Undichtigkeit min der Kupplungshydraulik

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Lodjur, 15.12.2006.

  1. Lodjur

    Lodjur Guest

    Hi sorry falls das Thema schon present ist, habe auf die Schnelle nix gefunden.
    Nach 3 Jahren und 98000 Km ohne die geringsten Probleme hat mich nun doch, so wie es ausschaut eine teure Panne erwischt.
    Bei meinem Octavia 1.9 TDi PD 4x4 lies sich vorgestern plötzlich ohne vorherige Problematik das Kupplungspedal ganz leicht durchdrücken und ich konnte nicht einkuppeln. Nach etwas pumpen und hin und her ging es dann doch und ich kam noch so gerade bis zur Werkstatt. Diagnose erstmal Luft in der Leitung. Entlüften klappte nicht, kam sofort Luft nach. Wie es schien war das schwarze Kunststoff T-Stück mit dem Entlüfteranschluss undicht. Jedenfalls zischelte es da wenn man am Pedal pumpte. Das Teil wurde heute ausgetauscht, hat aber leider kein Verbesserung gebracht. Jetzt bleibt noch der Zylinder am Pedal und dann der Obergau, der Hauptzylinder. Der ist ja wohl in der Getriebglocke und man signalisierte mir schon das das eine sehr teure Angelegenheit würde wenn der ausgebaut und ersetzt werden müsste. Gibt es da schon Erfahrungen mit Schäden am Hydrauliksystem.? Ein rettender Tipp wo die Jungs noch nachschauen könnten? .
    hoffnungsvoller Gruss in die Runde...
    CU Bernd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarkyMan, 16.12.2006
    MarkyMan

    MarkyMan Guest

    Hi,tja mehr möglichkeiten gibts bei dir leider nicht.Entweder Geber oder Nehmerzylinder.Müsst doch erkennbar sein wo der Flüssigkeitsverlust ist,evtl im Innenraum??
    MFg
     
  4. #3 GrafvonRumpelstein, 16.12.2006
    GrafvonRumpelstein

    GrafvonRumpelstein

    Dabei seit:
    24.06.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken
    Fahrzeug:
    Octavia I 4x4 PD Elegance
    ja das ist mir auch passiert.Im letzten Jahr im Winter bei 15 Grad Minus blieb plötzlich das Kupplungspedal durchgetreten und ich konnte nicht mehr schalten.Ich habe dann das Pedal mit den Fuß heraus gezogen und die Kupplung funktionierte wieder.Ich habe bei meinen Händler nachgefragt und dieser sagte das das öfter vorkommt.Es ist die Manschette im Kupplungszylinder welche sich umbiegt und dadurch keinen Druck mehr aufbauen kann.Es hat schon Fälle gegeben wo sich die Manschette vollkommen aufgelöst hat.Da hilft nur ein Wechsel des Zylinder.Soll etwa 54 € plus Arbeitslohn kosten.Ich hatte Glück.Bei mir ist es bis jetzt noch nicht wieder aufgetreten,mal sehen wie lange.

    MfG Graf
     
  5. Lodjur

    Lodjur Guest

    Hi, habe den Wagen heute wiederbekommen. Nach Austausch des Kunststoff T-Stücks und Kontroll aus- und -Einbau des Geberzylinders ( kein Flüssigkeitsaustritt und optisch wohl auch kein Schaden sichtbar) ging es wieder. Werde das mal beobachten und gegebenenfalls doch den Geberzylinder austauschen lassen. Hauptsache es ist nicht der Nehmerzylinder. Dafür das Getriebe raus ist schon heftig.
    CU Bernd
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Undichtigkeit min der Kupplungshydraulik

Die Seite wird geladen...

Undichtigkeit min der Kupplungshydraulik - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  3. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  4. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...
  5. leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.

    leichter Leistungsverlust beim Beschleunigen 1800-2000 U/min.: Vielleicht hat jemand eine Idee....wenn ich meinen S3 im zweiten Gang beschleunige, hat er zwischen 1800-2000 U/min. einen leichten, kurzen aber...