Umluftklappe klemmt, lösung oder unbedingt werkstatt?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Keks95, 07.07.2015.

  1. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Hey Leute,
    ich ma wieder, genervt bis auf die knochen...irgendwie wird das eine scheißwoche hab ich das gefühl.

    ums abzukürzen, kurze story:
    16:30 Feierabend
    16:35 ich steig ins auto, AC aktiv, fenster kurz auf, losfahren
    16:37 Innenraum runtergekühlt, Fenster zu, umluft an
    16:39 mist die bahnschranken gehen zu...muss stehenbleiben, naja mittlerweile kann ich umluft ja ausmachen -> Knopf gedrückt -> KNACK KNACK KNACK KNACK KNACK
    16:45 zuhause angekommen, bis 17:15 alles mögliche durchprobiert, geräusch in allen facetten reproduzierbar.

    Das Geräusch kommt von der Beifahrerseite hinterm Handschuhfach, kann dort etwas eingeklemmt werden bei der Klappe oder ist die verschlossen? Hab ich ne möglichkeit einfach das Problem zu beheben, eventuell ne art neu anlernen oder reset?

    Das Geräusch tritt auf wenn die klappe fast geschlossen ist und hält sich einige sekunden, dann hört es auf. es tritt auch beim einschalten der zündung auf. Unterbrechen lassen tut es sich durch wiederholtes einschalten der umluft oder wechseln auf scheibenlüftung..

    es kann doch ned sein das die blöde umluftklappe nur für max 100 zyklen nutzbar is, wie oft benutz ich den mist denn...man ich bin auf 180 :cursing: gestern erst meine EC-Karte gewaschen, heute n bohrer abgebrochen und scheißwetter, so schwülwarm...bah
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    hier mal audio-aufnahmen davon
     

    Anhänge:

  4. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Bin um eine erkenntnis weiter, lag grad im fußraum, sehr bequem 8) mein rücken...
    also, die klappen sind beide frei von dreck oder behinderungen, heißt es wird nix gequetscht. drückt man auf umluft werden 2 klappen geöffnet, wird die endstellung erreicht hört man ein leichtes surren oder eher blubbern vom motor und gut is. macht man die klappen zu, also schaltet man umluft ab, fahren beide klappen zu, wird die endstellung erreicht (dichtung liegt auf kunststoff satt auf) will der motor weitermachen, das knacken kommt vom motor, denke das kleine zahnrad wird jz wohl schon hinüber sein davon... ich denke es liegt an dem positions-erkenner, oder? bei den temperaturen kalte lötstelle vllt?

    hab als übergangslösung den stecker zum stellmotor abgezogen, jetzt ist er dauerhaft auf frischluft und ruhig... aber das kanns doch ned sein... :| (2-Poliger Stecker)
     
  5. #4 Holger01, 07.07.2015
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.733
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    hast du noch Garantie?
     
  6. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    ja, werde die auch (mal wieder) in anspruch nehmen. würde aber trotzdem wissen was das is...ich will ja jetzt ned anfangen alles abzubauen, aber ich will halt wissen was es is und obs jemand schon hatte...hätte ja auch n loses kabel sein können...werde es dann iwann die nächsten wochen mit meinem anderen termin zum nockenwellendichtungs-wechsel dazupacken, hachja...also skoda hat an meinem auto auch schon etwas an geld für garantie reingesteckt, und ich nerven
     
  7. #6 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Zündung an, Motor aus. Jetzt die Tasten Umluft und econ zusammen 3 Sekunden lang drücken. Das Display ändert sich. Warten.

    Nach ca. 30 Sekunden ist das Spiel vorbei und die Klappen sind neu angelernt.

    Du brauchst nicht auf Umluft zu stellen. Das erledigt Deine Anlage von alleine.

    Edit: Waaaaaas? Du hast noch Garantie? Dann ab in die Werkstatt. Das ist nicht Deine Angelegenheit.
     
  8. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000


    @Octarius und was ist wenn man nur ne manuelle anlage hat? hab 2 digitale knöpfe, AC und Umluft, alles andere is mechanisch bzw drehregler

    Beim video isn fehler aufgetreten, es wiederholt sich ohne ton, ned denken es wäre wieder in ordnung in ner 2. szene ^^
     
  9. #8 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann brauchst Du einen Tester. Fahr zu Skoda und lass das dort beheben.

    Die manuelle Klima geht natürlich nicht automatisch in den Umluftbetrieb. Da kannst Du das sehr wohl selber ausführen.
     
  10. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Die manuelle aktiviert bei hoher innenraumtemperatur den umluftbetrieb selbsttätig beim drücken von AC. Also in gewisser Hinsicht halbautomatisch?
     
  11. #10 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Okay, hab ich nicht gewusst.
     
  12. #11 dathobi, 07.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Was ist das für eine Klima? Meine macht das nicht...
     
  13. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    DSC_0032.jpg

    beim drehen des stellreglers auf frontscheibe aktiviert sich automatisch AC, das nervt...kann man das eig abschalten lassen?
     
  14. #13 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist was anderes. Das ist die Defrosterstellung, logischerweise mit Kühlung, also Kompressor. Stell einfach nicht auf defrosten und lass A/C durchgehend an.
     
  15. #14 dathobi, 07.07.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich glaube das habe ich bei meinem auch schpn mal gesehen...muss echt noch mal bei mir prüfen.
     
  16. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    was schätzt ihr könnte mein problem denn verursachen? ich denke das der motor nicht mehr weiß wo das ende ist, also endstellung der geschlossenen klappe... öffnen geht ja wunderbar... zu skoda komm ich grade ned so gut, werds aber baldmöglich in angriff nehmen...leihwagen is ned kostenlos im garantiefall oder?
     
  17. #16 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    So schaut es aus. Wenn Du eine gute Werkstatt hast erledigt die das in 10 Minuten.
     
  18. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Was würde denn gemacht werden müssen? ich meine wenn es mechanisch is, zb das poti im stellmotor (der stecker am motor selber hat ja bloß + und - also muss irgendwo noch das positions-signal verarbeitet werden), dann wirds aufwendiger gell? ich ruf morgen mal bei skoda durch und lass mich beraten. hab aktuell noch n auftrag inner 215km entfernten werkstatt offen, versteh ned warum se das ersatzteil ned schon vorher bestellt habe, wussten was gemacht werden muss und auch wies ausschaut... bin ned soo oft dort also müssen se halt auf mich warten :pinch:

    Würde wahrscheinlich von der aktuellen hitze kommen oder? ich meine selbst diverse aufkleber im motorraum haben blasen geschlagen....hitzewetter
     
  19. #18 Octarius, 07.07.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Tester in den Stecker, Zündung an und Klappen anlernen.
     
    Keks95 gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Keks95

    Keks95

    Dabei seit:
    29.01.2014
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    519
    Ort:
    Münster
    Fahrzeug:
    Audi A3 Sportback Facelift 2.0 TDI 103kW
    Kilometerstand:
    81000
    Aktueller Stand: auto steht total zerrupft bei skoda, komplettes amatutenbrett muss raus...
    Wurde bei jemanden schonmal das komplette brett rausgenommen? Wenn ja, bitte sagt mir das man danach keine veränderungen sieht/hört, wie knarzen etc... Bei solchen eingriffen stellen sich mir die nackenhaare hoch, mal sehen ob se das bis donnerstag durchkriegen. Radio, klimablende etc is schon raus, auto sieht von innen aus wie explodiert
     
  22. #20 dathobi, 10.08.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.249
    Zustimmungen:
    718
    Kilometerstand:
    114500
    Ich hatte das Vergnügen 3 mal...ist genau so wie vorher.
     
Thema:

Umluftklappe klemmt, lösung oder unbedingt werkstatt?

Die Seite wird geladen...

Umluftklappe klemmt, lösung oder unbedingt werkstatt? - Ähnliche Themen

  1. Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt

    Versicherung: Haftpflicht und Vollkasko bei Probefahrt durch Werkstatt: hallo Gemeinde, ich habe bei der Versicherung meines Fahrzeugs an vielen sinnvollen Stellen geknausert. So bringt die Einschränkung der möglichen...
  2. Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten

    Fabia 6y5 Umluftklappe lässt sich nicht abschlten: Hallo, Seid nun 2 Wochen lässt sich die Umluft nicht mehr abschalten. Egal ob AC an oder abgeschaltet ist --> Sie leuchtet, der versuch Sie...
  3. Motorstörung - Werkstatt aufsuchen

    Motorstörung - Werkstatt aufsuchen: Hi zusammen. Bin heute in der Stadt unterwegs gewesen (Einkaufen, etc.) und da habe ich ausgangs Stadt auf die Landstrasse von ca. 40 auf 80...
  4. Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?

    Tempomat/GRA Nachrüstsatz einbauen - Helfer/Werkstatt im Raum Saarbrücken?: Hallo zusammen, ich habe einen Tempomat/GRA Nachrüstsatz für meinen Octavia 1Z (EZ 10/2012) gekauft und würde den gerne günstig einbauen. Das ist...
  5. Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!

    Bremse defekt, Werkstatt aufsuchen...nach 1050km!: PS: soll natürlich Werkstatt "aufsuchen" heißen... [Ist korrigiert] Toll, gerade 1050km auf dem Tacho und nach dem Tanken stand ich da. Fahrzeug...