur ein nicht durchgeführter Rückruf. Hatte deshalb 40 Liter Wasser im beifahrerfussraum und die komfortelektronik ist abgesoffen. Ständig Fehlalarm und im Winter gingen gerne mal alle vier Fenster runter und ließen sich nicht mehr schließen.

    Bin gespannt, was dein Anwalt dir rät.


    Gesendet mit Tapatalk
     
  18. #17 Bernd64, 24.09.2014
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Dann ist hier aber ein Anwalt der falsche Ansprechpartner ;)

    Gruß Bernd
     
  19. dirk11

    dirk11

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    258
    Nur mal so als Anmerkung am Rande (ich kann die Empörung verstehen und nachvollziehen):
    das wird zumindest in Ansätzen sicherlich sogar konzernweit so gesehen. Mir hat ein Werkstattleiter eines namhaften Skoda-Autohaus mal vor einiger Zeit erzählt, dass es intern eine Art "Marken-Ranking" gibt: ein Skoda Superb z.B. muss mindestens 2dB lauter als ein vergleichbarer VW Passat sein. Ein Passat hat den bartlosen Schlüssel, ein Superb nicht. Uswusf.
    Da kann man sich empören, wie man will, diese internen Marken-Vorgaben ("Ranking") gibt es, da bin ich mir 100%ig sicher. Die Aussage des im Eingangsposting zitierten Händler ist so aber natürlich absoluter Bullshit, auch bei Skoda muss man keine Dellen oder eine schlechte Lackierung akzeptieren - mal davon abgesehen, dass es sowas sicherlich nicht gibt. Die Unterscheidungen werden konstruktiv getroffen, nicht in der Qualität der Herstellung.

    Ach ja: und konzern-intern ist Seat da sicherlich noch am weitesten unten angesiedelt, ebenso wie Audi über VW platziert ist. Wer das nicht glaubt, der muss mal dringend seine Wolkenkuckuksheim-Brille abnehmen...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Broomi

    Broomi

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Schwabenlandmitte
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI-63 mitternachtsdunkelschwarz
    Kilometerstand:
    42000
    Von der Argumentation des (ex) :) der absolute Hammer. Wie kann man sich nur als Skoda-Händler selber SO deklassieren indem man sich als "Einstiegsklasse zum VW-Konzern" erniedrigt? Selbst WENN das so die allgemeine Meinung und Einstufung ist stellt er sich selbst damit ins Abseits. Grausam grausam.

    Das geht echt NUR mit einer Information an Skoda. DAS ist echt rufschädigend.
     
  22. #20 Universe, 24.09.2014
    Universe

    Universe

    Dabei seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Wolfenbüttel, Niedersachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Elegance 150PS TDI, Golf 7 Highline 150PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    40000
    Das solche unterschiede existieren ist klar. Ich habe zugriff auf einen Golf 7 und einen O3 und könnte alleine zwischen diesen beiden Fahrzeugen viele Punkte nennen wo bewusst "abstand genommen wird" .... das ist auch ok.

    Was nicht ok ist (und was du auch schon richtig differenziert hast), ist zu sagen das sich das auf die Verarbeitung auswirkt. Skoda baut solide und gute Autos.
    Gerade als Händler sollte man das wissen.
     
Thema: Unglaublich aber wirklich wahr - ich bin fassungslos!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 7 dellen im dach

Die Seite wird geladen...

Unglaublich aber wirklich wahr - ich bin fassungslos!!! - Ähnliche Themen

  1. Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?

    Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?: Hallo Leute! Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Also bei Radeinfederung? Grundproblem war eigentlich, dass beim Standgas sich das...
  2. Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?

    Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?: Hallo zusammen, ich bekomme evtl. die Chance auf einen OIII Combi und bin grade am konfigurieren. Ohne den Konfigurator der Lüge zu bezichtigen,...
  3. 190 kmh max... Wirklich?

    190 kmh max... Wirklich?: Ich habe derzeit Winterreifen drauf und mir wurde ein 190kmh aufkleber mitgegeben... Vor Wochen. Ich bin ehrlich das hat mich bei meinem 190ps...
  4. ABS Steuergerät wirklich defekt?

    ABS Steuergerät wirklich defekt?: Nachdem meine Reifendrucklampe immer wieder aufleuchtete und mein Auto zum Service in eine Fachwerkstätte kam, wollte man ein Software Update...
  5. wird rSAP wirklich benötigt

    wird rSAP wirklich benötigt: Hallo Zusammen, ich habe jetzt schon einiges über rSAP gelesen, aber meine Frage konnte ich mit den Infos noch nicht ganz beantworten. Ich...