Und wieder ein vereinsamter Fabia weniger

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Striezl, 02.08.2005.

  1. #1 Striezl, 02.08.2005
    Striezl

    Striezl Guest

    Hallo zusammen!

    Nachdem ich mich kürzlich schon kurz vorgestellt hatte und um eure Meinung bezüglich der Farbe lemon gelb gebeten hatte, haben meine Herzallerliebste und ich es heute tatsächlich geschafft (nach langem Ringen mit dem Freundlichen :boxen: ) uns für einen Fabia Combi Elegance 1.4 55kW zu entscheiden. Zusätzlich hat er noch das Dynamicpaket, SunSet, 4 el.FH, PDC, Alarm und Tempomat spendiert bekommen.

    So weit, so gut. Als fleißiger Forenleser konnte ich auch schon einen Großteil meiner Fragen beantworten, aber einiges an gesundem Halbwissen ist noch übrig und ich würde mich sehr über sachdienliche Hinweise :hihi: von euch freuen.

    Aaaaalso *holt tief Luft*:
    1. Ich habe in der Galerie schon viele Combis gesehen und auch die oft bedauerte Offroad-taugliche Fahrzeughöhe. Ist das nur bei den 14"ern so, oder auch bei den 16" POLIs, die zu dem Dynamic-Paket gehören? Ich würde den Wagen sonst nämlich schon vor Abholung mit diesem Federsatz versehen lassen, der 30mm bringt. Und noch zu dem Thema, sind 30mm soviel, daß ich arg aufpassen muß bei Schwellen und ähnlichem, oder tut das nix (auch wenn er mal bissl beladen ist)?
    2. Wie ist das denn bei den heutigen Motoren mit dem Einfahren? Wieviel km bei welcher Drehzahl (Er soll ja mal lange halten, aber keine lahme Karre werden :hihi: )? Ölwechsel bei 1500km oder nicht? Und noch wichtiger, welches Öl? Von Anfang an Vollsynthetik oder ein bestimmtes zum Einfahren?
    3. Ich habe immer wieder, durch viele Baujahre hinweg von Wassereinbruch an den verschiedensten Stellen gelesen. Hat Skoda das in der Zwischenzeit im Griff oder sollte ich da von Anfang an ein Auge drauf haben? ?(
    4. Ich hätte sehr viel Spaß an der blauen Beleuchtung, die irgendwann mal von jemandem gezeigt wurde. Geht so ein Umbau an einem Neuwagen ohne kleine Kratzer und Macken an den Armaturen? Weil ansonsten warte ich damit lieber noch 1-2 Jahre und mach mir die Macken erst mal selbst. Und zu dem Thema auch ganz wichtig, wie schaut es bei so einem Umbau mit der Garantie aus?

    So, dann erstmal vielen Dank fürs zuhören, äh... lesen, und noch mehr Dank schon im Voraus für die Antworten.

    Ein sehnsüchtig auf den Auslieferungstermin wartender Striezl
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alpha

    Alpha

    Dabei seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germering 82110 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia II 1.8 TSI Sport Edition
    Kilometerstand:
    89000
    Servus,

    ersteinmal Glückwunsch zum neuen Gefährt.

    1. Fahrzeughöhe:
    Du kannst mal in meiner oder in der Galerie von Pampersbomber schauen, wie unterschiedlich 30mm Tieferlegung mit Federn ausschauen. Wir beide haben allerdings 17" montiert und wenn Du 16" hast, hast Du zwar mehr Platz im Radkasten aber wie ein Stelzbock sieht es nimmer aus. :smoke:
    Zu tief ist es auch nicht, d.h. Du kommst ohne Probleme über Kanten oder welligen Belag.

    2. Einfahren:
    Ich habe es bei meinen Motor so gehandhabt, das ich ihn bis 2/3 der max. Drehzahl gefahren haben für die ersten 2000 km. Die Meinungen zu dem Thema sind unterschiedlich, genau so das ein Händler sagt lieber nach 2000 km das Öl wechseln denn man weiß ja nie was die im Werk gerade reinkippen, der nächste sagt des ist Käse usw. Fakt ist, ich habe mein "Erst-Öl" nach 2000 km wechseln lassen und man hat die Farbe noch gut erkannt und es waren auch keine Verunreinigungen sichtbar.

    3.Reinregnen:
    Hatte das Problem mit bissl Wasser nur an der Heckklappe (Limousine) wenn ich durch die Waschanlage bin und der Typ mit dem Kärcher reingehalten hat oberhalb der Stoßstange. Kann man aber leicht beheben, indem man die "Gummipuffer" etwas anders dreht, die an der Klappe sind.

    4. Beleuchtung:
    Da kann ich nichts zu sagen.

    Ich hoffe ich konnte einen ersten Wissensdurst stillen.

    Gruß aus München

    Matze
     
  4. Zombie

    Zombie Guest

    zu 4.:
    Für eine geänderte Tachobeleuchtung müssen die LEDs getauscht werden. Dazu muss meines Wissens nach das Kombiinstrument geöffnet werden und du verlierst dadurch wahrscheinlich deine Garantie/Gewährleistung.
    Zudem ist der Komplettumbau mit Tastern der el. FH etc. wohl etwas länger, aber wohl zu schaffen.
    Einfach mal die Suchfunktion benutzen. ;)
     
  5. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    zu 2.
    Habe zwar den 1.9er Diesel, Einfahren habe ich auch ähnlich Alpha gemacht. Kein früher Ölwechsel, das erste Vollgas nach 1000 km + 500 km Autobahnfahrt. Die Geister scheiden sich ob man eher schonend oder direkt Vollgas fahren sollte...

    zu 3.
    keine Probleme (03/2003)

    Viel Spass mit dem neuen Auto!
    Jan
     
  6. #5 SKODA DOC, 02.08.2005
    SKODA DOC

    SKODA DOC Guest

    Die 16V Motoren sind nicht so empfindlich was das Einfahren angeht.Fahr die ersten 1000Km nicht am Limit und dann kannst du bei warmen Motor machen was du willst.
    Oelwechsel ist definitiv nicht nötig.Der 16V läuft am besten mit Synthetischem 5W40 Öl.

    Das mit dem Wassereintritt wird langsam besser aber kein Skoda Partner wird dir Garantieren können das da nix vorkommen kann.
     
  7. #6 PJM2880, 02.08.2005
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.975
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Für die blaue Innenraumbeleuchteung:

    Schau mal mal "MarkusRS" vorbei,
    der hat alles umgelötet.

    MFG
     
  8. #7 Striezl, 03.08.2005
    Striezl

    Striezl Guest

    Hallo zusammen!

    Als erstes vielen Dank für eure Antworten. :freuhuepf:

    Damit ist auf jeden Fall die Geschichte mit dem Tieferlegen beschlossene Sache.
    Mit dem Einfahren sollte es auch keine Probleme geben. Und da der angekündite Liefertermin Anfang Oktober ist, werde ich dem Fabi dann mal Anfang November zusammen mit dem Erwerb von Winterreifen auch gleich noch nen Ölwechsel spendieren.
    Beim Thema Wassereinbruch scheint nur :beten: zu helfen. Traurig, wo das Problem doch schon so viele Jahre bekannt ist.

    Und zu guter Letzt: die blauen Dioden möchte ich nicht selbst einsetzen, sondern das Ganze machen lassen. Gibt ja hier einige Posts und Fachleute dazu. Sollte mir dann allerdings die Garantie auf die kompletten Armaturen wegfallen, werde ich da mal noch 3 Jährchen mit warten. Mal beim Händler anfragen, wie er das sieht.

    Apropos Händler und Winterreifen.
    Laut meinem Freundlichen gibt es schon die Preisliste für den kommenden Winter. Und die wurde mir dann auch direkt vorgelegt.
    Die schönen Alus sollen nur im Sommer zum Einsatz kommen und so brauche ich Kompletträder für den Winter.
    Mir wurden Michelin Alpin empfohlen. Preis pro Komplettrad ca. 120 €. :deal:
    :achtungironie: Aber eigentlich möchte ich keine Michelin, mein weiß ja nie ob nicht irgendwo ne Steilkurve auf einen wartet .... :umfall:
    Im Ernst, habt ihr ne Empfehlung für mich und was darf sowas kosten?

    Bis zum nächsten Post, Striezl

    Kleines Edit: Hat jemand Erfahrung mit so einem Chromauspuff-Aufsatz der mit einer Schelle befestigt wird (Bilder davon in der Galerie oder bei Tunern)? Klappert das irgendwie metallisch bei bestimmten Drehzahlen? Ist ja nur aufgesteckt.
     
  9. jan78

    jan78

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    60437
    Fahrzeug:
    Octavia RS TDI Combi
    Kilometerstand:
    145000
    Winterreifen: Die Michelin Alpin sind vom ADAC getestet worden und waren Testsieger ?! Guck doch mal bei denen.

    Ich fahre jene auch schon seit 2 Wintern und bin immer gut weggekommen (Alpen und Flachland-Rhein-Main-Gegend). Verschleiß auch okay. Allerdings habe ich damals in Summe für 4 Stahl-Kompletträder (185er 14") unter 400 Euro bezahlt glaube ich.

    reifen.com oder reifendirekt.com gibt da gute Auskünfte...

    Gruß,
    Jan
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 diesellock, 05.08.2005
    diesellock

    diesellock

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Harz
    Werkstatt/Händler:
    Atos in Osterode/Harz
    Kilometerstand:
    63000
    Zum Thema Winterreifen kann ich Jan völlig zustimmen. Fahre seit 2 Jahren Michelin Alpin 2 195/65 R 15 auf meinem Seat Leon im Oberharz. Kann die Reifen nur wärmsten empfehlen. Der Mehrverbrauch gegenüber den Sommerreifen hält sich mit ca. 0,3 Liter über den ganzen Winter sehr im Rahmen. Würde die Reifen sofort wieder kaufen.
     
  12. Parker

    Parker

    Dabei seit:
    15.03.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land 42399 Wuppertal-Beyenburg
    Fahrzeug:
    Lada 2112 1.6i 16 V
    Werkstatt/Händler:
    l
    Kilometerstand:
    24500
    Auspuffblende: Ich hab auf meinem Combi 2.0 zwei Chromblenden (da Doppelauspuff) von Milotec. Die sind jetzt seit übet einem Jahr dran und bis jetzt habe ich keine ungewöhnlichen Geräusche bemerkt. Allerdings sind die Blenden auch festgeschraubt und nicht bloß gesteckt. Ich kann die Teile uneingeschränkt empfehlen.

    Gute Fahrt mit deinem neuen Skoda!
     
Thema:

Und wieder ein vereinsamter Fabia weniger

Die Seite wird geladen...

Und wieder ein vereinsamter Fabia weniger - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  4. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  5. Fabia 2 RS Abgasanlage

    Fabia 2 RS Abgasanlage: Guten Tag Gemeinde Und zwar mein Plan: Ich würde unter meinen gerne den Endschalldämpfer vom Fabia RS anbringen. Die Abgasanlage die ich...