Umrüstung auf elektrische Heckklappe

Diskutiere Umrüstung auf elektrische Heckklappe im Skoda Octavia IV Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Habe einen O4 First Edition TDI.MBJ 21. Im Juni bestellt und im November geliefert. Eigentlich sollte er elektrischer Heckklappe...

Leseratte

Dabei seit
16.08.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
10
Ort
Sinzig
Hallo zusammen,

Habe einen O4 First Edition TDI.MBJ 21. Im Juni bestellt und im November geliefert. Eigentlich sollte er elektrischer Heckklappe zum schließen serienmäßig ausgeliefert werden.

Weiß einer, ob eine Umrüstung von manuell auf automatisches schließen möglich ist und wenn ja, wo da in etwas die Kosten liegen ?

Gruß,

Leseratte
 

deus

Dabei seit
10.11.2020
Beiträge
82
Zustimmungen
32
Hallo zusammen,

Habe einen O4 First Edition TDI.MBJ 21. Im Juni bestellt und im November geliefert. Eigentlich sollte er elektrischer Heckklappe zum schließen serienmäßig ausgeliefert werden.

Weiß einer, ob eine Umrüstung von manuell auf automatisches schließen möglich ist und wenn ja, wo da in etwas die Kosten liegen ?

Gruß,

Leseratte

Das müsstest du etwas genauer erklären.

Die elektrische Heckklappe ist doch serienmäßig oder irre ich mich da.

Der erste Ansprechpartner wäre ja schon dein Händler.

Natürlich können theoretisch alle Sachen auch nachträglich verbaut werden.
Eine Kostenermittlung ist so einfach nicht möglich.
 

Bolloc

Dabei seit
12.02.2020
Beiträge
645
Zustimmungen
326
Ort
Holzland
Fahrzeug
Octavia 2.0 TDI evo 85 KW 6-G
Kilometerstand
ändert sich täglich
Nein, die elektrische Heckklappe ist nicht serienmäßig.
Wie kommst du darauf?
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
93
Zustimmungen
19
Hallo!

in Deutschland jedenfalls nicht serienmäßig bei den nicht RS Modellen (kA weiß ich bei RS nicht) und auch nicht bei Sondermodellen (First Edition/Clever).
Aufgrund von 1. eigener Garage 2. Umliegende Läden haben Tiefgarage 3. Kleine Kinder haben wir uns sogar explizit gegen eine elektrische Heckklappe entschieden. Leider gab es damals beim Columbus Plus nur die Heckklappe inkl. und nicht das HUD einzeln. Das hätten wir noch mitgenommen.
 

HeikoW

Dabei seit
19.10.2020
Beiträge
94
Zustimmungen
52
Ort
München
Fahrzeug
O4 FE 2.0TDI DSG Limousine
Werkstatt/Händler
PIA München West
Kilometerstand
0
Aufgrund von 1. eigener Garage 2. Umliegende Läden haben Tiefgarage 3. Kleine Kinder haben wir uns sogar explizit gegen eine elektrische Heckklappe entschieden. Leider gab es damals beim Columbus Plus nur die Heckklappe inkl. und nicht das HUD einzeln. Das hätten wir noch mitgenommen.

Das verwundert mich ein wenig. Ich hätte es andersherum erwartet. Wir ham die Automatische Heckklappe genommen da man diese einfach per Knopfdruck stoppen kann und sie in der Position verbleibt, ohne sie festzuhalten. Zudem kann man ja die automatische Öffnungshöhe einstellen um sich in der Tiefgarage keine Gedanken mehr machen.

Ich sehe da eher die Automatische Heckklappe im Vorteil. :thumbsup:
 

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
93
Zustimmungen
19
Das verwundert mich ein wenig. Ich hätte es andersherum erwartet. Wir ham die Automatische Heckklappe genommen da man diese einfach per Knopfdruck stoppen kann und sie in der Position verbleibt, ohne sie festzuhalten. Zudem kann man ja die automatische Öffnungshöhe einstellen um sich in der Tiefgarage keine Gedanken mehr machen.

Ich sehe da eher die Automatische Heckklappe im Vorteil. :thumbsup:

Ich will nicht zu sehr abdriften :)

Einzelgarage: Da muss man dann eh an der Decke aufpassen. Der Nachbar mit der elektrischen Heckklappe hatte innerhalb 1 Monat schon Kratzer wegen Fehlauslösung (kein Skoda Fahrzeug).
Dann ist der Parkplatz bei jeder Tiefgarage anders hoch bzw. läuft bei einigen da noch ein tiefes Rohr her usw.
Kinder: Easy Open und Gefahr der Einklemmung. Ja kann man auch als übervorsichtig ansehen.

Fazit: Elektrische Heckklappe ist nicht Serie ;)
 

Reverend Bluejeans

Dabei seit
01.03.2019
Beiträge
262
Zustimmungen
163
Einzelgarage: Da muss man dann eh an der Decke aufpassen. Der Nachbar mit der elektrischen Heckklappe hatte innerhalb 1 Monat schon Kratzer wegen Fehlauslösung (kein Skoda Fahrzeug).
Wenn man nicht ganz blöde oder mit zwei linken Händen ausgestattet ist, macht man sich bereits vor dem ersten "Unfall" einen geeigneten Puffer an die Decke und/oder den Bereich des geöffneten Tors, in dem die Klappe auftrifft.
 

4tz3nainer

Dabei seit
11.01.2014
Beiträge
10.503
Zustimmungen
3.947
Ort
Mittelhessen
Fahrzeug
Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
Werkstatt/Händler
Autohaus Brass Gießen
Kilometerstand
>100000
Ich will nicht zu sehr abdriften :)

Einzelgarage: Da muss man dann eh an der Decke aufpassen. Der Nachbar mit der elektrischen Heckklappe hatte innerhalb 1 Monat schon Kratzer wegen Fehlauslösung (kein Skoda Fahrzeug).
Dann ist der Parkplatz bei jeder Tiefgarage anders hoch bzw. läuft bei einigen da noch ein tiefes Rohr her usw.
Kinder: Easy Open und Gefahr der Einklemmung. Ja kann man auch als übervorsichtig ansehen.

Fazit: Elektrische Heckklappe ist nicht Serie ;)

Wie löst du diese Probleme mit einer manuellen Heckklappe? Bei der elektrischen kann ich die maximale Öffnungshöhe wenigstens einstellen.

Zum Thema nachrüsten, sicher machbar aber nicht ganz billig. Beim S3 liegt man bei 1500-2000€ mit Neuteilen
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

SkodaNeuling87

Dabei seit
29.10.2020
Beiträge
93
Zustimmungen
19
Ja die Probleme sind tatsächlich auch da aber dem Fahrer/in ist dann ganz bewusst, dass die Klappe geöffnet wird.
Der Sinn bei der elektrischen ist ja auch, dass man diese von der Ferne betätigen kann. Manuell muss man den Kopf drücken und ziehen da hat man noch immer eine Sekunde nach oben zu schauen :)
Am Ende ist es sicherlich, wie vieles anderes auch bei Autos, keine rationale Entscheidung ob elektrisch oder manuell.
 
Thema:

Umrüstung auf elektrische Heckklappe

Umrüstung auf elektrische Heckklappe - Ähnliche Themen

Heckklappe öffnet nicht vollständig und lässt sich dann nicht mehr schließen: Hallo zusammen, ich habe einen 2015er Superb III mit elektrischer Heckklappe, Kessy, Komfortöffnung. Nun ist mir leider im Dezember etwas dummes...
O4 bestellt...könnte gegen SIII Mj 20 tauschen...: ?(?( Wie einige hier vielleicht schon wissen, ist mein Freundlicher Konkurs gegangen...und die Auslieferung ist für die 51. KW geplant, nachdem...
Elektrische Heckklappe defekt - Gebrauchtwagengarantie greift: Hier nur einmal zur Info, weil ja auch so oft negatives über Skoda berichtet wird: Ich habe meinen O3 RS (EZ 2015) vergangenes Jahr Ende...
Elektrische Heckklappe weich, öffnet nicht, Motor dreht frei, LÖSUNG!!!: Hallo Leute, ich wende mich heute mal an alle O3-Fahrer mit elektrischer Heckklappe. Ich fahre einen O3 von 2016, welcher unter anderem mit...
Erfahrungsbericht nach 2 Jahren und 50.000 km im Superb III, 190 PS-TDI: Guten Tag in die Runde, nachdem inzwischen etwas mehr als 2 Jahre und 50.000 km mit dem Superb vergangen sind, poste ich einen Erfahrungsbericht...
Oben