Umrüstung von Halogen- auf Xenonscheinwerfer möglich?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Zimmi80, 02.11.2009.

  1. #1 Zimmi80, 02.11.2009
    Zimmi80

    Zimmi80

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Service Holger Garz Dresden
    Kilometerstand:
    119000
    Hallo Leute!
    Hab seit Anfang 2006 den Octavia II 1.9TDI in der Ambiente-Ausstattung, mit Halogenscheinwerfern.
    Da ich beruflich sehr viel unterwegs bin, zu jeder Tages- und Nachtzeit, habe ich über eine Umrüstung von Halogen auf Xenon nachgedacht.
    Ist dies überhaupt möglich?
    Grüße

    Zimmi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    ja ist es


    original xenonscheinwerfer besorgen mit zündgeräten und brennern ca 500euro.(gebraucht)
    leuchtweiteregulierung von der firma www.kufatec.de 369euro
    scheinwerferreinigungsanlage (hubdüsen schlauch pumpe) ca 200euro.

    und dann brauchst du noch jemanden der das einbaut.in einer werkstatt sollte es ca 6stunden dauern.mal 45euro stundenlohn 270euro


    gesamt ca 1340euro.

    bitte suche benutzen oder mal im octavia-forum suchen da gibt es einige beiträge direkt für den octavia 2.mit anleitungen
     
  4. St

    St

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zimmi,

    ich hoffe ich mache mich hier im Forum nicht unbeliebt, wenn ich Dir diesen Link ins Octavia-Forum empfehle:

    http://www.octavia-forum.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=37865&hilit=xenon+nachrüsten

    Ich habe die Nachrüstung auch vor wenigen Tagen durchgeführt.
    Bist Du handwerklich geschickt, oder musst Du eine Werkstatt aufsuchen?
    Falls Letzteres der Fall ist, vergiss die Geschichte, es wird schlichtweg zu teuer.
    Mit Spaß am schrauben und ein wenig Geschick, ist das Ganze machbar :-)

    Gruß
    ST
     
  5. #4 Zimmi80, 02.11.2009
    Zimmi80

    Zimmi80

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Service Holger Garz Dresden
    Kilometerstand:
    119000
    Scheinwerferreinigungsanlage wär nicht das Problem, die ist zum Glück schon vorhanden. ;)
     
  6. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    NA da ist doch schon ein Teil der sache fertig.
    Problem ist die Verlegung der Kabel für die Leuchtweiteregulierung und das anschließen.

    @ST

    wie hast du die Scheinwerfer angeschlossen?Bzw hast du die ALWR von Kufatec genommen oder die Original vom Händler?
    WAs hat dein Umbau gekostet?
     
  7. #6 Zimmi80, 02.11.2009
    Zimmi80

    Zimmi80

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Service Holger Garz Dresden
    Kilometerstand:
    119000
    Danke für den Link, werd mich gleich mal durchlesen...

    Ist das alles neuwertiges Zeug oder hast du es gebraucht erstanden?

    Hab kein Kfz-Mechi oder Elektriker gelernt, weiß aber, wie man den Scheinwerfer ausbaut (hatte sie ja auch schon mehrmals draußen, um so einige Glühlampen unterschiedlicher Hersteller zu probieren).
     
  8. St

    St

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    gekostet hat mich der Spaß inkl. Scheinwerferreinigung rund 550,-€.
    Die Scheinwerfer habe ich gebraucht von privat gekauft.
    Den Kabelsatz (ohne Sensoren) habe ich von Kufatec. Die Sensoren für die Vorder- und Hinterachse
    (inkl. Steuergerät, Waschwasserbehälter, Wasserpumpe und neuem Schalter für die
    Armaturenbeleuchtung (jetzt ohne LWR-Rad) habe ich vom Teileverwerter aus einem
    Ausstellungsfahrzeug (also praktisch Neuteile). Die SRA gibt es günstig (ca.70,-€
    inkl. Pumpe und Behälter) beim Teileverwerter (z.B. hier: http://www.riedel-autorecycling.de),
    ich habe das allerdings erst gesehen nach dem ich die Teile neu beim "Freundlichen" bestellt hatte :-(
    Die Lackierung der Abdeckkappen für die SRA hat mein Nachbar (ist Lackierer) gemacht.
    In den nächsten Tagen kommt dann noch die Programmierung dazu, wahrscheinlich für ein
    Trinkgeld in die Kaffeekasse ;-)

    Bei den Teileverwertern sollte man, auch mal nach den Teilen (Sensoren + Steuergerät) vom Golf V
    suchen, die passen ja auch. Aber Achtung, wer den Kabelsatz von Kufatec nicht komplett mit den
    Sensoren bestellt und sich selbst die Sensoren besorgen will, sollte darauf achten, daß alle Halterungen
    dabei sind. Die gibt es nämlich nicht einzeln!

    Bevor jemand fragt, die einzelnen Teilenummern hab ich mir leider nicht notiert.

    Zur Verlegung der Leitungen sollte man schon wissen, wie man die ein oder andere Verkleidung im
    Innenraum und die Radhausschalen ab bekommt, ansonsten halte ich den Aufwand für vertretbar,
    wenn man Spaß am Schrauben hat :-)
    Den Anschluß der Kabel habe ich nach einer Golf-V-Anleitung gemacht, mußte hierbei allerdings
    feststellen, daß die PIN´s für die Scheinwerfer zu klein sind. Kufatec hat mir ohne Probleme
    innerhalb kürzester Zeit die richtigen PIN´s zugeschickt, so daß das also auch kein Problem war.
    Allerdings sollte man diese PIN´s crimpen können.

    Für die SRA gibt es hier auch eine Einbauanleitung (allerdings vom Golf-V):
    http://team-dezent.at/phpBB3/viewtopic.php?f=57&t=6473

    Den Einbau habe ich in meiner Garage durchgeführt. Eine Hebebühne ist zwar schön, aber nicht unbedingt notwendig.

    Alles in Allem, sollte man aber schon mal am Auto geschraubt haben (und ich meine hier ich nicht einen Radwechsel :-))
    bevor man sich an die Nachrüstung macht.

    Gruß
    ST
     
  9. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    Hey ST

    also das klingt ja sehr gut.

    Ich hatte auch das Problem das Kufatec die falschen adapter geschickt hatte.Leider hatten sie auch keine passenden da.WAhrscheinlich haben sie die jetzt endlicht hergestellt.
    Ich musst meine alle mit neuen Kabelschuhen versetzten und verlöten.Naja ging auch.

    550euro für alles???Das kann ich garnicht nachvollziehen.
    waren auch schon die brenner und zündgerät bei den Scheinwerfern dabei.Wenn ja dann war das ein echtes Schnäppchen.


    `@ST
    Kommst du ausem Erzgebirge weil du die recycling firma angegeben hast?
     
  10. St

    St

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Felicc,

    ein Adapter (wird wohl nur beim Octavia I benötigt) ist nicht dabei, man kann den fahrzeugseitigen Stecker (10-polig) mit den Xenon´s verbinden. Die Stecker vom Halogen und Xenon-Scheinwerfer sind gleich. Man kann sogar zu Testezwecken einfach mal den Xenon-Scheinwerfer anschliessen. Solang nur die Zündung an ist, leuchten die Scheinwerfer ganz normal. Sobald aber der Motor läuft, flackert das Xenon-Licht.
    Man muss dem Auto halt erst per Programmierung sagen, daß es jetzt schönere (bessere) Augen hat :-)
    An den originalen Steckern müssen lediglich die Leitungen von der nachgerüsteten ALWR auf die Plätze 1-4 eingepinnt werden.
    D.h. PIN 1-3 aus dem Stecker ausgepinnen und zur Seite legen. PIN 4 ist standardmäßig nicht belegt und wird jetzt von einer Leitung vom Kufatec-Kabelbaum belegt. Die PIN´s dafür haben bei mir auch nicht gepasst (zu klein), ist wohl ein Fehler bei Kufatec, aber sie haben mir
    sehr kurzfristig die richtigen PIN´s geschickt. Ein Anruf und die Sache war geklärt :-) Ich vermute einfach mal, daß es der gleiche Kabelbaum wie beim Golf V ist, und es nur im Bereich der Scheinwerfer Abweichungen hinsichtlich der Stecker bzw. PIN´s gibt. Es gibt sicherlich mehr Golf-Fahrer als Oci-Fahrer, die den Aufwand betreiben Xenon nachzurüsten. Es macht also kaum Sinn für Kufatec sich zwei verschiedene Kabelbäume ans Lager zu legen, daher denke ich mal das dieser "Fehler" auch bei den nächsten Nachrüstern auftauchen wird.
    Zum Preis. Ja, es war alles dabei. Wenn ich nicht die Neuteile beim "Freundlichen" gekauft hätte, wären es wahrscheinlich
    nochmal 30-40 € weniger gewesen.

    Übrigens, aus dem Erzgebirge komme ich nicht, aber RAR ist mir schon mal in einem anderen Forum empfohlen worden.

    Gruß
    ST
     
  11. #10 tschack, 03.11.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Wenn dir das Nachrüsten von Xenon zu teuer ist oder zu aufwändig wird, kann ich dir als Alternative die Projektorscheinwerfer vom Scout empfehlen.
    Die kannst du wirklich 1:1 plug&play verbauen... ^^

    Habe ich selbst seit Monaten und das Licht bzw. die Lichtverteilung ist sehr viel besser als beim normalen Reflektorscheinwerfer...
     
  12. felicc

    felicc

    Dabei seit:
    20.01.2004
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe leipzig
    Stimmt, die Scout Linsenscheinwerfer sind sehr gut,mit den passenden Lampen echt super.


    @ST

    ja so haben wir die kabel auch angeschlossen.

    Ich hatte denen damals eine mail zukommen lassen das die den Stecker tauschen sollten bzw in ihre Anleitung erwähnen das man die Pins am Kabelbaum tauschen muss und am Stecker auspinnen.
    Naja was solls,
    jeder der das jetzt nachmachen sollte kann es ja lesen:-)!!!


    achso habt ihr an ein hitzeschutzblech am hinteren sensor gedacht?wir haben meinen sensor abgedeckt da die wärme entwicklung unterm auspuff ja schon sehr hoch ist.
     
  13. St

    St

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hitzeschutzblech, na klar ich habe ja den kompletten Sensor aus einem Ausstellungsfahrzeug erhalten. Da war das Blech schon dran.
     
  14. #13 motorradsammy, 02.01.2010
    motorradsammy

    motorradsammy

    Dabei seit:
    31.12.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    was kostet der Spass mit den Linsenscheinwerfern? und bekommt man die für nen Guten Preis gebraucht irgendwo?

    Gruss
     
  15. #14 tschack, 03.01.2010
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.800
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Mich hat das Paar Scheinwerfer ca. 300€ gekostet - neu, mit Rechnung und inkl. aller Leuchtmittel.
    Und die sind kein Nachbau ala Depo, sondern Hella... ;)

    Wenn du allerdings auch so weißes Licht haben willst musst du die Birnen noch umrüsten - siehe die Bilder in meiner Galerie.
     
  16. #15 pain2000, 11.01.2010
    pain2000

    pain2000

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    München 80999
    Fahrzeug:
    O² Combi FL, 1.6 MPI, Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Bayer Automobile in FFB
    Kilometerstand:
    100000++
    Bei mir sind diese Linsenscheinwerfer von Hause aus drin... was ja schon mal nicht schlecht ist...
    Welche Birnen könnt ihr denn empfehlen?
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Such dir eine Sorte aus: Klick mich, ich bin ein Link ;)

    Bei Glühlampen kann ich die Philips Power2Night oder die Osram Nightbreaker empfehlen.
     
  18. #17 MrScenic, 11.01.2010
    MrScenic

    MrScenic

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neue Länge 13 34576 Homberg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 FL Elegance1.8TSI mit RS Schürze
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Feldmann, Borken(Hessen)
    Kilometerstand:
    11000
    Also Lichttechnisch bin ich äußerst unzufrieden mit dem FL-Licht. Die SW sind nur minimal verdreckt und schon kommt man sich vor, als fährt man (fast) mit Standlicht...

    Deswegen kommt bei mir jetzt die SRA und später Xenon rein.

    Anmerkung: FL-Xenon-SW besitzen einen 14 poligen Stecker!
     
  19. #18 DesertFox81, 12.01.2010
    DesertFox81

    DesertFox81

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid 58511
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z 1,8TSI L&K MJ 2010
    Ehrlich gesagt habe ich den Unterschied von Halogen auf Xenon nur minimal bemerkt. Also 'ne Umrüstung würde ich daher nicht empfehlen. Ich musste leider gezwungener Maßen Xenon nehmen - hätte auch viel lieber Halogen gehabt. So'n Brenner ist nicht gerade günstig.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 12.01.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Aber dafür ist die Lebensdauer eines solches Xenon-Brenners um ein vielfaches höher.
    In der heutigen Zeit fahren ja schon sehr viel mehr Fahrzeuge mit Xenon auf den Straßen,
    als z.B. noch vor zwei Jahren.
    Und wenn man mal genau drauf achtet ....
    Ich habe jedenfalls noch kein "einäugiges" Xenon Auto gesehen.
    Dafür aber massenhaft "einäugige" Halogener :)

    Gruß Bernd
     
  22. #20 DesertFox81, 12.01.2010
    DesertFox81

    DesertFox81

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid 58511
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z 1,8TSI L&K MJ 2010
    Die meißten Fahrzeuge fahren aber mit kaputten Rücklichter, vorne ist es nur sehr sehr selten... wer fährt denn schon freiwillig mit einem Licht auf dunklen Straßen?

    Die Lebensdauer ist zwar höher, aber dafür sind die Anschaffungskosten und Wartungskosten enorm hoch, gegenüber Halogen.
     
Thema: Umrüstung von Halogen- auf Xenonscheinwerfer möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. xenon nachrüsten skoda octavia 1z

    ,
  2. skoda octavia 1z xenon nachrüsten

    ,
  3. skoda superb 2 xenon nachrüsten

    ,
  4. skoda octavia 3 xenon nachrüsten,
  5. skoda yeti scheinwerfer umbauen,
  6. octavia scout xenon nachrüsten,
  7. oktavia 3 xenon nachrüsten,
  8. xenon original nach rüsten skoda octavia 1z,
  9. yeti xenon nachrüsten,
  10. skoda superb xenon nachrüsten,
  11. pinbelegung octavia xenonscheinwerfer,
  12. skoda octavia 2 halogen,
  13. skoda octavia 2 1z bi-xenon nachrüsten,
  14. octavia 1z xenon nachrüsten,
  15. nachrüstmöglichkeiten octavia 1z,
  16. skoda yeti 1 bi-xenon nachrüsten,
  17. skoda xenon codieren in münchen,
  18. xenon nachrüsten skoda yeti,
  19. xenon licht skoda octavia III NACHRÜSTEN ,
  20. skoda rapid xenon nachrüsten,
  21. skoda octavia rs 2 scheinwerfer xenon einbauen,
  22. umrüstung octavia iii auf xenon front scheinwerfer,
  23. xenon umbau skoda octavia 1z,
  24. xenon nachrüsten octavia 2,
  25. skoda octavia Scheinwerfer umrüsten
Die Seite wird geladen...

Umrüstung von Halogen- auf Xenonscheinwerfer möglich? - Ähnliche Themen

  1. Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  2. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  3. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  4. Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009

    Komfortblinken möglich? 1U Bj 2009: moin, moin, kann bei meinem Tour eine Komfortblinkfunktion freigeschaltet werden oder ist das beim 1U unabhängig vom Baujahr nicht möglich?
  5. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...