Umfrage für den 1.5 TSI: Tankt ihr E5 oder E10?

Diskutiere Umfrage für den 1.5 TSI: Tankt ihr E5 oder E10? im Skoda Octavia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Octavia Gemeinde, Ich habe vor zwei Wochen nach fast einem halben Jahr auf E10 gewechsel. Ich muss feststellen, dass das geruckele nach...

?

1.5 TSI: Tankt ihr E5 oder E10?

  1. E5

    65,4%
  2. E10

    28,4%
  3. Beides

    6,2%
  1. #21 Ex-Saab, 19.07.2020
    Ex-Saab

    Ex-Saab

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,5 TSI Soleil
    Kilometerstand:
    1400
    Liebe Octavia Gemeinde,

    Ich habe vor zwei Wochen nach fast einem halben Jahr auf E10 gewechsel.
    Ich muss feststellen, dass das geruckele nach dem Kaltstart wesentlich weniger wurde. Und auch der Motorlauf sanfter wurde. Ich werde es weiter beobachten v. a. im Winter.
    Mehrverbrauch oder Leistungsverlust ist spekulativ.

    Gruss Jörg
     
  2. #22 birscherl, 19.07.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Die nach Benzinmarke unterschiedlichen Additive werden beim Abfüllen ins Tankfahrzeug zugegeben. Die Qualitäten je nach Marke sind als durchaus unterschiedlich, auch wenn der Grund-Sprit für alle gleich in der Raffinerie hergestellt wird.
     
  3. #23 SuperBee_LE, 19.07.2020
    SuperBee_LE

    SuperBee_LE

    Dabei seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    2.081
    Ort:
    LEipzig
    Fahrzeug:
    Škoda SuperB Combi 3,6
    Hast du es mal testen lassen? War es nicht so, dass da meist eh E5 drin ist?
     
  4. #24 birscherl, 19.07.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    "meist" glaube ich nicht – ich hatte seit E10 auch einen ruhigeren Motorlauf und wesentlich weniger Ruckeln nach dem Kaltstart – seit eine neue Motorsoftware drauf ist, ist das Ruckeln ganz verschwunden.
     
  5. #25 Ex-Saab, 19.07.2020
    Ex-Saab

    Ex-Saab

    Dabei seit:
    27.12.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Raum Mainz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,5 TSI Soleil
    Kilometerstand:
    1400
    Natürlich habe ich nicht messen lassen, ob aus der E10 möglicherweise E5 rauskommt.
    Wie gesagt ein Octavia Bj. 11/19 ist im Kaltstart gehüpft wie ein Känguru.
    Seitdem ich E10 getankt habe, anschließend eine Langstrecke von 300 Kilometer, ist das gehüpfe wesentlich weniger. Sowie die Laufruhe etwas besser. Auch nach dem ich nochmal E10 getankt habe. Wie gesagt, ich gehe davon aus, dass wirklich E10 aus der Zapfpistole kommt.

    Ich war immer ein Gegner von E10, aber zwischenzeitlich, sind ja die Motoren auch für E10 entwickelt worden.

    Viele Grüße Jörg
     
  6. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5 OPF
    Meine Rede!
     
  7. #27 Rana arboreum, 22.07.2020
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    422
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Ich würde ja sagen, wenn das Auto hüpft wie ein Känguruh, dann liegt das vermutlich weniger am Sprit als an einem Defekt. Vor allem wenn das Hüpfen mit beiden Spritarten auftritt, wenn auch bei einem weniger.
     
  8. #28 birscherl, 22.07.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Das Ruckeln bei kalten Motor ist ja hinreichend bekannt, ebenso dass es mit E10 wesentlich weniger wird. Ist bei meinem auch so und ich hab unzählige gleichlautende Berichte in diversen Foren gefunden. Ist also kein Defekt, sondern eine schlampige Software des Steuergeräts, zumal mit der aktuellen Software das Ruckeln komplett weg ist.
     
  9. #29 sickday, 04.08.2020
    sickday

    sickday

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Ich glaube nicht, dass der Tankwagen der nachts die Tankstelle füllt oder die Aushilfe an der Kasse die tagsüber die Leute abrechnet, irgendwas mit dem Sprit macht.
    Zusätzlich wäre das auch nicht zulässig, da gerade in Deutschland alles genau nach DIN Norm ist. Wenn da irgendwas zugemischt werden würde, dürfte das nicht mehr E5 oder E10 heißen und jede Tankstelle wäre ja in Haftungsangst bei evtl. Schäden am Auto.
    Davon ausgenommen ist natürlich Vpower und Ultimate etc. die werden ja auch unter anderem Namen verkauift. Wenn du irgendwelche Nachweise/Belege hast, dass die normalen Sprit-Sorten gepanscht werden, werden sich da die Abgaskandel-Anwälte gerne drauf stürzen.
     
  10. #30 birscherl, 08.08.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Das wurde weiter oben doch schon geklärt – die Additive kommen beim Beladen des Tankwagens dazu, nicht bei der Tankstelle. Der Grundsprit ist pro Raffinerie für alle Markenhändler immer der selbe. Mit "Panschen" hat das nichts zu tun. Hier zum Einlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Motorenbenzin
     
  11. #31 sickday, 10.08.2020
    sickday

    sickday

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    15
    Kein Ding, bei den Extra Sprit-Sorten VpowerUltimate etc. selbstverständlich.
     
  12. #32 dani_ch, 08.09.2020
    dani_ch

    dani_ch

    Dabei seit:
    20.06.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen
    Leider habe ich auch das Problem mit dem Ruckeln beim Anfahren und in der Schweiz gibt es leider kein E10. Versuchsweise habe ich nun bereits zwei Tankfüllung V-Power getankt und muss sagen, dass das Auto seither deutlich weniger ruckelt. Kann sich jemand einen Reim daraus machen, was E10 und V-Power gemeinsam haben, was E5/Super nicht hat? 8| Zuvor hatte ich noch zwei Tankfüllungen Super Plus versucht, was keine Änderung gebracht hat.
     
  13. #33 Superb Dieselkutsche, 08.09.2020
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    412
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Naja das kommt drauf an, im Rennsport fahren die Wagen normalerweise mit dem selben Ultimate 102 bzw. Ultimate Diesel wie es an der Tanke auch gibt. (außer Dragster und so Zeug natürlich)
    Die Formel 1 hat Tankstellen ähnlichen Sprit (+Klopffestigkeit, +Additive) mit dem unsere Straßenautos aber auch fahren würden.
    Frühere Formel 1 Autos fahren mit ganz abenteuerlichen Mischungen, die enorme Leistung ermöglichen.:D
    z.B. 86,0 % Methylalkohol, 8,8 % Azeton, 4,4 % Benzin und 0,8 % Schwefeläther
    Aber heute alles Verboten von der FIA wegen u.a. Sicherheit usw.

    Aber DTM und GT Klassen wie z.B. GT Masters usw. fahren normalen 102er Ultimate Sprit wie wir an der Tanke auch bekommen.

    Bei der LMP1 war es sogar ganz verrückt, durch eine Regeländerung des ACO 2007 mussten Dieselrenner der LMP-Kategorie ab der folgenden Saison sogar Biodiesel und Partikelfilter verwenden! :pinch:
    24h Le Mans Vollgas mit Biodiesel? Dazu kommt noch die Leistung ist natürlich dadurch verringert!
    Dazu noch regelbedingt 10% weniger Tankvolumen, wegen höherem Energiegehalt, damit die Benziner nicht komplett alt aussehen...

    Wenn ich mich nur zwischen E5 und E10 entscheiden müsste, dann E5.
     
  14. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5 OPF
    Wenn ich mich zwischen Ruckeln und kein Ruckeln entscheiden muss.... Also E10!
     
    birscherl gefällt das.
  15. #35 Superb Dieselkutsche, 09.09.2020
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    412
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Ja aber mit E5 dürfte es normalerweise auch nicht ruckeln, da stimmt was nicht.
    Das man E10 tanken muss nur damit der Motor nicht ruckelt, darf nicht sein.
     
    Mitch_XL und SuperBee_LE gefällt das.
  16. #36 birscherl, 09.09.2020
    birscherl

    birscherl

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi 1.5 TSI 06/2018
    Das dürfte nicht sein, richtig. Dass E10 beim Ruckeln Abhilfe schafft, ist aber hinreichend bekannt, genauso wie die Tatsache, dass der Motor mit der alten Software leider ruckelt, wenn er kalt ist.
     
  17. #37 Superb Dieselkutsche, 10.09.2020
    Superb Dieselkutsche

    Superb Dieselkutsche

    Dabei seit:
    04.12.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    412
    Fahrzeug:
    Superb V6 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber / Die VW Premium Vertragswerkstatt ;)
    Dann war die neue Software ggü. der alten Software wohl ein Schritt in die richtige Richtung.

    Mit der richtigen Software würde er weder kalt noch warm, noch mit E5 oder E10 ruckeln.

    Mag sein das es hilft, aber E10 gegen Motorruckeln einzusetzen kann nicht die finale Lösung sein.
     
    E12MJ gefällt das.
  18. pcb

    pcb

    Dabei seit:
    04.02.2019
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Octavia Soleil 1.5 OPF
    Du hast ja recht. Ändert aber nichts daran, dass keine Software verfügbar ist, bei der er mit E5 überhaupt nicht ruckelt.
    Mir ist es egal. Verbrauch ist mit E10 nicht höher als E5 und E10 ist 4 Cent billiger. Kann ich mit leben.
     
  19. #39 4tz3nainer, 11.09.2020
    4tz3nainer

    4tz3nainer

    Dabei seit:
    11.01.2014
    Beiträge:
    9.703
    Zustimmungen:
    3.630
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Superb Sportline Combi 220 PS TSI, Octavia RS TSI Combi
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Brass
    Kilometerstand:
    >90000
    Interessant wäre warum er mit E10 weniger ruckelt. Gibt es dazu Vermutungen?
     
    E12MJ gefällt das.
Thema: Umfrage für den 1.5 TSI: Tankt ihr E5 oder E10?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.5 tsi e10

    ,
  2. e10 für skoda 1 5 tsi

Die Seite wird geladen...

Umfrage für den 1.5 TSI: Tankt ihr E5 oder E10? - Ähnliche Themen

  1. Lieferzeit - Umfrage

    Lieferzeit - Umfrage: Hallo zusammen. Diskussion und Info zu den Lieferzeiten haben wir ja bereits....
  2. Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel

    Umfrage zum Dsg DQ381, 190 PS Diesel: Hi Leute. Rein interesse halber würde ich gerne eine Umfrage starten. Ich fahre nun seid einen Jahr dem 190ps dsg allrad Diesel Kombi. Wie...
  3. Umfragen zulässig?

    Umfragen zulässig?: Hätte da mal eine Frage, bevor ich den entsprechenden Beitrag erstelle. Und zwar habe ich mit anderen eine Studienarbeit erstellt welche als...
  4. Umfrage: wer von euch schraubt und wie?

    Umfrage: wer von euch schraubt und wie?: Wollte mal wissen wer von euch selberschrauber ist und wie ihr das so mit welcher Ausrüstung anstellt? Ich hab mir schon einiges an werkzeug...
  5. Umfrage zur Leistungssteigerung Basis 280Ps

    Umfrage zur Leistungssteigerung Basis 280Ps: Gerne auch Antwort per Text Bin mal gespannt was bei rum kommt :-)
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden