Unbekanntes Motorgeräusch

Diskutiere Unbekanntes Motorgeräusch im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Skodacommunity, ich verzweifel langsam an meinem Skoda Yeti Bj12/2014. Nach nun sechs Werkstattbesuchen schön verteilt auf die letzten 1,5...
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Liebe Skodacommunity,
ich verzweifel langsam an meinem Skoda Yeti Bj12/2014.
Nach nun sechs Werkstattbesuchen schön verteilt auf die letzten 1,5 Jahren und drei neuen Wasserpumpen und einem neuen Klimakompressor, ist mein Gräusch schon wieder da.
Die "Reparaturen" halten so ca. drei Monate, dann geht alles wieder von vorne los.
Wobei ich persönlich (am Anfang) nicht so gut diesen hohen Ton (nicht das Vordergrund klingeln) höre, wie meine Frau.
Auch fängt es immer eher leise an, bis es später leider unüberhörbar wird.
Nun, da wir uns nur einen günstigen EU oder Reimport leisten konnten (14500€) ist auch die normal Gewährleistung schon abgelaufen.
Aber für alle die ggf. etwas darüber wissen lade ich eine Audiodatei hoch!
Vielleicht könnt ihr ja sagen was das sein könnte.
Besten Dank

(Leider konnte ich nur eine ZIP Datei hochladen! Ist aber eine MP3 Datei)
 

Anhänge

  • YetiMotor.zip
    1,8 MB · Aufrufe: 678
Zuletzt bearbeitet:
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.699
Zustimmungen
2.074
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
ist das geräusch konstant? auch bei anderen drehzahlen oder beim kupplungstreten? laufen irgendwelche lüfter, motorlüfter, gebläse? das klingt ja furchtbar...
Was fürn motor, 1.2 TSI?
 
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.333
Zustimmungen
735
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Klingt stark wie ein metallisches klackern,aber nich so wie steuerkette finde ich,man müsste jetz vielleicht mal wissen,aus welcher Richtung es so klingt.Gesund,isses auf alle Fälle nich.
 
reddriver

reddriver

Dabei seit
25.01.2008
Beiträge
523
Zustimmungen
36
Ort
Berlin
Fahrzeug
KAROQ - Drive 125, 1.5 TSI, DSG
gesund is das nich...und der Freundliche hat nix gefunden??? ...eigentlich unvorstellbar...mach mal den alten Mechanikertrick: ein Holzstempel Art Hammerstiel auf den Motorblock und am anderen Ende dranne horchen, damit kannst du zumindest die Richtung eingrenzen...
 
ottensener

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.161
Zustimmungen
787
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Und das Geräusch ging bisher mit neuer WaPu immer weg? Klingt irgendwie nicht danach!
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
@ottensener
Ja, aber wir haben nie geglaubt das es die Wasserpumpe ist. Eher waren wir der Meinung durch die Auswechselung wurde lediglich irgendetwas kurzfristig behoben/geschmiert/geölt oder wie man es auch immer nennen mag. Ein anderer KFZ-Meister der früher bei VW war meinte nach Anhörung der Ton Aufnahme sofort, es ist die Steuerkette (irgendwo am Motorblock)!
 
Zuletzt bearbeitet:
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
@reddriver
Ja, werde ich auf jedem Fall machen!
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
@Keks95
Ist das Geräusch konstant? Nein, es fängt ganz leise an und wird mit der Zeit immer lauter und konstanter.
Mein Auto hat einen 1,4 Liter TSI Motor.
Den anderen Fragen und Hinweise werde ich noch nachgehen.
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.699
Zustimmungen
2.074
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
wenn es lauter wird, deutet es irgendwie auf temperaturbedingte ausdehnung. aber es klingt irgendwie nicht richtig wie luftpfeifen oder mechanisches schleifen... merkwürdiger ton...

und sowas bei der steuerkette hör ich zum ersten mal, da wäre ein rasseln charakteristisch...
 

Hoinzi

Dabei seit
21.02.2010
Beiträge
1.484
Zustimmungen
612
Ort
MKK
Fahrzeug
Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 DSG (ich), Skoda Yeti 1.4 TSI 4x4 Drive (sie)
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Lohr am Main
Mit dem lauter werden war glaube ich nicht gemeint, wenn der Motor warm wird, sondern je länger die letzte Reparatur zurückliegt.
 

DerGast

Dabei seit
28.09.2015
Beiträge
42
Zustimmungen
2
Ort
Detmold
Welches Geräusch meinst Du denn?
Das schrille Pfeifen im Hintergrund? Das Knattern/Rasseln des Motors?

Mal mit einem Papprohr am Ohr versucht zu lokalisieren woher es kommt?
Ich habe auch ein Stethoskop - vielleicht wäre das noch eine Idee.

Edit: ein solches Pfeifen hatte ich damals im Volvo aufgrund einer defekten Servopumpe bzw. Verschlauchung.
Meine Servopumpe war dann auch nach 4 Jahren hinüber. Andere hatten das Problem in Verbindung mit dem Schlauch der Servo, dort gab es mal eine Änderung.
Allerdings gab es eine Tonänderung bei Lenkbewegungen. Vielleicht mal die Pumpe und Schläuche prüfen (wackeln), nicht dass hier was "klemmt".
 
Zuletzt bearbeitet:
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
@Hoinzi
Richtig!
Hoinzi danke für die Ergänzung!!
"Mit dem lauter werden war glaube ich nicht gemeint, wenn der Motor warm wird, sondern je länger die letzte Reparatur zurückliegt."
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
@DerGast
Ja, ich meine das "Pfeifen" im Hintergrund!
Das Knattern/Rasseln im Vordergrund hatte ich mal (glaube bei zweiten Mal Werkstatt) mit einer Tonbearbeitungssoftware ausgeblendet.
Ich glaube irgendwie hatte das die Werkstatt und Skoda Deutschland nicht verstanden (ein Kumpel von mir ist Tontechniker).
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Guten Morgen Skoda Gemeinde,
gestern habe mal wieder Zeit gefunden eine besonders (für mich) laute Geräuschzeit aufzunehmen.
Hier das Ergebnis!
(Drei Videos im Zip Format, anders bekomme ich es nicht hin, sonst sagt das System hier immer das die Datei zu groß ist! Reihenfolge = Video 1 - 2 - 3)

PS: Am 18.05. habe ich einen neuen Werkstatt Termin, jetzt will man das gesamte Kühlmittel im Motorsystem (Motorblock) ablassen/"abdrücken?" und wieder neu mit einem Wundermittel befüllen.
 

Anhänge

  • Video1.zip
    7,9 MB · Aufrufe: 396
  • Video2.zip
    7,9 MB · Aufrufe: 279
  • Video3.zip
    9,5 MB · Aufrufe: 250
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Ups, ein "ich" vergessen :-)
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Ein Video Stück (den Schluss) habe ich noch vergessen!
 

Anhänge

  • Video4.zip
    4,7 MB · Aufrufe: 293
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Hallo liebe Skoda Community,
war dieses Jahr 2017 vier Wochen im Juni in Urlaub. Kurz davor war mein kleiner GeräuschYeti ;-) mal wieder in der Skoda "Fach"werkstatt wo man den Fehler laut eigener Aussage jetzt endlich restlos behoben hat.
(alles wie immer nicht auf meine Kosten inkl. Leihwagen)
Aussage der Werkstatt, ich könne nun also sorglos in den Urlaub fahren!
Man was waren wir froh.
Also ca. 1300 km in den Urlaub gefahren, dann dort noch locker was hin und her besichtigt und später wieder ab nach Hause.
Tja, was soll ich sagen :( , als wir in Bayern kurz hinter Össigrenze einen Zwischenstopp einlegten, kam meiner Frau und mir doch etwas an meinem Auto sehr bekannt vor.
Jaaaa, es war wieder da, das "unheimliche" Motorgeräusch.
Da es nun mal da war, beschlossen meine Frau und ich, dass wenn wir es schaffen vor Geschäftsschluss der Fachwerkstatt zu Hause zu sein, wir direkt mal dort vorbei fahren.
Jo, wir schafften es tatsächlich und parkten mit laufen Motor und unüberhörbaren Geräusch direkt vorm Büro.
(wie gesagt wir waren noch nicht zu Hause und hatten so ungefähr 800 km Fahrt inkl. aller möglichen Staus und Baustellen hinter uns)
Als die Chefin, die Gott sei Dank noch da war, uns sah kam sie direkt mit den Worten "Ich höre es" raus und war sichtlich angefressen.
Nun hatte Skoda Deutschland mir gesagt, egal was die Werkstatt mir sagt, man wollte ebenfalls direkt bei nochmaligem Auftreten des Geräusches informiert (eMail) werden, was ich wenig später dann auch machte.

Ergebnis bis jetzt:
- Die Chefin der Skoda "Fach"werkstatt teilte mir noch an Ort und Stelle mit, dass man erst einmal auf die Aussage von Skoda Deutschland warten müsse.
- Skoda Deutschland teilte mir per Mail mit, dass die Bearbeitung (Vorgangsnummer habe ich bekommen) wohl einige Zeit dauern wird.
Zeitraum bis jetzt:
- Ankunft bei der Skoda "Fach"werkstatt 30.06.2017 erneuter Aufnahme des Geräusches durch die Werkstatt und mich
- Mail an Skoda Deutschland 03.07.2017 und Antwort am 04.07.2017
- Erinnerungsmail an Skoda Deutschland 15.07.2017

Heute 18.07.2017
- Warten
 
tdi-user

tdi-user

Dabei seit
03.09.2014
Beiträge
292
Zustimmungen
121
Fahrzeug
Seat Ibiza 6P Cupra 1.8 TSI; Seat Toledo KG 1.2 TSI; Ford Mustang GT Convertible
Das "pfeifende" Geräusch hatte unser Toledo 1.2TSI auch. Eine neue Wasserpumpe und weg war es.
 
Zuletzt bearbeitet:
Octavia20V

Octavia20V

Dabei seit
13.01.2010
Beiträge
4.333
Zustimmungen
735
Ort
Freyburg/Unstrut
Fahrzeug
Skoda Octavia RS VW Caddy Maxi
Werkstatt/Händler
bin meine eigene Werkstatt
Kilometerstand
128900
Aber die Wapu is ja schon neu.
 
Lurack

Lurack

Dabei seit
05.05.2017
Beiträge
19
Zustimmungen
0
Ort
Neuss
Fahrzeug
Skoda Yeti Bj. 12/14
Werkstatt/Händler
Skoda Wolters GV
Kilometerstand
März 2018 ca. 43000 km
Also die Wapu ist jetzt dreimal getauscht worden, mit Null Erfolg :huh:
Klimakompressor oder so wurde dazwischen auch mal getauscht.
Wasserkühlsystem wurde extra sep. zweimal gespült.
Jetzt sind wir also das siebte Mal vorstellig geworden.
Habe auch bei Vox die Auto Doc's abgeschrieben (2x) aber leider keine Antwort bekommen.
Werden nun wahrscheinlich einen Anwalt einschalten (habe da gute Beziehung;-).
 
Thema:

Unbekanntes Motorgeräusch

Sucheingaben

octavia konstante Drehzahl klackern

,

yeti klingeln motor

,

skoda Yeti Motor wird lauter

,
anfahrgeräusche beim Skoda Yeti
, scoda motorgeräusch, skoda fabia 1.2 tdi schleifen warm, wasserpumpe yeti 1.2 TSI, skoda octavia 1z Motorgerausche www.skodacommunity.de, skoda 1 4 tsi wasserpumpe klackert, seat ibiza style tsi motormacht geräsche, seat 30000km geräusch motor, lager geräusch 2.0 tdi 150 ps motor, 1.2 tsi nach werkstattaufenthalt anderes motorgeräusch, drehzahlabhängiges Schleifgeräusch skoda yeti tdi innenraum
Oben