undurchdachtes Innendesign

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von eric_draven_10, 03.12.2006.

  1. #1 eric_draven_10, 03.12.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    Hallo

    So sehr ich meinen Kleinen auch liebe, so sehr missfällt mir das manchmal doch sehr undurchdachte Innenleben.

    1. Bei Nachtfahrten leuchten alle Scheiben grün, da Skoda nicht einmal daran gedacht hat, das die Scheiben auch mal was reflektieren könnten.
    --> Gibt es da vielleicht irgendeine Möglichkeit, die Scheiben von Innen entspiegeln zu lassen?! Bei nem Audi gibt es so etwas nicht...

    2. Dieser Super Zigarettenanzünder ist ideal für Navis in der MItte angebracht. Brauch man Strom, kann man nicht mehr richtig schalten, da das Kabel stört. Ausserdem leuchtet er viel zu doll...:(

    3. Die Tachobeleuchtung wird sogar direkt von der Tachoüberdachung reflektiert...wat n scheiss

    Also, ich kann doch nicht der einzige sein, den das stört...her mit euren Tipps und Tricks
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Xalixco, 03.12.2006
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Hallo eric_draven_10,
    also ich habe damit kein Problem, mein Tacho reflektiert nicht im Dunkeln. Das Kabel von meinem Navi ist so lang (TomTom) das es mir nicht über dem Schaltknüppel rumbaumelt. Wieso leuchtet er dir zu stark, da guckt man doch beim fahren gar nicht hin, als Tipp würde ich dir geben die Tachobeleuchtung zu dimmen.

    Das einzige was mich am Fabia stört ist das es keine vernümpftigen Getränkehalter gibt. Nur den neben dem Radio der aber nicht in allen Modellen Serie ist und im Zubehör unverschämt teuer ist.
     
  4. #3 NiteCrow, 03.12.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hab ich auch, da mein Handy an den mittleren Luftdüsen klebt. Mein Kabel ist zum Glück gerade lang genug um es vom Ziggianzünder durch das Loch des Hebels für die Sitzverstellung durchzuziehen und dann ans Handy. Dann stört es nicht. Ist aber fast so auf Zug, dass es fast rausschnippt.
     
  5. #4 pietsprock, 03.12.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    jetzt fahre ich meinen fabia seit fast 446.000 kilometern und mir sind die von eric genannten minuspunkte noch gar nicht aufgefallen...

    zu 1) ich habe die innenbeleuchtung immer auf niedrigster stufe, vielleicht liegt es daran, dass ich das problem nicht habe, werde aber mal drauf achten...

    zu 2) das entsprechend lange kabel sollte das problem lösen

    zu 3) siehe 1)


    @ xalixco

    ich hab den getränkehalter neben dem radio drin... zu teuer??? hat mich 10 euro gekostet...
     
  6. #5 SKODA DOC, 03.12.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Hm vielleicht hat nen Import Fabia keine Regelung der Instrumentenbeleuchtung? :hmmm: :pirat:
     
  7. #6 Mister X, 03.12.2006
    Mister X

    Mister X

    Dabei seit:
    30.01.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hengersberg / Bayern
    Ich kann die von dir angesprochenen Probleme auch nicht ganz nachvollziehen! ?(

    Als Tipp hätte ich für dich folgendes: Zahl ein paar tausend Euro mehr und kauf dir nen Audi wenn dich da nix blendet. :achtungironie:

    Manche Leute sind anscheinend nur auf der Suche wo man meckern kann :hmmm:

    Aber... nix für ungut... :prost:
     
  8. #7 NiteCrow, 03.12.2006
    NiteCrow

    NiteCrow

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    0
    die kleineren Ausstattungslinien haben doch auch keine Regelung dafür?!
     
  9. #8 pietsprock, 03.12.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ skodadoc

    das ist nicht ganz richtig.... meiner ist auch ein import-fabia und der hat eine regelung für die innenbeleuchtung...


    aber es stimmt... die basisversion hat diese regelung nicht...



    ganz am rande bemerkt, sind doch all unsere skodas importautos.... :achtungironie:
     
  10. #9 SKODA DOC, 03.12.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Also ich hab ja auch nochmal alle Prospekte durchgesehen und die Werbung angeguckt aber keiner behauptet das ein Skoda nen VW oder nen Audi ist. Nur durch die Konzernzugehörigkeit bilden sich manche ein das ein Skoda deren Qualitätsanpruch erfüllen muss.

    Ach ich vermisse die Felicia Kunden. Die waren unkompliziert und haben sich noch gefreut wenn man ihnen geholfen hat. Jetzt gibts nur noch Erbsenzähler die keine Kohle fürn Audi haben aber genauso auf den Putz hauen wollen. :zuschuetten:

    @Pietsprock
    Das mit dem Import wr nur spass. Eric weiß glaub ich warum. :-))
     
  11. Fred

    Fred

    Dabei seit:
    14.04.2005
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    D - Halle/S.
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus S, Halle/S.
    Kilometerstand:
    205100
    Kann auch nicht sagen, daß mich die monierten Punkte seit 138 000 km stören.

    Lediglich die Zigi-Steckdose habe ich schnellstens mittels 3er Dose in den Beifahrerfußraum gelegt. Dabei habe ich keinen "normalen" Stecker (lang!) genutzt, sondern einen dieser Primitivstecker so gekürzt, daß das Kabel gerade noch über den Rand des Zigis rübergeht. --> jetzt stört mich nichts mehr und ich habe mehr Anschlussmöglichkeiten für Akkulader, Navi, CB-Funke etc.

    Also nicht soviel meckern: selber den Kopf anstrengen.
    Für Scheiben gibt's eine mattierte Folie zum Entspiegeln.

    Skoda ist eben ein richtiger VOLKSwagen!!!

    Grüße
    Fred
     
  12. #11 PimpMyHeart, 03.12.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Hallo! Geht´s noch???
    Das ist genau der Punkt, der mich an den Kfz-Mechanikern so stört. Sie können es nicht vertragen, das der Kunde unter Umständen das bessere, teurere oder schönere Auto besitzt, als sie es fahren könnten.
    Da verwundert es auch nicht, das Probleme an dem Fahrzeug so selten ernst genommen und verstanden werden.
    Vielleicht sollten nicht Neid, Missgunst und Bocklosigkeit den Arbeitsalltag beherrschen, sondern die Faszination an dem Fahrzeug selbst. Wer die nicht spürt hat in der Automobilbranche auch nichts verloren.
    Und gerade du SKODA DOC, solltest eigentlich wissen, das Skodas nicht günstiger sind, weil sie von schlechterer Qualität sind. Und gerade weil sie von guter Qualität sind, kann man diese auch erwarten.
    Wenn dir das alles nicht passt, dann wechsel doch zu LADA. Dort gibt es dann die alte Kundenklientel.

    @eric_draven_10:
    Gerade die Fahrzeuge aus dem VW-Konzern, haben wohl die durchdachteste Bedienbarkeit und Klarheit im Innenraum eines modernen Fahrzeuges, auf der gesamten Welt.
    Ich kenne keine anderen, bei uns angebotenen, Marken in denen man sich sofort so gut zurecht findet.
    Als der Fabia entwickelt wurde, hat bestimmt keiner an den Durchbruch der mobilen Navigationsgeräte gedacht.
    Und glaube mir, in jedem hochpreisigen Auto das ich bisher gefahren habe, haben sich die Lichtquellen des Cockpits in den Scheiben gespiegelt. Das ist also keine "Fabia-Krankheit".

    P.S.
    @SKODA DOC:
    Normalerweise finde ich deine Beiträge und die damit verbundene fachliche Kompetenz, die du hier im Forum zeigst, absolut lobenswert. Da machst du echt eine klasse Arbeit.
    Ich habe schon viele Mechaniker erlebt, die so denken wie du.
    Und ich kann von mir behaupten, dass ich immer absolut freundlich und fast schon ehrfürchtig mit den Angestellten in den Autohäusern umgehe. Auch weil ich ihnen etwas anvertraue, das mir nicht nur finanziell viel bedeutet. Und ich ihre Arbeit, wenn sie denn vernünftig gemacht wird, bewundere.
    Umso trauriger ist es dann durch Zufall mitbekommen zu müssen, wie hinter dem eigenen Rücken, über einen hergezogen wird.
    Vom Kunden wird viel erwartet. Warum können die, die auf der anderen Seite stehen, nicht auch die Erwartungen des Kunden erfüllen?


    Der Flo
     
  13. #12 eric_draven_10, 04.12.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    :] @ skoda doc :]

    Juchhu, da ist er wieder ;) wo warst n die ganze zeit... hab dich irgendwie vermisst...aber jetzt geht es ja wieder weiter :pirat:

    Mein Re-Import hat wohl ne Instrumentenleuchtenregelung, doch irgendwie reicht es auf niedrigster stufe nicht aus...wozu auch?! Will ja was sehen
    :gruenwink:

    @ all, die denken, dass ich lieber nen Audi (RS6 Avant:zuschuetten:) hätte...ihr habt recht... doch kann ich nicht ein bisschen cleverness auch bei skoda innendesign erwarten. Ich meinte mit dem audi vergleich nur, dass es auch anders geht und mann eigentlich nur die winkel und tachoabdeckung ein bisschen cleverer einbeziehen sollte.

    wenn sich hier schon wieder irgend jemand auf den schlips getreten fühlt :boxen: und meint das nur gemeckert wird, denkt mal über eure einstellung nach und guckt mal auf das geschriebene. nicht jede Kritik soll zur zerstörung oder zum persönlichen angriff führen. manch eine dient auch der verbesserung :cool:

    und wenn ihr denkt, dass sind belanglose sachen, dann fahrt ihr wohl nicht oft des nachts. ist nämlich wirklich ganz schön irritierend, wenn der ganze raum grün leuchtet und man im rechten spiegel seine instrumente sieht. aber hey, manche fahren halt nur auto und andere beschäftigen sich damit.
     
  14. #13 turbo-bastl, 04.12.2006
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    1. Ich finde es absolut gerechtfertigt, dass jeder, den etwas stört, dies auch sagen kann - und wenn es auch 99% der anderen "Betroffenen" egal ist oder kleinkariert vorkommt.

    2. Ich habe die Beleuchtung auf der höchsten Stufe stehen, kenne deine "Spiegelprobleme", sie stören mich aber nicht. Die Reflexion in den Seitenscheiben ist so gering, dass ich mich nicht geblendet oder genervt fühle.
    Möglicherweise liegt es auch an der Sitzposition, ob die Reflexionen ins Blickfeld geraten...
    BTW: Citroen hat übrigens eine Nacht-Funktion, mit der das ganze Cockpit per Knopfdruck dunkel wird (Tacho leuchtet natürlich noch). Für meinen Geschmack wäre das nichts...

    3. Ich könnte immer :kotzwuerg: wenn hier der Vergleich mit vermeintlichen "Edelmarken" gezogen wird! Hat mal jemand im 1er BMW gesessen? Von außen super, aber ein Innenraumdesign und eine Materialanmutung, die für einen 20T€-aufwärts-Wagen einfach lächerlich ist! Manch ein neuer 3er BMW hat nichtmal lackierte Türgriffe - für den Octavia-Fahrer eine Selbstverständlichkeit. Hat mal jemand im A3 gesessen? Da sitzt der Handbremshebel dort, wo im Fabia der Zigarettenanzünder ist...
    Ergo: jeder Wagen hat seine Schwächen, wenn es beim Fabia nur die Lichter-Reflexion ist, bin ich stolz, Skoda zu fahren :D
     
  15. R2D2

    R2D2 Guest

    Ein mir gänzlich unbekanntes Problem...

    :grübel: :grübel: :grübel: Der Kabelsalat ist zwar wirklich nicht so toll, den man dadurch hat, aber beim Schalten Probleme? Besorg dir ein längeres Anschlußkabel und die Sache ist erledigt. Ist m.E. auch nicht die Aufgabe des Autoherstellers, so was so zu gestalten, dass man Dinge wie ein mobiles Navi besonders toll anschließen kann. Die wirklich saubere Lösung (Festeinbau) kann man ja problemlos machen bzw. schon gleich beim Kauf als Extra bestellen. ;-)

    :grübel: Hä? :grübel:

    Ich frag mich nur manchmal, ob man wirklich immer alles in eine Forum schreiben muss. Eine Mail an Skoda hätte es auch getan.
     
  16. #15 pietsprock, 04.12.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    @ eric

    also ich finde es ok, wenn man hier im forum auch seinen unmut über dinge die einen stören oder auch nicht stören kundtut... dafür ist das forum ja da...


    ich kann mich bastl nur anschließen, dass es vielleicht auch an der sitzposition liegt... ich hab die höhenverstellung auf unterster stufe, da ich selber recht groß bin und vielleicht liegt es da dran... bei gut über 70.000 kilometern im jahr kann man davon ausgehen, dass davon sehr viele bei dunkelheit gefahren werden...


    dein problem kenne ich von einem anderen auto... hab mir vor jahren mal zwecks transport von sperrigen teilen von einem freund dessen volvo 960 geliehen, da ist mir das von dir beschriebene problem extrem aufgefallen... genau die spiegeleien, die du beschreibst, haben mich bei dem edelkombi extrem gestört...
    der freund meinte aber auch, dass es ihm noch gar nicht aufgefallen sei...
     
  17. #16 pietsprock, 04.12.2006
    pietsprock

    pietsprock Kilometer-Millionär

    Dabei seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    12.599
    Zustimmungen:
    258
    Ort:
    Sprockhövel 45549 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia 1,9 tdi
    Werkstatt/Händler:
    B&P, Hamm
    Kilometerstand:
    1132551
    vorhin als ich im dunkeln fuhr, fiel mir dieser thread ein und da hab ich mal geschaut, wo es denn da spiegelt... :suche:

    zuerst hab ich nichts gesehen... dann hab ich die innenbeleuchtung auf höchste helligkeit gestellt und hab zunächst immer noch nichts gesehen...

    erst nachdeem ich die augen etwas habe schweifen lassen, ist mir die spiegelung im oberen teil des seitenfensters aufgefallen... zugegebenermaßen spiegeln sich da tatsächlich die armaturen...

    allerdings muss ich sagen, dass ich beim fahren nie in die obere hälfte des seitenfensters schaue, sondern immer direkt in den außenspiegel, der sich im blickfeld der unteren fensterhälfte befindet... :bigeyes:

    ich muss sogar sagen, dass der blick in die obere fensterhälfte tatsächlich so vom straßenverkehr ablenkt (mich zumindest), dass ich da auch weiterhin während des fahrens nicht hinschauen werde... :fingerheb:
     
  18. #17 eric_draven_10, 04.12.2006
    eric_draven_10

    eric_draven_10 Guest

    na siehste :unschuldig:

    Problem beim mir ist demnach wohl die Sitzhöhe. Die ist nicht so tief wie bei dir, und deshalb sind die Reflexionen genau im Sichtberiech vom Spiegel.

    Hab eben in der Stadt bei viel Laternenlicht noch einmal genau darauf geachtet. Und siehe da, in der Stadt ist es nicht so schlimm. Aber wenn man so oft Autobahn fährt wie ich, stört es leider richtig.

    Also, nicht dass ich hier meckern möchte, doch es stört..basta...wen es nicht stört, seid froh und labert nicht so ****** Zeug :aetschbaetsch: :aetschbaetsch: :aetschbaetsch:
     
  19. #18 Xalixco, 04.12.2006
    Xalixco

    Xalixco

    Dabei seit:
    02.05.2004
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Golf VI Variant Comforline
    Kilometerstand:
    39000
    Um auf den Zigarettenanzünder zurückzukommen, :pirat:

    @eric_draven_10
    Ist der denn nicht in den Audi`s an der gleichen Stelle untergebracht? Zumindest im A4 von meiner Schwester und im A6 von nem Feund.
    :aetschbaetsch:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SKODA DOC, 04.12.2006
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    P.S: Das Forum ist mein privates Vergnügen. Ich bekomme nix von meiner Firma dafür ausser Ärger wenn ich was schreibe was nicht jedem gefällt. Alle Mitarbeiter von Skodabetrieben stehen mit großer Sicherheit unter Beobachtung.Alles was sie schreiben kann und wird vor Gericht gegen sie verwendet werden.Ich helfe hier Leuten die mit Skodabetrieben probleme haben damit ihr Skodabetrieb das Problem vielleicht schneller lösen kann denn auch die können nicht alles wissen. Dies wir leider zu oft von manchen Schmarotzern missverstanden die hier nur ne billige Alternative zur Werkstatt suchen.
     
  22. #20 PimpMyHeart, 04.12.2006
    PimpMyHeart

    PimpMyHeart

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pampow b. Schwerin Pampow Deutschland
    Fahrzeug:
    KIA Picanto 1.1 COOL ESP
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus am Damm GmbH - Nienburg/Weser
    Kilometerstand:
    21000
    Für Macken habe ich nicht bezahlt! Mittlerweile haben die Alfa-Probleme ihren Charme verloren. Ich war immer ein großer Fan. Den 159, den mir Sixt vor einiger Zeit angeboten hat, habe ich gleich wieder zurück zu geben. Da fahre ich lieber Audi und BMW. Auch wenn Alfa´s noch so traumhaft schön designed sind. Statt des Octavias hätte ich ja schon fast einen 147 bestellt. Leider hatte der Vorführwagen, zwecks Probefahrt, einen Defekt und einen EU-Import Audi wollte man nicht ankaufen. Aber das war OFF-TOPIC. Sorry!


    Es geht nicht um das Auto das du reparierst, sondern um das Auto an sich.
    Ich für meinen Teil respektiere jede Automarke, sobald ich merke, das dort ein gutes Auto auf die vier Räder gestellt wurde.


    Darf ich mal lachen? Gleiche Lebenshaltungskosten. Wer hat dir denn das erzählt? Du musst dir die Preisauszeichnungen auch umrechnen. Die zahlen nicht in Euro.


    :weglach:
    Wenn meine Erwartung sind, mein Auto mit mehr Mängeln als zuvor zurück zu kriegen. Wenn ich mich über Kratzer im Lack freue. Wenn ich der Werkstatt wegen jedem Mist hinterher laufen muss.
    Dann sind sie wirklich erfüllt!
     
Thema:

undurchdachtes Innendesign

Die Seite wird geladen...

undurchdachtes Innendesign - Ähnliche Themen

  1. Innendesign- Optimierung

    Innendesign- Optimierung: Hallo zusammen, nun habe ich meinen Dicken schon ca. 6 Wochen, habe ihn lieben und schätzen gelernt, und die Einfahrphase war gestern mit...