UMWELTZONEN

Dieses Thema im Forum "Skoda allgemein" wurde erstellt von Fabia Classic, 11.03.2009.

?

Findet ihr das mit den UMWELTZONEN AUCH BEKLOPPT????????

  1. Das ist doch wieder mal Müll. Ich hab gehört, dass irgendwo in Deutschland eine Straße mit 200m (!!)

    11 Stimme(n)
    55,0%
  2. Ich zumindest ja

    9 Stimme(n)
    45,0%
  1. #1 Fabia Classic, 11.03.2009
    Fabia Classic

    Fabia Classic Guest

    Das ist doch wieder mal Müll. Ich hab gehört, dass irgendwo in Deutschland eine Straße mit 200m (!!) Länge nur von Autos mit Plakette befahren werden darf. Das ist Quatsch. Nur Geldmacherei. SEHT IHR DAS AUCH SO??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VW_brother, 11.03.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    :sleeping:
     
  4. #3 octavia1820v, 11.03.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    Deine auswahlmöglichkeiten machen für mich net wirklich sinn.
    Also mir ist das egal. Die Plakette kostet doch nur 5 € und das sollte doch machbar sein.
    Ich hab ne grüne und selbst mit net gelben kommt man größten teils überall rein.
    Wo ist jetzt das Problem?
     
  5. #4 John Smith, 11.03.2009
    John Smith

    John Smith

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia2 1.9TDI DPF
    Kilometerstand:
    207000
    Na toll, man hat die Auswahlmöglichkeit zwische Ja und Ja... Eine sehr representative Umfrage!
     
  6. #5 Dr_Bismarck, 11.03.2009
    Dr_Bismarck

    Dr_Bismarck

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Duisburg 47055
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia GLXi Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Mach ich selbst
    Kilometerstand:
    159956
    Lustiges Zeug diese Umweltzone. Die in Dortmund ist 312m lang :thumbsup:
     
  7. #6 tschack, 11.03.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.787
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    :D
    Hab ich mir auch gedacht - eine absolut sinnfreie Umfrage.
     
  8. #7 KleineKampfsau, 11.03.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.994
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Erstmal das ... und wen interessieren die ?

    Mit der schwarzen Plakette

    [​IMG]

    und dem entsprechenden H-Kennzeichen

    kommst du überall hin :thumbsup: .

    Andreas
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Plakette kostet mit Sicherheitz keine 5 Euro, aber wir müssen diesen Preis zahlen. Ich brauche keine und wenn ich mal in eine Zone reinfahren sollte lasse ich es drauf ankommen. Außerdem klebt da auch schon die schwarze 1 siehe oben ;-)

    Umweltzonen machen wenig Sinn, weil sich der Feinstaub oft genug in gebieten mit wenig Verkehr konzentriert. Aber das Thema hatten wir hier schon zur Genüge...
     
  10. #9 turbo-bastl, 11.03.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Interessant zu wissen wäre, ob ich eigentlich doppelt bestraft werde, wenn ich mit einem Fahrzeug ohne Plakette in eine nur für grüne Plaketten freigegebene Zone fahre, während mein Auto ja nur die gelbe bekäme. Ich läge dann ja ohnehin bei 40EUR + Bearbeitungsgeb. + 1 Punkt wegen der fehlenden Plakette, kommt dann noch was hinzu?
     
  11. whois

    whois

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwarzwald
    Fahrzeug:
    Volvo V70 2.4 D5, ex Octavia 1U L&K 1.9 TDI
    Kilometerstand:
    138'000
    Ich bekomme demnächst eine neue Windschutzscheibe, und dann wandert die aufgepappte rote Plakette genau dahin, wo sie hingehört...mit der alten Scheibe in den Dreckeimer...

    Da ich mit der roten Plakette nächstes Jahr sowieso nirgends mehr hin darf, hol ich gar keine neue mehr, sondern bleibe dann den Grossstädten fern... :thumbsup:

    Das Gedönz mit der Feinstaubplakette ist sowieso für die Katz, wenn man mal gesehen hat, wieviel Dreck die Industrie in die Luft bläst und wieviel die Diesel-Pkw...
    Der eigentliche Grund für die Einführung dieser Plakette ist, dass Merkel & Co. den Absatz an Neuwagen ankurbeln wollen. :sleeping:

    Von dem her... Plakette :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
     
  12. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    4
    Du bist ein Held!

    Ich schüttel nur den Kopf über die Deppen, die wegen 5 Euro (manchmal gibt es das Pickerl sogar kostenfrei) lieber mal eine Strafe von 40 Euro plus Verwaltungsgebühr plus ein Flensburg-Punkt riskieren (was durchaus auch zu bundesweitem Fahrverbot führen kann, wenn das Konto schon gut gefüllt ist). Und hinterher dann womöglich noch lauthals losplärren. *kopfschüttel*


    Hannover ist jetzt schon Tabu für dich, da dürfen nur gelb und grün rein. Ab nächstes Jahr sogar nur noch grün.
     
  13. #12 octavia1820v, 11.03.2009
    octavia1820v

    octavia1820v

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    C; ERZ;
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Melzer
    Kilometerstand:
    99800
    @ a: Deppen - ist net die feine art,beleidigungen können wir uns hier ruhig sparen!!!

    Andererseits stehe ich hinter deiner meinung. Manche müssen/wollen halt nie in Großstädte, das sollten wir so hinnehmen.
     
  14. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.474
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    So ist es.Man muss dieses Thema doch ein bisschen aufplustern. Ich fahre nicht in solche Umweltzonen und brauche diese Aufkleber nicht. Außerdem steht die Schadstoffklasse auch in den Fahzeugpapieren, falls man angehalten wird.Sowas passiert aber äußerst selten. Es gibt Dinge die ich recht strikt einhalte, wie Geschwindigkeitsbeschränkungen und Verkehrsregeln allgemein. Aber jeden Unsinn muss man nun wirklich nicht mitmachen.
     
  15. #14 BuRneR00, 12.03.2009
    BuRneR00

    BuRneR00

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    1
    ich habe einen interessanten bericht gelesen, dass diese plaketten gar nichts nützen.

    die haben wohl bei den messungen nicht beachtet, dass wenn die sonne auf den boden strahlt (wie im sommer üblich ;) ) auch feinstaub freisetzt. die haben sie beim messen wohl gewundert, dass die werte so hoch waren > sonne :D

    naja und jetzt müssen die autofahrer das ausbaden, obwohl es rein gar nichts bringt :thumbdown:
     
  16. #15 uwe werner, 12.03.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich halte die ganzen Umweltzonen für absoluten Blödsinn. In Hannover ist ein Stück des Südschnellweges mit in der Umweltzone, da an diesem Stück die Meßstation aufgebaut ist.
    Mann muß die Abfahrt vorher rausfahren, dann einige Kilometer durch das Wohngebiet und anschließend wieder auf den Schnellweg auffahren.
    Durch den Umweg ist der Verbrauch viel höher, also kommen auch viel mehr Schadstoffe in die Luft.

    Gruß Uwe
     
  17. #16 turbo-bastl, 12.03.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das Thema Umweltplakette schläft ja ohnehin langsam ein. Auf Spiegel-Online gibt es eine interaktive Karte mit aktuellen Umweltzonen - außer in BaWü, im Ruhrgebiet und in wenigen größeren Städten (B, M, Ffm, ...) gibt es keine Umweltzonen und es sind kaum noch welche in Planung. Manchmal wirkt eine Rezession auch ordnend - nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Politik. So langsam dürften dann auch gelangweilte Bürgermeister mit wegbrechenden Gewerbesteuereinnahmen andere Sorgen als Umweltzonen haben. Zumal die Überwachung im Gegensatz zum ruhenden Verkehr kaum positive Deckungsbeiträge bringen kann.
     
  18. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Geanu so sehe ich das auch. Hier in Hannover wird inzwischen kräftig abkassiert von Leuten, die so Cool und "mutig" sind. Und das ist auch richtig so.

    Das ist falsch. Du meinst die Strasse an der Hanomag. Der Teil ist kein Schnellweg, sondern eine ganz normale Strasse mit einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf 40 Km/h. Die Schnellwege fangen an den Kreiseln an und hören auch da auf. (Vielleicht mal Strassenschilder beachten 8o )
    Die gesamten Schnellwege um Hannover herum bilden sozusagen die Grenze. Hier sieht man die Zone und die Schnellwege! Alles was innerhalb dieses Rings ist, gehört zur Zone. Aber eben erst was innerhalb ist.
    Also, falsche Angaben sind bei diesem Thema höchst unproduktiv.


    Zum Threadersteller kann ich nur sagen,: Gelungene Abfrage, wenn Du bereits bei der Frage Deine eigene Meinung mit rein bringst.
    Solche Umfragen sollten, wenn überhaupt, dann nur neutral abgegeben werden, oder aber überhaupt nicht.
     
  19. #18 uwe werner, 13.03.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ja ich meine die Strasse am Hanomag-Gelände. Es handelt sich um die Göttinger Strasse. Du hast recht damit, das sie nicht zu den Schnellwegen gehört. Aber wie willst Du von einem Schnellweg zum anderen gelangen wenn nicht über diese Strasse, an der die Messstelle steht, oder durch das Wohngebiet.

    Also sin meine Angaben doch nicht so falsch und in keiner Weise unproduktiv.

    Wenn Du wieder einmal was richtigstellen möchtetst, dann bitte aber auch komplett.

    Falls meine Angabe immer noch nicht ganz korrekt sein sollten, dann berichtige mich doch bitte.

    Gruß Uwe
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Jadon Dark, 13.03.2009
    Jadon Dark

    Jadon Dark

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main 60435 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Family 1.2 TSI (ab 15.02.2012) / Skoda Octavia II 1.6l MPI Ambiente Combi (bis 15.02.2012)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best in Offenbach
    Kilometerstand:
    82000
    Die Umfrage macht wenig Sinn, wenn die Antworten gleich sind.

    Außerdem sollte man neutral fragen um ein möglichst genaues Ergebnis zu erhalten.

    Ich halte nichts von den Umweltzonen. Mein Auto kommt zwar rein und ich habe auch noch kein Auto gesehen, das keine Plakette hat (Liegt vielleicht darand ass ich in einer Stadt wohne und auch in dieser Arbeite.)
    Aber ich denke das ist der selbe Mist wie in den 80er Jahren schon mal.

    Damals gabe es wegen der hohen Feinstaubbelastung grüne und braune Plaketten. Dort wurde dann abgewechselt, mal durften nur die grünen Plaketten fahren und ein anderes mal durften nur die braunen Plaketten fahren. Damit der Verkehr um die hälfte reduziert wird. An Sonntagen durfte man überhaupt nicht fahren. Im Endeffekt hat man fest gestellt, dass die Feinstaubbelastung gestiegen ist und selbst an Sonntagen unheimlich hoch war. Der Grund dafür waren einfach die Raps und Getreidefelder. Wenn die Pollen flogen war die Feinstaubbelastungsgrenze überschritten.

    Also alles scheiße!

    Auto fahren ist nun mal schlecht für die Umwelt, egal wie sparsam ein Auto wird. Aber viele andere Sachen sind das ebenfalls. Müllverbrennung, Waldrodung, übermäßiges Fleisch essen. Na und, früher oder später müssen wir alle gehen. Darum höre ich bestimmt nciht damit aus Fleisch zu essen.

    Das Gesetz der Evolution der stärkere gewinnt (fressen oder gefressen werden)

    In diesem Sinne einen schönen Tag
     
  22. Paps

    Paps

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi 1,4 16V, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Rindt & Gaida Hemmingen
    Kilometerstand:
    55000
    Na dann fang ich doch gleich mal damit an.
    Jeder hat nen Stadtplan. Damit ist die Umfahrung ganz einfach. Da Du ja Ortskenntnis besitzt, weisst Du das auch.
    Wenn ein Ortsfremder sich nicht auskennt und deshalb in die Umweltzone fährt, ohne sich vorher im Stadtplan zu orientieren, ist das sein Problem.
    Das Problem hätte er auch, wenn die Strasse durch Bauarbeiten gesperrt wäre. da müsste er ebenfalls einen anderen Weg finden.
    Die Stadt hilft ihm da oft auch nicht weiter. Wieso sollte sie auch.
    Gesperrte Strassen sind ein Ärgernis, das nicht in jeder Zeitung steht. (Da rauschst Du voll rein).
    Die Umweltzone stand schon Jahre vorher in der Presse. Jeder kann sich darauf einstellen. Mein Link z.B. zeigt sie Dir ziemlich genau an, dass ab dem Ricklinger Kreisel bereits die Zone beginnt und am Deisterplatz bereits wieder beendet ist.
    Am Ricklinger Kreisel einfach die B65 zirka 300 Meter weiter gefahren gehts rechts ab zum ganz bequemen Umfahren der Umweltzone. Mehrkilometer schätzungsweise einer.
    War das Richtigstellung genug für Dich?
    Ich reagiere hier so, weil Du offensichtlich mit Falschangaben und Halbwahrheiten (In Hannover ist ein Stück des Südschnellweges mit in der Umweltzone, da an diesem Stück die Meßstation aufgebaut ist. ) negative Meinung schaffen willst. Und das ganz offensichtlich, ohne vorher mal etwas genauer darüber nachgedacht zu haben.
    Die Leute in der Zone, speziell Deiner Göttinger Strasse sind heilfroh über diese Zone. Bekannte von mir wohnen da. Überleg Dir mal, darum die so froh sind.

    Edit:
    Die von Dir erwähnte Messstation steht übrigens schon seit über 11 Jahren dort. Solange kenne ich sie wenigstens schon.
     
Thema:

UMWELTZONEN

Die Seite wird geladen...

UMWELTZONEN - Ähnliche Themen

  1. Versicherungsschutz mit gelber Plakette bei Unfall in einer Umweltzone

    Versicherungsschutz mit gelber Plakette bei Unfall in einer Umweltzone: Hallo zusammen, wie verhält sich denn der Versicherungsschutz, wenn man mit einer gelben Plakette in eine Umweltzone fährt und einen Unfall...
  2. Umweltzonen 2012

    Umweltzonen 2012: 2012 ändert sich wieder einiges bei den deutschen Umweltzonen. Vier Städte kommen neu dazu, viele verschärfen ihre bisher geltenden Regelungen....
  3. Neues von den Umweltzonen

    Neues von den Umweltzonen: Umweltzonen senken Lungenkrebsrisiko Ein Artikel der Zeit setzt sich mit den Sinn der Umweltzonen auseinander und liefert interessante Tatsachen....
  4. Petition beim Deutschen Bundestag zur Abschaffung der Umweltzonen

    Petition beim Deutschen Bundestag zur Abschaffung der Umweltzonen: Hallo, es läuft gerade eine Petition um die Umweltzonen wieder abzuschaffen. Wenn genug Zeichnen muss sich der Bundestag damit beschäftigen....
  5. Umweltzone in Frankfurt

    Umweltzone in Frankfurt: Ich brauche Unterstützung von Einheimischen bzw. Ortskundigen im Raum FFM: Nächste Woche muss ich meine Eltern zum Flughafen fahren und nun...