unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!!

Diskutiere unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi, schön, dass es Leute gibt, die sich die Mühe machen, solche Anleitungen im www zu veröffentlichen :thumbup: . Mein Fussraum hinten links ist...

  1. #241 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    Hi,

    schön, dass es Leute gibt, die sich die Mühe machen, solche Anleitungen im www zu veröffentlichen :thumbup: .

    Mein Fussraum hinten links ist nass. Nach der Waschanlage habe ich gesehen, dass es zumindest so aussieht, als ob das Wasser über die Türdichtung in den Innenraum laufen würde, was ich mir so ehrlich gesagt nicht vorstellen kann. Bin ich jetzt auch ein Kandidat für die eingangs geschilderte Reparatur? Und wenn ja: was ist denn nun eigentlich die Ursache für das Wasser im Innenraum? Eine vollgelaufene Tür?
     
  2. Gast003

    Gast003 Guest

    Tipp: Schwinggabelschalter als Vollmeldung. :thumbup:
     
  3. #243 Hackfresse, 29.07.2015
    Hackfresse

    Hackfresse

    Dabei seit:
    29.07.2015
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    6Y, 2.0i, AZL, 2002
    Kilometerstand:
    209300
    :thumbsup: Ich weiss aus sicherer Quelle, dass bei einigen undichten Saab Cabrios die Türtaschen in den Türverkleidungen fischzuchtmässig voll liefen. Die vom Werk empfohlene Abhilfe war, die Türtaschen derart anzubohren, dass das Wasser in eine bestimmte Stelle des Türdichtungsgummis ablaufen konnte, bei denen im Zuge dieser Massnahme die Ablaufbohrungen zu vergrössern waren.
     
  4. Gast003

    Gast003 Guest

    Praktisch! Man hätte auch eine Pumpe einbauen können, die das Wasser in einen Kanister im Kofferraum leitet. Dieser wäre dann gelegentlich (wenn der Schwinggabelschalter die Lampe zum Erleuchten bringt) zu entnehmen und im Haushalt ressourcenschonend zu verwenden (Klospülung, Aquarium, Kaffeekochen etc.).
     
  5. #245 Rad-Franz, 30.07.2015
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    240000
    Tut mir Leid, dass ich noch nicht dazugekommen bin, die versprochenen Tipps bzw. Fotos zu posten. Im Moment traue ich mich auch nicht sagen, wann ich es schaffe; bin nämlich grad die zweite Woche in Malaysien auf Dienstreise und es könnten noch mehrere Wochen werden....
    Aber irgendwnn hoffe ich, dass ich doch ein PDF zusammenkreieren kann:-).

    Beste Grüße aus Penang,
    Franz
     
  6. #246 nawarthmal, 11.08.2015
    nawarthmal

    nawarthmal

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Neuenhagen bei Berlin
    Fahrzeug:
    O2 Combi Ambiente 1.6MPI CCSA Multifuel, Fabia 6Y Combi Ambiente 1.9TDI ATD, Peugeot 106XR 60PS Bj1992
    Werkstatt/Händler:
    Bilkompani Kalmar AB (Schweden) / Pries&Friese, Neuenhagen
    Kilometerstand:
    125000 258000 67000
    Hab mal ne Frage zu dem Metallstab, der zum Türpin geht....

    Am Fabia ist die Fahrerscheibe abgerauscht. Ich hab den AgT ausgebohrt, mir neue Mechanik gekauft und das Auto in die Garage gestellt. Wollte es nach dem Urlaub reparieren. Am Tag vor der Abfahrt meldet unser FamilienOctavia EPC, Abgas und ASR.... Also am Abfahrtstag den FH-Krempel in den Fabia eingebaut, schnell beim VW-Händler die Nieten einnieten lassen, Türpappe mit der Hälfte der Clipse eingebaut, Gepäck, Frau und Kinder reingestopft und los.
    Mir war natürlich bei der Montage der Türpappe der Türpinstab aus dieser verflixten weißen Plastehalterung an der ZV rausgerutscht und ich habe ihn nur wieder reinbekommen (AgT war ja schon genietet), indem ich ihn etwas verbogen habe. Nun klemmt er aber in der Führung und wird beim Abschließen nicht runtergezogen. Die Fahrertür bleibt also unverriegelt. Von innen kann ich ihn drücken, dann riegeln auch alle Türen.
    Da ich vor der Abfahrt die Verkleidungsclipse nicht mehr bekommen habe, muß ich die Türpappe sowieso wieder abbauen. Den AgT will ich nicht erneut ausbohren (schon weil ich bei der Erstdemotage den Stecker an der ZV zerbrochen habe und mit Epoxi kleben mußte - Demontage heißt darum neues Schloß).
    Welche Funktion ausser "ich-sehe-dass-die-Tür-abgeschlossen-ist" verliere ich, wenn ich die Stange einfach entferne?

    ZV habe ich ja als Taster in der Tür.... und die Notöffung von innen bei verschlossener Tür ist ja über das ZV-StGerät gewährleistet...

    Matthias
     
  7. #247 Rad-Franz, 12.08.2015
    Rad-Franz

    Rad-Franz

    Dabei seit:
    11.05.2013
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Andorf
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi, 1,4PD TDI, 70PS
    Kilometerstand:
    240000
    Servus Matthias,

    gleiches habe ich vor Kurzem auch gehabt- bin leider noch nicht dazugekommen, die Bilder in ein PDF zu packen und hochzuladen.
    Ohne den Aggregateträger dezumontieren wirds etwas fummelig, denke ich. Möglicherweise kannst du durch die Öffnung, wo man zu der einen klemmmutter kommt, reingucken (mit einem Spiegel). Vom bewegen her ist es egal, das geht mit dem angebauten Aggregateträger genauso gut finde ich (oder genauso übel...). Mir ist dieser Draht auch ausgehängt und habe ihn dann eingefädelt. Ich habe ein paar Fotos gemacht und dann am Display angeschaut, denn hinsehen tut man sowieso nicht. Irgendwann habe ich dann das Loch getroffen. Danach den Plastikpin oben draufgestekct und fertig wars. Nun ist er zwar etwas weiter drinnen als vorher (um ca. 2mm), aber das stört nicht.
    Mehr kann ich dazu auch nicht sagen. Wenn du Fotos brauchst von bestimmten Teilen, dann schick mir einfach eine PN- bin grad dienstlich in Malaysien, habe die Fotos aber am Tablet.
    Der Stecker ist mir beim Abziehen auch gebrochen- zum Glück nur ein Teil der Außenhülle, sodass ich nichts kleben musste.
    Ich habe den Aggregateträger nun mit lauter Nietmuttern und Schrauben befestigt, so kann ich ihn mit möglichst geringem Aufwand wieder demontieren (nur die Silikonnaht muss ich halt aufschneiden).
    Ich habe auch schon daran gedacht, den Verrigelungsstift wegzulassen, denn zusperren kann ich eh mit dem Taster/Schalter an der Seitentürabdeckung, da brauche ich den Stift wirklich nicht, aber ein Loch wäre halt auch nicht so schön:-). Wenn ich an deiner Stelle wäre und den Aggregateträger schon montiert hätte, würde ich es mir aber auch überlegen (aber ich glaube, den Draht bringst du mit Aggregateträger kaum raus, da er nur nach unten rausgehen wird).

    Beste Grüße und viel Erfolg!
    Franz
     
  8. t-501

    t-501

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    4
    So habe heute die erste Tür von 4 geschafft. Super Anleitung. Danke
     
  9. #249 ingo1977, 13.10.2015
    ingo1977

    ingo1977

    Dabei seit:
    30.11.2014
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, ein grosses Danke an den Verfasser der Anleitung.

    Habe dies am Wochenende gemacht, und nun nach 2 Tagen Dauerregen, alles dicht und trocken.

    ingo1977
     
    Smille78 gefällt das.
  10. #250 SuperBee_LE, 05.11.2017
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    7.692
    Zustimmungen:
    1.579
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Externe Bilder sind immer blöd. :D
     
  11. #251 ritterjohannes, 18.09.2018
    ritterjohannes

    ritterjohannes

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Doof die Bilder sind nicht mehr sichtbar...
     
    TomTom86 gefällt das.
  12. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.918
    Zustimmungen:
    2.580
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Nimm halt welche aus Google...
     
  13. gf-wb

    gf-wb

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    6Y5 - Fabia 1 Combi 1.4 16V BBZ 74kw mit LPG (BRC)
    Kilometerstand:
    220.000
    Ich habe schon mal vor längerer Zeit alle Türen grob abgedichtet...Hinten rechts muss ich jetzt unbedingt noch mal ran.

    Ich hatte damals das Problem, dass ich oben die Türverkleidung nicht lösen konnte. War zu fest zwischen Seitenscheibe und Tür(?) eingeklemmt. Mit nur halb demontierter Verkleidung lässt sich das natürlich sehr schlecht abdichten.

    Kann mir einen Tipp geben, wie ich die Verkleidung bei den hinteren Türen oben aus dem Spalt herausgezogen bekomme?

    Vielen Dank
    Thomas
     
  14. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.918
    Zustimmungen:
    2.580
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Mit sanfter Gewalt und guten Griff an den äußeren Ecken.
     
  15. CHRI5

    CHRI5

    Dabei seit:
    28.07.2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Graz
    Fahrzeug:
    Fabia Kombi 6Y5 Soul 1.4 TDI-PD EZ 2006
    Werkstatt/Händler:
    Do-It-Yourself
    Kilometerstand:
    320000
    Ich kann mich erinnern das es sehr viel leichter ging wenn man bei der richtigen Seite mit dem Anheben begonnen hat, aber leider weiss ich nicht mehr welche die leichte war. Ich glaube es ging besser von vorne beginnend, aber wie dathobi schon geschrieben hat, etwas Kraft musst schon einsetzen.
     
  16. #256 Hacky 2019, 21.10.2019
    Hacky 2019

    Hacky 2019

    Dabei seit:
    30.03.2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    Ne dumme Frage warum kann ich die Bilder auf Seite 1 nicht sehen
    LG Hacky
     
  17. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.918
    Zustimmungen:
    2.580
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Kann ich dir nicht schreiben, aber sei beruhigt, ich sehe da auch keine.
     
  18. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    20.725
    Zustimmungen:
    10.666
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    12500
    Die Bilder wurden garantiert bei einem Bilderhoster hochgeladen. Die hauen aber meist Bilder in die Tonne, wenn die mehr als X Tage nicht angeklickt wurden. Es macht also Sinn, Bilder hier im Forum über die eigene Upload-Funktion hochzuladen, dann bleiben sie dauerhaft erhalten.
     
    RoomsDDer und SuperBee_LE gefällt das.
Thema: unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia türen undicht

    ,
  2. skoda fabia türen undicht

    ,
  3. undichte tür zum letzten mal

    ,
  4. Türen undicht-zum letzten mal,
  5. skoda rapid türen undicht,
  6. fabia tür abdichten,
  7. abdichten geräteträger skoda fabia,
  8. Fabia Combi Wassereinbruch Türen hinten,
  9. tiko fenster dichtung,
  10. skoda fabia türen abdichten anleitung,
  11. skoda fabia 6y trägerplatte ausbauen,
  12. geräteträger skoda fabia,
  13. geräteträgerblech skoda fabia,
  14. fabia türen abdichten,
  15. skoda fabia 6y tür undicht,
  16. hab Tür Skoda Fabia Abdichten lassen jetzt wieder undicht,
  17. türgummi skoda undicht,
  18. Skoda fabia Scheibe dichtband,
  19. fabia undicht letzte mal,
  20. skoda octavia 1 tür undicht,
  21. skoda octavia beifahrertürdichtung entfernen,
  22. golf 7 wasser lautsprecher auch bei facelift?,
  23. bilder fabia undichte türen,
  24. guido.pdm,
  25. sekundärluftpumpe pdm
Die Seite wird geladen...

unDICHTE TÜR ZUM LETZTEN MAL !!! - Ähnliche Themen

  1. Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?

    Varioflex: schon mal jemand mit umgeklapptem Sitz gefahren?: Ich habe meine Karoq Scout mit Varioflex seit 7 Tagen neu und mache mich mit allem vertraut. Nun wurde ich bei Varioflex außerordentlich stutzig....
  2. Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?

    Türen hinten lassen sich nicht mehr öffnen - ZV deaktivieren?: Hallo, ich habe das Problem, dass die beiden hinteren Türen sich nicht mehr öffnen lassen. Einige Zeit lang ging der Pin noch hoch, als ich das...
  3. Batterielaufzeit blinkt immer mal auf

    Batterielaufzeit blinkt immer mal auf: Meine Frau ist gerade unterwegs mit dem 1Z (65000km Bj. 2006] und rief an das die Batterielampe immer mal wieder aufblinkt. Finde ich vom KM Stand...
  4. Octavia Limousine 4x4 Fließheck - undicht

    Octavia Limousine 4x4 Fließheck - undicht: Hallo, unser Wagen ist 1 3/4 Jahre alt. Haben ihn vor 3 Monaten vom Händler gekauft. Waren super zufrieden - aber jetzt der absolute Horror!...
  5. Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an

    Maxi Dot zeigt die falsche Tür als offen an: Hallo ! Ich habe ein sehr spezieles Problem.?( Ich habe ein Skoda Octavia 3 1.6 TDI (Bj 2014) mit Amundsen und Maxi Dot. Im Maxi Dot zeigt mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden