...und noch ein Abwracker

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von rhino, 04.03.2009.

  1. rhino

    rhino

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Skoda-Community!

    Habe mich schon einmal ein wenig in eurem tollen Forum umgeschaut, da auch ich plane mir einen neuen Fabia 2 zuzulegen - Frau Merkel sei dank.

    Nach einigen Händler Angeboten aus meiner näheren Umgebung welche mich nicht allzu sehr zufrieden stellten bin ich im Netz auf einen EU-Import Händler gestoßen, welcher ansprechendere Fahrzeuge im Angebot hatte..
    Habe mir direkt ein Angebot über folgendes Auto machen lassen -> Link
    Über die EU-Import Fahrzeuge habe ich mich bereits informiert und bin mir über die Garantie, Austattungsunterschiede etc. bewusst.

    Meine Fragen:

    1. Was haltet ihr von diesem Angebot?
    2. Wie verhält sich die Preispolitik bei den Importfahrzeugen? Wieviel könnte ich beim o.g. Fahrzeug noch "rausschlagen" - gelten hier auch die üblichen 10%-15% Rabatt?
    3. Hat bereits jemand Erfahrungen mit dem Händler Pifa? Via google konnte ich kaum etwas aussagekräftiges finden, obwohl es ein doch recht bekannter Import-Wagenhändler zu sein scheint.

    Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VW_brother, 04.03.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    :thumbsup: sicherlich nicht
     
  4. #3 feli 1982, 04.03.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Kann ich mir auch nicht vorstellen.

    Darf man fragen was du abwracken willst?

    lg
    Henry
     
  5. #4 felicianer, 04.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Bestimmt wrackt der ein Auto ab, das mehr Wert wäre als 2500 €... So wie viele... Gibt ja was vom Staat, da schaltet die Vernunft aus
     
  6. #5 feli 1982, 04.03.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Das meine ich. Würde mich Interessieren.
     
  7. rhino

    rhino

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Möchte meinen 13 Jahre alten Astra F Caravan abwracken. Mehr Wert als 2500,-€ ist er mit Sicherheit nicht mehr (damaliger Kaufpreis betrug 3000,-€). Es stehen nur diverse Reparaturen an, deren Kosten ggf. sogar in den dreistelligen Bereich fallen würden. Von daher ist es für mich doch ein ansprechender Bonus.

    D.h. mit großartigen Rabatten ist nicht zu rechnen?
     
  8. #7 Euronaut, 04.03.2009
    Euronaut

    Euronaut

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 65931
    Fahrzeug:
    Verkauft: Fabia Combi Style Edition Comfort - 1,4 16V - tangerine orange
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Frankfurt Mitte
    Kilometerstand:
    44000
    BTW: Danke nicht der Frau Merkel, sondern der SPD, die "Umweltprämie" kommt von den Genossen ;-)
     
  9. noxx

    noxx

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Immer schön für ein Forum, wenn man einen Neuen User bei seinem ersten Posting beleidigt.
     
  10. #9 Euronaut, 04.03.2009
    Euronaut

    Euronaut

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main 65931
    Fahrzeug:
    Verkauft: Fabia Combi Style Edition Comfort - 1,4 16V - tangerine orange
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Frankfurt Mitte
    Kilometerstand:
    44000
    Unser (noch) Astra ist sogar nur 11 Jahre alt, aber dank anstehender Reparaturen eher wertfrei. Also: Gute Entscheidung, jetzt zuzuschlagen.


    Zu dem Angebot: Frage erst mal nach, ob es nocht gilt, das ändert sich heutzutage schnell.

    Listenpreis für den Ambiente ist 14780,-, dazu kommen noch rund 800 Euro für die komische Überführung. So gesehen ist Dein Preis verdammt gut. Aber: Von allem, was ich lese, ist dieser Ambiente seeeehr abgespeckt.

    Prüfe z.B.
    • Airbags
    • ESP und andere aktive Sicherheitssysteme
    • metallic (Da steht nur "lackiert")
    • CD-Radio Dance + Lautsprecheranzahl
    Zusätzlichen Rabatt kannst Du IMHO vergessen. Beim :) bekommst Du den Ambiente also ohne Diskussion für 2000 Euro mehr als bei diesem Angebot.

    Die Entscheidung kann ich Dir nicht abnehmen. Nur soviel: Wir haben uns, als der BBB kam, sowohl gegen EU-Import als auch gegen einen Vermittler entschieden und in Frankfurt beim Händler geordert. Falls Du noch nach alternativen suchst: Schau mal bei skoda.se vorbei und vergleiche die Preise für einen Eigenimport.

    Viel Spaß,
    Martin
     
  11. #10 Mr. de Groot, 04.03.2009
    Mr. de Groot

    Mr. de Groot

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    :thumbup:
     
  12. #11 felicianer, 04.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Okay, dann nehme ich alles zurück, aber ich habe erst gestern mit nem Autoverwerter geredet und er sagt, dass wirklich ein großer Teil der Autos, der ankommt, noch mehr wert ist als 2,5k
     
  13. rhino

    rhino

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die raschen Antworten!

    Das mit der Beleidigung seh ich net zu ernst. Ich kenne es doch selber wenn die Figner wieder schneller sind als der Kopf ;D.

    An die Tipps von dir, Euronaut, werde ich mich halten. Bzgl. des Musikssystems und Airbags hatte ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.
    Ich glaube mit ESP kann ich in dieser Variante nicht rechnen - ist auch kein ausschlaggebendes Kriterium, wenn auch nettes Extra.

    Infos oder Erfahrungsberichte zum Lieferanten hat bei euch zufälligerweise niemand zur Hand, oder?

    mfg
     
  14. #13 Seefahrer, 04.03.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ..vermutlich hat der Wagen auch keine getönte Scheiben sowie Kopfairbags (es sei denn, ich habe das beim Angebots-Link übersehen)..ich glaube eher nicht, dass der Preisvorteil mit allen Extras eingerechnet bzw. abgezogen gegenüber dem Modell in D noch 2000 EUR ist. Aber vermutlich ist es doch noch um eine gewisse Summe günstiger und dann lockt ja die schnelle Verfügbarkeit- da weiß ich auch nicht, ob das verlässlich ist- sollte man eben genau nachfragen. Das Angebot deines Händlers ähnelt den von anderen EU-Großimporteuren in Süddeutschland- vielleicht kooperieren da auch einige Betriebe. Nach meinem Wissen sind das auf jeden Fall Endpreise ohne Verhandlungsspielraum- auch kleine Extras gibts wohl nicht umsonst.

    Finde dies aber besser als den üblichen "Kuhhandel" bei den deutschen Autohäusern.
     
  15. #14 WhiteLake, 04.03.2009
    WhiteLake

    WhiteLake

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin 13086 Deutschland
    Fahrzeug:
    Hyundai i30 CW 1.4 BLUE mit ISG
    Kilometerstand:
    4000
    Auch wenn eine Auto noch 2500 Euro wert ist heißt es nicht das man dafür auch das Geld bekommt. Erst recht nicht in der jetztigen Zeit. Außerdem ist wohl der BBB an die Verschrottung gekoppelt, was selbst die Verschrottung eine Autos mit 3000EUR Wert rechtfertigen würde. :thumbup:
     
  16. OciMan

    OciMan

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    3.057
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    MD
    Fahrzeug:
    Octavia ² FL Combi Ambiente/Piaggio Zip
    Werkstatt/Händler:
    AH Wunderlich Berlin
    Kilometerstand:
    101000 / 22500

    Ich wahr aus Neugier auch vor kurzem beim Verwerter, ich kann nur sagen das die Leute richtig Wahnsinig sind, da werden Passat s Kombie 3B (BJ ab 19988), Volvo V40, VW Lupo, Peugeot 206 usw. Verschrottet die mehr als 2500 € Wert sind und wo sich die Expoteure die Finger nach lecken würden.


    Kein Verstendnis für sonne Leute, ausser wenns ein Opel ist dan immer Weg damit.


    Mfg
     
  17. #16 felicianer, 04.03.2009
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.084
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Danke ;)
     
  18. #17 VW_brother, 04.03.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest


    Nja so würde ich das nicht sagen meist haben die Fahrzeuge ü. 150.000 km und mehr drauf
    technisch nicht so einwandfrei
    für einen 1.6 3B mit 180.000 km mit Bj 1998 kriegste vielleicht noch 2.500 Euro
    da musste aber auch erstmal einen finden.

    und in der jetztigen Zeit ist der Markt eh am Boden selbst beim Export
     
  19. Dimi1

    Dimi1

    Dabei seit:
    22.02.2009
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Salzgitter
    Fahrzeug:
    Fabia Combi Ambiente 1.4 16V
    so wie ich das verstehe hat der wagen nicht mal Bordcomputer da in der Beschreibung steht (Drehzahlmesser / Uhr). Oder versthe ich das falsch?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. lara

    lara

    Dabei seit:
    04.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Green Line
    Schönen guten Abend miteinander,

    da bin ich mal so frei und klinke mich ein.

    Mein Freund und ich haben Anfang Februar einen Fabia Combi Greenline bestellt und allmählich wird's spannend! Unser erstes neues Auto, dank A-Prämie und BBB. ;-)

    Also, wir hängen auch am Fliegenfänger, ach ja, und wir wracken einen zwar treuen, aber in den letzten Jahren seeehr kostenintensiven Golf III Variant ab. Drei Jahre lang ist so sicher wie das Amen in der Kirche das komplette Weihnachtsgeld in Reperaturen geflossen, und sogar der TÜV ist fast neu - aber es ist anzunehmen, dass wir weiterhin das Geld in der Werkstatt lassen würden. (Merkwürdige geräusche schon wieder, Feuchtigkeitsproblem innen, ach, und überhaupt, irgendwie schäbig das Teil). Privat würden wir wohl noch 1.5 bekommen - dann aber eben keinen BBB und außerdem ist 2.5 ja dann doch noch was anderes als 1:5.

    Tja, ich heule dem Variant keine Träne nach und hibbele dem Liefertermin entgegen!!!

    Freue mich, bei Euch zu sein mit meinem 1/3 Fabia Anteil:-)

    LG

    lara
     
  22. #20 feli 1982, 04.03.2009
    feli 1982

    feli 1982

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    ribbeck Ribbecker Dorfstr. 10 16792 Zehdenick Deut
    Fahrzeug:
    Felicia 1.6 GLX; dann Octavia 1.8 SLX; jetzt Octavia 1Z 1.9 TDI DPF Elegance
    Werkstatt/Händler:
    noch offen
    Kilometerstand:
    302000
    Ok, auch eine Entschuldigung von mir. War nich so gemeint, aber genau wie der Felicianer bin ich öfter bei den Schrottern unterwegs. Und was da so alles rumsteht, schon der Hammer 2000er Vectras, 1998er Passat, war sogar n 4er Golf dabei.

    OK bei nem 13 Jahre alten Astra F kann man das natürlich verstehen.
    Aber gerade wenn man ein Auto an der Grenze zu 2500 eu fährt und dann noch vorher etliches reingesteckt hat, wirds mir echt zu hoch.
    Naja soll halt jeder machen wie er denkt :).
     
Thema:

...und noch ein Abwracker

Die Seite wird geladen...

...und noch ein Abwracker - Ähnliche Themen

  1. wer hat sein Auto bei Götz NM Abwracken lassen?

    wer hat sein Auto bei Götz NM Abwracken lassen?: Hallo alle zusammen, habe da ein Problem. Hat von euch jemanden bei der Fa. Auto Götz in Neumarkt sein Auto gekauft und seine Abwrackprämie über...
  2. Alle Abwrack-Fabias mittlerweile da?

    Alle Abwrack-Fabias mittlerweile da?: Hallo, es gab ja im letzten Jahr große Bedenken, dass die neu bestellten Fabias nicht rechtzeitig geliefert werden könnten. Meine Frage: Wer...
  3. Was vor dem Abwracken ausbauen?

    Was vor dem Abwracken ausbauen?: Hallo allerseits, es hat sich die Gelegenheit ergeben, meinen Feli Combi GLX 1.6, der mir in letzter Zeit sowieso Sorgen macht, in 2500€ vom...
  4. Auto abwracken - es tut weh...

    Auto abwracken - es tut weh...: Hallo zusammen, meine Familie wächst (juhuu) und nun muss ein neues Auto her - ein Skoda Fabia Combi. Aber: Mein altes Auto (Lupo) muss nun dran...
  5. Abwracken möglich oder sinnvoll?

    Abwracken möglich oder sinnvoll?: Hi, meine Freundin fährt eine A-Klasse. Dieses Auto wird erst im Nov. 2009 9 Jahre alt. Wäre hier ein Abwracken möglich oder hätte das Auto...