Umfrage: Komfortblinken - Optimale Anzahl?

Diskutiere Umfrage: Komfortblinken - Optimale Anzahl? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Gemeinde Nachdem mein neuer Superb II Combi ein bisschen gezickt hatte (Batterie leer), habe ich mir kürzlich ein VCDS-Plus System gekauft,...

?

Komfortblinken - Eure Wunschanzahl bzw. VCDS-Anpassung?

  1. 3x Blinken

    43 Stimme(n)
    53,8%
  2. 4x Blinken

    16 Stimme(n)
    20,0%
  3. 5x Blinken

    11 Stimme(n)
    13,8%
  4. <3x Blinken

    3 Stimme(n)
    3,8%
  5. >5x Blinken

    3 Stimme(n)
    3,8%
  6. Ausgeschaltet

    4 Stimme(n)
    5,0%
  1. #1 Longimanus, 21.01.2012
    Longimanus

    Longimanus

    Dabei seit:
    21.12.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich, CH
    Fahrzeug:
    Superb II Combi Elegance 2.0 TDI CR 103kW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    79000
    Hallo Gemeinde

    Nachdem mein neuer Superb II Combi ein bisschen gezickt hatte (Batterie leer), habe ich mir kürzlich ein VCDS-Plus System gekauft, um selbständig den Fehlerspeicher auslesen und analysieren zu können sowie einige kleine Anpassungen wie beispielsweise das Umstellen der Anzahl Blinkzyklen der Komfortblink-Funktion vornehmen zu können.

    Bei meinem früheren Auto hatte ich keine Komfortblink-Funktionalität, deshalb musste ich den Umgang damit und die Vor-/Nachteile erst einmal kennenlernen. Mittlerweile schätze ich die Funktion sehr - allerdings habe ich damit auf Autobahnen im Raum Zürich/Schweiz folgende Erfahrungen gemacht:

    • Auf den ersten 5500 km habe ich die Werkseinstellung von 3x Blinken benutzt. Dabei ist mir aufgefallen, dass diese Einstellung etwas knapp bemessen ist für flüssige und klare Spurwechsel auf Autobahnen (80/100/120 km/h).
    • Nach Erhalt des VCDS Systems habe ich es auf 5x Blinken umprogrammiert. Danach habe ich eine Probefahrt im Raum Zürich (Westring/Nordring/Flughafen) durchgeführt und festgestellt, dass 5x Blinken ziemlich lange dauert und bei mehrspurigen Autobahn-Abschnitten mit 3 oder mehr verschiedenen Fahrspuren (z.B. getrennte Spuren Richtung Bern, St. Gallen, Zürich) aufgrund der Blinkdauer potentiell zu gefährlichen Irritationen bei den übrigen Verkehrsteilnehmern führen kann.
    • Deshalb wurde noch auf derselben Probefahrt das Komfortblinken auf 4x Blinken umprogrammiert. Dies erscheint mir nun als angemessener Wert für flüssige und klare Spurwechsel - ohne dass dies bei Spurwechseln auf mehrspurigen Autobahn-Abschnitten zu potentiellen Irritationen (z.B. beabsichtigt: einfacher Spurwechsel, wahrgenommen: mehrfacher Spurwechsel) führt.
    In diesem Sinne die Umfrage:
    • Wie sehen eure Erfahrungen mit dem Komfortblinken aus?
    • Welche Anzahl an Komfortblinkzyklen ist eurer Meinung nach angemessen?
    • Wie gestaltet sich das Verkehrsverhalten (Hektik) auf den Autobahnen in eurer Region?
    Ich bin gespannt auf eure Meinung...

    Beste Grüsse,
    Longimanus
     
  2. #2 dergrossekleine, 21.01.2012
    dergrossekleine

    dergrossekleine

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0, 140 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Möbus Berlin
    Kilometerstand:
    2500
    Mir reicht 2x völlig aus beim entspannten Fahren auf der Bahn. Das ist aber sehr situationsabhängig, bei Regen, evtl. noch in Verbindung mit Dunkelheit dürfen es auch 5-6 sein. Für den Normalfall würden mir 2x reichen, in anderen Situationen dann manuell bzw ich blinke bei sehr wenig Verkehr auf der Bahn auch oft gar nicht. Da ist dann aber hinter mir auch alles frei ;)
     
  3. #3 Hojo-Hörnchen, 21.01.2012
    Hojo-Hörnchen

    Hojo-Hörnchen

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir noch ein anderes Bordnetzsteuergerät besorgt und nun kann ich das mit VCDS auch selbst einstellen.
    Habe von 3x auf 5x erhöhte (maximum) und bin sehr zufrieden.

    Positiv beim BAB-fahren sowie beim ausfahren aus dem Kreisverkehr :-)
    Beim Kreisel waren mir 3x zu wenig, der Blinker war schon fertig, da war ich noch im Kreisel drin :-(
     
  4. CamKey

    CamKey

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    928
    Zustimmungen:
    1
    Die Anzahl die einprogrammiert ist, kommt nicht von ungefähr. Es haben sich ein paar Leute mit entsprechender Ausbildung schon ihre Gedanken gemacht, ich glaube nicht, dass Laien in einem Internetforum was besseres finden.

    JM0,02€
     
  5. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    141292
    Hallöchen!

    "Komfort"-Blinken!! Wenn ich den Begriff schon höre! Mich hat das vom ersten Tag an genervt X(, und als ich das erste Mal davon las, dass man es abschalten kann, habe ich das bei nächster Gelegenheit machen lassen. Hat der Freundliche auch beim ersten Versuch geschafft...
    Es gibt so viele Gelegenheiten, ein einziges Mal zu blinken - sei es, um sich fürs Reinlassen zu bedanken (einmal links, einmal rechts), sei es, um eiligen Hintermännern anzudeuten, dass sie jetzt überholen können.
    Und ich finde es völlig unproblematisch, den Hebel so lange in der Tippstellung zu halten, bis ich den Fahrstreifen halb gewechselt habe, oder bis ich finde, dass es genug ist.
    Schlimm ist es bei dem ganz neuen Actros, den ich die letzten zwei Wochen fahren musste; der blinkt nach Antippen fünf oder sechs mal, was den nachfolgenden Verkehr bestimmt irritiert, wenn es nur "danke" heißen soll!

    Ich sehe überhaupt nicht ein, dass ich mich von meinem Auto bevormunden lassen soll - wann ich das Licht einschalte, wie oft ich blinke oder wo die Seitenscheibe stehenbleibt, wenn ich sie öffne oder schließe.
    Versuche doch mal einer, das Fenster genau eine Fingerbreite zu öffnen oder bis auf zwei cm zuzufahren! Das lenkt dermaßen vom Verkehr ab, dass ich am liebsten auf Kurbelfenster umbauen würde!
    Oder kann man da auch was umstellen...? ?(
    Aber das ist natürlich meine private Meinung bzw. bezieht sich auf mein persönliches Fahrverhalten...

    schöne Grüße von Herby, der mit dem Blinker eigenverantwortlich kommunizieren möchte

    HY#165
     
  6. #6 Pivecko, 21.01.2012
    Pivecko

    Pivecko

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeug:
    F 3 1,2 TSI Style, 2x Citigo, bald noch Kodiaq 2,0 TSI Style
    Kilometerstand:
    30000
    Zu früh angefangen zu blinken oder zu lahm gefahren?

    ..genau Herby, ich sehe das genau wie Du, besonders mit dem thx Blinken 1x li./1x re.
     
  7. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    141292
    @ Pivecko: danke für die Unterstützung;
    und zu dem Kreisverkehr hatte ich mir einen ähnlichen Kommentar grade noch verkniffen...

    HY
    #166
     
  8. #8 digidoctor, 21.01.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Am besten diese Dankeblinkerei unterlassen. Ist ganz einfach.
     
  9. TeamO

    TeamO

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 5J 1.6 16V Sport
    Ich hab's bei meinem Fabia auf 5x Blinken erhöhen lassen und finde, dass das die optimale Blinkanzahl bei Spurwechseln auf der Autobahn ist!! Da ich fast ausschließlich auf Autobahnen unterwegs bin, bin ich auch noch nicht in eine Situation gekommen, in der das zu lange gewesen wäre.
     
  10. Herwyn

    Herwyn

    Dabei seit:
    21.04.2009
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    45326 Essen NRW
    Fahrzeug:
    Fabia² 1,4 TDI DPF Ambiente
    Kilometerstand:
    141292
    @ digidoctor: nein, falsch! Ist überhaupt nicht einfach!
    Wenn jemand Rücksicht auf mich nimmt, ist es mir ein Bedürfnis, mich zu bedanken, und es würde mich sehr viel Überwindung kosten, darauf zu verzichten - zumal es, denke ich, auch erwartet wird...

    HY
    #167
     
  11. #11 digidoctor, 22.01.2012
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Tip doch einfach den Warnblinker einmal an. Ist zwar genauso verboten, aber dann sparst du dir die Schalterei.
     
  12. #12 Bernd64, 22.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    :thumbsup: :thumbsup: ... :whistling:

    Ich würd anhalten, aussteigen und mich ausgiebig bedanken 8o

    Gruß Bernd
     
  13. #13 Bernd64, 22.01.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    :thumbsup: :thumbsup: ... :whistling:

    Ich würd anhalten und mich ausgiebig bedanken 8o

    Gruß Bernd

    PS Schon merkwürdig, was so eine einfach Umfrage bei manchen so auslöst ...
     
  14. schill

    schill

    Dabei seit:
    11.10.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SCII, 2,0 TDI (140PS), EZ 10/11
    Kilometerstand:
    50000
    überflüssig und praxisfern

    ... ich hab diese Spielerei gleich am ersten Tag über BC deaktiviert

    im übrigen schließe ich mich den Ausführungen von Herby an. Gerade unter Berufsfahrern gehört die "Höflichkeit" zum guten Ton
     
  15. #15 Michael-DD, 22.01.2012
    Michael-DD

    Michael-DD

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    01307 Dresden
    Fahrzeug:
    Š²C 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    MGS Dresden
    Kilometerstand:
    33000
    Kann mich dem nur anschließen. Gleich deaktiviert.

    Als einer der aufs richtige Blinken sehr bedacht ist passt das 3x oder 5x nie so richtig. Ich halte (oder raste ein) einfach so lange wie es nötig ist. Und bedanken find ich in heutiger Zeit gar nicht mal so überflüssig, egal ob mit li-re-li oder Warnblinker, ob PKW oder LKW. :thumbup:

    M
     
  16. #16 Oberberger, 22.01.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Drei mal finde ich auch optimal und viel besser als ohne diese Funktion. Mein Bruder hat einen Renault, der das nicht hat, das ist total unpraktisch, wenn man sich an das dreifachblinken gewöhnt hat.

    Die Bedankerei finde ich ebenfalls überflüssig, genau wie diese ewige Lichthuperei beim Überholen, wenn der Kriecher auf der Überholspur endlich vorbei ist....einem Berufskraftfahrer sollte man nicht sagen müssen, wie lang sein Zug ist, das weiss der schon selber. Wird man aber nicht ändern und gibt auch sicher Schlimmeres....
     
  17. #17 juergent, 22.01.2012
    juergent

    juergent

    Dabei seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0 TDI 125 KW DSG
    Im Kreisverkehr ist mir 3 x zu wenig und auf der Autobahn 5 x zu viel. Werde es jatzt einmal auf 4 einstellen.
    Die Anschaffung des VCDS muss sich ja rechnen.
     
  18. #18 bike-didi, 22.01.2012
    bike-didi

    bike-didi

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Arnsberg
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi Ambiente 1,4 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    72000
    Stimmt! In den Gesetzetexten heißt es "rechtzeitig und eindeutig" blinken. Mit "rechtzeitig" ist nicht gemeint, dass beim Abbiegen/Wechseln geblinkt wird, sondern vorher. Mit "eindeutig" ist das min. dreimalige Blinken gemeint (nach Gerichtsurteilen OLG). Ich hätte lieber fünfmal. Beim Spurwechsel reicht zwar dreimal, aber zum Abbiegen ist das etwas zu wenig. Also lieber zweimal zu viel beim Spurwechsel!
    Ansonsten ist das "Komfortblinken" schon ein ganz netter Komfort, den ich nicht mehr missen möchte!
     
  19. #19 Scanner, 22.01.2012
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    die Diskussion hat es in den vergangenen 9 1/2 Jahren schon öfter gegeben.
    Jedesmal haben sich die User fanatisch für eine der Seiten positioniert
    und oft genug waren verbale Entgleisungen zu finden.

    Ich finde jeden Automatismus dann für problematisch,
    sobald die Automatik nicht das hält, für was es konstruiert wurde.

    Ich mag sowas auch nicht, weil ich mündig genug bin, meine Hebel selbst zu bedienen.
    Auch mag ich diese Komfortschaltungen wie den automatischen Heckwischer überhaupt nicht - sowas regt mich nur auf -

    Dagegen finde ich eine Gangschaltautomatik nicht verkehrt ... der Zweck macht es aus ...
     
Thema: Umfrage: Komfortblinken - Optimale Anzahl?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fabia 5j komfortblinken

    ,
  2. skoda fabia 5j blinkzyklus anpassen

    ,
  3. komfortblinker superb 3u

Die Seite wird geladen...

Umfrage: Komfortblinken - Optimale Anzahl? - Ähnliche Themen

  1. Umfrage Windgeräusche vorne (O3 vFL und FL)

    Umfrage Windgeräusche vorne (O3 vFL und FL): Hallo Zusammen, da ich in dem Bereich leider auch schlechte Erfahrungen hatte und habe wollte ich einmal nachfragen, wie oft so etwas noch...
  2. Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?

    Umfrage Heizleistung Standheizung zu schwach?: Wie angekündigt reiche ich nun die "echte" Umfrage betreffend Heizleistung der Stansheizung im S3 nach. Ich habe die möglichen Antworten auf doe...
  3. Umfrage: Superb III mit / ohne Geschwindigkeitsbegrenzer aka Speedlimiter

    Umfrage: Superb III mit / ohne Geschwindigkeitsbegrenzer aka Speedlimiter: Hallo zusammen, mich interessiert, wie häufig Skoda beim Superb 3 den Geschwindigkeitsbegrenzer, auch Speedlimiter genannt, verbaut. Erkennbar...
  4. Umfrage: Probleme nach Dieselskandal-Update oder nicht ?

    Umfrage: Probleme nach Dieselskandal-Update oder nicht ?: ...bitte nur an der Umfrage teilnehmen, wenn das Update bereits aufgespielt wurde. Bitte keine Diskussionen, OTs und ironische Kommentare, nur...
  5. Umfrage Produktionsort eures Superb

    Umfrage Produktionsort eures Superb: Würde mich sehr interessieren wie die Fahrzeuge auf die Werke so verteilt wurden. Gerne auch als Antwort mit den Details und Produktionsdatum zum...