Unfallschaden am RS

Diskutiere Unfallschaden am RS im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hatte gestern großes Glück, wurde von einem Auto abgeschossen. Leider hat mein lieber RS viel ab bekommen. Meine Front wurde beschädigt...

Case

Guest
Hatte gestern großes Glück, wurde von einem Auto abgeschossen. Leider hat mein lieber RS viel ab bekommen.
Meine Front wurde beschädigt, (Scheinwerfer rechts zerstört, Scheinwerfer links verschoben, Kühler ebenfalls leicht nach rechts hinten versetzt und zu Letzt die hintere Tür), nun würde mich interessieren auf was ich so alles in der Werkstätte achten muss, damit mein Schaden sauber behoben wird!

mfg Case
 
#
schau mal hier: Unfallschaden am RS. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.736
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
Wenn mir einer ein Auto zersägt hat, habe ich zuerst einen Gutachter rangeholt. Der hat erstmal die Wertminderung berechnet, die der Wagen nun hat, WEIL: es ist nun ein Unfallwagen!
Dann den Reparaturewert bestimmt.
Wenns ein ganz neuer Wagen ist, kann man auch versuchen, ein neues Fahrzeug zu bekommen. Dann müsste aber schon eine Menge zerstört sein.
 

Case

Guest
Tja, habe mit meinem Mechaniker gesprochen und dem Abschleppdienst, sie meinten es wird wohl ein Schaden um die 7.500 und 10.000Euro sein, falls die hintere Achse nicht verschoben ist!

Leider haben wir in Italien, soviel ich weiß keine freien Gutachter, aber ich werde das Morgen abklären!

Wer kann mir sagen, wann bei den RS das neue Modell kam?
Mein RS war Bj 6/2001 und dem zu Folge das alte Modell!
 

Cornholio

Guest
Tut mir Leid um Deinen RS! Ich hoffe das wird wieder!

>Wer kann mir sagen, wann bei den RS das neue >Modell kam?

Beim RS gabs noch kein neues Modell! Es sind legedlich einige Extrax wie Regensensor und Heckscheibenwischer Serienmäßig dazugekommen.

bye
Martin
:blau:
 

Skoda_RS_Power

Guest
Hi Cornholio.

Seit wann hast du denn dein RS? Zufrieden damit?
Coole Farbe, hätte ich auch gerne... :P

Das 2002er Modell gab es am 6.2001 ohne Regensensor und Tempomat. Zu erkennen an den Außenspiegel. Das ältere Modell hat rechts einen kleinen.

mfg Ben
 

Cornholio

Guest
>Seit wann hast du denn dein RS? Zufrieden damit?

Hab Ihn seit Oktober!
Bis auf ein kleines Problem mit ner Undichtigkeit beim linken Heckklappenschanier, welches nach 3 maligem Nachbessern seitens der Vertragswerkstatt endlich behoben wurde, bin ich mega Zufrieden. Mann kommt immer super zügig weg.
Ist schon was anderes als mein alter 45PS Polo.


>Coole Farbe, hätte ich auch gerne...

Die Farbe ist der Brüller. Fällt total auf zwischen den ganzen schwarzen, silbernen und roten Autos.

>Das 2002er Modell gab es am 6.2001 ohne Regensensor und Tempomat. Zu erkennen an den Außenspiegel. Das ältere Modell hat rechts einen kleinen.

Regensensor ist echt hilferich. Das mit den Außenspiegel stimmt. Mein rechter ist genausogroß wie der linke.

Im Sommer hohl ich mir sohne Scheinwerferblenden wie Du hast. Die sehen echt cool aus!

bye
Martin

:hihi:
 

Case

Guest
Ich habe meinen RS seit anfang juli, hab in aber gebraucht erworben insgesammt ist er nun 1jahr und 5 monate alt!

ausserdem ist er auf dem weg der besserung und wird in kürze wieder die straßen unsicher machen können!

da ich ihn sowieso bei einer karosseriewerstätte stehen habe, lasse ich mir jetzt racegitter in den grill und den unteren lufteinlässen einsetzten! ;-)

zudem muß ich sagen, dass ich SUPER ZUFREIDEN mit meinem RS bin habe immerhin schon 10.000km damit gemacht und einen durchschnittsverbrauch um die 7,3-7,6!
nur das fahrwerk könnte besser sein, beim anbremsen zwischen mehren kurven, taucht er hin und wieder forn ab!
 

Skoda_RS_Power

Guest
HI. Falls Ihr gerne Kurven schnell fahrt, dann holt euch unbedingt ne Domstrebe 3 Teilig aus Alu. Niemals einteilige holen, die reißen ein und auch kein Stahl. Viel zu schwer. UND... eine Querlenkerstrebe. Ich habe meine nach 29000 Kilometer dran gemacht und die hat schon nicht mehr gepasst. Das Fahrwerk verzieht sich sau schnell.
Jetzt untersteuert das Auto auch nicht mehr so wie früher. Echt nützlich. Kostenpunkt ca. 200 Euronen beides zusammen. Könnt Ihr auch bei mir bestellen.
Montage in 30 Minuten.
Werkzeug: Ratsche mit Verlängerung, Bohrmaschine und Lackstift sowie ein Gabelschlüssel.

mfg Ben

Fotos folgen morgen oder so.
 

gbwriter

Dabei seit
30.04.2003
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Ort
muc-sta
Fahrzeug
skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
Werkstatt/Händler
parallel-import, mal da, mal dort
Kilometerstand
100000
hallo ben,
welcher anbier von domstrebe plus querlenkerstrebe ist empefhlenswert?
danke für antwort
cu
gerhard
 

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
Poste mal Fotos von der Domstrebe, und wegen bestellen da kommen wir bestimmt ins Geschäft...

Hatte in meinen alten Auto auch eine Domstrebe drin das war ein angenehmes Fahren.... das kann ich euch sagen... vorallem in Kurven hat man das gemerkt das das Auto steifer blieb....

Grüsse SIllke
 

gbwriter

Dabei seit
30.04.2003
Beiträge
104
Zustimmungen
0
Ort
muc-sta
Fahrzeug
skoda-hobel, octavia 1,8t von 2003
Werkstatt/Händler
parallel-import, mal da, mal dort
Kilometerstand
100000
hi ben,
domstrebe und querlenkerstreben machen also die kiste ruhiger. ist das auch bei angehobener normalfahrweise schon spürbar oder nur von der high-speed fraktion?
man sagte mir eben, tuner aus der verwandtschaft der hobbymäßig bergrennen fährt, daß er domstreben absichtlich nicht völlig verschaubt, damit sich der vorderwagen noch etwas bewegt und somit die übersteuerungstendenz mit domstrebe etws milder ausfällt. wie sieht deine erfahrung aus?
greetz
gerhard
 

Skoda_RS_Power

Guest
Also in extremer Fahrweiße merkt man, dass das Auto stabieler ist. Kommt aber wohl hauptsächlich von der Querlenkerstrebe. Ich kenne jemanden, der hat keine Domstrebe drinnen gehabt und wollte nach ca. 5 Jahren "extrem-über-die-Straßen-fetzing" eine reinmachen, die hatte dann nicht mehr gepasst.
Also nötig wird sowas nur wenn härtere Fahrwerke verbaut werden, damit die Karosserie entlastet wird. mfg Ben
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

StefanS

The Riddler
Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
763
Zustimmungen
28
Ort
63165 Mühlheim
Fahrzeug
Fabia Combi III Monte Carlo
Werkstatt/Händler
Autohaus Best, Offenbach/Main
Kilometerstand
16.000
Hallo,

für den Fall daß das Fahrzeug nach mehrjähriger Benutzung schon etwas verzogen ist gibt es zwei- oder dreiteilige Domstreben, die ohne Probleme an den Domabstand angepasst werden können.

Mein Golf hat auch erst nach einigen Jahren extrem-Gewindefahrwerk-benutzung eine Domstrebe bekommen und da ging dann auch nur eine einstellbare. Ich kann Wichers nur empfehlen, die sind zwar etwas teurer aber qualitativ sehr hochwertig und müssen meist nicht eingetragen werden.

Gruß

StefanS
 
Thema:

Unfallschaden am RS

Unfallschaden am RS - Ähnliche Themen

Automatisches Verschließen - Verhalten bei Unfall?: Hallo Leute, ich hatte kürzlich folgendes Erlebnis: ein PKW vor mir fuhr erstmal eine ungenaue Spur, mal leicht links, dann wieder leicht rechts...
Privatverkauf Octavia RS Kombi - TSI - Leder - AHK - €23.200,- VB: Hallo! Ich verkaufe meinen Skoda Octavia RS Kombi mit DSG in Candy-Weiß (weiß uni) mit dem 2.0l TFSI Benziner (220PS). Das Auto hat die...
Nach Monaten langem Streit platzt jetzt auch noch der Lack vom Dach...: Tach Leute, ich bin erst seit Heute Gast hier und sage einfach mal Hallo. :) Erstmal ein bisschen zu disem Scenario, habe den Wagen März 2014...
Unfallschaden am Neuwagen: Hallo Leute, eigentlich wollte ich mich noch offiziell vorstellen, aber die Ereignisse überschlagen sich gerade und ich würde gerne eure Meinung...
mrbabbles blauer Polo GTI and friends: Hallo, nach laaaaanger Zeit schaffe ich es jetzt auch endlich mal mich und meinen Fabia vorzustellen! Mein Name ist Karsten, bin 26 Jahre alt und...
Oben