Umstieg auf größere Reifen beim Fabia 2 (1.4l 16V 86PS) - 14" auf 16"

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von zalazam, 17.04.2013.

  1. #1 zalazam, 17.04.2013
    zalazam

    zalazam

    Dabei seit:
    04.12.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hallo Leute.

    Ich habe vor meine Fabia 5J originale Skoda 205/45 16er Reifen draufzupacken, inklusive Alufelgen 6,5J x 16 H2 ET43.
    Momentan habe ich 185/60 14er auf Stahlfelge drauf..
    Nun wäre die Frage gibt es da Unterschiede im Verbrauch, Fahrverhalten oder Geschwindigkeit ? Fallen diese hoch aus ?

    Wie angegeben mein Fabia:
    2008er 1.4l 16V mit 86PS

    Wenn vor allem der Verbrauch drastisch ansteigt bei meinem Motor dann würde ich mir das doch sparen wollen...

    Mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mat66

    mat66 Guest

    Der Verbrauch steigt und die Fahrleistungen sinken.
     
  4. #3 Ralph-Mario, 17.04.2013
    Ralph-Mario

    Ralph-Mario

    Dabei seit:
    18.06.2010
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Schwarzenberg 08340 Sachsen
    Fahrzeug:
    Fabia 5Y + Rapid SB MC 1.4 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH Keller
    Kilometerstand:
    71000/2100
    Hallo,

    scheiß auf Benzin und Fahrleistungen. Ich steig um von 15 auf 17 mit 205/40.
    Fahr ich halt langsam und alle können das Auto in Ruhe anschauen... :thumbsup: :thumbsup:

    VG
     
  5. #4 mycell24, 17.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Ich hab Felgen 8x18 mit 215/35er Reifen drauf, also soooo viel mehr ist es nicht, vllt. 0, 5l im Schnitt. Vom Motor kannst du ja ehh nichts weiter erwarten also kommts auf die paar Kilo felgengewicht mehr auch nicht an... Wer schön sein will muss halt leiden, obwohl ich nicht gerade mit meiner Radkombi leide, sieht halt top aus und Härte stört mich nicht, bzw. ist es nicht sonderlich hart, aber bei 16 Zoll bist du ja davon weit entfernt.
     
  6. mat66

    mat66 Guest

    Der Rollwiderstand macht es!
    Gibt nen passenden Spruch: Außen schick, innen hohl ...
     
  7. #6 mycell24, 18.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    :whistling:
     
  8. #7 mycell24, 18.04.2013
    mycell24

    mycell24

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    4.038
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Fahrzeug:
    F² Limo 1.4l 16V Ambiente ║ ♥ O³ Combi 2.0l TSI RS ♥
    Bei mir sieht das so aus:
    Dotz Mugello 8x18 mit Hankook Ventus v12 215/35 ZR18 -> 19,9kg (Eigenschaften des Reifens: - wenig Rollwiderstand, siehe auch Reifenlabel)
    Werksfelgen von Skoda im Winter ca. 18kg, kommt also fast nur die Breite zum aufschlagen. Dort fahre ich Conti, welcher mit Klasse F aufschlägt, also 0,5l mehr braucht als ein A-Reifen der gleichen Abmessungen. Der Hankook hat C, also 0,2l mehr als ein A Reifen. Den Rest kann man sich denken, drum sind es auch gemessen nur 0,5l mehr.

    Das andere sind Emotionen, außerdem mag nicht jeder hart und aber auch nicht jeder weich, und gehen da die Meinungen auseinander was das betrifft. Ich mag z.B. keine Fahrradreifen auf dem Auto, und deswegen muss ich nicht gleich jemanden der es anders sieht belästigen! Argumentier einfach mal sachlich!

    Ich nehme einfach mal an, dass:
    Deine 14 Zoll Stahl mit Reifen ca. 14kg wiegen, die 16Zoll ca. 18kg.

    Also sind das gesamt ein Unterschied von 14" zu 16" ca. 4kg pro Rad. Und der Reifen wird 2cm breiter. Nimmst du einen guten Reifen mit wenig Rollwiderstand wirst du den Unterschied kaum merken. Was wird hier wohl am Verbrauch mehr rauskommen, ich denke das ist verkraftbar!

    Du hast ganz klar mit der Aussage recht, dass der Verbrauch steigt und die Leistung sinkt, aber in welchem Rahmen sich das bewegt müsste man auch beachten!
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 25.04.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    manche Leute legen sich aber Felgen zu die den Restwert des Wagens verdoppeln.

    Rollwiderstand kann man bei vorrausschauender Fahrweise nutzen um sich heranrollen lassen, anstatt bremsen zu müssen. Vorrauschauende Fahrweise kann man lernen oder üben
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mika68

    Mika68

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    so ist es... dadurch schaffe ich mit dem Roomster auch 4,2 liter/100km :P
    auf der Landstrasse :thumbsup:
    Ich habe 195 er auf Stahlfelge und die Optik der Felgen ist mir egal hauptsache Randstein sicher :thumbsup:
     
  12. #10 Brandenburger, 26.04.2013
    Brandenburger

    Brandenburger

    Dabei seit:
    22.04.2012
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lindow, Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Kombi 2 (1,2 Tsi 105PS )
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Möbus
    Kilometerstand:
    24000
    ich finde es immer bisschen lächerlich, es ist doch klar, dass wenn ich mir größere/breitere reife raufziehe, dass ich mehr verbrauche..
    will ich aber sparsam fahren will, dann lasse ich es einfach
     
Thema:

Umstieg auf größere Reifen beim Fabia 2 (1.4l 16V 86PS) - 14" auf 16"

Die Seite wird geladen...

Umstieg auf größere Reifen beim Fabia 2 (1.4l 16V 86PS) - 14" auf 16" - Ähnliche Themen

  1. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  2. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...
  3. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  4. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...