Umrüstung H4 Scheinwerfern auf MonteCarlo H7 Scheinwerfern Problematisch

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Snickes612gr, 25.05.2013.

  1. #1 Snickes612gr, 25.05.2013
    Snickes612gr

    Snickes612gr

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sofia-Stuttgart-Thessaloniki
    Fahrzeug:
    Skoda roomster 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Stelios Finest
    Kilometerstand:
    35
    :thumbup: Ich fahre den skoda roomster 1.2 TSI und hatte H4 Scheinwerfern und wollte auf Monte Carlo Scheinwerfern umrüsten. Leider funktioniert das Fernlicht nicht ! Hat jemand eine Idee wie das funktionieren kann. Brauche einen neuen adaptor, neue Kabel , oder was??
    Danke im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MaddinRS, 25.05.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Deine H4 haben zwei Glühfäden, einen fürs Abblendlicht und einen fürs Fernlicht. Die Monte Carlo Lampe hat H7 und damit nur einen Glühfaden. Die Umschaltung Abblend- Fernlicht wird über einen klappbaren Reflektor / Spiegel gemacht. Diese Ansteuerung wird bei dir noch fehlen.
     
  4. #3 Snickes612gr, 25.05.2013
    Snickes612gr

    Snickes612gr

    Dabei seit:
    24.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sofia-Stuttgart-Thessaloniki
    Fahrzeug:
    Skoda roomster 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Stelios Finest
    Kilometerstand:
    35
    Wo kann ich diese Ansteuerung finden?
    kannst du mich die teilenummer geben um sie zu bestellen?
     
  5. #4 Danny22, 25.05.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Hmm das hatte ich auch mal vor und habs am ende sein lassen weil es mir zu blöd war! Nicht mal die Orginal Skoda Werkstatt wusste wie man das dann schalten sollte.
    Was du aber probieren kannst am Lichtstock Lichthupe mit Fernlicht zu tauschen so das bei Fernlicht das Abblendlicht an bleibt hast halt dann keine Lichthupe mehr.
     
  6. #5 Bleibomb, 30.05.2013
    Bleibomb

    Bleibomb

    Dabei seit:
    23.05.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi
    Werkstatt/Händler:
    zuhause :)
    Kilometerstand:
    15000
    Hallo,
    ich habe das gleiche vor wie du :D und habe mich dahingegend auch ein bisschen informiert.
    Bin zu dem Ergebniss gekommen das du eine Masse Brücke legen musst vom abblendlicht zum Fernlicht da H4 2 Glühdräte benötigt und du diese 2 bei den H7 getrennt in fern und abblendlicht hast. Kannst ja mal schreiben wenn es funktioniert hat :D
     
  7. #6 Danny22, 30.05.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    hmm so wie du das jetzt schreibst würde sich aber nicht viel ändern da +1 abgeschalten wird und 2 zugeschalten oder denke ich gerade falsch.
    Ich denke mir da eher das du dauer fernlicht hast auch bei abblendlicht. :D
     
  8. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    Da das Fernlicht über eine Klappe geschaltet wird, ist das eh Wurscht ob das Fernlicht ständig an ist ;-)
     
  9. #8 MaddinRS, 30.05.2013
    MaddinRS

    MaddinRS

    Dabei seit:
    28.10.2012
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    bei Backnang
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Toepner Nellmersbach
    Kilometerstand:
    50000
    Fern- und Abblendlicht beim RS und Monti sind ein und dieselbe Glühbirne
     
  10. #9 Danny22, 30.05.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich weiß das es über eine Klappe geht wie bei Bi-Xenon denoch ist dauer Fernlicht.
    Dazu wird zu 50% noch die Lampen Warnleuchte im Kombiinstrument angehen und dann schaltet er ganz das Licht aus.
     
  11. #10 Robert78, 30.05.2013
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.490
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Das es das selbe Leuchtmittel ist wurde ja schon weiter oben geschrieben. Und Sparti hat nie das Gegenteil behauptet. Er hat völlig richtig gesagt der Bereich für das Fernlicht einfach abgedeckt wird.

    Eigentlich würdest du für den Umbau ein anderes Relais brauchen.
    Die Lösung am Lenkstockschalter bringt dir nichts weil das nicht legal ist. Denn ein Auto braucht eine Lichthupe (wird in der Regel auch bei der HU überprüft)

    Einfach was parallel oder so drauf hängen bringt auch keine Lösung. Denn bei der H4 wird das Abblendlicht ausgeschaltet wenn das Fernlicht aktiviert wird.

    Bin kein Experte in Sachen Fabia Elektronik. Aber nehme mal stark an das zwei verschiedene Relais ab Werk verbaut werden. Eins für H4 und das andere für die H7 Schaltung. Vielleicht reicht es ja schon wenn man das Relais tauscht. Dann sollte das Abblendlicht wenn es eingeschaltet wird immer ein sein und das Fernlicht halt an oder aus. (ist aber nur ne Vermutung)
     
  12. #11 Danny22, 30.05.2013
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Jop das es nicht Legal ist is mir klar mit dem umbau des Lenkstockschalter. :)
    Er wollte ja wissen wie es überhaupt möglich wer.
    Das geht auch nur über eine Relais schaltung. Aber nicht mal Skoda selber hat sich da ran gedraut deswegen habe ich es gelassen am ende.
     
  13. #12 tschack, 30.05.2013
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.795
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  14. j-g-s

    j-g-s

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wo für Relais?

    Bei H4 kommt Plus vom Lichtschalter E1 T17a/4 und geht über den Lenkstockschalter links.
    Der Lenkstockschalter schaltet zwischen Fahrlicht und Fernlicht um, bzw macht die Lichthupe auf dem Fernlicht.

    Die Tagfahrlichtschaltung hab ich vom Abblendlicht runter genommen und ist jetzt auf TFL-LEDs.

    Für H7 bräuchte man eben zwei Scheinwerfer und ein Kabel vom Lichtschalter E1 Klemme T17a/7
    (das ist 56x und noch frei) zum Abblendlicht.
    Da kann ich dann das jetzt isolierte Kabel von der Tagfahrschaltung auf den Abblendlichtern nehmen.
    Die Sicherungen und Leitungen bleiben wie gehabt.

    Xenon wird aufwändiger
     
  15. j-g-s

    j-g-s

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    ich sehe gerade, es gibt seid Nov 2012 Bi-Halogen Lampen,
    die haben nicht mehr zwei H7 drin, sondern nur eine Lampe und Standlicht

    Statt der zweiten Fernlicht-Halogen ist ein "Magnet für Blendenverstellung des Scheinwerfers" drin.
    Hängt sozusagen statt der zweiten Fern- Halogenbirne drin.
    Benötigt wird zusätzlich ein "Relais für Lichthupe"
    Die eine Lampe leuchtet ständig und wird mit einer Blende zwischen Nah und Fern umgeschaltet.

    Keine Ahnung ob das dann Xenon sein soll, im Schaltplan steht "Bi-Halogen"

    Für Lichthupe wird dann das Licht eingeschaltet und die Blende hoch gezogen...

    Da fand ich die Lösung mit zwei getrennten Halogenbirnen besser...

    alles aber noch verdrahtet und nix Steuergerät :thumbsup:


    die Scheinwerfer gibt es auch wahlweise über Bordsteuergerät.
    Das wäre dann das ganz große Steuergerät, wie es im Fabia-III kommt, aber noch mit altem Lichtschalter,
    schätze mal die einfacheren Fabias haben das noch nicht, aber im Plan vorher steht ja wie es auch ohne geht.

    Also ohne Skoda-Erwin-Schaltpläne ist da nix zu machen...

    Jedenfalls muss die Lampe in beiden Positionen an bleiben, im Gegensatz zu H4,
    da wird der Abblendlicht-Glühwendel abgeschaltet, siehe was ich
    einen Beitrag vorher geschrieben habe

    Die Leitung für Fernlicht 56b betätigt die Klappe

    Das Umschalt- Relais hilft bei der Lichthupe
    Relaisbelegung (Umschaltrelais):
    Relais 86 Signal 56a Fernlicht parallel zum Blendenrelais
    Relais 85 Signal Minus
    Umschalter:
    Relais "30" Signal 56b (Abblendlicht)
    Relais "87" Signal Plus Klemme 30
    Relais "87a" Signal 56 (LIcht an) vom E1 Lichtschalter

    Funktion, kommt nur Strom auf 56b (Lichthupe) dann wird 56a (Abblendlicht) auf Plus gezogen

    Signal 56 (Licht an) und 56a (Abblendlicht) sind über E1 bei geschalteten Licht gebrückt (Kontakt T17a/4 und 7)
    Damit ist die Lampe in beiden Stellungen immer an
     
  16. rene_w

    rene_w

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Naja, ich habs schon mal geschrieben: Mein Freundlicher hat die Umrüstung bei meinem RS auf die Monte-Leuchten leicht geschafft - ohne dass irgendeine Kontrollleuchte ständig an ist oder iwas im Fehlerspeicher abgelegt wird (selbst mehrfach ausgelesen). Da muss ich die einfach mal loben!

    Nur - wie geschrieben - das Kurvenlicht ist dann nicht mehr möglich; kann ich gut drauf verzichten.
     
  17. j-g-s

    j-g-s

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Lange Rede kurzer Sinn
    Hab mich heute mal hin gesetzt und das vereinfachte Schaltbild gemalt...
    Prinzip.pdf

    Da kann man sehen wo noch ein Relais beim umrüsten hin muss.
    Hoffentlich ist mir nicht ein allzu großer Fehler unterlaufen.
     
  18. Sparti

    Sparti

    Dabei seit:
    29.05.2011
    Beiträge:
    3.018
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Spelle
    Fahrzeug:
    Fabia² Monte Carlo, 1.6 TDI 77 KW
    Werkstatt/Händler:
    L & K Waren
    Kilometerstand:
    118209
    das gibt es schon seit 2010 ;)

    dann mal gutes Gelingen :)
     
  19. ulivan

    ulivan

    Dabei seit:
    24.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ulivan

    ulivan

    Dabei seit:
    24.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal, also wenn ich 4und 7 brücke passiert bei mir nichts, das dauer fernlicht bleibt aus. habe jetzt schon soviel gelesen komme aber irgendwie nicht auf einen nenner. Fabia Bj 09.2009 und wollte auch auf H7 umrüsten
     
  22. #20 Danny22, 26.09.2015
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Das kann man mit vcds glaube codieren.
     
Thema: Umrüstung H4 Scheinwerfern auf MonteCarlo H7 Scheinwerfern Problematisch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia monte carlo scheinwerfer nur Lichthupe funktioniert

    ,
  2. skoda fabia h4 auf h7 umrüsten

    ,
  3. fabia monte carlo scheinwerfer lichthupe

    ,
  4. monte carlo scheinwerfer kein fernlicht,
  5. umbau skoda fabia h4 h7 ,
  6. scheinwerfer sharan umrüstung H4 H7,
  7. von h4 auf h7 skoda,
  8. umruesten auf h7
Die Seite wird geladen...

Umrüstung H4 Scheinwerfern auf MonteCarlo H7 Scheinwerfern Problematisch - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer

    Octavia Led Tagfahrlicht Scheinwerfer: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Guten Abend, Ich biete hier ein paar Scheinwerfer mit integrierten Tagfahrlicht an. Es ist ein zusätzliches Modul...
  2. Linsen der Xenon-Scheinwerfer

    Linsen der Xenon-Scheinwerfer: Angeregt durch den Mängellisten-Thread habe ich mir die Linsen meiner Xenon-Scheinwerfer im Betrieb angesehen. Richtig sauber, so wie man es bei...
  3. TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen

    TFL Birnchen bei Halogen Scheinwerfern tauschen: Hi, beim konfigurieren des neuen Superb habe ich leider die Halogen Scheinwerfer ausgewählt. Bitte keinen Kommentar dazu - ich könnte mich in den...
  4. Voll LED Scheinwerfer

    Voll LED Scheinwerfer: Der Kodiaq in seiner Style Ausstattung hat ja Voll LED Scheinwerfer mit AFS. Hat jemand mal nähere Infos dazu? Leider keine Matrix LED...
  5. Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?

    Fabia III 1.2TSI auf LPG umrüsten?: Hat schon jemand seinen Fabia III auf LPG umrüsten lassen? Ich liebäugle damit. Ich habe ja den 110PS 1.2 TSI mit DSG und Standheizung. Klar,...