"Umbau" Fabia Combi zu RS

Diskutiere "Umbau" Fabia Combi zu RS im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe einen Fabia Combi TDI 100 PS, will diesen "umbauen" auf die 130 PS-Version des RS. Reicht es hierzu, nur das Steuergerät auszutauschen?...

  1. Sheep

    Sheep Guest

    Habe einen Fabia Combi TDI 100 PS, will diesen "umbauen" auf die 130 PS-Version des RS.
    Reicht es hierzu, nur das Steuergerät auszutauschen?

    Bitte melden, wer was dazu weiß, DANKE!!
     
  2. gelig

    gelig

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Nordhessen
    :einfall: Nö. :gruenwink:



    MfG

    gelig
     
  3. #3 skodafan2210, 02.05.2005
    skodafan2210

    skodafan2210

    Dabei seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg 39108 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi - Ambiente - 170PS TDI || Rapid, Bj '88
    Werkstatt/Händler:
    Gnisch / Wolgast
    Ich wage dies anzuzweifeln!

    Selbst wenn es funzen würde, die Motoren sind nicht 1zu1 identisch! Also kleine aber wichtige Teile sind anders!

    Schon mal über ein "normales" Chip-Tuning nachgedacht?
     
  4. Sheep

    Sheep Guest

    Nach meiner Info ist es genau derselbe Motor. Verdichtung, Bohrung, Hub ist identisch. Durch das Steuergerät wird ein höherer Ladedruck erzeugt.

    Aber Danke für deine Antwort
     
  5. oliano

    oliano

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gröbenzell / FFB
    Das ist so definitiv nicht ganz richtig, die Hardware beim 130 PS TDi ist schon anders, anderer Lader andere Pleuel andere Kurbelwelle nur um Beispiele zu nennen.

    Der 100 PS ist zwar von den nackten Zahlen wie z.B. dem Hubraum gleich zum 130er, hat aber wie gesagt abgespeckte Bauteile drin was sich aus VW-Sicht bei den produzierten Stückzahlen natürlich auch lohnt...

    Aber toll ist die Vorstellung schon, nur das Steuergerät auszutauschen...

    Oli
     
  6. Danee

    Danee Guest

    Ein neues Steuergerät muss es nicht sein.
    Schau mal nach "optimierten Motormanagement".
    Soll helfen, dem Motörchen noch ein bisschen Power zu entlocken, und ist wahrscheinlich billiger.

    Danee
     
  7. #7 MarkusRS, 03.05.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Chip rein, fertig. Ich hab mich schon mit nem gechippten 100 PS TDI Fabia gemessen, da war nix zu machen, hab keinen Meter gut gemacht. Aber trotzdem hab ich immer noch einen Gang mehr... ;-)
     
  8. R2D2

    R2D2 Guest

    Was kein Vorteil sein muß!

    Ich kann das Chippen nur empfehlen, seit ich 130 PS hab, macht mir mein Fabia noch mehr Laune. 8-) Den Umbau des Motors würde ich nur machen, wenn ich den 130 PS Motor noch chippen will... Nimm nur bitte nix aus dem Billigsegment oder gar ne PowerBox. Mit der Suchfunktion findest du sicher LEsestoff für die nächsten Tage genug...
     
  9. #9 MarkusRS, 03.05.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Beim Durchzug mit Sicherheit nicht, beim Verbrauch schon ;)
     
  10. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    bei der endgeschwindigkeit imho auch oder nicht ?
     
  11. #11 MarkusRS, 03.05.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Nein, die erreich ich schon im fünften. Anders siehts dann wahrscheinlich wieder mit Chiptuning aus, da könnt ich mir vorstellen, dass er im fünften in den Begrenzer läuft.
     
  12. R2D2

    R2D2 Guest

    Kommt auf die Abstufung an, wenn der 6. ein "Schongang" ist, dann schon. Die vmax würde bei einem Chiptuning dann auch höher sein, als bei nem Getriebe ohne Schongang. Wo wir aber beim Getriebe grad sind, das ist einer der begrenzenden Punkte beim 100 PS Motor und Chiptuning, da das 5 Gang Getriebe dann schon sehr ausgereizt ist; ist aber auch nur ein Problem, wenn man ständig die volle Leistung fordert, was eher selten ist...
     
Thema:

"Umbau" Fabia Combi zu RS

Die Seite wird geladen...

"Umbau" Fabia Combi zu RS - Ähnliche Themen

  1. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  2. RS und Tiefgarage

    RS und Tiefgarage: Hallo zusammen. Mal eine Frage. Habe mir einen RS bestellt. Jetzt stellt sich bei mir die Frage wie es mit Tiefgarage aussieht. Habt ihr da...
  3. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...
  4. Privatverkauf Fabia III Combi Style DSG

    Fabia III Combi Style DSG: Hi, wir wollen uns von unserem "Kleinen" trennen. Vielleicht hat jemand von Euch Interesse. Schaut ihn euch einfach mal am:...
  5. Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk

    Skoda Fabia 6y 1.4 16v Ta Technix Gewindefahrwerk: Moinsen an alle, Ich habe einne Skoda Fabia 6y2 1.4 16v von 2006 da und wollte mir ein Gewindefahrwerk von Ta Technix zulegen, und wollte hier...