Umstieg Octavia - Fabia, Diesel einfahren wie?

Diskutiere Umstieg Octavia - Fabia, Diesel einfahren wie? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Leute! Erst mal hallo in eurem netten Forum, bin durch Zufall drauf gestossen und hab schon einige nützliche Infos bei euch gefunden!...

  1. Erazor

    Erazor Guest

    Hallo liebe Leute! Erst mal hallo in eurem netten Forum, bin durch Zufall drauf gestossen und hab schon einige nützliche Infos bei euch gefunden!

    Ich bin gerade dabei, von einem Skoda Octavia auf einen Fabia umzusteigen, bleib also in der Familie, nicht zuletzt weil ich mit meinem Octavia absolut zufrieden war - bis auf den Spritverbrauch, was auch der Grund für den Wechsel ist. Hab den Octavia (BJ 98, SLX, noch mit der alten und weniger attraktiven Innenraumgestaltung) mit 1,6l/100 PS und Automatik von meiner Mutter übernommen, und das Ding läßt sich nun mal nicht unter 9,5-10l fahren, bei 30.000 km Jahresleistung ist das finanziell gegenüber einem Diesel nicht mehr attraktiv (bei uns in Ö ist Diesel wie mir scheint deutlich billiger als bei euch, und die Versicherung scheint auch angenehmer zu sein).

    Hab mir überlegt, auf einen Polo umzusteigen, aber das unschlagbare Preis-/Leistungsverhältnis beim Fabia hat mich dann doch überzeugt, außerdem gefällt er mir mittlerweile besser, und als Kombi ist er sowieso unschlagbar (zumindest gegenüber den Mitbewerbern im VW-Konzern, den Seat Vario rechne ich da mal nicht, und der A2 ist preislich in einer anderen Kategorie und motorisch nicht attraktiv).

    So ist es schließlich der Fabia Combi Creation 1,9 TDI PD geworden, soweit ich hier sehen kann, ohnehin die "Standardmotorisierung" für den Kombi.
    Hab an sich noch keine Erfahrung mit Dieselmotoren, drum meine Frage: Gibts irgendwelche Besonderheiten, auf die man beim Einfahren achten sollte? Wenig Gas geben? Oder umgekehrt gleich ordentlich treten? Bin von der Automatik eher einen schweren Bleifuß gewöhnt, jetzt wollt mich mal wissen, ob ich mich da umgewöhnen sollte ;)

    Achja, für alle, denen Creation-Ausstattung nicht viel sagt, ist ein ziemlich günstiges Sondermodell in Ö, bei dem Kurzheck, Stufenheck und Combi gleich viel kosten (drum war die Entscheidung für den Combi klar), mit halbautomatischer Klima, elektrischen FH vorn, Nebelscheinwerfern, Teillederpaket (mit geilem Chromschaltknauf), .... leider nicht mit Seitenairbags, aber die werd ich hoffentlich nicht brauchen.

    Also, wenn alles gut geht sollt ich das Auto am Freitag übernehmen können ... freu mich schon tierisch!!!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Superb02, 27.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Hallo und herzlich willkommen in der Community !!! :knuddel:

    Das Thema "Einfahren" hatten wir hier schon mal, einfach mal "suchen":suche:

    Hier aber nochmals kurze Zusammenfassung :
    Handbuch genau lesen (da steht eigentlich alles drin)
    die ersten 1000-1500 km mit wechselnden Drehzahlen und keinesfalls mit Bleifuß fahren, eher Drehmoment ausnutzen (also bei max. 2500 U/min) schalten...

    Ansonsten viel Spaß !!! :hoch:
     
  4. Erazor

    Erazor Guest

    Danke für die Info! Bin mittlerweile schon selbst draufgekommen, dass ich mich einfach mal umschauen hätte sollen, also bitte nicht böse sein! :]

    Werd versuchen, die ersten 1500 km recht schnell und überland abzuspulen, gleich viel stadtverkehr ist wahrscheinlich nicht so gut, oder?
     
  5. #4 Superb02, 27.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    richtig, Stadtverkehr sollte nicht unbedingt übermäßig sein, Überland ist gut !
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Umstieg Octavia - Fabia, Diesel einfahren wie?

Die Seite wird geladen...

Umstieg Octavia - Fabia, Diesel einfahren wie? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia

    Erfahrungen 1,2 TSi (86PS) und 1,0 TSI im Octavia: Hallo Octi-Freunde, ich bin relativ NEU hier, lese aber schon eine längere Zeit diverse Themen mit ... Leider findet man keine oder (fast) keine...
  2. Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition

    Skoda Octavia 1.8 T VRS 100 Limited Edition: Gerade gefunden, vielleicht interessiert es jemanden...;)...
  3. Privatverkauf Radio Bolero aus Octavia 1Z

    Radio Bolero aus Octavia 1Z: Hallo, ich hab nach Radiowechsel ein Bolero ausm Octavia 1Z, BJ2009 zu verkaufen. Was das Bolero kann und hat, brauche ich wahrscheinlich nicht...
  4. Privatverkauf Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E

    Eibach Sportline Federn Octavia RS 5E: Hallo Zusammen, Verkaufe hier meine Eibach Sportline Federn (50/30) aus meinem Octavia RS 5E. Die Federn waren ca 10.000km verbaut und in einem...
  5. Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE)

    Serienausstattung Octavia RS Facelift (DE): Hallo zusammen, die Auflistung der Serienausstattung in Klnfigurator scheint beim RS nicht vollständig zu sein. Dort sehe ich keine...