Umschaltung Handschaltung auf DSG

Diskutiere Umschaltung Handschaltung auf DSG im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; moin liebe community. ich nutze häufiger die schaltwippen am lenkrad gerade beim herunterschalten, weil ich die reaktion vom DSG zu lange auf sich...

  1. #1 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    moin liebe community. ich nutze häufiger die schaltwippen am lenkrad gerade beim herunterschalten, weil ich die reaktion vom DSG zu lange auf sich warten lässt. und dann warte ich bis das DSG die schaltvorgänge wieder übernimmt. und genau dieser vorgang ist mir keineswegs klar. soll heißen, ich verstehe die logik nicht auf welche art und weise und wann das DSG sich wieder zuschaltet. ist jemand im forum, der diesen vorgang kennt und ihn erklären kann? danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fireball, 15.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1.945
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    * Nach ca. 10 Sekunden ohne große Lastwechsel (wer am Gaspedal spielt, verhindert die Umschaltung)
    * das Fahrzeug ist nicht im Schubbetrieb (wegen Bergabfahrten mit vorgewähltem Gang zwecks Motorbremse).

    Wer keine Lust hat, die Hände vom Lenkrad zu nehmen, kann 2 Sekunden die rechte Schaltwippe ziehen (unter Umständen, wenn machbar von der Drehzahl her, wird dabei auch hochgeschaltet).
     
  4. #3 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    danke fireball; d.h., ich schalte runter (z.b. in der 30er-zone) und lasse dann ohne gasgeben rollen, dann schaltet sich das DSG wieder ein. wohlgemerkt auf gerader strecke ohne schubbetrieb. habe ich das richtig verstanden?
     
  5. #4 fireball, 15.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1.945
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Ja - naja ohne Gasgeben rollen iss ja nicht, dann wäre ja Schubbetrieb und langsamer werden. Ich denke Du meinst ohne Beschleunigen.

    Ahso... Beim automatischen Runterschalten am unteren Drehzahllimit vom zweiten in den ersten aktiviert sich die Automatik auch wieder sofort.
     
  6. #5 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    meinst du vielleicht unter 2000 umdrehungen oder wie kann ich das deuten? und wie verhält sich das bei höheren gängen?
     
  7. #6 fireball, 15.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1.945
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Bei 2000 hat das Getriebe noch keinen Grund runterzuschalten. ;)

    In den anderen Gängen schaltet es natürlich auch runter - aber die Automatik wird nicht direkt wieder aktiviert.
     
  8. #7 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    sorry, und wann hat es dann grund? ich denke die 10 sek. ohne lastwechsel und schubbetrieb sollte ich mir dann als messlatte dann mal merken.
     
  9. #8 fireball, 15.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1.945
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Wenn der Motor ohne runterschalten abgewürgt werden würde.
     
  10. #9 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    ok, hochschalten habe ich noch nie ausprobiert aber ich denke da verhält es sich auf die gleiche art und weise.
     
  11. #10 fireball, 15.03.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.933
    Zustimmungen:
    1.945
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    186000
    Richtig. Aber bis Du da bist, hast Du vor Schmerzen im Ohr schon selbst die Wippe betätigt.
     
  12. #11 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    ok fireball, so im prinzip, wenn auch nicht komplett, habe ich es kapiert. ich schaue heute abend mal wie sich das verhält nach deinen beschreibungen.
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 SuperBee_LE, 15.03.2016
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Was genau stört dich denn?

    Beschleunigen bzw. die Automatik aktivieren kannst du mit einem schnellen Wechsel des Wahlhebels nach manuell und zurück nach Automatik [rechts - links].

    Alternative, wenn er dir zu spät runterschaltet: Sportmodus wählen.
     
  15. #13 horsepower, 15.03.2016
    horsepower

    horsepower Guest

    hallo SuperBee_LE, danke, genau das habe ich auch schon ausprobiert und das funktioniert wirklich prima. und mit dem sportmodus geht das auch gut. so komme ich eigentlich gut damit zurecht. auf jedenfall besser als vorher.
    und danke nochmal an fireball, dass mit den 10 sekunden und ohne last und schubbetrieb, dass geht gut, kompliment, dass hatte ich nicht auf dem schirm aber es klappt wirklich, wenn man zwischendurch nicht mit dem gasfuss rumspielt.
     
Thema:

Umschaltung Handschaltung auf DSG

Die Seite wird geladen...

Umschaltung Handschaltung auf DSG - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS

    Erfahrung mit RaceChip Ultimate 2.0 TDI DSG 150 PS: Hallo, ich habe jetzt nicht geschaut, ob es bereits einen Thread dazu gibt, also bitte verzeiht, falls dem so ist. Hier wollte ich einmal kurz...
  2. Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast

    Nachteile des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4 >>>> weniger Stützlast an AHK; weniger Anhängerlast: Hier mal ein Auszug der aktuellen Bedienungsanleitung mit leichten Überraschungen für Käufer des 7-Sitzers 2.0 TDI DSG 4x4: 80 Kg Stützlast an der...
  3. Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG

    Verbrauch Yeti 1.4, 150PS, DSG: Hallo Ich fahre einen Yeti, 1.4, 150PS mit DSG, 4x4, 2016er Model, hat erst etwa 2000 km runter. Der Verbrauch liegt zwischen 9,5 - 11,06 Liter,...
  4. Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG

    Standheizung Webasto Superb 2.0TDI DSG: Ich bin mittlerweile am Überlegen, mir eine Standheizung einbauen zu lassen. Nur macht es Webasto einem nicht leicht, etwas passendes zusammen zu...
  5. DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI

    DSG Schaltvorgang TDi vs. TSI: Hallo in die Runde, mein 14 Tage alter S3 ist gerade in der Werkstatt wegen Scheinwerferprobleme und Ausfall des linken unteren Canton...