[Umfrage] Kostenvergleich der Fabia II-Inspektionen

Diskutiere [Umfrage] Kostenvergleich der Fabia II-Inspektionen im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Inspektion die Dritte. (mit den dritten usw. usw....) Kilometerstand 75192 Inspektion mit Ölfilter, Schraube und Öl Long Life3 5W-30 € 289.67...

  1. #1261 RentnerGang, 07.11.2017
    RentnerGang

    RentnerGang Guest

    Inspektion die Dritte. (mit den dritten usw. usw....)
    Kilometerstand 75192

    Inspektion mit Ölfilter, Schraube und Öl Long Life3 5W-30 € 289.67
    Bremsflüssigkeitswechsel € 75.95
    Pollenfilter ersetzen € 44.01
    Kühlzusatz € 3.19

    Durchgeführt wurden die Arbeiten bei einem grösseren Skoda Autohaus.
     
  2. #1262 PaulderPON, 08.01.2018
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K (MJ18)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    65122
    So gerade den kleinen Scoutie abgeholt.
    War eine Inspektion mit Ölwechsel und 48 Monate nach Auslieferung.

    Inspektion mit Ölwechsel (felxibel) 76,50 €
    Motoröl 5W30 3,9 l (je 22,61€) 88,18 €
    Ölfilter 15,62 €
    Schraube 2,25 €

    Zusatzarbeiten:
    Pollenfilter tausch 8,50 €
    Pollenfilter (Staubfilter) 29,59 €
    Zündkerzen tauschen 34,00 €
    Zündkerzen (je 21,07€ ) 84,28 €
    [die gleichen bei Amazon im 4er Set für 33,69]
    Luftfiltertauschen 8,50 €
    Luftfilter 28,10 €

    Betrag netto 375,52 €
    MwSt 71,35 €
    Gesamt 446,87 €

    Bis auf das Öl und die Zündkerzen ist die Rechnung OK.

    War glaube ich die letzte Inspektion bei Skoda, vor allem in dem Autohaus. (leider nicht Hülpert in DTM)
     
  3. #1263 IcemanFlo, 09.02.2018
    IcemanFlo

    IcemanFlo

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 TDI 55 kW
    Kilometerstand:
    114000
    Mein Kleiner befindet sich seit gestern beim Freundlichen. Die Inspektion war ursprünglich für den 23.02. geplant, aber leider blinkte gestern während der Fahrt die Vorglühlampe. Die anschließende Diagnose beim Hersteller hat dann das AGR Ventil als Schuldigen ausgemacht. Zum Glück für mich übernimmt Skoda hierfür die Kosten, laut grober Schätzung der Werkstatt wäre ich sonst 1400 € ärmer. Alt ist mein Kleiner jetzt 7 Jahre und hat 96 000 km auf der Uhr.

    Der Kundendienst/ HU wird verständlicherweise auch gleich mit gemacht, hier liegt die Schätzung bei 500 €. Vor zwei Jahren habe ich noch 300 € gezahlt, brachte aber auch das Öl selbst mit. Diesmal hat mir leider das AGR einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Gruß
    Florian
     
  4. #1264 casey1234, 09.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Nein, auch Öl-, Pollen- und Luftfilter sind überzogen.

    Ähm sorry, aber selbst Schuld, wenn du die (überteuerten) Teile vom Freundlichen beziehst? Mal an die eigene Nase fassen. Auch bei Skoda geht es (deutlich!) günstiger, man muss nur wissen, wie.

    Wieso? Anschlussgarantie? Kulanz? Oder woran liegt‘s?

    Deshalb hat man immer genug im Keller. Motoröl kann problemlos 5 Jahre im original versiegelten Kanister gelagert werden. Oder du hättest auch einfach sagen können, sie sollen das AGR reparieren und der Kundendiensttermin bleibt bestehen.

    Schöne Grüße
    Casey
     
  5. #1265 IcemanFlo, 09.02.2018
    IcemanFlo

    IcemanFlo

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 TDI 55 kW
    Kilometerstand:
    114000
    Ich hab gleich im Anschluss der Diagnose den Wunsch nach einem Kulanzantrag geäußert und das vorher keine weiterführenden Arbeiten auszuführen sind. Wäre er abgelehnt worden, hätte ich wahrscheinlich zu einer freien Werkstatt gewechselt. Ich darf kurz abschweifen, ein Arbeitskollege hat mir letzte Woche noch erzählt, dass es ihn ebenfalls mit dem AGR Ventil bei seinem 1.4 TDI im Polo erwischt hat. Allerdings fährt er jeden Tag über 200 km um zur Arbeitsstelle zu kommen und hat bereits 180 000 km auf der Uhr.

    Kann mir jemand sagen wann der Zahnriemen fällig wird, wie sind die Wechselintervalle beim CAYA?

    Gruß
    Florian
     
  6. #1266 IcemanFlo, 12.02.2018
    IcemanFlo

    IcemanFlo

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 TDI 55 kW
    Kilometerstand:
    114000
    So, der kleine ist zurück vom Werkstattbesuch. Für die Wartung ergibt sich folgende Kostenaufstellung:

    Inspektions Service 156,80 €
    Öl Longl. III 4,3 l 93,78 €
    Frotschutz 17,86 €
    Bremsflüssigkeits Service 56,00 €
    Staub- u. Pollenfilter ersetzt 11,20 €
    Bremsfluid 1,15 l 15,41 €
    Pollenfilter 22,50 €
    Filtereins (?) 13,00 €
    Schraube 2,15 €

    Betrag netto: 388,70 €
    Umsatzsteuer: 73,85 €
    gesamt: 462,55 €

    zusätzlich wurde noch die Haupt- und Abgasuntersuchung durchgeführt 107,00 €

    Der Austausch des AGRs wurde auf der Rechnung ausgewiesen. Hierfür beläuft sich die Summe auf 939,96 €, welche auf Kulanz übernommen wurde.

    Gruß
    Florian
     
  7. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.598
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das müsste mal geklärt werden warum man dafür 17,86€ bezahlt....
    Das dürfte wohl der Ölfilter sein, oder?
     
  8. #1268 casey1234, 12.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Same here:
    Alter Schwede... ?(

    Schöne Grüße
    Casey
     
  9. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.598
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Öl war, ist und bleibt teuer, aber das ein Kühlmittel gleich mal eben mit 18€ berechnet wird ist schon sehr frech... was sagt den der TE dazu? Warum 18€?
     
  10. #1270 casey1234, 12.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    * wenn man die Suppe vom Freundlichen bezieht!
    Wenn nicht, kostet's gut und gerne mal 1/7 oder 1/8 des Preises, womit man auf ein paar Liter schnell mal einen dreistelligen Betrag sparen kann. 8)

    Gruß Casey
     
    dathobi gefällt das.
  11. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.598
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Weiss ich ja, daher mach ich den Ölwechsel beim Roomster auch selber... 8)
     
    casey1234 gefällt das.
  12. #1272 casey1234, 12.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Dass du das weißt, ist mir klar. :thumbup:
    War als Zusatzinfo für den interessierten Mitleser gedacht, denn wenn man sich die Auflistungen modellübergreifend ansieht, wissen das offensichtlich immernoch viele User nicht, was sie da für horrende Preis bezahlen. Oder es ist ihnen einfach egal, 100-150 € in den Wind zu schießen... :wacko:

    Gruß Casey
     
    dathobi gefällt das.
  13. Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Man bezahlt zigtausende Euro für die Autos und jubelt dann echt wegen ein paar Kröten Ersparnis beim Ölwechsel alle 1-2 Jahre, weil man sich am besten noch selber unter die Karre legt?

    Na klar ist der Ölwechsel beim Händler teurer als beim Selbstwechsel mit online bestellten Öl. Das dürfte kein bestgehütetes Geheimnis für Insider sein ;)
     
    Smauky gefällt das.
  14. #1274 casey1234, 12.02.2018
    casey1234

    casey1234

    Dabei seit:
    12.04.2016
    Beiträge:
    2.120
    Zustimmungen:
    1.156
    Fahrzeug:
    Fabia III 1.2 TSI 'Joy' + Octavia III FL 1.4 TSI 'Drive'
    Tja, wie gesagt: manche jucken die "paar Kröten" nicht, schon klar. Außerdem geht es dabei nicht um den selbstständigen Wechsel, sondern in erster Linie um die maßlos überteuerten Teilekosten. Ich spar mir die 120 € (allein beim Posten Öl!) jedenfalls gerne und hab zudem den Vorteil, dass ich keine Plörre eingefüllt bekomme, sondern was Vernünftiges. Die übertriebene Gewinnmarge beim Motoröl macht auf der Rechnung schnell mal über die Hälfte der Gesamtkosten aus. Mal im ernst: 30 €/Liter beim Freundlichen, wenn ich was Besseres für 4 €/Liter im Netz bekomme? Sorry, aber das ist nicht mehr zu rechtfertigen.

    Gruß Casey
     
  15. #1275 IcemanFlo, 13.02.2018
    IcemanFlo

    IcemanFlo

    Dabei seit:
    24.11.2015
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.6 TDI 55 kW
    Kilometerstand:
    114000
    Das mit dem Öl ist ärgerlich, denn normalerweise bringe ich immer 5 l zum Kundendienst mit (~40 €). Der Kundendienst wäre ursprünglich erst für den 23.02. geplant gewesen, aber dann hat mir das AGR einen Strich durch die Rechnung gemacht und das bestellte Öl war noch nicht da. Beim nächsten Mal bringe ich es wieder selbst mit ;)

    Das mit dem Frostschutz habe ich nicht weiter verfolgt. Beim nächsten Kundendienst werde ich ein Auge drauf haben.

    Gruß
    Flo
     
  16. Kilatron

    Kilatron

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Fabia "Best Of" 1.2 51kw
    Ist schon richtig, aber über die Ersatzteile bei Inspektionen holen sich die Händler eben per Mischkalkulation die gewünschten Umsätze rein. Es ist erstaunlich, dass Händler das sowieso überhaupt mitmachen, vom Kunden mitgebrachte Teile einzubauen. Die Frage ist da eher, ob sich die Händler den Minderumsatz beim Öl dann nicht anderweitig über die Rechnung wiederholen.

    Mir ist´s egal, denn die insgesamt überteuerten Inpektionen beim Händler bekommt mein Wagen nach dem Ende der Garantie sowieso nicht mehr. 2x im Jahr einen Ölwechsel für 50 Euro in der Freien und fertig.
     
  17. dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31.598
    Zustimmungen:
    2.536
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Das passiert über einen höheren Stundensatz...
     
  18. knie

    knie

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2 TSI (AJX)
    Kilometerstand:
    33184
    So, meiner steht jetzt beim Freundlichen zur Durchsicht.
    Longlife - Intervall nach Anzeige (letzte Durchsicht Dezember 2016) - aktuell 39.930 KM

    Derzeit wird geklärt, ob aufgrund des Fahrzeugalters jetzt Luftfilter und Zündkerzen erneuert werden.

    Der Preis für 4 Kerzen hat mich sehr überrascht, ca. 100€ (Bosch?). Die teuersten Bosch Double Platinum kosten im 4er Set 50€ im Netz, wie kommt die Werkstatt da auf 100€? ^^
     
  19. #1279 PaulderPON, 22.03.2018
    PaulderPON

    PaulderPON

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    42553
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 3V 2.0 TDI 140 KW L&K (MJ18)
    Werkstatt/Händler:
    Hülpert
    Kilometerstand:
    65122
    @knie
    Das ist doch ganz einfach, man nehme den Preis aus dem Netz, als Netto Preis + 38 % Händlermarge und dann noch die MwSt !, macht zimlich genau 86,25 € für 4 Zündkerzen! (Mache ich demnächst selber, da kann man nicht falsch machen, genauso wie den Pollenfilter (Innenraum Filter) tauschen, das haben die mit 12 € berechnet und das AUto hat gepfiffen als meine Frau das abgeholt hat. Was war es, der Filter hat nicht richtig gesessen und die Verreigelung war nicht zu. 2 Minuten arbeit und alles war wieder OK. Das ärgert mich einfach.
    Die freundlichen Händler können ja ruhig Geld verdienen, dann sollen SIe Ihre AUfgabe aber acuh gut machen, dann habe ich da kein Problem mit, 450 € zubezahlen.
    Aber genug gemeckert.
     
  20. knie

    knie

    Dabei seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Eisenhüttenstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.2 TSI (AJX)
    Kilometerstand:
    33184
    Hmm... bisher war ich mit dem Freundlichen nebenan zufrieden, aber bei solchen Preisen fühle ich mich auch verarscht. Der Mechaniker meinte, dass die sonst bei 60.000 KM fällig wären, daher wollen die nur eine Sichtprüfung der Kerzen machen und mich dann informieren - gleiches gilt für den Luftfilter.

    Klar könnte man solche Kleinigkeiten selber machen, aber man hat nicht immer die Zeit/Lust. Dafür gibt es a) Intervalle und b) Fachleute. Wie du schon sagtest, die sollten es dann auch vernünftig machen.
     
Thema: [Umfrage] Kostenvergleich der Fabia II-Inspektionen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia Br.2012 1.2tsi 86ps luftfilter und ölfilter und ineramfilter

    ,
  2. skoda fabia ii inspektion

    ,
  3. Wartungsintervalle Seat leon

    ,
  4. was kostet eine inspektion bei fabia 3,
  5. skoda fabia 60000 km inspektion kosten,
  6. skoda fabia ii combi große inspektion,
  7. inspektionsplan skoda yeti,
  8. seat leon 5f wartungsplan,
  9. kosten kleine Durchsicht skoda,
  10. große inspektion skoda fabia,
  11. skoda rapid wartungsplan,
  12. fabia getriebeöl ablass schrauben,
  13. fabia 2 inspektion 50,
  14. wie teuer ist die erstinspektion bei Skoda Fabia bJ 2017,
  15. audi a3 8l wartungsplan,
  16. inspektionskosten fabia 2,
  17. inspektion skoda fabia,
  18. 60000 inspektion skoda fabia,
  19. serviceplan skoda Fabia 1.6 tdi,
  20. große inspektion skoda fabia 2,
  21. skoda fabia 2 inspektion,
  22. kosten inspektion skoda fabia 2,
  23. inspektion skoda fabia kosten,
  24. skoda fabia combi inspektion kosten,
  25. kosten service skoda fabia
Die Seite wird geladen...

[Umfrage] Kostenvergleich der Fabia II-Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel

    Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel: Hi Leute. Rein interesse halber würde ich gerne eine Umfrage starten. Ich fahre nun seid einen Jahr dem 190ps dsg allrad Diesel Kombi. Wie...
  2. Privatverkauf 4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III

    4 neue Alufelgen Dezent TD graphit 6x15 ET38 Rapid/Fabia III: Ich verkaufe 4 nagelneue Aluräder (s.o.) im Originalkarton, Abholung in Hannover, Preis 200 Euro. Rechnung vom April 2019 und alle Papiere anbei.
  3. Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006)

    Kabel Rücklicht links defekt (Fabia I Combi 6Y5 1.4 BJ2006): Hallo, bei meinem Fabia leuchten hinten links das Ablendlicht und der Rückfahrscheinwerfer nicht mehr. Glühbirnen und die Anschlussplatte habe...
  4. Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III

    Totalausfall Cockpitbeleuchtung beim Fabia III: Hallo Zusammen, nachdem wir schon diverse kleinere, teilweise wieder verschwindende Elektrikprobleme bei unserem FIII (Bj. 2016, 1,2 TSI) hatten,...
  5. unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt )

    unser Fabia 6Y 1,4 16 V 75 PS BBY 2003 Springt nicht an ( die Sicherung 52 kommt ): Das Problem der Motor lief super wie mann es kennt etwas laut. Dann ging er aus und die Sicherung für die Zündung ( 15 A ) kam die haben wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden