Ungewolltes Öffnen der elektrischen Heckklappe

Diskutiere Ungewolltes Öffnen der elektrischen Heckklappe im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Einige Halter berichten von ungewolltem Öffnen der elektrischen Heckklappe, vermeintlich durch Betätigung des Öffnungstasters für die Heckklappe...

?

Hat sich die elektrische Heckklappe schon ungewollt geöffnet?

  1. Ja, hat sie. Ich habe Kessy als Zusatzausstattung

    37,7%
  2. Ja, hat sie Ich habe KEIN Kessy

    2,5%
  3. Nein, ich habe kein Problem mit ungewollter Öffnung. Ich habe Kessy als Zusatzausstattung

    42,7%
  4. Nein, ich habe kein Problem mit ungewollter Öffnung. Ich habe KEIN Kessy

    13,8%
  5. Nein, ich habe kein Problem mit ungewollter Öffnung. Ich denke es liegt NICHT am Schlüssel

    1,3%
  6. Ja, hat sie. Das Problem wurde aber durch die Werkstatt gelöst.

    0,4%
  7. Ja, hat sie. Ich denke es liegt NICHT am Schlüssel

    1,7%
  1. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Einige Halter berichten von ungewolltem Öffnen der elektrischen Heckklappe, vermeintlich durch Betätigung des Öffnungstasters für die Heckklappe am Schlüssel in der Hosentasche.
    Sind es Einzelfälle oder handelt es sich hier um ein "Serienphänomen"?
    Eventuelle Abhilfe wird es sicherlich, wenn überhaupt, nur geben wenn es sich um ein konstruktives Problem handelt. Um dies herauszufinden und dies SAD mitzuteilen bitte hier an der Umfrage teilnehmen.
    Wewr zunächst angegeben hat keine Probleme mit ungewollter Öffnung zu haben, der kann, falls diese im Nachhinein doch auftreten sollte, sein Voting auch später noch anpassen.
    Wichtig!!!
    Bitte nur teilnehmen wenn man auch eine elektrische Heckklappe verbaut hat, sonst ist es logischerweise sinnlos.
     
    Klaus1977 und Typengraph gefällt das.
  2. #2 choefler87, 22.06.2016
    choefler87

    choefler87

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Sankt Margarethen an der Raab
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T 2.0 TDI 150 PS Style
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Gleisdorf
    ja hat sie darauf hin wurde mein Steuergerät für Easy Open getauscht letzten Freitag. Bis jetzt blieb sie zu.
     
  3. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Und wie soll das mit der Betätigung des Schlüssels in der Hosentasche zusammenhängen?
    Das kann ich technisch nicht nachvollziehen.
    Ich würde sagen: wenn der Schlüssel in der Hosentasche betätigt wird, warum und wodurch auch immer, dann MUSS das Steuergerät die Heckklappe öffnen. Das Problem kann doch nur am Schlüssel selbst liegen. Ob er eine Betätigung erkennt oder nicht. Aber doch nicht am Steuergerät.
    Oder vermutest Du einen anderen Öffnungsgrund?
    Ein Beispiel:
    Letzte Woche hat sich die Heckklappe auch einmal "ungewollt" geöffnet. Es gab aber einen Grund hierfür der nicht dem Problem entspricht: Ich war mit dem Schlüssel in der Nähe der Heckklappe, und mein Hund schlurfte unter der Stoßstange lang. Schwupps, die Klappe öffnete es ich. Mit Recht 8|
     
    MonKeyHcity gefällt das.
  4. #4 fireball, 22.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.441
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Könnte ja sein dass das Steuergerät ein grundsätzliches Problem hat und aus welchen Gründen auch immer die Klappe öffnet - völlig losgelöst vom Schlüssel.

    Der Zusammenhang mit dem Schlüssel wurde bisher auch nur orakelt.
     
  5. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Ja, vielleicht auch. Aber auch mehrfach beim hinknien schon selbst gesehen dass sie öffnet. Also in diesem Fall kein Orakel sondern eine Tatsache. Was natürlich ein eventuelles zusätzliches Problem mit dem Steuergerät nicht ausschließt.
     
  6. #6 fireball, 22.06.2016
    fireball

    fireball
    Moderator

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    8.441
    Zustimmungen:
    2.841
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    202000
    Du darfst Dich nur nicht anderen möglichen Ursachen verschließen ;)
     
  7. Didi62

    Didi62

    Dabei seit:
    28.01.2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    VCDS im Raum Hannover
    Fahrzeug:
    Style DSG 4x4 190PS TDI Combi seit 30.05.2016
    Stimmt. Hab die Umfrage entsprechend angepasst.
     
  8. #8 Carwood, 22.06.2016
    Carwood

    Carwood

    Dabei seit:
    10.02.2016
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    183
    Ort:
    Kelheim
    Fahrzeug:
    S3 Combi, lavablau. 190 PS Diesel, Handschalter, 19" BROCK B38 SVGP, AHK.
    Kilometerstand:
    17000 km
    Einmal ungewollte Öffnung durch Taster in Mittelkonsole. Übeltäter mein Frau. Hehe. Wir standen aber an einer Ampel. Nicht passiert. Sonst funktioniert die Klappe einwandfrei.
     
  9. mcbrw

    mcbrw

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb III Kombi (1.4 TSI ACT DSG Style)
    Kilometerstand:
    25000
    Geht bei euch die Klappe sofort bei Knopfdruck auf/zu?

    Muss bei meinem MJ17 sowohl in der Mittelkonsole als auch auf dem Schlüssel gefühlte 2sek draufbleiben, bis sich die Klappe unter Gepiepe öffnet oder schließt...

    Bei "Kick" oder Knopf am / in der Heckklappe geht sie sofort (ohne Gepiepe).
     
  10. #10 Balloo1972, 22.06.2016
    Balloo1972

    Balloo1972

    Dabei seit:
    21.11.2015
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Superb Combi 4x4 L&K 190 PS DSG
    Kilometerstand:
    7000
    kann ich bestätigen leider
     
  11. #11 Slavi_W, 22.06.2016
    Slavi_W

    Slavi_W

    Dabei seit:
    07.10.2015
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style 2.0TDi 110KW @ 193KW
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien
    Kilometerstand:
    43000
    Ich hatte leider die Taste in der Hosentasche aktiviert war aber 10m vom Auto entfernt.
    War komplett schockiert wie ich aus dem Kaufhaus raus bin und die Klappe war offen :(
     
  12. #12 cvijo69, 22.06.2016
    cvijo69

    cvijo69

    Dabei seit:
    19.12.2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    18
    Ich habe festgestellt das man schon kräftig am Schlüssel die Taste für die KK drücken muss. Kann es mir nicht vorstellen das es am Schlüssel liegt aber ich lasse mich gerne überrrschen.
     
    MonKeyHcity gefällt das.
  13. #13 SuperBee_LE, 22.06.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    3.847
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wenn ich vom S2 berichten darf. Schlüssel in der Hosentasche der Jeans und da war sie auch einmal offen.
     
  14. #14 MonKeyHcity, 22.06.2016
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Krostitz/Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    Dir is aber schon klar dass das Gepiepe, einen sicherheitstechnischen Aspekt hat :?:

    Und zwar das dir kein Vollhorst in die Klappe rennt, wenn du sie von weitem öffnest :D
     
  15. #15 MonKeyHcity, 22.06.2016
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Krostitz/Leipzig
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    Sehe ich eigentlich ebenso :thumbsup:

    Allerdings ist mir auch in den Sinn gekommen, dass bei dem einem oder anderen hier, der Schlüssel vllt. unsauber verarbeitet ist... ?(
     
  16. #16 Octavinius, 22.06.2016
    Octavinius

    Octavinius

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.032
    Zustimmungen:
    725
    Fahrzeug:
    SuperbIII, 2.0TDI
    Bei mir ist die Klappe noch nie ungewollt durch den Schlüssel aufgegangen. Falsche Taste in der Mittelkonsole gedrückt zählt hier mal nicht. ;)
    Ich weiß aber noch, wie oft ich bei meinem Tastentelefon in der Hosentasche ungewollt verschiedene Tasten gedrückt habe. Daher ist das aus meiner Sicht plausibel, zumal der Taster für die Heckklappe auf dem Schlüssel etwas erhaben angebracht ist.
    Habe kein KESSY.
     
  17. Zed.

    Zed.

    Dabei seit:
    15.10.2015
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    NÖ - Nähe WrN
    Fahrzeug:
    SC3 140kW TDI DSG Style
    Klappe perfekt. Kein ungewolltes öffnen.
    Auch über den Schlüssel nie passiert. Da muss man ja ewig drücken und fest dazu
     
  18. #18 NCC1701CH, 23.06.2016
    NCC1701CH

    NCC1701CH

    Dabei seit:
    25.02.2014
    Beiträge:
    570
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Laufen BL
    Fahrzeug:
    Škoda Superb III Style Limousine (TDi 190PS 4x4)
    Kilometerstand:
    1
    Kauft euch eben weniger "körperbetonte" Hosen... ;-)
     
    octavius3 und cvijo69 gefällt das.
  19. mcbrw

    mcbrw

    Dabei seit:
    02.02.2016
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    102
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb III Kombi (1.4 TSI ACT DSG Style)
    Kilometerstand:
    25000
    Schon klar ;)
     
  20. Nic72

    Nic72

    Dabei seit:
    02.11.2013
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Octavia RS DSG tsi
    passt vielleicht nicht ganz, aber das Phänomen hab ich an meinem O3 RS mit Kessy schon des Öfteren gehabt...
     
Thema: Ungewolltes Öffnen der elektrischen Heckklappe
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. elektrische heckklappe öffnet von selbst

    ,
  2. skoda versehentliches öffnen heckklappe

    ,
  3. inkl. elektrische Heckklappe (nicht für G-TEC)

    ,
  4. garagentor elektrisch öffnet ungewollt,
  5. heckklappe i40 ungewolltes öffnen,
  6. skoda elektrische heckklappe schlüssel deaktivieren,
  7. ungewolltes Öffnen der heckklappe verindern,
  8. 3V0 959 109
Die Seite wird geladen...

Ungewolltes Öffnen der elektrischen Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Teilenummer Verkleidung Heckklappe

    Teilenummer Verkleidung Heckklappe: Hallo zusammen, ich suche die Teilenummer für die Innenverkleidung der Heckklappe für meinen Octavia Combi (MJ 2017 VFL) Habe schon im Internet...
  2. Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss

    Elektrische Heckklappe fällt ins Schloss: Hallo, kurze Frage - mein O3 vFL mit elektrischer Heckklappe macht im Vergleich zu anderen Fahrzeugen (einen anderen O3 habe ich nicht zum...
  3. Gepäckrollo braucht ewig zum öffnen

    Gepäckrollo braucht ewig zum öffnen: Moin, die Suche hat mir keinen Erfolg gebracht . Jedenfalls mein Arbeitskollege hat einen Sportline Combi und das Gepäckrollo braucht nach...
  4. Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber

    Skoda Yeti elektrische Probleme Hupe, Spiegel, Fensterheber: Hallo, bei unserem Yeti 5L 1,4 TSI hatten wir heute folgende Probleme: Spiegel anklappen ging weder mit Schlüssel noch mit Schalter, Fensterheber...
  5. Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig

    Kodiaq elektrische Heckklappe streikt ständig: Ich habe meinen Kodiaq vor 2 Monaten bekommen. Nach wenigen Tagen ging die elektrische Heckklappe nicht mehr auf. Sie reagiert weder auf...