Umbau kleines navi -> GROßES NAVI und Probleme dabei

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von Napi, 16.08.2009.

  1. Napi

    Napi Guest

    Moin moin.

    In meinem Dicken ist leider das kleine Navi mit einfarbigem Display verbaut. Dieses möchte ich jetzt gegen ein originales, großes Navi austauschen.
    Mein Schrotti am Platz könnte mir auch ein günstiges aus einem verunfallten Audi A3 oder einem T5 geben, leider ist bei denen nun aber die Beleuchtungsfarbe eine andere...
    Kann man die Farbe umbauen? ?(
    Und äh, kann ich die Navis eigentlich einfach so "austauschen" oder ist beim Anschluss irgendwas anders? :whistling:

    Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lutzsch, 16.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Passend den die MFD2 Geräte so ohne weiteres von den äußeren Abmaßen in die Mittelkonsole?
     
  4. Napi

    Napi Guest

    Kommt drauf an, Octavia 2, Superb 2 und die neueren Audi-Teile wohl eher nicht, aber T5 hat noch DOppeldin und das große Audinavi wäre von 2003 oder 2002, sprich noch der erste A3.
     
  5. #4 Lutzsch, 17.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die alte Baureihe sollte passen. Ich hatte vermutet, dass Du an das aktuelle Modell gedacht hättest. Zum damaligen Zeitpunkt dachte ich auch über die Anschaffung eines Superbs mit „BigNavi“ nach, allerdings war mir der Aufpreis bezogen auf die wenig gebotenen Features dieses originalen Navis das Geld nicht wert.
    So ein Bildschirm sieht schon nett aus und macht auch optisch einiges her, leider war es das dann auch schon.
     
  6. #5 Dodger77, 19.08.2009
    Dodger77

    Dodger77

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lehrte 31275 Deutschland
    Fahrzeug:
    Fabia² Combi Style Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rindt und Gaida
    Wenn Du das MFD meinst, dann passt das in ein normalen Doppel-DIN Schacht. Ich habe ein MFD aus einem Bora Bj. 2005 in meinem Polo Bj. 2001 gebaut. Auch hier war das Navi nie verfügbar, jedoch ziemlich leicht nachzurüsten.
    Insgesamt eher plug-and-play, nur dass vom Tacho das ABS Signal abgegriffen werden musste (wegen Wegstreckenberechnung ohne GPS Signal, wie z.B. in Tunnel) und halt eine GPS Maus nachgerüstet werden musste. Ich habe mir dann noch eine Dietz Multimedia-Box verbaut
    und einen Halb-DIN DVD Player um auch Musik-CD hören zu können, denn die spielt das MFD ja nicht ab. Ausserdem benötigst Du für den Betrieb von Endstufen noch einen low-level-high-level Chinch Adapter.
     
  7. Napi

    Napi Guest

    Moinsen.
    Ich hab das ja alles schon. :P
    Ich will bloß ein Farb-Bildschirm-Navi einsetzen, wo jetzt mein normales Skoda Sat-Compass Navi sitzt, also auch Doppeldin mit den gleichen Funktionen, nur eben mit dem ollen Monochrom-Display.

    Ich HABE jetzt auch ein 2004er MFD-Navi, allerdings aus einem Passat, sprich leider nicht grün beleuchtet... Kann mir jemand sagen, was für LED`s ich am besten nehme um die Beleuchtung wie im Skoda-Teil hinzubekommen? (Und wie viele man braucht) Bitte Bitte... :rolleyes:
     
  8. Napi

    Napi Guest

    Bzw.: Ich versuche mal die Frage zu konkretisieren:
    Ich möchte ja nun grüne LED`s nehmen, Bauform 0805 lt. Marcs Seite.
    In grün habe ich da drei Alternativen:

    10mcd 140°
    15mcd 120°
    65mcd 120°

    Ich persönlich glaube, die 65mcd dürfte zu hell sein, eiß aber nicht ob ich 15mcd und 120° nehmen kann oder ob man irgendwo unbedingt 140° Abstrahlwinkel bräuchte... Jemand ne Idee, was original verbaut wird?

    Napi.
     
  9. #8 quakks72, 27.08.2009
  10. #9 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Napi

    Du willst also jetzt das MFD2 einbauen ?
    Wenn ich vor dieser Wahl stehen würde, würde ich das sicher nicht machen.
    Ich hab das große Farbnavi serienmäßig drin.
    War anfangs auch sehr angetan.
    Mittlerweile würde ich dieses aber liebend gern gegen ein modernes tauschen.
    Wenn nur der Aufwand nicht so hoch wäre.
    Denn taugen tut es nicht wiklich viel :S
    Erst einmal der allseits bekannte, schlechte Radioempfang ...
    Was ich sehr vermisse ist z.B. die Anzeige von Straßennamen der Umgebungsstraßen
    und eine "Vermeide Kehrtwendungen" - Funktion.
    Das ewige "Bitte wenden" nervt tierisch X(

    Das einzige, was es wirklich sehr gut kann, ist chic aussehen ;) :D

    Ich hoffe, du hast nicht allzuviel löhnen müssen 8)

    Gruß Bernd
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Bernd64, 27.08.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Napi

    Wenn du nicht schon so etwas in der Art drin hast.
    An mein Radio-Navi habe ich das Teil hier angeschlossen.
    Ebay-Art. Nr 120424301345
    Endlich Musik satt :thumbsup:

    Gruß Bernd
     
  13. #11 sir-drink-alot, 13.02.2010
    sir-drink-alot

    sir-drink-alot Guest

    Ich mach den Threat nochmal auf, da ich genau das gleiche vorhabe.
    Könnte von jemandem aus der Community hier ein großes Navi haben... habe aktuell das SatCompass drin.
    Was muss ich beim Umbau beachten.
    Ich will unbedingt das die Anzeige (Sender etc.) im Maxi Dot danach auch noch funktioniert. Und vom Mulfifunktionslenkrad aus will ich auch weiterhin sender etc suchen können und die lautstärke regeln.
    Geht das Plug&Play oder muss ich etwas bestimmtes dazukaufen??
    Und wie ist das mit TMC? Habe ich ja aktuell im SatCompass!
     
Thema:

Umbau kleines navi -> GROßES NAVI und Probleme dabei

Die Seite wird geladen...

Umbau kleines navi -> GROßES NAVI und Probleme dabei - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...
  2. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  3. 230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom

    230V Steckdose - Probleme mit Einschaltstrom: Ich habe mir nach langem Überlegen nun endlich eine Kompressorkühlbox zugelegt. Gabs bei Amazon etwas vergünstigt und dank Weihnachten kann man ja...
  4. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...