Unfall----> Totalschaden!!!!!!!!!!!!!!!

Diskutiere Unfall----> Totalschaden!!!!!!!!!!!!!!! im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi leute ich bin ebend noch mal bei meinem autohändler gewesen mir den leon angucken.auf der heimfahrt ist es passiert. ein opel vectra...

FeliSport

Guest
hi leute

ich bin ebend noch mal bei meinem autohändler gewesen mir den leon angucken.auf der heimfahrt ist es passiert.

ein opel vectra kracht mir hinten drauf.ich stand am stopschild und wollte abbiegen.buuums meiner armer hund wurde etwas durch die luft gewirbelt :-(
aber es geht ihm gut!!

ausser einem schock und leichten kopfschmerzen habe ich nichts.

der feli is hinten schrott und alles ist verzogen (tüv,fahrwerk ect.)

das steuert natürlich posotiv zur finanzierung des leons bei :-)))))))

mfg kevin
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
mein beileid. der arme feli. wünsch dir gute besserung. den feli wirst du dann ja wohl abgeben für den leon. :traurig: :traurig:
 

Abductee

Guest
servus,

blöder unfall, aber wenigstens bist du nicht schuld.

ps: Leon seien sehr geil :D

mfg
Abductee
 

Haynsz

Dabei seit
13.05.2002
Beiträge
318
Zustimmungen
2
Kilometerstand
125000
Jaja ich kenn das!
Bei mir war es ähnlich, allerdings nicht so heftig!!!

Naja euch geht es ja gut und das ist erstmal die Hauptsache, oder?!!
 

Apollo

Dabei seit
23.03.2002
Beiträge
198
Zustimmungen
0
Ort
Sachsen/Kamenz Schillstr.8 01917 Deutschland
Fahrzeug
Suzuki Swift 1.0 GLS mit Klima BJ 2002 53 PS
Werkstatt/Händler
AH Renner, 01917 Kamenz, Hoyerswerdaer Str. 35
Kilometerstand
43000
Hallo !

Ja die Gesundtheit ist durch nichts zu ersetzen.
Hoffe Dein Feli hat noch einen guten wert, denn
Du bekommst max. 120 % des Zeitwertes bei einen nicht selbst verschuldenden Unfalls.

MFG
Apollo
 

lolita

Guest
Beileid und Glückwunsch!

Jetzt gibt´s ja wohl nen neuen Skoda!

Übrigens - wer sein Tier liebt schnallt es an...
 

FeliSport

Guest
danke

meinen kleinen hund kann ich nicht anschnallen.der bekommt da hinten ne macke :-)

uns beiden gehts gut bis auf der mein hals ein bissel wh tut wenn ich den kopf drehe.

mfg kevin
 

MDJ

Dabei seit
12.11.2001
Beiträge
146
Zustimmungen
2
Ort
Lauta 02991
Fahrzeug
Skoda Superb V6 TDI 2003
Werkstatt/Händler
ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
Kilometerstand
338000
Hi!

Immer dieselben Autotypen, die negativ auffallen!
:rofl:

Glück gehabt, daß euch beiden mal nix passiert ist. Schade nur, daß du nun in die SEAT-Klasse absteigen willst.
:zunge:

Alles Gute & viel Glück!

mfg von mdj
 

klausi88

Guest
na, mit dem hals solltest du mal zum arzt gehen. zum eine gibt das schmerzensgeld, und zum anderen ist ne halskrause immer gut, wenn du das verschleppst kannst du dir da böse dinge auf dauer holen...
 

toaster

Forenurgestein
Dabei seit
09.11.2001
Beiträge
1.312
Zustimmungen
7
Ort
kurz vor dem Sauerland
Schmerzensgeld? Dürfte schwierig werden. So langsam werden die Versicherungen mehr als nur misstrauisch. Es ist ja so, dass die Leute schon bei einem Parkempler unbedingt eine Halskrause brauchen.

Hint: JA, es kann gefährlich sein und zum Arzt gehen schadet sicher nicht. Aber bei dem Thema wurde die Versicherungen zu oft hinters Licht geführt. Darunter leidet die Glaubwürdigkeit wenn du wirklich mal Probleme mit dem Hals nach einem Unfall hast...
 

Torfnase

Dabei seit
14.06.2002
Beiträge
192
Zustimmungen
0
Na ja, wenn der Arzt ein Schleudertrauma (oder was auch immer) diagnostiziert und auch attestiert, kann sich die Versicherung auf den Kopf stellen - sie muss zahlen. Dass die Versicherungen das gerne vermeiden wollen ist klar. Zur Not muss man dann halt mit einem Anwalt ran, den die Versicherung am Ende dann auch noch bezahlen darf ;-)

Nur sollte man möglichst zeitnah nach dem Unfall beim Arzt auflaufen - sonst könnte die Versicherung argumentieren, Du hättest Dir Deine Verletzung nicht bei dem Unfall, sondern erst danach zugezogen...

Aber: Hauptsache es ist nichts ernstes passiert!!!
 

LordMcRae

Guest
Eben, hauptsache ist das es Kevin und dem Hund gut geht.
Autos kann man ersetzen, Menschen bzw. Tiere nicht.

Übrigens Torfnase, wegen deinem Spruch unten:
1Motor - 2 Stossstangen u.s.w.
Da passt noch 6 Blinker hin :hihi:

MFG LordMcRae
 

Conse

Guest
Es kommt auch immer auf die Art und schwere der Verletzung an.Wegen jedem scheiss zum Arzt rennen und Schmerzensgeld verlangen, halte ich für übertrieben.Aber bei stärkeren Schmerzen oder Beeinträchtigungen finde ich ein Schmerzensgeld auf jeden Fall gerechtfertigt.

MfG Conse
 

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
1
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
Oh oh - das riecht!
Am Stopschild... böser Opel-Fahrer! :nono:
Hund im Auto ohne passende Sicherung! :nono:
Wechsel auf Leon ankündigen und dann...:nono:
Sofortige Erkennung der Verziehung aller tragender Teile ohne Vermessung und sogar TÜV ist verzogen :hihi:
Wie, zum :stinkig: münden in Brandenburg Strassen mit Stopschild auf eine Vorfahrtsstrasse das jemand so einen Auffahrunfall macht mit fliegenden Hunden und Schock und allem drum und dran?:wall:

Sorry - aber ich bin von Natur aus Realist.
 

condomi

Dabei seit
14.05.2002
Beiträge
355
Zustimmungen
1
Ort
Hönow 15366
@kletti
wenn da einer mit 50 von hinten ankommt dann reicht das schon für nen totalschaden. das lernt man sogar in physik (kraft=masse*beschleuningung) son auto ist nicht grade leicht. haynsz ist einer mit 30 raufgefahren. das sah schon böse aus.
 

Tobi

Dabei seit
07.07.2002
Beiträge
1.040
Zustimmungen
10
wenn du Kopfschmerzen hast und der Hals wehtut wenn du ihn verdrehst würd ich mal zum Arzt gehen.
Eventuell hat ja vielleicht beides die gleiche Ursache, vielleicht hat sich in deinem Schädel auch irgendwas "verzogen"?
 

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
1
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
@condomi
Das mit dem Auffahren und den möglichen Schäden (auch bei wenigen km/h) wird ja nicht bezweifelt. :pssst:
Hatte selber schon mal jemanden hinten drauf, aber da war ausser hohem Schaden (hatte damals ein Audi 100) nicht viel. Und da hat der Opa wirklich mit 50 km/h den Kontakt gesucht. Ein sogenanntes Schleudertrauma ist normalerweise sehr selten, es ist halt in Mode gekommen, dafür Schmerzensgeld zu bekommen und schon rennen einige lieber Tage mit ne'r Halskrause durch die Umgebung, und fragt man sie dann bekommen sie kaum Worte raus ohne das Gesicht ob der Schmerzen zu verziehen. Und zu hause nichts wie weg mit dem störenden Ding ?(
Bei Sendern wie RTL usw. wird das Ganze ja auch hochstilisiert. Erwissenermassen ist ein Schleudertrauma bei richtig eingestellten Kopfstützen und eng anliegenden Sicherheitsgurten nicht wahrscheinlich - aber wie gesagt, es ist in Mode gekommen.
Das solche Leute unsere Beiträge für die Haftplicht/Teilkasko/Vollkasko nach oben treiben sollte man ihnen mal sagen. :fluch:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

FeliSport

Guest
@ kletti

erst überlagen dann posten aber das scheint dir schwer zu fallen (das überlegen)

erstens war es in brandenburg.

zweitens war es mein erster unfall und wenn man nicht damit rechnet und hinten kracht einer drauf is das normal das man nen schock hat.ich kann dir ja mal hinten drauf fahren!!!!!!!!!!!!!!mal sehn was du dann fürn mist postes

zitat kletti:

@condomi
Das mit dem Auffahren und den möglichen Schäden (auch bei wenigen km/h) wird ja nicht bezweifelt.
Hatte selber schon mal jemanden hinten drauf, aber da war ausser hohem Schaden (hatte damals ein Audi 100) nicht viel. Und da hat der Opa wirklich mit 50 km/h den Kontakt gesucht. Ein sogenanntes Schleudertrauma ist normalerweise sehr selten, es ist halt in Mode gekommen, dafür Schmerzensgeld zu bekommen und schon rennen einige lieber Tage mit ne'r Halskrause durch die Umgebung, und fragt man sie dann bekommen sie kaum Worte raus ...........................



das ist absolut offtopic darum geht es hier doch gar nicht. :fluch:
 

LordMcRae

Guest
Muss ich Felisport recht geben. Dein post tut hier nix zur sache.
Ich find das allgemein der Topic langsam abschwenkt von der eigentlichen sache. Hier wird diskutiert wie man am besten die Versicherung bescheissen kann und was weis ich.
Felisport kann schon allein entscheiden ob er mit seinem Hals zu Arzt gehen muss oder nicht.

MFG LordMcRae
 
Thema:

Unfall----> Totalschaden!!!!!!!!!!!!!!!

Oben