Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum.

Diskutiere Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Liebe Skoda Freunde. Ich habe seit Mehreren Tagen/Wochen vlt. sogar auch Monaten 1 - 2 Probleme die ich hier gerne einmal Schildern möchte...
  • Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. Beitrag #1
Korni667

Korni667

Dabei seit
02.08.2012
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia III Edition 1.2 TSI 110 PS Corrida Rot
Werkstatt/Händler
Autocenter Weber Taucha
Kilometerstand
1500
Hallo Liebe Skoda Freunde.

Ich habe seit Mehreren Tagen/Wochen vlt. sogar auch Monaten 1 - 2 Probleme die ich hier gerne einmal Schildern möchte.
Vielleicht hat der ein oder andere die Probleme mit seinem kleinen Flitzer.

Mir ist ein seltsames Gerräusch aufgefallen was aber nur im Leerlauf zu hören ist. Dieses Gerräusch werde ich mal versuchen zu Beschreiben.

Es kommt , wenn man auf der Fahrerseite sitzt von der Rechten seite des Motorraumes und ist so eine Art Schleifendes Gerräusch. Es ist mir auch nur aufgefallen weil ich das Radio ausgeschaltet hatte während der Fahrt. Ich bin daraufhin ausgestiegen und öffnete die Motorhaube und es klingt beinahe so als würde es von dem Laufband der Lichtmaschine kommen. Weil mich das ein Wenig beunruhigte bin ich daraufhin in meine Lieblingswerkstatt gefahren um es mal vom Meister Persönlisch begutachten zu lassen. "War reiner zufall das er da war"

Er meinte das es von dem einen Laufrad kommt was die Gerräusche verursacht, er hat eine Art Spray auf dem Laufband verteilt und die Gerräusche wahren Weg. Er sagte mir nur das es passieren kann , das dass Laufband nach einiger Zeit Trocken wird und dadurch die Gerräusche kommen. Nach dem ich vom Platz wieder fuhr und an der nächsten Ampel halten musste wahren die seltsamen Gerräusche wieder da. Es ist nicht sehr laut aber auch nicht sehr leise , mann hört es bedingt von innen. Aber wenn man vor der geöffneten Haube steht ist es kaum zu überhören. Es ist wie als würde man ein seil in der luft herrum wirbeln nur das es noch abgeschwächter und dumpfer klingt.

Das 2. Problem ist, das mein Fabia ab und zu einfach mal so wie er will einfach mal der Motor ausgeht. Es gibt keinerlei Anzeigen das irgend etwas nicht stimmt. Es ist nur das wenn ich Schalte von welchen Gang auch immer ich hoch oder Runter schalte. Geht er einfach aus ohne zu ruckeln , ohne das er Irgendeine Anzeige im Bord Computer bringt. Beim ersten mal wo mir das Passiert ist, habe ich mich nur gewundert warum er sich schwer lenken lässt und warum die Batterie Anzeige und EPC aufeinmal auf dem Tacho steht, wollte gas geben Motor aus ? Mir ist das seit vorrigen Jahr November insgesamt 4 mal passiert in unregelmäßigen abständen. Und ich kann mir nicht erklären woher es kommt.

Ich bin auf das Auto angewiesen , Arbeit , Familie etc...

Ich hoffe irgend einer Weiss oder kann wenigstens eine Vermutung erstellen was das sein könnte. Der aus der Werkstatt meinte nur das alles Okay sei , vom Kompressor bis zu Lichtmaschine alles Läuft ruhig bis auf das eine Laufrad das komische Gerräusche von sich gibt.


Ich bedanke ich schon einmal im vorraus für Zahlreiche Antworten
 
  • Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. Beitrag #2
christoph3007

christoph3007

Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
583
Zustimmungen
3
Ort
Ruhland
Fahrzeug
Skoda Fabia, 1,4l 75PS
Kilometerstand
100000
Geräusche vom Keilrippenriemen habe ich leider auch.
Konntest du manchmal stärkere Motorbewegungen (vorallem im Stand) feststellen?
Bei mir ist nämlich die Pendelstütze, die den Motor vom Vor- und Rückstoßen schützt defekt.
Momentan geht meine Vermutung dahin, dass durch das aufschaukeln diese Töne entstehen.
Werde aber auch noch meinen Keilrippenriemen tauschen.

Leider ist eine Ferndiagnose sehr schwer. Schau dir mal in meinen Thema die Videos an und vergleiche mal ob es dir bekannt vor kommt.
Geräusche vom Keilrippenriemen oder Umgebung + Knacken/Klappern

Wenn man genau hin schaut, kann man kurzzeitig auch das "extreme zittern" des Motors feststellen. Er bewegt sich im kalten Zustand knapp 1-2cm vor und zurück. Dadurch entstehen natürlich Geräusche. Vielleicht trifft das bei deinem manchmal zu.

Es kann natürlich vom Lager des Spannarmes kommen. Den musste ich auch wechseln. Das war ein konstates lautes Schleifen...halt ein defektes Lager.
Zudem können auf Geräusche durch eine verdreckte Drosselklappe entstehten. Die Drehzahl kann zu niedrig sein oder der Motor läuft unrund.
Das könnte auch ein Grund für deine Ausfälle sein.

Dazu ist es aber sehr warscheinlich, dass etwas im Fehlerspeicher steht. Den solltest du mal auslesen lassen.
In diese Richtung würde ich aber erst einmal schauen. Sind alles Dinge die noch nicht großartig ins Geld gehen.
Wann wurde dein Riemen das letzte Mal getauscht?
 
  • Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. Beitrag #3
Korni667

Korni667

Dabei seit
02.08.2012
Beiträge
26
Zustimmungen
0
Ort
Leipzig
Fahrzeug
Skoda Fabia III Edition 1.2 TSI 110 PS Corrida Rot
Werkstatt/Händler
Autocenter Weber Taucha
Kilometerstand
1500
Danke für deine Antwort :)

Also keilriemen habe ich soweit ich weiss garnicht. mein Fabi ist zwar Baujahr 2004 aber hat schon, oder noch wie man eigendlich auch nennen Kann Kette.
Ich habe gestern mal mit einen Kollegen nachgeschaut und zwar ist eine Stelle komplett sauber an der unteren Laufrolle der Lichtmaschine maschine wie blank poliert.

Er meinte halt das da irgendwas schleift und die Gerräusche dadurch entsehen. Wie gesagt diese *undefinierbaren Gerräusche* sind ja nur ab und zu zu hören.

Wegen dem ausgehen des Motors haben, wir mal aus neugierde denn Luftfilter geöffnet und nachgeschaut und er ist komplett zu. Das währe eine von Vielen uhrsachen weswegen der Motor ab und zu mal Ausgeht aus unerklärlichen Gründen. Werde einen Wechseln demnächst vornehmen um zu schaun ob das Problem weiterhin Besteht. Aber wie schon erähnt. Kann sich das begutachten des neuen Filters bzw. der laufleistung des motors über einen längeren Zeitraum herrausziehen. Da das phänomen nur sehr selten Auftritt.

Ich habe schon diverse Einträge bei Google gefunden wo es heisst das Motorsteuer gerät sei es oder irgendwas Zeiht Wasser. Aber ich hoffe mal das dies nicht der Fall ist....

Die Gerräusche auf deinen Videos sind nicht einmal ansatzweisse , die Gerräusche die mein Motor produziert. Aber trotzdem danke für deine bemühung mir die Angst zu nehmen 8) Ich werde Versuchen sobald das Gerräusch wieder auftauscht mein handy zu zücken und es auf zu nehmen. In der hoffnung das ich es auch Problemlos bei Youtube hochgeladen bekomme :thumbsup:
 
  • Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. Beitrag #4
christoph3007

christoph3007

Dabei seit
11.11.2009
Beiträge
583
Zustimmungen
3
Ort
Ruhland
Fahrzeug
Skoda Fabia, 1,4l 75PS
Kilometerstand
100000
Ja, versuche es mal zu Filme. Dann kann man evtl. mehr sagen.
 
  • Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. Beitrag #5

SkodaTobi89

Dabei seit
04.08.2009
Beiträge
183
Zustimmungen
5
Fahrzeug
Skoda Fabia 1,9TDI Combi 2003
Kilometerstand
548930
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 1,6TDI/DSG 2019
Kilometerstand
40000
Wenn die Laufrolle an irgendeiner Stelle wie poliert aussieht, dann würde ich mal vermuten, dass diese Laufrolle ab und zu blockiert und der darüber reibende Riemen die Laufrolle poliert hat. Kannst den Riemen ja mal ausbauen und die Rolle von Hand drehen, dann müsstest du merken ob das Lager einen Schaden hat!

Gruß Tobi
 
Thema:

Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum.

Unerklärliche Gerräusche aus dem Motoraum. - Ähnliche Themen

Erfahrungsbericht nach 1.000 km 1.0 eTec: Seit zwei Wochen darf ich nun meinen Octavia Kombi 1.0 eTec fahren und möchte einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben. Zunächst, ich fahre jetzt...
Octavia III 1.0 TSI DSG Elektronik spinnt: Hallo Leute, ich fahre einen Octavia III 1.0 TSI DSG Bj.2017. Seit ein paar Tagen spinnt bei mir die Elektronik. Gestern Abend stand das...
1 Jahr und 50.000 km Superb 3 Kombi - Erfahrungsbericht: Hallo allerseits, Ich habe meinen Superb 3 Kombi jetzt 1 Jahr und 51.000 km. Für alle die es Interessiert, hier mal mein Erfahrungsbericht...
Erfahrungen: Skoda Octavia II Limousine, Elegance, 2.0 CR TDI: Mein Octavia II hat vor Kurzem die 140.000 km erreicht und ich wollte meine bisherigen Eindrücke schildern. Bestellt habe ich den Wagen Mitte...
Vorstellung, Blabla, Zwischenfazit und Fragen. EDIT: viel Blabla-Gedanken sorry: Hallo, wie der Nick ja schon vermutet lässt, heisse ich Olli, 39 Jahre, geboren in Karlsruhe, wohnhaft nähe Rosenheim. Nach etlichen Jahren BMW...
Oben