Umfrage - Ärger am Infotainment - welches System ist betroffen?

Diskutiere Umfrage - Ärger am Infotainment - welches System ist betroffen? im Skoda Kamiq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; @areinhar Was Laura angeht hast Du recht. Wir nutzen die gar nicht mehr. Absolut unterirdisch, obwohl wir keinen Dialekt sprechen. Die absolut...

an welchem Mediensystem trat das Problem auf?

  • Swing

    Stimmen: 1 5,0%
  • Bolero

    Stimmen: 6 30,0%
  • Amundsen

    Stimmen: 13 65,0%

  • Umfrageteilnehmer
    20

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
20
Zustimmungen
8
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
@areinhar
Was Laura angeht hast Du recht. Wir nutzen die gar nicht mehr. Absolut unterirdisch, obwohl wir keinen Dialekt sprechen.
Die absolut schwächste Sprachsteuerung, die ich bisher kennenlernen durfte (A3 von 2003, Polo von 2008, Golf von 2012, 2015, Astra von 2017, Passat von 2018, ID 3 von 2020 und ID4 von 2021). Keine war auch nur annähernd so schlecht wie die im Kamiq mit dem Amundsen.
Unser Highlight:
ich entnervt zu Laura: Selbstzerstörung aktivieren
Was macht Laura? Spielt Rammstein: "Zerstören" vom USB-Stick.
Ich glaube das sagt alles!
 
piqati

piqati

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
152
Zustimmungen
89
Fahrzeug
Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
ich entnervt zu Laura: Selbstzerstörung aktivieren
Was macht Laura? Spielt Rammstein: "Zerstören" vom USB-Stick.
Ich glaube das sagt alles!
Wie geil ist das denn? :D:D:D
Ach ja, die Laura .... vielleicht sollte ich mit ihr mal wieder ein Date ausmachen? Nicht dass sie mich noch ganz vergisst ... :rolleyes:
Kann die Gute neuerdings auch Songs vom Stick auswählen? Oder muss die "künstliche Intelligenz" erst einmal den Bogen von "Zerstörung" zu Rammstein intus haben? Ich frag sie mal nach "Orgasmatron" .... vielleicht spielt sie dann tatsächlich Motörhead? :thumbup: Oder sie fährt mich wegen falsch verstandenem Sexismus in den Graben? Au weia! Lemmy würde sich totlachen ... und wir würden dann zwei Meter unter der Erde weiterrocken ... aber ohne die spießige Laura natürlich! :D Vielleicht sollte Skoda mich als kreativen Kopf in ihrer KI-Abteilung einstellen? ... ok, ok, ich bin jetzt still ... :thumbsup:
 

Frank691209

Dabei seit
23.07.2020
Beiträge
20
Zustimmungen
8
Ort
Overath
Fahrzeug
Skoda Kamiq Monte Carlo
Kilometerstand
10
Wie geil ist das denn? :D:D:D
Ach ja, die Laura .... vielleicht sollte ich mit ihr mal wieder ein Date ausmachen? Nicht dass sie mich noch ganz vergisst ... :rolleyes:
Kann die Gute neuerdings auch Songs vom Stick auswählen?
Ja kann Sie, aber halt auch nur so gut wie sie Dich versteht. 🙉
 

ombance

Dabei seit
04.07.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
3
Amundsen - Seit dem letzten Update läuft es deutlich besser, aber immernoch ab und zu braucht das Radio etwas um zu starten was aber denke ich am Empfang der Onlinefunktionen liegt(schein wohl in einem Funkloch zu parken).
Hin und wieder ist die Reaktionszeit auch mehr als unterirdisch und der Bug mit der Rückfahrkamera ist leider auch noch existent (kommt häufig vor, dass die Lenkwinkelanzeige für mehrere Sekunden schwarz hinterlegt ist anstatt Transparent zu sein)
 

AndrewActavia

Dabei seit
16.08.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Octavia
Servus, Ich habe das Bolero und das gleiche Problem, es macht sich selbstständig und macht was es will, wechselt Sender ,speichert einfach irgendwelche Sender..ab und zu erkennt er das Navi nicht oder die Verkehrszeichen Erkennung.. 😩..
 
Zuletzt bearbeitet:

Roomy2011

Dabei seit
29.04.2011
Beiträge
12
Zustimmungen
4
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Skoda Roomster, 1,2 TSI
Werkstatt/Händler
gekauft: Skoda Scharfenberg, Kempen
Kilometerstand
22
Kamiq bj 2020
AMUNDSEN Buisiness

Heute nach 18 Monaten Ausfall des Entertainment Systems, ebenso alle Tasten im Dachhimmel ausser Betrieb.

Ausfall Infotainment konnte schon mal mir Neuststart behoben werden. Heute leider nicht.

Da zudem die sich selbst verstellende Rückenlehne getauscht werden muss Werkstatttermkn gemacht.
 
piqati

piqati

Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
152
Zustimmungen
89
Fahrzeug
Kamiq Monte Carlo 1.5 TSI
Da habe ich doch gleich mal die neue Info in die Tat umgesetzt und habe gestern bei Freundlichen das neue Update fürs MIB3 (Kamiq MJ2020) einspielen lassen. Leider hatte mein Serviceberater keine TPI-Nummer dazu, hat aber dann mit dem Stichwort "sporadische Tonaussetzer" in seinem System etwas gefunden. Gesagt getan, in einem halben Tag war der Upload erledigt. :thumbup:

Meine aktuelle Systeminformation im Fahrzeug lautet also nun:

Teilenummer Gerät: 3V0035816B (vorher: 3V0035816)
Hardware: H12 (unverändert)
Software: 0278 (vorher: 0156)
Navigationsdatenbank: 21.7 (unverändert)
Radiodatenbank: 1.30.24 (unverändert)

Erste Tests stehen natürlich noch aus, ich konnte auch auf Anhieb keine optischen oder funktionellen Veränderungen erkennen. Vielleicht zeigt sich ja noch die eine oder andere "Neuigkeit" in den nächsten Wochen? :D Jedenfalls hoffe ich, dass die Bugs nun behoben sind!

Achtung! Der Hauptbenutzer (und vermutlich auch die weiteren Nutzer, die ich jedoch nicht habe) werden komplett gelöscht! Hätte ich jetzt zwar nicht erwartet, wirklich wundern tut es mich jedoch auch nicht.

Hab ich natürlich erst zu Hause vor der Garage gemerkt. X(
Über den Menüpunkt "Nutzer" habe ich dann dreimal versucht, mit meinen Connect-Daten den Hauptnutzer wieder herzustellen. Leider vergeblich. Mein Anruf beim wirklich freundlichen Serviceberater, der allerdings wenig Ahnung von dem Thema hatte, hat dann wenigstens bewirkt, dass es beim vierten Versuch (während unseres Telefonats) geklappt hat und ich nun wieder Hauptbenutzer bin. :thumbsup:
Ob der Freundliche während unseres Telefonats irgendetwas "gedrückt" hat, entzieht sich jedoch meiner Kenntnis, jedenfalls zählt das Ergebnis und das paßt.

Alle, die nun das MIB3-Update auf 0278 ebenfalls vornehmen lassen, seien hier also vorgewarnt. Am besten gleich den Freundlichen am Händchen nehmen, bevor Ihr den Hof des Händlers verlasst.

Gutes Gelingen! 8)
 

Skodianer90

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
42
Zustimmungen
7
Ort
Hörsching
Fahrzeug
Kamiq Monte Carlo 1,0 TSI 81kW ; Stahlgrau
WO kann man denn seinen Softwarestand einsehen?
 
CaptainGreybeard

CaptainGreybeard

Dabei seit
07.08.2019
Beiträge
105
Zustimmungen
58
Ort
Rheinland
Fahrzeug
Skoda Kamiq 1.0 TGI
Seit dem Eintrag vom 22.06.2021, in dem der Benutzer B-E-N ankündigte, mit der Selbstzerstörung seines Skoda experimentieren zu wollen, hat man wohl nichts mehr von ihm gehört. Wir müssen also davon ausgehen, dass der Versuch erfolgreich verlaufen ist. :D

Nach knapp drei Monaten recht hoher Zuverlässigkeit nervt mein Bolero wieder mit gelegentlichen Abstürzen und Aussetzern, wobei dieses Mal vor allem die Parkhilfe betroffen zu sein scheint. Schon etliche Male haben die Sensoren keine Annäherung an Hindernisse erkannt und nicht die Parkhilfe eingeschaltet, sondern ich musste mittels des Schalters in der Mittelkonsole die Parkhilfe händisch zuschalten, damit z. B. die Rückfahrkamera funktionierte. Mal schauen, wie sich das weiterentwickelt... :rolleyes:
 
Thema:

Umfrage - Ärger am Infotainment - welches System ist betroffen?

Oben