unDichte Türen hinten

Diskutiere unDichte Türen hinten im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Auch ich bin ein betroffener FABIA 1.4 16V BJ 2004 Fahrer, der das Problem der undichten Türen hat. Beide Türen hinten lecken. Sobald es mal einen...

  1. #1 ritterjohannes, 16.10.2018
    ritterjohannes

    ritterjohannes

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Auch ich bin ein betroffener FABIA 1.4 16V BJ 2004 Fahrer, der das Problem der undichten Türen hat. Beide Türen hinten lecken. Sobald es mal einen Regentag hat, sind die Fussmatten hinten nass. Das Problem ist seit langem bekannt, hier bereits besprochen und es gibt / gab eine ellenlangen Beitrag und Anleitung. Die erarbeitete Anleitung enthält leider Fotos (extern verlinkt), die nicht mehr verfügbar sind. Daher meine Frage in die Runde. Hat jemand sich die Anleitung mit Bildern kopiert? Ohne Bilder möchte ich das Projekt "Türen-Sanierung" nicht angehen. Das ist mir dann doch zuviel Jugend forscht. Von daher wäre es super, wenn jemand mir die Anleitung mit Bildern zur Verfügung stellen könnte. Mich interessiert im speziellen... wie baut man die Verkleidung aus und wo ist das Dichtigkeits-Problem genau... was muss man abdichten und was verwende ich. Dazu hätte ich gerne die Bilder. Danke Gruss ritterjohannes
     
    SuperBee_LE gefällt das.
  2. #2 SuperBee_LE, 16.10.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.165
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Wirklich immer traurig mit den Bildern. Und dabei ist es, gerade mit der aktuellen Forensoftware, so einfach wie nie mit dem Upload.
     
  3. #3 ritterjohannes, 16.10.2018
    ritterjohannes

    ritterjohannes

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ja leider.. schade um die viele Mühe und Arbeit... ohne Bilder ist es mir zu heiss mich an die Sache ranzuwagen. Ich bin zu selten am Auto um da rumzuschrauben.
     
  4. #4 SuperBee_LE, 16.10.2018
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.165
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Unser Fabia 1 ist hinten links auch nass und schimmelt. ;(
     
  5. #5 dathobi, 16.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.355
    Zustimmungen:
    3.033
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
  6. #6 ritterjohannes, 17.10.2018
    ritterjohannes

    ritterjohannes

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Danke für die Google Suche, das hilft leider nur bedingt. Was muss alles in der Tür ausgebaut werden, was muss ich zerlegen und wo genau liegt das Problem. Wo muss ich da was abdichten. Und was nimmt man zum Abdichten, was hat sich bewährt?
     
  7. #7 quattroemi, 17.10.2018
    quattroemi

    quattroemi

    Dabei seit:
    18.12.2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Pattensen / Hannover 30982
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I Combi Elegance 1,9 TDI 101PS/74KW
    Zum abdichten ist TEROSON Terostat VII perfekt
     
  8. #8 dathobi, 17.10.2018
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.355
    Zustimmungen:
    3.033
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Da sind doch unzählige Bilder zu sehen...
    Also von allem was demontiert werden muss und mit was abgedichtet werden muss...
     
  9. #9 FabiaOli, 17.10.2018
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    21.204
    Zustimmungen:
    1.300
    Fahrzeug:
    Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    12000
    Du musst nur die Türverkleidung abbauen, mehr nicht.
    Hinter der Türverkleidung ist der Türaggregateträger.
    Das ist beim Fabia ein Blech und nicht nur Folie, wie bei vielen.
    Das ist dann die Ansicht wie auf den Bildern oben.
    Dann nimmst du Dichtmasse/Scheibenkleber o.Ä. und schmierst das schön dick rings um den Aggregateträger.
    Fertig!
    Das war es schon und schon ist es wieder dicht.
     
  10. #10 hartmut.kaznock, 16.11.2019
    hartmut.kaznock

    hartmut.kaznock

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Comfort
    Kilometerstand:
    147 tkm
    Hallo!

    Wo läuft das Wasser eigentlich rein? An der Schachtleiste an der Scheibe außen, oder wo?
     
  11. #11 dathobi, 16.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.355
    Zustimmungen:
    3.033
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wo sonst? Ist ja die einzigste Möglichkeit...
     
    hartmut.kaznock gefällt das.
  12. #12 SuperBee_LE, 17.11.2019
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    10.175
    Zustimmungen:
    2.165
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Oben über den Rahmen?!
     
  13. #13 dathobi, 17.11.2019
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.355
    Zustimmungen:
    3.033
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Wo genau? Hier ist das Problem das zwischen Trägerplatte und Blech der Tür das Wasser durchkommt.
     
  14. #14 Hades_sin_fru, 07.03.2020
    Hades_sin_fru

    Hades_sin_fru

    Dabei seit:
    29.07.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Rekapituliere folgende Lösung:
    Bild und Vorgangsweise:
    https://www.skodacommunity.de/media/ueberblick-jpg.22300/

    Wasser läuft ja rein an Schachtleiste der Scheibe außen. Was ist, wenn der Freundliche nur diese wechselt?

    Bei dem Bild, an dem markierten Stellen, nehme ich an, da und genau da diesen Falz, - das mit Dichtungsamsse, Sili, zumachen, nicht?
     
  15. #15 dathobi, 07.03.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.355
    Zustimmungen:
    3.033
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Die äußere kannst du so oft austauschen wie du willst, ändert aber nichts daran das Wasser durch die Tür läuft. Und wenn Wasser in den Innenraum läuft, dann eben durch das bekannte Problem und dieses wird nicht mit Silikon behoben.
     
  16. #16 Hades_sin_fru, 07.03.2020
    Hades_sin_fru

    Hades_sin_fru

    Dabei seit:
    29.07.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Es führt kein Weg an der Demontage der Türverkleidung vorbei, und ich besorge das Teroson. Das dann zwischen Blech und Tür.
     
    quattroemi gefällt das.
Thema:

unDichte Türen hinten

Die Seite wird geladen...

unDichte Türen hinten - Ähnliche Themen

  1. undichte Türen

    undichte Türen: Grüße in die Runde, wir haben unseren Octavia Combi seit ca 3 Wochen und haben Probleme, dass die hinteren Türendichtungen wohl nicht dicht sind....
  2. Undichte an den vorderen türen Fabia 2 Januar 2013

    Undichte an den vorderen türen Fabia 2 Januar 2013: An meinem Fabia werde ich bei stark regen während der Fahrt nass. Wasser dringt oben an den Türen zwischen Dichtung ein. Wer kennt das...
  3. Undichte Tür, bin hilflos

    Undichte Tür, bin hilflos: Hallo, ich weiß das es schon etliche Themen darüber gibt, aber ich weiß nicht weiter. Alles was ich hier gelesen habe ist schon gemacht und er...
  4. FABIA I Türen undicht - Boden nass

    FABIA I Türen undicht - Boden nass: Problem: FABIA I COMBI Bj. 2003 , undichte Türen Bei Regen ist der Boden im hinteren Fahrgastraum naß. Regenwasser dringt durch die Hintertüren...
  5. immernoch undichte Türen

    immernoch undichte Türen: Hallo Leute, ich hab bei meinem Fabia I, Bj. 2003 immernoch Probleme mit undichten hinteren Türen. Hab die Türen im Frühjahr, wie hier im Forum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden