Umfrage: Welche Ausstattung haltet Ihr beim Superb für sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von onkel.zwieback, 29.06.2012.

?

Welche Ausstattung haltet Ihr beim Superb für sinnvoll?

  1. Alarmanlage

    28 Stimme(n)
    15,8%
  2. Beheizbare äußere Rücksitze

    37 Stimme(n)
    20,9%
  3. Beheizbare Windschutzscheibe

    62 Stimme(n)
    35,0%
  4. Belüftete Vordersitze

    30 Stimme(n)
    16,9%
  5. Bi-Xenon mit AFS

    156 Stimme(n)
    88,1%
  6. Elektrische Heckklappe

    82 Stimme(n)
    46,3%
  7. Elektrisches Panoramadach

    52 Stimme(n)
    29,4%
  8. Freisprecheinrichtung Bluetooth

    121 Stimme(n)
    68,4%
  9. Kessy

    49 Stimme(n)
    27,7%
  10. Leder Interieur

    68 Stimme(n)
    38,4%
  11. Multimediaanschluss in der Mittelarmlehne

    64 Stimme(n)
    36,2%
  12. Navigation Amundsen

    38 Stimme(n)
    21,5%
  13. Navigation Columbus

    66 Stimme(n)
    37,3%
  14. Parklenkassistent

    40 Stimme(n)
    22,6%
  15. PDC vorne und hinten

    141 Stimme(n)
    79,7%
  16. Seitenairbags hinten

    68 Stimme(n)
    38,4%
  17. Soundsystem

    82 Stimme(n)
    46,3%
  18. Sportfahrwerk

    42 Stimme(n)
    23,7%
  19. Sunset

    118 Stimme(n)
    66,7%
  20. Variabler Ladeboden

    83 Stimme(n)
    46,9%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 onkel.zwieback, 29.06.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Hallo zusammen,

    nachdem ja hier von potenziellen Käufern bereits mehrfach nach der richtigen bzw. optimalen Konfiguration des Superb gefragt wurde, möchte ich hier gerne einmal eine Umfrage starten, weil es mich (und vielleicht auch andere bzw. zukünftige Käufer) interessiert, was denn die Mehrheit der Superb Besitzer als sinnvolle oder gar unerlässliche Ausstattung ihres Dicken ansieht?

    Natürlich ist die Frage bzw. Umfrage auch von persönlichen Faktoren abhängig (vorhandenes Budget, Nutzungsgewohnheiten usw.) und deshalb nicht ohne weiteres allgemein zu beantworten, dennoch liefert sie vermutlich einen groben Eindruck davon, was beim Superb als Zusatzausstattung in Betracht gezogen werden sollte bzw. was nicht.

    Zur Information:
    Da diverse Motorisierungen und Ausstattungslinien die Auswahl erschweren, habe ich hier auf die Motoren-/Getriebeauswahl (müsste man ein eigenes Thema machen) verzichtet und standardmäßig die Elegance Ausstattungslinie vorgegeben, da diese mMn mehrheitlich von den hier vertretenen Besitzern gewählt wurde.

    Zudem lässt die Umfrage leider nur 20 Antwortmöglichkeiten zu, so daß ich mich hier auf die mehrheitlich verbreiteten Ausstattungsmerkmale konzentriert habe und vermeintlich subjektive, standortabhängige oder nutzungsgebundene Ausstattungsmerkmale außen vor gelassen habe (z.B. Felgengröße, Anhängerkupplung, Standheizung, DVD-Vorbereitung usw). Ich bitte hier um Verständnis :rolleyes:

    Obwohl bestimmte Ausstattungsmerkmale häufig in Paketen Angeboten werden (bspw. Businesspaket Columbus, Premium Glamour), bitte ich hier um Auswahl der jeweiligen Einzelbestandteile dieser Pakete, um auch die Vergleichbarkeit zu anderen Ausstattungslinien (für die es diese Pakete evtl. nicht gibt) oder Import-Modellen herzustellen.

    Jeder Teilnehmer hat 20 Auswahlmöglichkeiten, sollte aber natürlich nur das wählen, was er auch wirklich als sinnvoll erachtet. Zudem wäre es natürlich hilfreich, wenn hier nicht nur die eigene, seinerzeit bestellte bzw. gekaufte Konfiguration angeklickt wird, sondern möglichst objektiv das gewählt wird, was sich im Nachhinein als tatsächlich sinnvoll/nicht sinnvoll heraus gestellt hat oder aber im Nachhinein vielleicht sinnvoll gewesen wäre?

    Besten Dank und viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 digidoctor, 29.06.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Coole Umfrage. Beheizte äußere Rücksitze hat ja viele Liebhaber :D

    Immerhin nicht ohne die gleiche Menge Seitenairbags...
     
  4. #3 KidLoco, 29.06.2012
    KidLoco

    KidLoco Guest

    PDC v/h ist für so eine dicke Walküre Pflicht.
    Die belüfteten Vordersitze sind ihr Geld mehr als Wert (jedoch ist die beige Lederausstattung extrem pflegebedürftig, habe schon Abriebspuren; und meiner ist erst 3 Wochen alt).
    Xenon sowieso; wenn ich mir eine obere Mittelklasse kaufe, dann gurke ich nicht mit Halogen herum. Zumal die Ausleuchtung im Vergleich zu meinem Japaner mit Xenon unglaublich besser ist!
    Das Columbus ist genial, vor allem die Möglichkeit DVD zu schauen ist klasse, gerade wenn man notorisch überpünktlich ist. Nachteil ist m.M. nach die Touchscreen Bedienung während der Fahrt, wenn man z.B. mp3 Ordner wechseln mag.
    Seitenairbags hinten und Sitzheizung hinten sind fein, sofern man nicht überwiegend alleine bzw. zu zweit unterwegs ist.

    Vom KESSY hätte ich mir mehr erwartet; das Öffnen funktioniert zwar piekfein, jedoch funktioniert das Schließen nicht immer 100% (vermutlich muß ich mich mit dem System erst anfreunden).
    Die elektrische Heckklappe ist ein nettes Gimmick, welches ich auch bestellt habe, in Wahrheit aber darauf verzichten könnte. Ist beim Einkauf recht praktisch, jedoch ist die Heckklappe manuell um einiges schneller geöffnet. Das merkt man, wenn man öfters in kurzen Abständen Sachen einladet.
    Variabler Ladeboden ist nett gemeint, manchmal sogar auch praktisch, sofern man nur leichte und kleiner Sachen in den Kofferraum gibt.

    Edit: FSE ist natürlich auch unbedingt zu bestellen; sehr angenehm über die MFA die letzten Gesprächspartner anzuwählen.
    Abgedunkelte Scheiben hinten natürlich auch. Mir war das SunSet zu hell, deswegen wurde meiner nachträglich mit Ceramic Dark (legal) foliert.
     
  5. #4 Cask Owner, 29.06.2012
    Cask Owner

    Cask Owner

    Dabei seit:
    13.12.2011
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance DK 170 PS TDI mit DSG in Lava-Blau-Metallic
    Werkstatt/Händler:
    Zensiert
    Gut, dass ich alles erstmal im Alltag ausprobiert habe. Manches wollte ich einfach nach einer Zeit aus dem Auto rausflexen weil es mich so genervt hat... Trotzdem interessante Umfrage, auch wenn ich eher der AUsreißer bin.
     
  6. #5 Marciiii, 29.06.2012
    Marciiii

    Marciiii

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    1.769
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Fahrzeug:
    Superb IIC - 2.0TSI / Fabia 2MC
    Kilometerstand:
    15555
    Die Umfrage finde ich ja auchmal echt gut! Interessant wäre noch ne gegenumfrage mit den Sachen auf die man am ehesten verzichten kann.
    Müsste sich ja umgekehrt decken :-)
     
  7. #6 onkel.zwieback, 30.06.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Das Businesspaket Columbus scheint ja das Ausstattungsmerkmal schlechthin zu sein (Navi Columbus, Freisprecheinrichtung Bluetooth, Sunset, elektr. Heckklappe).

    Wenn 30 Antwortmöglichkeiten erlaubt gewesen wären, dann hätte ich noch die doppelten Sonnenblenden zur Auswahl gegeben, die stünden dann bestimmt auch ganz weit vorne.. :D

    Begründungen für eure Wahl sind übrigens ausdrücklich erwünscht, das macht die Umfrage noch interessanter und hilfreicher. :thumbsup:
     
  8. #7 Labellotom, 30.06.2012
    Labellotom

    Labellotom

    Dabei seit:
    27.05.2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Beim Legoland und LU
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8TSI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    ahg schleifer
    Kilometerstand:
    21313
    So, ich habe auch mal mitgemacht. Obwohl ich meinen Dicken !noch! nicht (bestellt) habe. Bin ja noch in Preisverhandlungen ;)
    Ich habe aber nicht alles in der Umfrage angekreuzt, was ich bestellen werde, da ich zwischen "sinnvoll" und "nice to have" für mich unterschieden habe.

    Bi-Xenon mit AFS
    Ist für mich zwingend gewesen. Bessere Lichtausbeute, besser sehen und gesehen werden.

    PDC vorne und hinten
    Halte ich ebenfalls bei der Größe des Wagens für sinnvoll, um den ein oder anderen Kratzer zu vermeiden ;)

    Parklenkassistent
    Habe ich dazu gewählt, weil mir der Aufpreis zu vorgenanntem Punkt als gering erscheint. Erfahrungen konnte ich mit dem PLA testweise bei einem Yeti machen und befand es bestellenswert.

    Variabler Ladeboden
    Will ich unbedingt haben, da ich dadurch auch diesen Absatz zu der Rückbank vermeide, wenn ich diese umklappe. Zu der Belastbarkeit des Bodens habe ich auch schon Beiträge gelesen, bei denen die Benutzer den angegebenen Wert teilweise erheblich (ohne Probleme) überschritten haben. Aber ich denke jetzt schon mal über eine Stütze von unten (wäre dann auch eine Unterteilung) des LB nach.
    Hatte auch bei einem AH in einem SCII L+K seltsam geformte Stützen gesehen, die unter dem LB waren. Müssen Skoda Teile sein. Es waren 3 Stück, die frei legbar sind. Leider habe ich mir keine Teilenummer notiert. War ja nur am guggen :D

    Elektrische Heckklappe
    Finde ich als praktisch, also wird mit bestellt (im Rahmen des Business Columbus Paketes).


    Nun die Dinge, die ich für "ganz nett" halte, aber nicht unbedingt als sinnvoll erachte:

    Leder Interieur
    Wollte ich immer schon mal haben 8)

    Belüftete Vordersitze
    Halte ICH bei Lederausstattung als unbedingt notwendig. Sollte das nicht automatisch bei Leder immer dabei sein :?:

    Soundsystem
    Meiner Meinung nach bietet das Bolero eigentlich schon einen relativ guten Klang im Fahrzeug. Mir würde es ausreichen, aber da ich auch das Columbus im Paket wähle, dachte ich mir, schaden kann es nicht.

    Navigation Columbus, Navigation Amundsen
    Wie gesagt (geschrieben). Mir würde das Bolero eigentlich reichen, aber da ich mit dem Gedanken spiele auch eine RFK zu installieren, bietet sich das Columbus ja an. Und im Business Paket hat es doch die beste Preisgestaltung, die man bei diesem Navi-System haben kann. Auch will ich mal sehen, wie es ist, kein Navi an der Windschutzscheibe kleben zu haben ;)

    Beheizbare äußere Rücksitze
    ICH sitze immer vorne also brauche ich die Heizung hinten eigentlich nicht :D Dennoch. Sollte bei mir mal jemand hinten mitfahren, soll er doch auch die Möglichkeit haben, einen warmen Poppesch zu haben. Ausserdem sieht das in der Konsole besser aus, wenn da noch die Heizungsschalter drin sind :rolleyes:

    Freisprecheinrichtung Bluetooth
    Ist ja bei dem Paket dabei. Ansonsten wäre das für mich als Privatnutzer (und Wenigtelefonist) nicht zwingend. Muss mir dazu aber erst ein Handy...nein man sagt ja heute Smartphone dazu... besorgen, das auch BT kann. 8|
    Mit meinem Handy kann ich simsen UND auch telefonieren. Es kann keine MMS, kein I-Net, kein Kaffee kochen.... :D

    Multimediaanschluss in der Mittelarmlehne
    Ich muss ja mit der Zeit gehen und für die technischen Finessen heut zu Tage vorbereitet sein. Die Radio- und Navisysteme bieten m. E. nach schon genug Möglichkeiten, aber warum nicht.

    Sunset
    Ist ja auch im Business Paket dabei. Wäre sicher nicht nötig, da es auch in der Nachrüstung gute, günstige und ?bessere? Möglichkeiten gibt, sich die Scheiben zu verdunkeln.

    Sportfahrwerk
    Hier habe ich lange mit mir gehadert. Soll ich oder nicht. Nicht wegen der Optik. Wegen des Fahrverhaltens. Ich lasse es. Bei einem Familienmitglied, der einen O² seit 3 Jahren fährt, ist das (Serien-)Fahrwerk meiner Meinung nach noch sehr stramm um ein gutes Fahrverhalten zu haben. Also versuche ich es vorerst beim SC auch mit der Serie. Das Gute ist, man kann so etwas ja auch später nachrüsten.

    Würde mich interessieren, was Dich warum so genervt hat, um es beseitigen zu wollen.

    Örrrgs, genau die Dingens, die ich überhaupt nicht will. Ich will Funzeln bei den Make-Up Spiegeln.... :cursing: Werde aber leider nicht umhin kommen, diese (im Paket enthalten) nehmen zu müssen.

    Du wolltest es so :D Daher meine etwas geringfügig, kaum relevanten, längeren Ausführungen. :thumbsup:


    P.S. Eiiiinen hab ich noch :P : Der Rest der Auswahl war/ist für mich nicht so interessant, bzw. möcht ich nicht haben (Kessy usw.)
     
  9. TORQUE

    TORQUE

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Superb II Combi, 2.0 CR (170), VFL 2011
    (Werks-)Alarmanlage nützt nicht wirklich etwas, aber kann im Alltag gewaltig nerven.

    :thumbdown:
     
  10. schill

    schill

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SCII, 2,0 TDI (140PS), EZ 10/11
    Kilometerstand:
    50000
    sinnvoll sind in jedem Fall ein Motor, 4 Räder, ein Lenkrad und Türen.

    Alles andere ist reine Geschmackssache
     
  11. #10 DarkRacer84, 06.07.2012
    DarkRacer84

    DarkRacer84

    Dabei seit:
    27.02.2012
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Trier
    Fahrzeug:
    SCII 05/12, 2.0 TFSI 200PS*245PS dank MTM
    Werkstatt/Händler:
    VZT
    Kilometerstand:
    65400
    Alarmanlage - Zu teuer und in der BRD nicht Notwendig, weil wenn einer Auto klauen will lässt sich nicht von einer solchen Alarmanlage abhalten!
    Beheizbare äußere Rücksitze - hab ich auch, aber keine Erfahrungen bis her gemacht, finde aber das es ein gutes Tool für die Mitfahrer ist
    Beheizbare Windschutzscheibe - nur Sinnvoll wenn man keine Standheizung hat
    Belüftete Vordersitze - echt cool aber leider an die Vollledersitze gekopelt :-(
    Bi-Xenon mit AFS - Super sache
    Elektrische Heckklappe - Spielzeug iss was für die Bequemen ;-)
    Elektrisches Panoramadach - Echt klasse Angelegenheit für den Sommer
    Freisprecheinrichtung Bluetooth - Verhindert 60€ und 1-3 Punkte in Flensburg
    Kessy - Ich bin sehr Zufrieden damit
    Leder Interieur - echt feine Sache aber muss speziel Gepflegt werden
    Multimediaanschluss in der Mittelarmlehne - So im nachhinein überflüssig, der AUX tut es auch!
    Navigation Amundsen - ka
    Navigation Columbus - ka
    Parklenkassistent - ka gut für die die nicht Einparken können :-)
    PDC vorne und hinten - beim Kombie muss das Serie sein, bei den Abmaßen....
    Seitenairbags hinten - früher ging es auch ohne
    Soundsystem - gute Alternative zum Standart und ist gut für die die nicht zum Audiotuner wollen
    Sportfahrwerk - Top aber mit sicherheit noch Ausbaufähig
    Sunset - zu Teuer, ist beim Folierer vor Ort viel Günstiger und da kann man sogar die Lichtdurchlässigkeit bestimmen
    Variabler Ladeboden - hab ich auch, aber ob ich das je brauchen werde... steht in den *******

    Das ist so mein Eindruck den ich bis jetzt nach ca. 3000km gewinnen konnte.
     
  12. #11 digidoctor, 06.07.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    StandarD
     
  13. Pierre

    Pierre

    Dabei seit:
    05.01.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TDI DSG Elegance, 125kW
    Kilometerstand:
    95000
    4 Stunden und 27 Minuten, da lässt jemand nach ;)
     
  14. ED101

    ED101

    Dabei seit:
    21.05.2011
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    L.E.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Scout (MJ16)
    Ich greife mal die Schreibweise meines Vorredners auf

    Mein Fazit aus den gestellten Antworten
    Alarmanlage - Nur Notwendig bei Columbus und wenn das Ding ein Voralarm hat, gibt es aber in der Nachrüstung günstiger (und es hilft, das 4. Navi habe ich nun seit 8 Monaten)
    Beheizbare äußere Rücksitze - m.M. nur Notwendig wenn man Kinder hat
    Beheizbare Windschutzscheibe - wahrscheinlich sinnvoller als die Standheizung, weil damit hatte ich nicht 1 mal eine freie Frontscheibe
    Belüftete Vordersitze - wenn man Leder hat auf jeden Fall sinnvoll
    Bi-Xenon mit AFS - macht auf jeden Fall sinn
    Elektrische Heckklappe - wenn noch Geld über ist, warum nicht
    Elektrisches Panoramadach - Geldverschwendung in meinen Augen
    Freisprecheinrichtung Bluetooth - heutzutage eigentlich Pflicht
    Kessy - Startknopf an schlechter Position
    Leder Interieur - nur in Verbindung mit Sitzheizung und Belüftung
    Multimediaanschluss in der Mittelarmlehne - wer USB o.ä. nutzen möchte dann ja, auch wenn der Preis unverschämt ist und noch ein Adapter notwendig
    Navigation Amundsen - reicht aus und wird i.d.R. nicht geklaut.
    Navigation Columbus - gutes Gerät auch wenn ohne RadioText aber auch sehr beliebt bei gewissen Diebesbanden
    Parklenkassistent - unnötig wenn man PDC hat und etwas einparken kann
    PDC vorne und hinten - sehr praktisch, da der Superb doch recht unübersichtlich ist
    Seitenairbags hinten - wenn man regelmäßige Mitfahrer hat, sinnvoll
    Soundsystem - habe ich im Octavia gehört und klingt wesentlich besser
    Sportfahrwerk - mehr Optik als Sport
    Sunset - mir persönlich zu hell
    Variabler Ladeboden - man hat eine ebene Ladefläche bei umgeklappten Sitzen, sonst ka ob man das braucht
     
  15. #14 Ampelbremser, 06.07.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Bei diesem Punkt sind wir konträrer Meinung. Ich hätte eine beheizte Windschutzscheibe noch nie gebraucht, einfach weil meine Windschutzscheibe noch nie beschlagen war. Bisher hat das die Klimaanlage zuverlässig verhindert.
    Und eine Standheizung erfüllt eben nicht nur den einen Zweck, den eine beheizte Windschutzscheibe erfüllt! Vom warmen A...h auf weniger kalten Ledersitzen, bis warmen Fingern am nicht so kalten Lenkrad im Winter, von Schnee abtauen und Eis schmelzen bis zum angenehm temperierten Innenraum per Fernbedienung und Vorprogrammierung bietet die STH Komfort, den eine beheizte Windschutzscheibe nicht bieten kann.
    Und versuch erstmal im Sommer mit der Windschutzscheibe den aufgeheizten Innenraum zu entlüften bevor Du einsteigst! Als Standlüftung gegen Hitzestau und damit ultraheiße Sitze, Lenkrad und Armaturenbrett dient sie zusätzlich auch noch (kann sonst nur das Solardach der Limousine und für den Preis von Solardach und beheizbarer Windschutzscheibe zusammen genommen, hab ich auch bereits die Standheizung+noch mehr Komfort (FB, Vorprogrammierung)).
     
  16. #15 Faritan, 06.07.2012
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...meine beiden Kinder lieben dieses Feature!
     
  17. #16 Faritan, 06.07.2012
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...hilft ja im Winter bei einer vereisten Scheibe, wenn man keine Garage oder keine Standheizung hat!
     
  18. #17 Faritan, 06.07.2012
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ..die Standheizung kostet aber auch eine Ecke mehr! War bei mir auch nicht mehr drin...leider!
    Trotzdem komisch, dass ich diese Ausstattungsoptionen gegenseitig ausschließen...
     
  19. #18 Ampelbremser, 07.07.2012
    Ampelbremser

    Ampelbremser

    Dabei seit:
    05.05.2009
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Škoda Superb II 1,4 TSI
    Ja klar, WENN man keine Standheizung zur Wahl hat, ist gegen die beheizbare Windschutzscheibe nichts zu sagen. Aber hier war ja die Aussage: die beheizbare Windschutzscheibe sei SINNVOLLER als die Standheizung. Das wollte ich nicht unwidersprochen stehen lassen...

    Nicht wenn man sie gegen die beiden Features eines Solardaches und einer beheizbaren Windschutzscheibe rechnet..., die zusammengenommen noch nicht mal annähernd das bieten, was die Standheizung bietet (z.B. den Innenraum mit aufzuheizen, den Kühlwasserkreislauf mit vorzuwärmen (zumindest bei einigen Motorisierungen), somit zur Motorschonung und Kraftstoffeinsparung beitragen, Fernbedienung, Vorprogrammierung usw.).
    Das es das Solardach nur bei der Limousine und die Kombination von beheizbarer Windschutzscheibe und Standheizung nur als Nachrüstmöglichkeit gibt, finde ich allerdings auch merkwürdig. Bei anderen Modellen aus dem VW-Konzern ist das doch auch problemlos kombinierbar...

    Standheizung: € 1.385,-/1.235,-
    beheizbare Windschutzscheibe: € 420,-/180,-
    Solardach: € 1.095,-
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 onkel.zwieback, 07.07.2012
    onkel.zwieback

    onkel.zwieback

    Dabei seit:
    18.02.2012
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Düsseldorf
    Fahrzeug:
    Superb² Combi 2.0 TDI Elegance 125kW in Magnetic-Braun Metallic
    Mein Senf dazu:

    Alarmanlage - Braucht man wirklich nicht.
    Beheizbare äußere Rücksitze - Zum beeindrucken der Mitfahrer. Hab es selbst, aber bisher nie genutzt (evtl. im Winter mal). Wenn man keine regelmäßigen Mitfahrer auf den hinteren Plätzen hat, ist es eigentlich nicht nötig.
    Beheizbare Windschutzscheibe - Überflüssig in gemäßigten Gefilden und bei Garagenfahrzeugen. Mein Werkstattmeister selbst hat davon abgeraten, da bei Beschlag usw. die Klimaanlage völlig ausreicht.
    Belüftete Vordersitze - Hab darauf verzichtet trotz Glattledersitzen. Aber selbst bei den aktuellen Temperaturen schwitze ich nie auf meinem unbelüfteten Sitz (Klima sei Dank). Bei dem Aufpreis nur sinnvoll für Langstrecken- und Vielfahrer.
    Bi-Xenon mit AFS - Heutzutage ein Muss. Auch wegen Wiederverkaufswert.
    Elektrische Heckklappe - Mein Lieblingsfeature. Hab es anfangs nur wegen des Businesspakets Columbus genommen, aber mittlerweile wollte ich nicht mehr ohne. Macht Eindruck, ist praktisch und wenn man sich die Schließfunktion auch auf die FFB codieren lässt, dann ist es richtig cool.
    Elektrisches Panoramadach - Geiles Feature. Selbst wenn es nicht geöffnet ist, macht es unheimlich was her. Der Unterschied im Innenraum ist schon gewaltig, der wirkt mit PD wesentlich größer und heller.
    Freisprecheinrichtung Bluetooth - Heutzutage ein Muss. Auch wegen Wiederverkaufswert.
    Kessy -Ich habe es nicht, vermisse es allerdings auch nicht. Für mich eher eine Spielerei, die ggf auch anfällig für technische Probleme ist.
    Leder Interieur - Grds. teuer, wertet das Auto aber eindeutig auf. Ich bin sehr zufrieden mit meinem beigen Glattleder und freue mich jeden tag über den hellen und hochwertigen Innenraum. Im Paket zudem günstiger.
    Multimediaanschluss in der Mittelarmlehne - Finde ich sinnvoll, weil über MDI auch hochwertigere Musikdateien (z.B. AAC, Ogg Vorbis) als MP3 abgespielt werden können. Für audiophile Hörer, die ihre Festplatte anschliessen wollen sicher empfehlenswert. Wer nur MP3s hört, dem reicht vermutlich die Festplatte bzw. SD-Schacht des Columbus aus.
    Navigation Amundsen - Reicht vom Funktionsumfang vollkommen aus, wäre mir aber zu klein. Auch eine Preisfrage.
    Navigation Columbus - Habs selbst. Wenn ich nochmal wählen könnte, würde ich gar kein Werksnavi nehmen, sondern einen Naviceiver eines der bekannten Car Hifi Hersteller einbauen, die sind besser und günstiger als die Werkslösung. Wenn ich nur zwischen Amundsen und Columbus wählen könnte, dann würde ich wieder das Columbus nehmen, weil es im Businesspaket doch schon sehr günstig zu bekommen ist.
    Parklenkassistent - Spielerei, braucht man nicht.
    PDC vorne und hinten - Bei der Größe des Fahrzeugs ein Muss. Auch wegen Wiederverkaufswert.
    Seitenairbags hinten - Wer regelmäßig Mitfahrer auf den hinteren Plätzen befördert, sollte zugreifen. Für alle anderen nicht zwingend notwendig.
    Soundsystem - Hab es nicht genommen, was im Nachhinein ein Fehler war. Kann es für den geringen Aufpreis jedem nur empfehlen.
    Sportfahrwerk - Finde es super. Der Fahrkomfort ist immer noch sehr gut, aber die Strassenlage vor allem bei höheren Geschwindigkeiten deutlich besser als z.B. beim Vorführwagen mit Standardfahrwerk. Die sportliche Optik (dezente Tieferlegung) tut ihr Übriges.
    Sunset - War im Businesspaket dabei und schadet sicher nicht. Aber viel bringen tut es andererseits auch nicht, könnte tatsächlich dunkler sein.
    Variabler Ladeboden - Hab ihn nicht und bisher auch nicht vermisst. Nähme mir nur Platz im Kofferraum weg, weil ich gar nicht wüsste, was ich in den Stauraum unter dem Ladeboden packen sollte.

    Das ist so mein Eindruck den ich bis jetzt nach ca. 2600km gewinnen konnte.
     
  22. #20 Faritan, 07.07.2012
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...in diesen Zusammenhang hast Du natürlich Recht! Würde die beheizbare Scheibe sofort gegen eine Standheizung eintauschen.

    ....Solardach hab ich nicht und die 1200 Euro für die Standheizung hab ich halt lieber anderweitig "ausgegeben"...hätte natürlich auch
    was anderes weglassen können und dafür die Standheizung nehmen können...also "User Chooser" hat man ja paar Möglichkeiten...
     
Thema: Umfrage: Welche Ausstattung haltet Ihr beim Superb für sinnvoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche aussttung hat wuer superb

    ,
  2. skoda superp welche ausstattung ist sinnvoll

    ,
  3. Sind belüftete Vordersitze sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Welche Ausstattung haltet Ihr beim Superb für sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. VW Soundsystem Helix in Superb II?

    VW Soundsystem Helix in Superb II?: Hallo Kollegen, passt das VW Soundsystem Helix für die Reserveradmulde auch in einen Skoda Superb II Kombi BJ 2014? Auch im Hinblick auf Stecker...
  2. MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi

    MJ 2018 Skoda SUPERB Kombi: Hallo , mein Händler meinte gestern wenn mein Skoda superb kombi in der KW 11 im Jahr 2017 gebaut wird könnte es sogar sein das es schon das MJ...
  3. Keine Kontaktbilder beim Bolero

    Keine Kontaktbilder beim Bolero: Moin. Habe folgendes Problem. Seit einer Woche habe ich ein Oneplus 3T Smartphone (Android 6.0.1 über OxygenOS 3.5.3) und es funktioniert...
  4. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  5. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...