Umsteigen auf anderen Anhänger?

Diskutiere Umsteigen auf anderen Anhänger? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Community, ich besitze aktuell einen relativ kleinen ungebremsten Anhänger für meinen Skoda Octavia Scout (siehe Bild) [img] Habe...

  1. barlex

    barlex

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,

    ich besitze aktuell einen relativ kleinen ungebremsten Anhänger für meinen Skoda Octavia Scout (siehe Bild)

    [​IMG]

    Habe mir aber überlegt etwas größeres zu kaufen, da ich in Zukunft regelmäßig sowohl Holzabfälle als auch Kies und Schutt transportieren werde. Da dort oft viel Gestrüpp und lange Ästchen dabei sind, die auch gerne mal nach oben und zu den Seiten wegstehen, habe ich mir gedacht, dass ein Pritschenhochlader eigentlich ganz angenehm wäre, für den ich dann gleich eine Plane und ein Gestell mit dazu kaufen würde.

    http://www.unsinn.de/anhaenger/pritschenhochlader/

    Vor allem für Kies und Schutt wäre aber ein Heck- oder Dreiseitenkipper vermutlich praktischer, weil ich so meine "Fracht" leichter auf- und abladen kann.

    http://www.unsinn.de/anhaenger/heckkipper-fuer-den-pkw/

    https://www.humbaur.com/anhaenger/k...oady-1500.html?tx_-kchumbaurproducts_trailers[action]=show&cHash=deff5bf83c95168949096bfb7ee6ecb5

    http://www.unsinn.de/anhaenger/dreiseitenkipper/

    Was haltet ihr davon und zu welchem der Anhänger würdet ihr mir raten? Ich denke 1,8 Tonnen Nutzlast müssten reichen. Nur sollte er schon ein gutes Stück größer als mein aktueller "Minianhänger" sein.
     
  2. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.910
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Als erstes gilt es zu klären, welchen Führerschein du besitzt.
    Bei vielen vornehmlich jüngeren Fahrern schränkt das die Sache dann schon erheblich ein.

    Zweiter Punkt: wie sind die zulässigen Anhängelasten deines Octavias? Bei einem Anhänger mit 1.800kg Nutzlast kann man davon ausgehen, dass dieser mindestens 400kg Leermasse hat. Ergo müsste der Octavia 2200kg ziehen dürfen, um diese Höhe Nutzlast überhaupt ausreizen zu können.

    Natürlich kann man ja auch weniger aufladen, aber jedes Kilo Nutzlast zahlt man beim Kauf (und im Unterhalt) schließlich mit - das kann man sich ja aber sparen wenn man es nicht nutzt.

    Ebenso sehe ich die Kipper als fragwürdig an. Es hilft nur beim Abladen, was erfahrungsgemäß leichter fällt als das Aufladen.
    Dazu kommt unnötige Technik, die mal gewartet werden will und vorallem beim Kauf nicht unerheblich ins Kontor schlägt.


    ...getapatalked.
     
  3. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Die Unsinn-Kipper kosten ab 3.000 € aufwärts. Dafür haben die in der Basisversion nicht mal Stoßdämpfer (die kosten dann Aufpreis!) und sind erst mal nicht 100 km/h-fähig. Für Spriegel und Plane musst Du ab 800 € aufwärts rechnen, sodass Du so einen Anhänger nicht unter 4.000 bis 4.500 € bekommst.

    Kauf Dir einen gebrauchten auflaufgebremsten Einachser (keinen Tandemachser) mit 1300 kg zGM. Mehr braucht der Eigenheimbesitzer nicht ;)

    Gruß - Kay
     
  4. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    7
    Und noch ein Fallstrick bei größeren Anhängern: Kommt das Gespann auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5t oder mehr, gilt die Fuhre als LKW und somit gelten sämtliche Überhol- oder Fahrverbote und gesondert ausgeschilderte Geschwindigkeitsbeschränkungen für LKW.

    Eine 100er Zulassung bringt einem nur etwas, wenn man Autobahnen und Kraftfahrstraßen befährt. Auf normalen Landstraßen gilt immer das 80er Limit.
     
  5. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Woher nimmst Du das?
     
  6. a

    a

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    7
    StVO
     
  7. #7 Octi_Chuck, 13.09.2014
    Octi_Chuck

    Octi_Chuck

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wagnerstadt
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Motor Nützel Kulmbach
    Kilometerstand:
    44600
    Kann ich bestätigen, hab vor kurzem den BE Führerschein gemacht, da hat mich mein Fahrlehrer extra drauf hingewiesen, dass man da als großes Gespann nicht fahren darf, wenn das Schild 253 hängt.
     
  8. #8 felicianer, 13.09.2014
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.853
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    238.000 / 48.500
    Im §30 Abs 3 der StVO steht aber:


    Schild 253 hingegen ist ja eindeutig... KFZ über 3,5 t...

    [​IMG]
     
  9. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Dass das nicht im Mutterschutzgesetz steht, hatte ich mal einfach so angenommen 8| _Wo_ in der StVO steht, dass ein PKW-Gespann > 3,5 t zGM als LKW gilt?

    Kay
     
  10. #10 HUKoether, 15.09.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    B8-GTE, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    AH G&K NDH
    Kilometerstand:
    15510, 159682, 54234, 12732
    Ganz ehrlich: Dieses Schild interessiert weder PKW noch Busse (mit oder ohne Anhänger)

    Gruß, HUK
     
  11. barlex

    barlex

    Dabei seit:
    18.06.2014
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    danke für die Antworten.

    @Cordi:

    Ich besitze einen ganz gewöhnlichen PKW-Führerschein der Klasse B.

    Habe noch einmal nachgeschaut. Der Octavia hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 2190kg und eine Nutzlast von 660kg.

    Dachte nicht, dass ein solcher Anhänger so schwer ist...

    Dann ist wohl eher davon abzuraten?
     
  12. #12 HUKoether, 15.09.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    B8-GTE, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    AH G&K NDH
    Kilometerstand:
    15510, 159682, 54234, 12732
    @barlex
    Dann bist Du auf 750kg begrenzt, d.h., Du darfst keine schwereren Anhänger ziehen. Du bräuchtest BE für mehr.

    Gruß, HUK
     
  13. #13 felicianer, 15.09.2014
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    13.853
    Zustimmungen:
    2.158
    Ort:
    Bismark (Altmark)
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 1Z5 2.0 TDI Škoda Felicia 791 1.6 GLX
    Kilometerstand:
    238.000 / 48.500

    Und genau das ist falsch!
    Er darf Hänger >750 kg ziehen ABER der Anhänger darf a) nicht schwerer sein als das Zugfahrzeug und b) darf das Gespann nicht schwerer als 3,5 Tonnen sein.
    Also Pkw mit 1600 kg Leergewicht (!) und Anhänger mit 1200 kg zGG ist erlaubt.
     
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Gruß - Kay
     
  15. #15 HUKoether, 15.09.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    246
    Fahrzeug:
    B8-GTE, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    AH G&K NDH
    Kilometerstand:
    15510, 159682, 54234, 12732
    Danke und Gruß, HUK
     
  16. #16 Navyboy, 15.09.2014
    Navyboy

    Navyboy

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Octavia II 2012 - 1.6 TDI - Family
    Kilometerstand:
    105
    Muss dir recht und Unrecht geben, nicht das Leergewicht sondern das Zulässige Gesamtgewicht von PKW und Anhänger ndürfen zusammen die 3,5t nicht überschreiten. Hab extra bei meiner Polizeidienststelle nachgefragt.
    EDIT: hab gerade gesehen das es ja auch so in dem kopierten Gesetzestext steht . . .
     
  17. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Warum? Der Gesetzestext steht doch 2 Beiträge über Deinem ?(
     
  18. #18 Navyboy, 15.09.2014
    Navyboy

    Navyboy

    Dabei seit:
    27.09.2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Oldenburg
    Fahrzeug:
    Octavia II 2012 - 1.6 TDI - Family
    Kilometerstand:
    105
    Nein, vor einem halben Jahr hatte ich mich da schon mit einigen bekannten gestritten und hab dann mal bei der Polizei nachgefragt . . . weil ich sowieso da war :S 8)
     
  19. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    8.910
    Zustimmungen:
    1.397
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
    Kilometerstand:
    420.087
    Die Nutzlast deines Autos spielt im Prinzip keine Rolle. Du darfst aber einen Anhänger mit zGG von max. 1310kg ziehen - also in der Praxis einen Anhänger mit 1300kg zGG. Das sind 1-Achser, i.d.R. Ladefläche von ca. 130x250m. Der ist für alle Belange rund ums Haus mehr als ausreichend.
    Die 750kg Anhänger sind in meinen Augen nix halbes und nix Ganzes.


    ...getapatalked.
     
  20. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    22.289
    Zustimmungen:
    11.752
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    27500
    Ich schrub doch schon
    Keiner nimmt mich ernst *heul*
     
Thema: Umsteigen auf anderen Anhänger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. buchenholz rugeln kann ich auf einen 750kg anhänger

Die Seite wird geladen...

Umsteigen auf anderen Anhänger? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht

    Erfahrungen Kodiaq und Wohnwagen (schwere Anhänger) gesucht: Hallo zusammen, ich würde gern mal ein paar Erfahrungswerte bekommen, wie sich ein Kodiaq mit Wohnwagen (oder schwerem Anhänger, vorzugsweise...
  2. Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger

    Werksseitige Vorbereitung der Öse für Reißleine vom Anhänger: Hallo zusammen, momentan fahre ich einen O2 FL. Ab nächste Woche werde ich aber Besitzer eines O3 RS 245. Das Fahrzeug war vorkonfiguriert beim...
  3. Sound wie im Anhang Superb 272Ps

    Sound wie im Anhang Superb 272Ps: Guten Tag ich fahre einen Škoda Superb 272ps, Ich möchte wie im beigefügten Video, so einen Sound haben bei dem Schaltungen vom DSG Video 2.02,...
  4. AHK Brink Nachgerüstet/ Anhänger-Bremslicht blinkt

    AHK Brink Nachgerüstet/ Anhänger-Bremslicht blinkt: Hallo zusammen, Ich habe an meinem Superb Kombi eine AHK bei ATU nachrüsten lassen. Heut habe ich den ersten Anhänger angeschlossen, meinen neu...
  5. Traglast Problem Reifen mit Anhänger Skoda Octavia Kombi

    Traglast Problem Reifen mit Anhänger Skoda Octavia Kombi: Hallo zusammen Wir haben einen Skoda Octavia Kombi 1,8 TSI DSG Baujahr 2009. Leider habe ich jetzt neue Reifen Montiert ESA Spirit 225 45 R17...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden