Umbau auf LPG bei O2 RS

Diskutiere Umbau auf LPG bei O2 RS im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Inspiriert durch einen Beitrag im Nachbar Forum fahre ich jetzt seid ca. 4 Wochen mit LPG.Die erste Kontaktaufnahme mit der Fa. D.C.S....

  1. #1 Mr. Magicpaint, 27.12.2009
    Mr. Magicpaint

    Mr. Magicpaint

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach NRW Dieringhauser Str. 35B 51645 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Authaus Shirp
    Inspiriert durch einen Beitrag im Nachbar Forum fahre ich jetzt seid ca. 4 Wochen mit LPG.Die erste Kontaktaufnahme mit der Fa. D.C.S. www.autogasshop24.de war für mich mehr als positiv, auf eine so ausführliche telefonische Beratung war ich ehrlich gesagt nicht eingestellt.Unter der Prämisse dass es sich bei meinem Fahrzeug um ein Ausstellungswagen handelt folgten noch etliche Telefonate wobei all meine Fragen mit Engelsgeduld beantwortet wurden.

    Meiner Bitte bei dem Umbau zuschauen zu dürfen stand nichts im Wege, so dass ich mir die vollen zwei Tage die Zeit nahm und immer vor Ort war.Der erste positive Eindruck festigte sich immer mehr das hier absolute Profis am Werk sind. Da wurde erst mal akribisch geschaut und überlegt wie und wo man die zu verbauenden Teile platziert bzw. die Leitungen am besten zu verlegen sind.

    So fand das Steuergerät samt Kabelbaum seinen Platz unter dem Windlauf, der Verdampfer und das Druckregelventil verschwanden im Radhaus, das einzig sichtbare Bauteil ist die Railleiste mit den Einspritzdüsen. Jede verlegte Leitung oder Kabelstrang wurde sofort fixiert und befestigt, jedes gebohrte Loch wurde sofort mit Wachs versiegelt. Genau so hatte ich mir es vorgestellt. :rolleyes:

    Da bekannt war das meiner schon gechippt war, kamen um eine störungsfreie Funktion zu gewährleisten von vorne herein schon verstärkte Bauteile wie verstärkte Pumpe, andere Rails, dickere Leitungen und was weiß ich nicht alles zum Einsatz. Softwaremäßig abgestimmt wurde das ganze von der Fa. CTU TurboPerformance www.turboperformance.de und auch hier muss ich wieder sagen, die Jungs verstehen Ihr Handwerk ebenfalls.

    Es wurde mir eine Software aufgespielt die hervorragend auf das ganze System abgestimmt ist, mit einer Leistung von ca. 250 PS und ca. 390 Nm mit Gas, und ca. 260 PS und ca. 400 Nm auf Benzin, auf meinen Wunsch hin wurden alle Vmax Begrenzungen entfernt was bis keiner geschafft hat… Zu erwähnen wäre noch das ich ne Downpipe mit nem 400 Zeller Sportkat und ne 70iger Komplettanlage verbaut habe.

    Und wie fährt er jetzt??????

    Einfach perfekt, wenn er einmal auf Betriebstemperatur ist merkt man nicht ob er nu gerade Gas oder Benzin verbrennt, und auch vom Umschalten von Benzin auf Gas ist nicht’s spürbar, denn unter 1000U/min und einer Wassertemperatur unter 50 Grad läuft er immer auf Benzin, Saft und Kraft ist in allen Lebenslagen wie vor dem Umbau mehr als ausreichend vorhanden.

    Verbrauch…

    Bin letztens mit 36 Litern Super 1900km weit gekommen, den Gasverbrauch bin ich derzeit noch am ermitteln, grob geschätzt so zwischen 8,5-10,5 Liter und das auch bei flotter Autobahnfahrt.

    Der Umbau schlägt bei einem ungechippten mit ca. 2700,-€ zu Buche, bei einem gechippten sollte man die etwas teureren verstärkten Teile mit berücksichtigen und die neu abgestimmte Software, wie sich bei mir heraus gestellt hat lief meiner nämlich nicht so tolle mit dem Chip der drauf war…

    Mein besonderer Dank gilt den Jungs von D.C.S. Frank, Denis und Ralf sowie von CTU dem Benny und allen im Hintergrund mitwirkenden.


    Motorraum 23_600_400.JPG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octavia Combi 2003, 27.12.2009
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    Schick schick...

    Wo haben die denn den Tankstutzen hingemacht? Hast du eventuell auch ein Foto davon?
     
  4. #3 Mr. Magicpaint, 27.12.2009
    Mr. Magicpaint

    Mr. Magicpaint

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach NRW Dieringhauser Str. 35B 51645 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Authaus Shirp
    Getankt wird an der gleichen Stelle als wenn man Benzin tankt, hier wird nur noch ein Adapterstück aufgeschraubt und gut is.

    Gasumbau 11_600_400.JPG
     
  5. #4 badman42, 27.12.2009
    badman42

    badman42

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breitenbrunn
    Fahrzeug:
    Fabia 1
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Bierschneider
    ...ich dachte LPG funktioniert bei direkteinspritzern nicht???
     
  6. #5 Mr. Magicpaint, 27.12.2009
    Mr. Magicpaint

    Mr. Magicpaint

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach NRW Dieringhauser Str. 35B 51645 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Authaus Shirp
    Dieser Annahne war ich bisher auch immer verfallen bis ich diese Jungs kennen gelernt habe, und die machen es auch nicht bei jedem Motor und Hersteller, weil jeh nach Motortyp und Motorkennbuchstabe ist der Ärger wohl schon vorprogramiert und da lassen die dann direkt die Finger von...
     
  7. #6 Octavia Combi 2003, 27.12.2009
    Octavia Combi 2003

    Octavia Combi 2003

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Mülheim / Ruhr 45475 deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Limo 3T Elegance 1.8 TSI Vollausstattung
    Werkstatt/Händler:
    ich selbst und SvenFa
    So ist das richtig.... :thumbup:
    besser als die komischen Tankdeckel die man sieht.. :thumbdown:
     
  8. #7 timopolini, 27.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    Warum gab es den Probleme mit dem Chip ?

    Die Software von der gasanlage muss ja sowieso auf das kennfeld angepasst werden. Und somit sollte das dann auch kein prob sein.

    Allerdings mit den Bauteilen hast du recht, die gehen oftmals nach kW Angaben.

    Und von welchem Hersteller ist deine gasanlage ?

    Und du mußt mit 10% Sprit fahren oder ?
     
  9. #8 Mr. Magicpaint, 27.12.2009
    Mr. Magicpaint

    Mr. Magicpaint

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach NRW Dieringhauser Str. 35B 51645 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Authaus Shirp
    Da ja nu bei weitem nicht mehr die Spritmenge benötigt wird wie vorher gabs immer ne Fehlermeldung, Refernezdruck im Kraftstoffseytem zu hoch, diese Meldung war aber bei dem alten Chip nicht so ohne weiteres weg zu bekommen, da die gennannten Firmen hier schon Erfahrungswerte hatten wurde mir halt kurzer Hand ne neue Software aufgespielt.

    Die Gasnalge kommt von BRC

    Unter 50 Grad Wassertemperatur und im Standgas läuft er immer auf Benzin, um die Einspritzdüsen zu kühlen und einem verkoken vorzubeugen wird auch immer ein gewisser Benzinanteil mit eingespritz, das ist vollkommen richtig, wie hoch dieser Anteil allerdings in Prozent ist, das kann ich nicht sagen...
     
  10. #9 timopolini, 27.12.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    brc sind gute anlagen, die hab ich auch. :D

    ok, das mim benzindruck kann sein bei den fsi motoren.

    aber wie es scheint lohnt der umbau trotzdem...
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Mr. Magicpaint, 27.12.2009
    Mr. Magicpaint

    Mr. Magicpaint

    Dabei seit:
    05.12.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gummersbach NRW Dieringhauser Str. 35B 51645 Deuts
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Limo RS TSI
    Werkstatt/Händler:
    Authaus Shirp
    Habe von 07.01.09 bis heute spassige 32000km abgespult bei nem Durchschnittsverbrauch von 9,4 Litern, da rechnet sich die Anlage bei mir schon nach knapp einem Jahr...
     
  13. #11 RennSchneckeRS, 27.12.2009
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    Hört sich ja wirklich gut an. Für einen Vielfahrer bestimmt eine Überlegung wert.

    Und wenn es dann so klasse gemacht wird.
     
Thema:

Umbau auf LPG bei O2 RS

Die Seite wird geladen...

Umbau auf LPG bei O2 RS - Ähnliche Themen

  1. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  2. Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z

    Steuerketten Rasseln 2.0 TSI Octavia RS 1Z: Hallo, hab mir vor kurzem einen Octavia RS 1Z 2.0 TSI DSG, Baujahr 2009 mit 71000km gekauft (CCZA Motor). Da ich es bei einem Händler gekauft...
  3. Suche Gewindefahrwerk octavia 2 rs

    Gewindefahrwerk octavia 2 rs: Hallo , Ist jemand hier in der Gruppe wo Beziehungen zu einem gewindefahrwerk hat. Hatte an das H&R monotube gedacht. Würde mich sehr freuen wenn...
  4. OT: RS Fahrer haben einen an der Klatsche

    OT: RS Fahrer haben einen an der Klatsche: Wer aus dem Forum war es? :D
  5. Fabia III Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA)

    Motor Umbau auf 1.4 TSI (CHPA): Wie der Titel schon sagt möchte ich meinen Fabia auf einen 1.4er (CHPA) vom Octavia 3 Umbauen. Die Rumpfmotoren vom 1.2er und 1.4er sind ja fast...