unbekanntes Infotaiment

Diskutiere unbekanntes Infotaiment im Skoda Superb III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Moin! Welches Infotaiment System ist das? Columbus?

  1. JayCe

    JayCe

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Moin!

    Welches Infotaiment System ist das? Columbus?
     

    Anhänge:

  2. SeSa

    SeSa

    Dabei seit:
    20.03.2019
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    Gröditz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb lll, Limousine, 200 KW, 4x4
    Werkstatt/Händler:
    ASC Riesa, Skoda Vertragshändler
    Kilometerstand:
    9000
    Jep
     
  3. JayCe

    JayCe

    Dabei seit:
    02.07.2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Schaut schon eigenartig aus mit nur einer "Schalterleiste"....

    Danke!
     
  4. #4 irixfan, 07.03.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Gibt's seit (Mai?) 2017 so ...
     
  5. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    sieht nicht nur eigenartig aus, ist auch umständlich in der Bedienung, weil keine direkte Funktionsanwahl wie beim Amundsen - fast alles muss über Menü Zwiecjenschritt - es nervt Tag für Tag aufs Neue
     
    Ehle-Stromer und ccdmas gefällt das.
  6. #6 Psycho1976, 07.03.2020
    Psycho1976

    Psycho1976

    Dabei seit:
    22.10.2019
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    SIII SL 4x4 272
    Gewöhnung, dann aber ohne Probleme handhabbar.
     
  7. #7 Marcel30, 07.03.2020
    Marcel30

    Marcel30

    Dabei seit:
    22.01.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Am Anfang spielt man eh immer mehr herum als es nötig wäre ...
     
  8. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    4.760
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    ? Welche Menü-Zwischenschritte meinst du?
     
  9. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    der Wechsel von Medien in Radio oder Phone und zurück - geht nicht direkt per einfachem Tastendruck wie am Amundsen, sondern muss immer erst ins Hauptmenü gewechselt werden. Ärgerlich vor allem, weil nach jedem Telefonat das Phone Menü stehen bleibt und nicht selbsttätig wieder auf die geräde laufende und nur durch das Telefonat unterbrochene Radio- oder Medienwiedergabe zurück wechselt.

    Ganz bestimmt nicht "Simply Clever"
     
    Ehle-Stromer und ccdmas gefällt das.
  10. ccdmas

    ccdmas

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    1.608
    Zustimmungen:
    631
    Fahrzeug:
    Skoda Superb iV Ambition Kombi
    Kilometerstand:
    12000
    Ja, aber das MIB2, nicht das MIB3 wie es aktuell im iV und bald wohl auch in allen anderen verbaut wird. Es sei denn VW sieht ein auf was für einem Holzweg sie mit dem Ding sind (unwahrscheinlich, weil die Kunden meist murrend einfach alles fressen)
     
  11. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    landläufig ist es die Version 2.5 wegen der Umstellung auf Glasdisplay mit Touchbedienung und erweiterten Fahrzeugfunktionen im Gerät. Aber gottlob nicht (wie du erwähnst) das MIB3, welches einen Systemwechsel von WinCE-Basis auf Android bekommen hat. Da darf der Kunde gerade Betatester (manche glauben eher an Alphatest) spielen.
    Für mich war das mit einer der Gründe noch ein 2019er Modell zu kaufen - zum Einen noch ohne die Vorbereitung der automatisierten Übertragung von Bewegungsdaten an Behörden und vor allem noch ohne die bis zu 8 integrierten SIM-Karten in Vollausbaustufe zur Datenübertragung an den Konzern, ohne dass der Kunde die Reißleine ziehen kann.
     
    Ameise gefällt das.
  12. #12 irixfan, 07.03.2020
    irixfan

    irixfan

    Dabei seit:
    17.03.2012
    Beiträge:
    3.299
    Zustimmungen:
    1.260
    Ort:
    Stralsund
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 3V3 Sportline (vFL) - TSI 2.0 (162 kW)
    Kilometerstand:
    53981
    Fluchen ...:whistling:;)
     
  13. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    auch das, wenn man bei den Sch...-Touchtasten mal wieder daneben getippt hat

    was gabe ich für einen Zauberstab, der mir ein einfaches Bolero der 2.ten Generation mit mechanischen Tasten, aber Integration in die Bedienelemente und Fahrzeugfunktionen des Bärchens herzaubern würde.

    Andererseits muss man demütig sein - hab gehört, dass bei einigen Franzosen auch die Lüftung/Klimatisierung damit bedient werden muss. Stell ich mir lustig vor, wie ein Fahrer sich auf belebter und welliger Strasse durch die Menüs kämpft, weil die Scheiben beschlagen
     
    ccdmas gefällt das.
  14. #14 Nasenbaerx, 07.03.2020
    Nasenbaerx

    Nasenbaerx

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Erzgebirge
    Fahrzeug:
    Superb L&K TDI 4x4 2020
    Werkstatt/Händler:
    Groß und Vogt Zschorlau
    Nicht nur die Franzmänner machen das... Beim aktuellen Volvo V90/S90 ist das genauso...
     
  15. #15 Rabbit-HH, 07.03.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    525
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    105.000
    Wie ich auch in einem anderen Thema bereits anmerkte: Ich bin nach wie froh noch ein älteres MIB1(?) Columbus zu haben. Mit echten Tasten und Drehreglern :thumbsup:

    [​IMG]

    Ich bin auch gespannt wann die Hrsteller endlich begreifen dass echte Tasten (Hardware) für manche Dinge einfach sinnvoller, wenn nicht gar notwendig sind. Wie zum Beispiel die Taste für die Warnblinkfunktion. Die sollte und MUSS immer eine Taste sein die DIREKT zugänglich ist und nicht lange gesucht werden muss. Das scheint aber wohl gesetztlich geregelt zu sein und auch nur daher wohl immer noch in jedem Wagen so zu finden.
     
    Umsteiger gefällt das.
  16. tehr

    tehr

    Dabei seit:
    15.12.2015
    Beiträge:
    8.707
    Zustimmungen:
    3.739
    Ort:
    Landkreis DH
    Fahrzeug:
    S3 Style Limo, 110 kW TDI
    Kilometerstand:
    90000
    Zumindest der Megane hat eine Taste für Defrost.

    In meinem Superb brauche ich die Bedieneinheit nur zum Einschalten des Kompressors im Frühling und zum Ausschalten im Herbst. Das könnte von mir aus auch gerne über das Menü gemacht werden.

    Nichtsdestotrotz bevorzuge ich mechanische Tasten für häufig genutzte Funktionen.
     
  17. emmA3

    emmA3

    Dabei seit:
    25.06.2014
    Beiträge:
    4.926
    Zustimmungen:
    4.760
    Ort:
    B
    Fahrzeug:
    SUPERB SPORTLINE COMBI
    Kilometerstand:
    JA
    Hast du dafür Belege (gerade für die automatische Datenübertragung und die 8 SIM-Karten)?
    Oder ist das wieder nur dein Aluhut, der aus dir spricht?

    Mein Columbus springt nicht ins Telefon-Menü, wenn ein Anruf kommt. Und ich muss auch nicht immer hin- und herspringen. Ich wähle zu Beginn der Fahrt die Route (kommt dann ins VC) und ob ich Radio / BT / CarPlay zur Medienwiedergabe hören will und kam bis jetzt noch nicht auf die Idee, während der Fahrt 3x hin- und herzuwechseln. Und wenn, geht das problemlos, die Touchfelder sind groß genug.
     
    jan78 und 4tz3nainer gefällt das.
  18. #18 HHYeti, 07.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2020
    HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    ich weis es eben und ob mir das jetzt jemand glaubt oder nicht, ist mir gelinde gesagt ...

    Und zum Thema "automatische Datenübertragungen" - dafür gibt es eine EU Vorgabe, die hier im Forum auch schon mal thematisiert wurde. Übrigens, mit dem Attribut "Aluhut" kann ich leben, solange ich keiner der Lemminge bin, die blind und ohne nachzudenken freiwillig zur Schlachtbank laufen.
     
  19. #19 Ehle-Stromer, 07.03.2020
    Ehle-Stromer

    Ehle-Stromer

    Dabei seit:
    06.09.2016
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    Jommern
    Fahrzeug:
    Superb iV, Limousine, L&K, Moon White
    Der Fahrer soll das auch nicht während der Fahrt machen und ich vermute mal hinter der ganzen Knopflosen-Entwicklung steht das Thema Sprachsteuerung, wie sie ihm Home- und Phonebereich schon recht ordentlich funktioniert, eben nur im VAG-Bereich noch nicht, zumindest nicht in meinem 2017er Superb. ;(
     
  20. HHYeti

    HHYeti

    Dabei seit:
    07.05.2016
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    757
    Fahrzeug:
    Kodiaq Soleil TDI 140kW 01/20 - "Bärchen"
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz / Beilngries
    Kilometerstand:
    noch nicht nennenswert
    könnte sein, wbei das aber die UNECE Anforderungen zur Cybersicherheit der Car-Software schwierig erfüllbar machen könnte - mit derartigen Sprachsteuerungen, die zuverlässig nur KI-basier funktionieren, leider eben mit geteilten Ressourcen, macht der Fahrzeughersteller den Weg frei für Zugriffe in die Fahrzeugsteuerung. Solange das untergeordnete Dienste zur Informationsbereitstellung sind, wie zB Verkehrsinfo, Zieleingaben, Telefonie oder Medienanwahl, ist das unkritisch, aber Eingriffe in Fahrzeugfunktionen unterliegen einem höheren Schutzniveau - da ist Cloud-basierte KI, noch dazu von einem Drittanbieter kritisch.

    Denke der wahre Grund für die Touchfunktionen ist schlicht der Kostendruck - Displays brauch jeder die Größe wirkt sich da über die Stückzahlen kaum aus. Aber mechanische Schalter kosten echt Geld - zum einen die Mechanik, zum anderen die Verkabelung und zum Dritten die Übernahme der Signale in die Steuerung. Da ist Software unkritisch, weil alles per Softdesign positioniert werden kann und auf einer Folgeseite die Schalter an anderer Stelle sein können.

    Da ist dann wirklich Geld zu sparen
     
    ccdmas und Buzzzter gefällt das.
Thema:

unbekanntes Infotaiment

Die Seite wird geladen...

unbekanntes Infotaiment - Ähnliche Themen

  1. Unbekanntes Symbol im Infotainment

    Unbekanntes Symbol im Infotainment: Hallo, im Anhang ein Foto des Displays meines Fabias bei eingelegtem Rückwärtsgang. Wie Ihr auch dem Foto entnehmen könnt, befindet sich das...
  2. Unbekanntes Symbol im Kombiinstrument

    Unbekanntes Symbol im Kombiinstrument: Hallo miteinander, gestern Morgen, Arbeitsweg wie jeden Tag, also wie schon hundert Mal gefahren. Dorfstrasse, Tempo 60, in ca. 200m ein...
  3. TSN AOZ überall unbekannt

    TSN AOZ überall unbekannt: Guten Tag, ich werde nun bald einen neuen Skoda Fabia Cool Plus erwerben. EZ: 12/18 Der Händler gab mir die HSN/TSN 8004/AOZ Wenn ich diese Suche...
  4. Unbekanntes Motorgeräusch

    Unbekanntes Motorgeräusch: Alloah, ich habe bei meinem Octavia ein komisches Geräusch wenn ich den Motor starte. Allerdings tritt dieses Geräusch nicht bei jedem Start auf....
  5. Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt

    Scala 1.5TSI Typschlüssel "AVK" bei Autoversicherungsportalen unbekannt: Hallo, wollte mal in die Runde fragen, wer alles einen Scala 1.5TSI mit 150 PS hat: Bei mir im Fahrzeugschein ist der Typschlüssel (im Feld 2.2)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden