Umluftklappe (dauernd beschlagener Innenraum)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Monty, 18.11.2008.

  1. Monty

    Monty

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 MPI, Octavia II 1.6 MPI+LPG
    Hallo,
    nachdem viele Versuche das ständige Beschlagen der Scheiben zu verhindern (ordentlich putzen, neuen Innenraumfilter, Luftentfeuchtersack von Louis) habe ich nun die Umluftklappe (normale Lüftung, kein Klima) in Verdacht: Beim Aktivieren leuchtet die Kontrollampe zwar orangefarben und geht beim Deaktivieren auch wieder aus, aber ansonsten macht es sich nicht bemerkbar. Kein Geräusch einer Klappe, keinerlei Veränderung des Lüftungsgeräusches oder ähnliches.
    Nun befürchte ich, die Klappe "hängt fest" in der Umluftstellung. Wie und wo kann ich prüfen/feststellen, ob die Klappe funktioniert oder in welcher Stellung sie sich befindet?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 felicianer, 18.11.2008
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.058
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Im Astra meiner Eltern war es auch so, dass ständig die Scheiben beschlugen.

    Problem war die Umluftklappe, die nicht mehr öffnete. Mein Vater hat sie dann "manuell" geöffnet und deaktiviert, braucht man ja eh so gut wie nie.

    Achja, diagnostiziert hat ers, in dem er Parfüm auf den Lufteinlass gesprüht hat und innen gerochen hat, obs angekommen ist.
     
  4. #3 reddriver, 18.11.2008
    reddriver

    reddriver

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 TSI, 81 kW DSG, Ambition Plus
    Man hört es, wenn sich die Umluftklappe geschlossen hat.
    Lüftungsregler auf eins oder zwei, bei geschlossener Klappe verändert sich der Ton des Luftstromes deutlich .
    Es sollte auch vernehmbar sein, wenn du den Rückwärtsgang einlegst, den dann schliesst sich die Klappe ebenfalls.
     
  5. Monty

    Monty

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 MPI, Octavia II 1.6 MPI+LPG
    Nochmal ich mit immer noch dem gleichen Problem:

    Wer kann mir sagen, wo die Umluftklappe sitzt, also in welchen Tiefen oder Untiefen des Amaturenbretts sie verborgen liegt? ("Normale" Ausführung, also ohne Klimaanlage.)

    Ich konnte immer noch nicht feststellen, ob die Klappe in der Umluftstellung hängt oder nicht.

    Dankeschön!
     
  6. #5 Octavia 4x4, 06.01.2009
    Octavia 4x4

    Octavia 4x4

    Dabei seit:
    21.12.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia Combi II 4x4 2,0 Ltr. Eleganz
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    72000
    ist es wirklich die Umluftklappe? Oft ist es auch eine Undichtheit im/am Heizungskühler. Dies führt auch zum Beschlagen der Scheiben.

    Gruß

    Octavia 4x4
     
  7. #6 Steffön, 07.01.2009
    Steffön

    Steffön Guest

    bei welchem auto überhaupt?
     
  8. knocki

    knocki Guest

    Fabia I 1.4 MPI

    steht doch unter seinem namen :-)
     
  9. Monty

    Monty

    Dabei seit:
    18.11.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia I 1.4 MPI, Octavia II 1.6 MPI+LPG
    Ganz genau das Auto ist es, Bj. 2001. 8)


    Die Klappe habe ich im Verdacht, weil sich akustisch nach dem Betätigen des Schalters nix tut: Kein Geräusch, das die Klappe selbst bei Öffnen/Schließen von sich giebt & keine Veränderung des Lüftergeräusches. :thumbdown:

    Zum Verdacht des Heizungskühlers: Wo muss ich denn nachsehen, um das zu prüfen? ?(
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 scroll tdi, 07.01.2009
    scroll tdi

    scroll tdi Guest

    ja gut wenn die Umluftklappe zu ist längere Zeit dann beschlagen schon die Scheiben.
    Feststellen kannst das doch einfach. Umluft betrieb heißt die Luft wird wieder angesaugt. (Keine Außenluft)
    Somit Auto an einer Kläranlage anhalten und warten ob es gleich stinkt im Fahrzeuginneren.. oder am Misthaufen um die Ecke.. ;-)
    Stinkts sofort dann ist deine Umluftklappe ok
     
  12. #10 Steffön, 08.01.2009
    Steffön

    Steffön Guest

    ja oder du srühst einfach deo oder so an die klappe sehen kannste die wohl nicht ohne die blende abzubauen die unten an der windschutzscheibe sitzt....
     
Thema:

Umluftklappe (dauernd beschlagener Innenraum)

Die Seite wird geladen...

Umluftklappe (dauernd beschlagener Innenraum) - Ähnliche Themen

  1. Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom

    Gute Leuchtmittel Innenraum LED / Ruhestrom: Hallo zusammen, Ist ja ein häufigeren Thema: Es geht aktuell um den Austausch der aktuellen Innenleuchten gegen LED Lösungen - Fahrzeug ist der...
  2. Beleuchtung im Innenraum

    Beleuchtung im Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  3. Beleuchtet Innenraum

    Beleuchtet Innenraum: Hi Leute vielleicht kann mir jemand helfen. Wollte in meinem Yeti die Innenraum Beleuchtung auf LED umrüsten. Habe im Koffferraum angefangen und...
  4. Störende Geräusche im Innenraum

    Störende Geräusche im Innenraum: Wollte mal nachfragen, wie es da bei euch aussieht! Ich hab ein Knacken bei beiden A-Säulen, in der Mitte des Amaturenbrettes und in der...
  5. Beschlagene Scheinwerfer

    Beschlagene Scheinwerfer: Hall. Habt Ihr das gleiche wir Ich. Beschlagene Scheinwerfer. Ist das normal ein Pysikalischer Effekt, oder muss Ich reklamieren.