Undichte und naße Frontlautspecher im Fabia2

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Daten-Nomade, 30.08.2010.

  1. #1 Daten-Nomade, 30.08.2010
    Daten-Nomade

    Daten-Nomade

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2, 1.4 Cool-Edition
    Hallo, ich habe ein akutes problem & das bereitet mir richtige bauchschmerzen.
    Das auto: fabia2, 1.4 cool-edition, radiovorbereitung (frontspeaker schon verbaut).

    Nachdem ich mich schlau gemacht hatte, was in der front des fabi so alles möglich ist, habe ich los gelegt.
    Verkleidung runter, original ls rausgebohrt, türe mit bitumen-matten beruhigt, stabile adapterringe montiert & gedämmt.
    Das alles habe ich in meinem kurzen sommerurlaub gemacht. Bei 38C ist mir meine heißluftpistole regelmäßig ausgestiegen & abends gabs dann immer gewitter.
    Schlecht war, dass ich dadurch nicht richtig vorran kam. Gut war, dass ich dadurch feststellen konnte, dass es bei regen in der türe doch ganz schön feucht zur sache geht.
    Die ls scheinen mehr zur dürdichtung als zu guten klang beizutragen.

    Das bedeutete für mich: "keine ls mit papiermembrane!". Also die gekauften ls zurückgegeben und auf phase evolution
    cfs 165.25 umgeschwenkt.
    In weiser vorraussicht habe ich mir überlegt, wie ich die tmt zusätzlich vor wasser schützen kann.
    Dabei stieß ich auf rainstop von phonocar. Das allerdings sehr durchwachsenen abgeschnitten hat.

    Also etwas teichfolie organisiert!
    Ein verhüterlie fur die ls gebaut & dann dran damit.

    Nach dem heftigen sturm heute nacht,war ich natürlich ziemlich neugierig wie es im wagen aussieht.
    Hier die bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG]

    Mal davon abgesehen, dass so etwas bestimmt nicht normal ist, kann mir vielleicht jemand einen wirklich brauchbaren tip geben wie die ls & der innenaum trocken bleiben?
    Denn solange das problem nicht gelöst ist mach ich im kofferraum auch nicht weiter!

    ps.: ich weis: wären die ls luftdicht eingebaut gewesen, dann wäre auch kein wasser in den innenraum gekommen.

    Vielen vielen dank im vorraus ....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ArJoLaWe, 30.08.2010
    ArJoLaWe

    ArJoLaWe

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    63225 Langen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6i mit Eibach ProKit
    Kilometerstand:
    55000
    Dass Wasser in den Fahrzeuginnenraum kommt ist nicht normal!
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es durch die Türverkleidung kommen soll... :?:
    Das dürfte eher eine undichte Türdichtung sein.....

    Dass Wasser in der Tür kommt durch die Gummidichtung des Fensters.
    Aber auch hier: so viel ist IMHO nicht normal!
    Da mockert Dir der Lautsprecher (samt Kabel) ja Ruck-Zuck weg...!

    Ich würde mal Wasser aus der Gieskanne über das Fenster gießen und von innen nachschauen,
    ob es nur so reinläuft.....
    Wenn ja: stimmt was mit der Fensterdichtung nicht :!:

    Gruß,
    Arnd
     
  4. #3 Daten-Nomade, 31.08.2010
    Daten-Nomade

    Daten-Nomade

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2, 1.4 Cool-Edition
    So, mein kleiner durfte heute nacht (mit offenen fenstern) in der garage schlafen. Die türen sind soweit abgetrocknet. Dann habe ich den "gießkannentest" gemacht. Die undichtigkeit liegt im bereich des spiegeldreiecks, ziemlich genau im spitzen eck. Das wasser dringt dort gebirgsbachartig ein!

    Mein händler einte am telefon "das ist normal & muss so sein", denn "die türen haben unten extra löcher!"
    Meiner argumentation, dass das nicht normal sein kann (megenbezogen), wollte er mir nicht folgen.
    Ich dachte der will mich verarschen !!!

    Heute nachmittag werde ich mal bei einer vertragswerkstatt vorstellig, vielleicht sind die da einsichtig.

    ps.: die türdichtung hält. Der regen kommt aus dem spiegeldreieck.

    gruss
    der nomade
     
  5. #4 Daten-Nomade, 31.08.2010
    Daten-Nomade

    Daten-Nomade

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2, 1.4 Cool-Edition
    Brrr, ich könnte kotzen.
    Laut freundlichem ist das vom konstrukteur so gewollt. Wasser oben rein => wasser unten raus. Solange unterwgs nichts verloren geht (Fahrgastzelle) ist alles in ordnung und es besteht kein reklamationsgrund. Es spielt dabei auch keine rolle ob lediglich 1 liter eindringt oder ob es 20 liter sind.
    Der original ls ist wie eine dichtung aufgebaut. Auch sind die anschlüsse gegen spritzwasser geschützt.
    Nach ein paar jahren unter freiem himmel, dürften die original papiermembranen durch sein. Dann hat man keinen anspruch auf nachbesserung mehr.

    Meine lösung sieht wie folgt aus:
    1m² teichfolie aus dem baumarkt (0.5mm stärke). Damit bastel ich mir eine grössere spritzwasserhaube.
    1x silicon transparent. Damit dichte ich die stoßstellen an den gummidichtungen.
    1 transparenter klarlack. Damit isoliere ich das ls-anschlußterminal gegen feuchtigkeit.

    Mal schauen, ob ich das problem so in den griff bekomme ....


    gruss nomade
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Undichte und naße Frontlautspecher im Fabia2

Die Seite wird geladen...

Undichte und naße Frontlautspecher im Fabia2 - Ähnliche Themen

  1. Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?

    Undichtes Fenster oder Überdruckausgang?: Moin, heute morgen war mein Fabia total vereist, war ja klar, die Nacht war es -6°C. Also schön Kaffe angesetzt, standheizung angemacht......
  2. Spritzwasserbehälter undicht

    Spritzwasserbehälter undicht: Hallo, mein Spritzwasserbehälter tropft seit zwei Wochen. Komme Ich nur von unten ran, oder auch von oben. Wie geht die Stoßstange ab? Oder muss...
  3. Undichte Scheinwerfer

    Undichte Scheinwerfer: Hallo, mir ist gestern aufgefallen dass in die Scheinwerfer wohl Feuchtigkeit eindringt und sie dann anlaufen. Ist das normal oder gehört das...
  4. Scheinwerfergehäuse undicht?

    Scheinwerfergehäuse undicht?: Hi, ich war letztes Wochenende etwas länger unterwegs bei niedrigeren Temperaturen (unterhalb bzw. um die 10°C) und nach ca. 2.5h mit...
  5. Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht

    Hochdruckpumpe (2.0TDI CR) schon wieder undicht: Hallo, ich hatte ab Werk bei meinem RS eine leicht undicht Hochdruck (CR) Pumpe verbaut. Die Zahnriemenverkleidung im Bereich der Pumpe war immer...