Umfrage! Ölverbrauch des Common Rail beim FAB II

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Timeagent, 18.09.2011.

  1. #1 Timeagent, 18.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Hi,

    hab gerade die Einfahrphase hinter mir und durfte direkt mal 250ml Öl nachfüllen. Wie sah das bei euren FAB II aus. War der Verbrauch ähnlich hoch, oder hat er sich danach auf ein erträgliches Maß eingependelt. Mir ist schon klar, das ein neuer Motor mehr Öl braucht als ein Motor der schon 10tkm auf dem Tacho hat.

    Mich interessiert es halt nur, ob der Wert OK ist, oder ein wenig zu hoch für die nur 1500km Fahrleistung.

    Achja. Bei der Anholung hab ich den Ölstand kontrolliert und der war auf Max.

    Gruß

    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nussi V/RS, 18.09.2011
    Nussi V/RS

    Nussi V/RS

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4TSI 180PS =)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B13 südl. von In.
    Kilometerstand:
    12238
    Also 250ml auf 1500km find ich als völlig normal. Fahr ihn erstma ca 5-7 tkm und dann schau nochma, ob er imma noch 250ml/1500km braucht. Zur Zeit komm ich mit meinen RS net ma 300km weit mit 200ml...letzte Woche kam die gelbe Öllampe/Ölstand kontrolieren, hab ca 200ml aufgefüllt und Gestern nach grad ma 300km kam sie scho wieder....hab jetzt 12239km drauf und er säuft mehr Öl als Super Plus :( Anfrage bei Skoda läuft...


    aber mach dir erstma wegen den 250ml keine Sorgen. Weiter beobachten. Sollte sich spätestens bei 5-7 tkm einpendeln.

    Gruß Nussi V/RS
     
  4. #3 Timeagent, 18.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Das empfinde ich als heftig. Natürlich war ich auch von meinem Fab 1 verwöhnt. Außer bei den Intervallen hat er von mir nie einen Tropfen dazu bekommen. Allerdings erinnere ich mich nicht mehr an den Anfang. Aber in deinem Fall :200ml auf 300km. Mein Gott. Fährst du nur Vollgas.

    Gruß
    Stefan
     
  5. #4 Nussi V/RS, 18.09.2011
    Nussi V/RS

    Nussi V/RS

    Dabei seit:
    20.03.2010
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingolstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4TSI 180PS =)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus an der B13 südl. von In.
    Kilometerstand:
    12238
    Das is ja das komische, ich fahr sehr sehr selten Vollgas, der kriegt eig fast nie Drehzahlen oberhalt von 4500 Touren, früh 16km zur Arbeit läuft er eig nur 60km im 6. Gang (nur Stadtverkehr) bei ca 1600 Touren...sogar meine Freundin fährt jetzt viel mit dem Auto und bei weitem nie Vollgas...

    Gruß Nussi V/RS
     
  6. milpu

    milpu

    Dabei seit:
    17.03.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    ich habe auch den 1.6 TDi mit 77kw.
    Bis jetzt hab ich auch so ca 300 ml Öl nachgefüllt. Wobei, wie bei dir beschrieben, ca 250 ml nach der Einfahrphase angefallen sind.
    Der aktuelle km-Stand sind ca 162500 km.

    Bei meinem alten Kia Rio Diesel brauchte kein Motoröl nachfüllen, war vorm nächsten Service auch ca 1/2 abgefallen. Jedoch musste der alle 15000km in die Werkstatt.

    Welches Öl wird eingentlich von Skoda ab werk nachgefüllt? Aktuelle hab ich das Aral 5W30.

    so long
    milpu
     
  7. #6 siryessir, 19.09.2011
    siryessir

    siryessir

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia II Combi Ambiente 1.6 TDI 77kW
    1.6 TDi mit 77kw in 26500km ca. 400ml castrol edge
     
  8. #7 Timeagent, 19.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Das Castrol Edge war auch meine Wahl. Allerdings bin ich noch auf der Suche nach einer "günstigeren" Alternative. Die spinnen ja mit den Preisen für die Longlife Ölen.
    Hab mich jetzt erstmal über die Bucht mit passendem Öl eingedeckt. Die Preisunterschiede zum Laden sind ja enorm!!!

    Gruß
    Stefan
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 19.09.2011
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    zum Nachkippen muss es kein Premiumöl sein, das doch Quatsch. Bei Praktiker oder REAL gibts passende preiswerte Eigenmarken mit VW-Freigabe.

    Aus Erfahrung:

    MB CR 500ml auf den ersten 1000km, danach 1Liter auf 15.000km
    Skoda (allerdings immer PD) 500ml auf den ersten 5000km, danach ca. 1liter auf 25.000km

    also es ist völlig normal wenn er auf den ersten 500km Plötzlich Öl verlangt, nach 10.000km sollte sich das aber abgestellt haben
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Timeagent, 19.09.2011
    Timeagent

    Timeagent Guest

    Ok,

    man ist halt bei nem Neuwagen und der Investition immer etwas Nerviös. Das schlimmste ist die ungewohnte Geräuschkulisse. Wenn man fasst 11 Jahre ein und das selbe Auto gefahren ist (bis auf ein paar Ausnahmen) hört sich alles was dem Ton nicht entspricht komisch an. Und auch bezüglich des Öls ist man hypersensibel. Ich denk mal, das sich das nach 3-4 Wochen gelegt haben wird. :thumbup:

    Gruß
    Stefan
     
  12. #10 moveman, 23.09.2011
    moveman

    moveman

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt 14.000 auf dem Tacho. Fahre sehr moderat, allerdings sind darin auch ca. 2500 km mit Wohnwagen enthalten.

    Bin noch nicht auf "MIN", aber gesunken ist der Pegel schon etwas. Aber weniger als ich dachte. Ich halte den Ölverbrauch bei meinem 55KW-tdi für sehr moderat.
     
Thema:

Umfrage! Ölverbrauch des Common Rail beim FAB II

Die Seite wird geladen...

Umfrage! Ölverbrauch des Common Rail beim FAB II - Ähnliche Themen

  1. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...