Umfrage: Wieviel habt ihr für die Hifi ausgegeben??

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von bo2610, 22.08.2002.

?

Wie Teuer war eure Hifi Anlage??

  1. Für so nen Kram geb ich doch kein Geld aus, die Serienanlage schickt völlig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. bis 500,- €

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bis 1000,- €

    2 Stimme(n)
    66,7%
  4. bis 1500,- €

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. bis 2000,- €

    1 Stimme(n)
    33,3%
  6. bis 3000,- €

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. über 3000.- €

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. bo2610

    bo2610 Guest

    Fände es mal interessant zu wissen, wie verrückt wir Skoda Fahrer sind, was die Hifi Anlage angeht
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bo2610

    bo2610 Guest

    so, ich hab gleich mal an meiner eigenen Umfrage teilgenommen, mann muss ja mit gutem Beispiel voran gehen!!

    CU

    Boris
     
  4. #3 fabiaracer, 22.08.2002
    fabiaracer

    fabiaracer Guest

    Hab das Pioneer 7400 mit MP3 drin für 380€ und einen
    Signat Verstärker für ca 350€ und eine Basssrolle für ca 150€. Vorne hab ich die Orginalboxen drin.
     
  5. marc

    marc Guest

    ALso wie in der Signatur steht, alles zusammen hat *****Dm(geändert auf Wunsch :hihi: ) gekostet und is ein Traum vonleise und schön bis laut und ziemlich böse(teifbass alles da).

    Einbau is von Acr da ich keine Zeit hatte und ich da nen Ersatzwagen bekommen habe. :headbang: :headbang: :headbang:
     
  6. #5 Joker1976, 23.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Über Geld spricht man doch nicht! Oder willst du wissen, bei wem es sich rentieren würde, ins Auto einzusteigen? *sfg*
     
  7. #6 Marccom, 23.08.2002
    Marccom

    Marccom Guest

    Ich hab mich zwar für eine orginal Skoda-Anlage entschieden, die ist aber nicht Serie.

    also hab ich mal bis 1000,-€ angeklickt.


    Gruß

    Marc

    P.S. achso, für jeden der es nicht wissen will, Symphony CD ist es geworden
     
  8. Harzer

    Harzer Guest

    Ich habe mir für 112€ das CD u. MP3 Radio von Medion (Aldi) zugelegt. Vorne sind die Serienboxen drin. Hinten werde ich wohl noch mal 2 nachrüsten, damit die Leute auf der Rückbank auch was mitbekommen *g*!
    Ansonsten reicht mir das völlig aus.

    Greetz - Nils :headbang:
     
  9. zwuba

    zwuba Guest

    Apropos neue Hifi ...
    hier mal meine:
    Alpine SPR-176A vorne + Magnat V12 3 Weg hinten beides auf Cadence Ultrashock
    Und zur "dezenten"( :graus: ) niederfrequenten Unterstützung ein Ciare 15.00SW-dc Chassis angetrieben von einer Impulse SD-1200 und damit einem der Saft nicht ausgeht - LT Elko mit 1F ...

    denke das reicht fürs nächste jahr :headbang:
     
  10. bo2610

    bo2610 Guest

    @Joker1976 falls Du in Kassel auf dem Treffen aufschlägst, würd ichs mir gern mal anhören...
    Wenn Du nicht über Geld sprechen magst, dann erzähl doch mal, was für Geräte Du verbaut hast, würde mich echt mal interessieren, dann kann ich mir mal nen Bild machen!!


    CU

    Boris
     
  11. #10 Joker1976, 23.08.2002
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    @ bo2610

    Die Geräte wirst du eh nicht alle kennen, aber gut:

    Clarion CD-Radio,
    Earthquake Aktivweiche,
    2x Kondensatoren je 0,5 F,
    2x Sunshine Pro Verstärker mit je 4x80Watt Sinus,
    2x Sunshine Pro 30er Bass (Bassreflex, getrenntes Gehäuse),
    25mm² Kabel,
    vorne und hinten noch Originallautsprecher, aber in meinem Urlaub (ab heute) wird dort weiter gemacht...
    (ehemaliges Auto:
    vo: 2x10er Crunch
    2xHochtöner Crunch
    hi: 2x13er Crunch
    2x16er Crunch
    2xHochtöner Crunch)

    In meinem Daewoo Nexia brachte ich es auf 136,5dB
     
  12. carver

    carver Guest

    Dafür, daß ich noch lange nicht fertig bin liege ich schon weit oben, verdammt nochmal.:nono:
    Aber wenn ich schon durch EU gespart habe, dann muß das Geld eben anders raus.:zwinker:

    Viel Spaß!
     
  13. Ivan

    Ivan Guest

    Reines Geldvergleich bringt ueberhaupt nichts. Guten Sound bekommt man mit Feinarbeit . Mit entsprechend durchdachter und sauberer Plazierung, Montage und Einstellung klingt oefters billigere Anlage wesehntlich besser als sauteuere. Denn nicht nur die Anlage, sondern das Auto und Innenraum spielen mit.
    Der Wagen ist eben alles anderes als Raum mit idealer Akkustik.
    Schon kleine Unterschiede in dem Einbau veraendern den Klang wesehntlich - das vergisst man oefters und verschwendet dann Geld fuer weitere "Watts"...
    Jedoch ist klar - dass die Komponenten selbst entsprechende Qualitaet haben muessen.
    Bei Radio mit CD Wechsler, Subwoofer mit Verstaerker und guten LS vorne kommt man schwer unter 1500 Euro. Das ist dann die "billigere" Variante.
     
  14. Chief

    Chief

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Altomünster
    Fahrzeug:
    Seat Leon
    Mir ist eigentlich wichtig, daß ich viel Musik im Fabi hören kann.
    Deshalb:
    Sony CD-Radio mit 6-fach MD-Wechsler

    und seit kurzem noch ein
    10-fach CD-Wechsler dazu. :headbang:

    Alles gut verstaut unter meinem selbstgebauten, doppelten Ladeboden.:]
     
  15. SiCN

    SiCN Guest

    Navi und so hat ganz schön gekostet, da muss ich doch bis 3000 angeben.
     
  16. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Gruß!

    ...überschreite demnächst die 1500€-Marke...! (den alten Schund nicht eingerechnet!) ;-)
    Wenn der Sub drin ist, werde ich dann mein Geld woanders rauswerfen...!

    mfg von mdj
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Na, dann ich werd ich mich mal wieder als "Durchschnitts-Radio-Hörer" outen :-)) und verkünden, dass ich nur das Skoda 402er Radio, die Standard Skoda Boxen vorne habe und einfache 0-8-15 Boxen hinten nachgerüstet habe (um ein wenig mehr mehr Raumklang zu haben).

    Also nicht mal ansatzweise erreiche ich die 500 € Schwelle, deswegen vote ich für "Für so nen Kram geb ich doch kein Geld aus, die Serienanlage schickt völlig". :rolleyes:

    Bis dann...

    Alex :teletubby:
     
  18. bo2610

    bo2610 Guest

    @ Ivan

    Sicher ist der Preis nicht unbedingt das maß, an dem die Qualität gemessen werden kann.. Du hast recht, das viel vom abstimmen der geräte aufeinander, der Platzierung, den Einbaubedingungen usw. abhängt..
    Aber das sollte auch nicht der sinn dieser Umfrage sein.. es ging einfach darum, mal zu hören, wie viel den Leuten die Musik so wert ist..


    CU

    Boris
     
  19. berkas

    berkas

    Dabei seit:
    23.06.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bühlerzell
    Hi,

    also meine Anlage besteht aus

    Sony CDX-CA 850 + 10er CD Wechsler
    1 Jackson 4 Kanal Endstufe (4 x 125)
    1 Jackson 2 Kanal Endstufe (2x 200)
    (sind nicht gerade das beste aber gute Qualität zu nem vernünftigen Preis)
    Canton Pullman RS 6 (Heckablage)
    Canton Pullman CS 2.16 (in Türverkleidung, sowie auf dem Armaturenbrett (Hochtöner))
    Pyle Subwoofer (30cm 400 Watt)

    Und dann halt noch der ganze Kabelsalat der auch ne Menge Kohle kostet.

    Gruß
    Steffen
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mike82

    mike82

    Dabei seit:
    08.09.2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt/Zuchering
    hi

    ich hab ein navi (becker navigation pro).
    is auch ein super autoradio.

    schönen gruß an alle
     
  22. #20 hobel27, 18.05.2004
    hobel27

    hobel27 Guest

    radio jvc kdlx110r ,vorn caton cs2.13 hinten caton rs6 sub caton 250dc verstärker crunch
     
Thema: Umfrage: Wieviel habt ihr für die Hifi ausgegeben??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel für car hifi ausgeben

    ,
  2. wieviel habt ihr für eure hifi anlage bezahlt

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Wieviel habt ihr für die Hifi ausgegeben?? - Ähnliche Themen

  1. Welche Tieferlegung habt ihr am O3?

    Welche Tieferlegung habt ihr am O3?: Hallo Leute, wollte hier mal einen Thread eröffnen wo ihr eure Gefährte mal mit Tieferlegung herzeigen könnt. Wenns geht bitte mit Bilder und...
  2. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  3. Wieviel Kühlmittel?

    Wieviel Kühlmittel?: Hallo, kann mir einer sagen, wieviel Kühlmittel in den Superb III 2.0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4 von 2016 passt? In der Betriebsanleitung konnte...
  4. [Umfrage] Gefällt dir der Octavia 3 Fl. Mj.2017

    [Umfrage] Gefällt dir der Octavia 3 Fl. Mj.2017: Ziemlich heiß thematisiert im entsprechenden Forum seit offizielle Bilder erschienen sind:...
  5. Umfrage "Dachreling beim Combi"

    Umfrage "Dachreling beim Combi": Mich interessiert, wie die Mehrheit über die Dachreling beim Fabia 3 Combi denkt. Daher möchte Euch bitten, bei der Umfrage teilzunehmen. Oben...