Umluft dauerhaft, aber nicht mit Rückwärtsgang

Diskutiere Umluft dauerhaft, aber nicht mit Rückwärtsgang im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, bei mir schaltet sich immer die Umluft ein. Nach dem Ausschalten, manchmal klappts, ist die Umluft schon wenige Sekunden später wieder...

  1. #1 Dieter "Didi" Maier, 08.11.2008
    Dieter "Didi" Maier

    Dieter "Didi" Maier

    Dabei seit:
    08.11.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir schaltet sich immer die Umluft ein. Nach dem Ausschalten, manchmal klappts, ist die Umluft schon wenige Sekunden später wieder drin. Wenn ich allerdings den Rückwärtsgang einlege, bleibt die Umluft nach dem Ausschalten dauerhaft aus.

    Habt Ihr eine Idee?

    Danke !

    Didi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 skodabauer, 09.11.2008
    skodabauer

    skodabauer

    Dabei seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    194
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    AUDI A4 Avant 1,8 TFSI VW Passat 35I Variant 2,0
    Kilometerstand:
    144600
    Lass mal den Feherspeicher der Klima (sofern vorhanden)auslesen.Dort dürfte in etwa stehen "Stellmotor Frisch/Umluftklappe blockiert oder spannungslos".Fehler löschen lassen,Grundeinstellung durchführen lassen dann Fehlerspeicher erneut auslesen(lassen).Wenn der Fehler wiederkommt Stellmotor ersetzen (lassen).
     
  4. fechi

    fechi

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    Octavia 2 Combi fl 2.0 4X4
    Werkstatt/Händler:
    Prenzlau
    hab ich bei meinem und ksibo bei seinem Fabia auch!bekannte Krankheit beim Fabia!aber die Kosten um den Sch.... zu wechseln sind echt zu hoch daher lass ich dat nich machen!solange nur die Lampe blinkt is es mir egal!
     
  5. intox

    intox

    Dabei seit:
    04.05.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y2 1.4 (75PS) Bj. 2005
    Kilometerstand:
    59500
    Habe das selbe Problem gehabt letzte Woche.

    Dauerhaftes Symbol der Umluft da gewesen, erst mit einem Doppelklick ging es aus.
    Nach paar Sekunden ging sie direkt wieder an, bin damit dann zum freundlichen gefahren
    und er meinte das der Lüfter nicht laufen würde.

    Diese Woche konnte ich beobachten das das Symbol dauerhaft aus ist. Den Lüfter habe ich getestet,
    er springt hörbar an und aus.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Umluft dauerhaft, aber nicht mit Rückwärtsgang

Die Seite wird geladen...

Umluft dauerhaft, aber nicht mit Rückwärtsgang - Ähnliche Themen

  1. Rückwärtsgang, Sensoren, sehr lautes Piepen am Anfang

    Rückwärtsgang, Sensoren, sehr lautes Piepen am Anfang: Guten Morgen liebe Skoda Gemeinde. Seit neuestem passiert bei mir folgendes. Ich fahre einen SuperB 2.0 TDI mit DSG. Wenn ich den Rückwärtsgang...
  2. PDC hinten nach ausschalten des Rückwärtsganges

    PDC hinten nach ausschalten des Rückwärtsganges: Hallo an alle, Ich habe einen Superb EZ 12.2010 und habe PDC nur hinten, PDC geht nach ausschalten des Rückwärtsganges sofort aus, es ist bei...
  3. Absenkung der Außenspiegel im Rückwärtsgang

    Absenkung der Außenspiegel im Rückwärtsgang: Mir ist aufgefallen dass meine Spiegel sich nicht nach unten neigen, wenn ich den Rückwärtsgang einlege und auch nicht beim fahren. Die Funktion...
  4. Rückwärtsgang Unsicherheit

    Rückwärtsgang Unsicherheit: Hallo Liebe Community :), seit kurzem bin ich im Besitz eines Skoda Citygo's Baujahr 2012. Ich bin Fahranfänger und wollte deswegen ein kleines...
  5. Ansaugbereich der Lüftung bei Umluft

    Ansaugbereich der Lüftung bei Umluft: Weis jemand wo der Roomster FL die Luft ansaugt wenn die Lüftung im Umluftbetrieb läuft? Die Beschreibung des Desinfektionsmittels schreibt man...