Umbau Heckwischer auf Aerotwin

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von toaster, 10.03.2005.

  1. #1 toaster, 10.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Vorweg, die Idee und die Umsetzung ist geklaut von Draco, fabia4fun.de!

    Da mein Heckwischer seit mitlerweile 4 Jahren auf dem Fabia ist und auch nicht mehr wirklich sauber wischt, war ein neuer fällig. Im Schwesterforum war dann der Umbau auf Aerotwin zu lesen.

    Bestellt werden müssen folgendende Teile beim VW Händler des geringsten Misstrauens:

    Aero Wischerblatt
    6Q6 955 425 A
    6,00 Euro

    Aero-Wischerarm
    6Q6 955 707 A
    10,80 Euro

    Kappe (fuer Wischerarm)
    6Q6 955 435 A
    1,40 Euro

    Alle Teile stammen vom Golf V.

    Ich habe die Teile heute bestellt und kann morgen mit dem "Umbau" beginnen. Dann gibts auch Fotos und eine kurze Zusammenfassung.

    Der Originalbericht von Draco ist unter www.fabia4fun.de zu finden!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 olbetec, 10.03.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich bin noch nicht davon überzeugt, daß der Combi auch mit dem gleichen Wischerarm (Golf V) zurechtkommt. Zumindest die M8 Bundmutter ist die gleiche, aber der Wischerarm ist bei Combi und Limo/Sedan im Original unterschiedlich. Wenn von den Wischerblattlängen gesprochen wird (siehe fabia just 4 fun) ist nicht der äußere Wischradius gemeint, sondern nur die Wischerblattlänge (= Wischaußenradius - Wischinnenradius)?
    Auf Draco's Fotos ist der äußere Wischradius trotz 4cm kürzerem Wischerblatt recht optimal kurz unter dem Spoiler und wischt damit noch die 3. Bremsleuchte teilweise frei. Versteht ihr, was ich meine?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  4. #3 toaster, 10.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ja habe ich verstanden und auf den Fotos auch so gesehen. In Mittelstellung erreicht das Wischerblatt ja scheinbar einen sehr hohen Radius, welchen es in Endstellung nicht mehr erreicht.

    Ich kann leider auch immer nur für die Limousine sprechen. Ich hoffe ich kann einiges aufklären wenn ich die Teile morgen in der Hand halte.
    Die Investition hält sich ja in engen Grenzen...

    Gibts Wünsche, wovon ich alles Fotos machen soll?
     
  5. #4 KleineKampfsau, 10.03.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.998
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Mal eine bescheidene Frage. Finde die Wischer ja auch klasse, aber was bringen die hinten ?

    Bilder sieht man immer gern.

    Andreas
     
  6. #5 toaster, 10.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Eigentlich gar nix ;-)

    Nur da meiner wie gesagt seit über 4 Jahren drauf ist, entsprechend bescheiden wischt und sich der Umbau kosten- wie aufwandsseitig in engen Grenzen hält...

    Nenn es auch einfach Bastelwut...
     
  7. #6 olbetec, 10.03.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Nur Optik und Kosten... ;-)
    Die orignale (etwas klobigere) Vollverkleidung des Wischerarms/-blattes finde ich schon optisch ansprechend genug...
    Drang nach Individualisierung? Technik von neueren Modellen am Auto zu haben?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  8. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Der Wischerarm vom Golf V wird auch am Combi passen. Aber ich denke nicht, daß Druckpunkt undWischradius gut sein werden.
    Alternativ würde ich den Octavia II Combi beklauen. Schätzungsweise passt die Halterung auch überein. Wischradius müsste man ausmessen ob das passt.

    Sinn des ganzen ? Optik, Individualisierung. Ich habe den Serienwischer gehasst.
    Ständig hat der hochfliegende Dreck die Gelenke vom Wischer blockiert. Teilweise berührte das Gummi nur außen und Innen die Scheibe wegen sowas. Selbst nen neuer Wischer bringt dabei nur begrenzt Heilung.
    Bei den AeroTwins hab ich keine Gelenke.
    Außerdem - was bringen 19" Chromfelgen anstatt 17" Alufelgen ? Da gibts genauso keine Antwort drauf :-))
     
  9. art

    art Guest

    Hallo zusammen,
    macht es euch doch nicht so schwer schaut mal unter

    Bosch

    vielleicht ist ja das passende dabei. :suche:

    Steve
     
  10. #9 toaster, 10.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    So einfach ist das nicht. Beim Fabia ist der Heckwischer vollverkleidet....
     
  11. #10 toaster, 11.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    So der Umbau ist erledigt.
    Es ist ganz einfach und in 10 Minuten gemacht. Am Anfang des Scheibenwischers befindet sich eine Kappe, welche nach vorne aufklappbar ist. Darunter verbirgt sich eine 14mm Mutter.
    Diese Mutter ein wenig lösen und dann mit etwas Schwung den Scheibenwischer bewegen. Dadurch löst sich dieser aus seiner Befestigung. Der Scheibenwischer ist letztlich nur durch Druck auf einem Gewinde befestigt und wird von der Mutter gesichert. Ist der Scheibenwischer locker, die Mutter ganz abschrauben und den Scheibenwischer abziehen.

    Denn neuen Wischerarm einfach aufstecken und festschrauben. Dann die Kappe montieren.

    Alles in allem, es hat sich gelohnt. Nach über 4 Jahren war der alte Heckwischer nicht mehr wirklich brauchbar, daher jetzt auch der Umbau. Die Kosten halten sich ja in sehr engen Grenzen.

    Ob es jetzt optisch besser aussieht, sei einma dahingestellt.

    Das Wischergebnis ist jedoch perfekt. Auch der Wischradius ist absolut sauber passend.

    Ein paar Fotos...
    Foto 1 --> abgebaut, Befestigung ersichtlich
    Foto 2 --> neuer Wischer, ohne Kappe
    Foto 3 --> Wischer in Mittelstellung

    Sorry für die schlechten Bilder, aber es regnet hier wie aus Eimern....
     

    Anhänge:

  12. Angus

    Angus

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4i 16v Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Zbinden AG, Laufen
    Kilometerstand:
    129371
    Und das Wischblatt liegt sauber auf? Keinen Spalt irgendwo?
    Oder das Gegenteil, es wird nirgends zerdrückt?

    Danke für die Info

    Tschü
     
  13. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Wer lesen kann... :clown:
     
  14. #13 toaster, 14.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Es passt einfach perfekt. Der Anpressdruck ist letztlich auch von der Montage des Trägers auf der Achse abhängig. Da dieser nur "verkeilt" und dann festgezogen wird gibt es hier etwas Spielraum.

    Aber wie gesagt, es quietscht nicht, er rattert nicht und liegt voll auf.
     
  15. #14 olbetec, 14.03.2005
    olbetec

    olbetec

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.897
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24568 Kaltenkirchen bei HH
    Fahrzeug:
    Fabia I RS EZ04/05 und Octavia II 2.0TDI Elegance EZ11/06 mit wirklich allen orderbaren Extras...
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kath
    Kilometerstand:
    160000
    Ich habe serienmäßig ca. 15...20mm bis zur Oberkante der Scheibe. Wieviel hat deine Kombination?
    Munter bleiben
    OlBe
     
  16. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    50mm

    Wird aber niemand merken, der nicht weiß, daß sein heckwischer kürzer geworden ist.

    [​IMG]

    Da gibts noch mehr Fotos
     
  17. #16 toaster, 14.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Leider regnet es schon wieder... dennoch hier noch einmal ein Foto in Mittelstellung.
    Hier sieht man recht deutlich, dass der Wischradius etwas kleiner als der des Originalwischers ist. Stören tut dies jedoch nicht.
     

    Anhänge:

  18. #17 MattesAC, 15.03.2005
    MattesAC

    MattesAC

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Weiß einer wie groß der Wischerradius beim Fabia Combi
    ist, für den Heckwischer. Bei Skodatec werden zweierlei
    angeboten, 420mm und 445mm.
     
  19. #18 toaster, 31.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Achtung, mir ist soeben aufgefallen das die Kappe an der Verschraubung des Heckwischers am Glas schleift. Dies war bei der Montage definitiv nicht der Fall!

    Falls also noch jemand seinen Heckwischer umgerüstet hat, evtl. einmal die Kappe nach oben klappen und sich die Scheibe ansehen!

    Das Problem lässt sich jedoch mit einer Gummiunterlegscheibe, welche unterhalb des Wischerarms auf die Verschraubung gesetzt wird, problemlos beheben. Jetzt schleift hier nichts mehr.
    Dennoch sollte man dies im Auge behalten....

    Interessanterweise trat das Problem bei Draco nicht auf...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich hab nun schon einige Tage den Heckwischer des Octi² an unserem Combi, dessen Länge
    fast identisch mit der des orig. Wischers ist.

    Folgende Teile wurden bestellt:

    1 x Wischerarm Octavia² Combi 1Z9 955 707 19.80 Euro
    1 x Wischerblatt Octavia² Combi 1Z9 955 425 6,00 Euro
    1 x Kappe für Wischerarm 1Z9 955 435 2,45 Euro

    Zum Umbau:

    - alte Kappe abziehen
    - mit 13er Steckschlüssel die Mutter gelöst
    - Scheibenwischer angehoben und schon löste sich der Arm
    - neuer Arm aufgesetzt
    - festgeschraubt
    - Probelauf 1A
    - Kappe drauf
    - nächste Probelauf *oops* kein Wischergebnis im Mittenbereich
    - Ursache: die Kappe hebt den Wischerarm in der Mitte etwas (1-2mm) an
    - ich habe daraufhin ein paar Plastikteile innen rausgeschnitten und nun geht es

    Michael
     

    Anhänge:

  22. Angus

    Angus

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia 1.4i 16v Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Zbinden AG, Laufen
    Kilometerstand:
    129371
    hi Folks

    Das Problem mit der Plastikkappe, wie von Toaster beschrieben hatte ich von Anfang an, habe sie abgeschliffen, ging razfatz und man sieht es nicht.

    BTW sitzt der Wischerarm etwas tiefer auf der Scheibe als beim Golf, denke ich, denn das Wischerblatt ist innen etwas enger (zu eng) an der Scheibe.

    Tschü
     
Thema: Umbau Heckwischer auf Aerotwin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. octavia combi heckscheibenwischer wischt nicht in der mitte www.skodacommunity.de

    ,
  2. passen neue wischer auf fabia 6y

    ,
  3. Fabia 1 heckwischer aero umrüsten

Die Seite wird geladen...

Umbau Heckwischer auf Aerotwin - Ähnliche Themen

  1. s100 auf Umbau teile Gesicht

    s100 auf Umbau teile Gesicht: Hallo zusammen Habe vor mir einen s100 etwas aufzubauen als Spaß und so Art Berg Rennauto Abern nur für private Zwecke und auch nur für Oldtimer...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Heckwischer bei Limousine

    Heckwischer bei Limousine: hallo, hab da vllt eine etwas seltsame frage: kann man sich den heckscheibenwischer ausbauen lassen oder ist er für die rückfahrkamera dringend...
  4. Heckwischer geht nach starten des Motors

    Heckwischer geht nach starten des Motors: Hallo, leider habe ich beim durchsuchen des Forums nicht wirklich was gefunden was mir weiter hilft. Ich habe seit dieser Woche das Problem das...
  5. RS kürzere Hand-/Gangschaltung als nicht RS - Umbau möglich?

    RS kürzere Hand-/Gangschaltung als nicht RS - Umbau möglich?: Servus zusammen, ich habe heut im Autohaus zufällig gesehen, dass der RS einen kürzeren Gang-/Schalthebel hat als der nicht RS. Da sich meiner...