Umbau von HTP nach 1,9 TDI

Diskutiere Umbau von HTP nach 1,9 TDI im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hi! Ist das möglich und wenn ja was wird benötigt. Schrauben kann ich. Die Frage von mir ist eigentlich nur kann man vom HTP auf nen 1,9er TDI...

  1. #1 DrJones, 29.04.2012
    DrJones

    DrJones

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ist das möglich und wenn ja was wird benötigt. Schrauben kann ich. Die Frage von mir ist eigentlich nur kann man vom HTP auf nen 1,9er TDI umbauen und wenn ja bekommt man das eingetragen?

    Gruß Jonas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pelmenipeter, 29.04.2012
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.036
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    is doch zu viel aufwand
    hol dir dann lieber gleich nen fertigen 1.9er
     
  4. #3 DrJones, 29.04.2012
    DrJones

    DrJones

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Joa das ist Plan b). Wenn du Motor Gertriebe und Steuerung neu muss könnt das doch passen.
     
  5. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Diesel auf Benzin, schwierig die Zulassung. Soll nicht jeder eintragen. Desweiteren vershlechterst du dir deine Abgasnorm, das geht meines Wissens erst recht nicht.


    Sent from my iPhone 3GS using Tapatalk
     
  6. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    166
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    493120
    Wenn du richtig Kohle verbrennen willst dann mach das.
    Das macht von hinten bis vorne überhaupt keinen Sinn. Verkaufe deinen und Kauf dir nen TDi.


    Sent from my iPhone using tapatalk.
     
  7. #6 FabiaOli, 30.04.2012
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.465
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    157000
    Hm, die Sache mit den Motorumbauten nimmt ja langsam überhand.
    Totaler Nonsens, lass bleiben, Aufwand, Kosten und Nutzen stehen in keinem Verhältnis.
     
  8. #7 Mjölnir, 30.04.2012
    Mjölnir

    Mjölnir

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27243
    Fahrzeug:
    F1 Edition 100 1.9er ATD
    Kilometerstand:
    175000
    an diesen umbau habe ich auch schon mal gedacht^^
    aber wenn beim motorenbauer der umbau von lupo 1.0 auf 1.4 16v schon 6000€ kostet, würde der spaß beim umrüsten auf 1.9tdi wesentlich mehr kosten...
    motor und getriebe liegen zusammen ja schon bei bestimmt 1800€...
     
  9. #8 TT Nürnberg, 30.04.2012
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    ... auch das ganze Fahrwerk darfst Du tauschen. Tankeinfüllstutzen, usw. Da hängen noch ne Menge Kleinteile mit dran.

    VG,
    Timo
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Niedersachsen
    Und nicht nur deshalb ist es dann einfacher, billiger und effizienter gleich das Auto zu tauschen...
     
  11. #10 TT Nürnberg, 30.04.2012
    TT Nürnberg

    TT Nürnberg

    Dabei seit:
    14.11.2011
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Schwabach
    Fahrzeug:
    Octavia³ Ambition 1.6 TDI 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Auto Schreiber- Erlangen
    wenn Du es geschickt anstellst, gehst Du da mit +/- 0 EUR raus. Und mit ganz viel Glück und Geschick, könnte man sogar noch ein + machen :D

    Oder Du hast für ein paar Hunderter mehr ein neueres Auto...

    VG
     
  12. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.773
    Zustimmungen:
    530
    Ort:
    Niedersachsen
    So sehe ich das auch. Nachträgliche Umbauten, "Leistungssteigerungen" usw. "lohnen" sich eigentlich nie. Und wenn es derartig aufwändig würde wie in diesem - dann lässt man es besser gleich.
     
  13. #12 PilsnerUrquell, 30.04.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wer denkt das dies einfach mal so im einigermaßen preislichen Rahmen gänge, sorry aber:

    1. teschnisches Verständnis gleich null
    2. weil 1. gilt, Hände weg vom Umbau wenn man keine Ahnung hat

    alleine sämtlich zusätzlichen/anderen Kühler (Diesel-Rücklauf, "Intercooler" etc.)
    sowie andere Auspuffanlage, andere Katalysator etc. pp sprengen doch schon nur beim 2sec-darüber-nachdenken den Rahmen
    weiß gar nicht ob der Bereich unter der Beifahrerseite überhaupt fur den Kühler beim HTP frei ist.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    ICh würd's ja noch verstehen, wenn man so einen Umbau machen würde um einen Motor reinzubekommen, den es serienmäßig so in dem Fahrzeug nicht gab (wie Oli's 1.8T Umbau). Aber auch noch nen Motor einbauen zu wollen, den es so von der Stange am Gebrauchtwagenmarkt gibt ist ja nun wirklich grober Unfug. Und dann auch noch von Benzin auf Diesel und auf Basis des 1.2 HTP...aua.
     
  16. #14 PilsnerUrquell, 01.05.2012
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    wie wärs mit nen VR6

    ...in nen Golf I passt er rein :)
     
Thema:

Umbau von HTP nach 1,9 TDI

Die Seite wird geladen...

Umbau von HTP nach 1,9 TDI - Ähnliche Themen

  1. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...
  2. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  3. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...
  4. Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI

    Quietschgeräusche im Bereich Riemen - 1.6 TDI: Hallo zusammen, nach dem Anlassen des Motors sind im Stand "rhythmische" Quietschgeräusche vom Motor zu hören, so in etwa im Sekundentakt. Diese...
  5. Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....

    Wer fährt ein anderes Öl als 5w30 im 1.6 tdi ....: Hallo allerseits, wer fährt ein anderes Öl als 5w30 (gem. VW 50700) im 1.6 tdi? Bitte nur Erfahrungswerte, ggf. welche Einschränkungen im...