Uhrzeit über RDS?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Russellmobil, 25.03.2008.

  1. #1 Russellmobil, 25.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Hallo zusammen,
    zur Umstellung auf die Sommerzeit werde ich es sicher merken, trotzdem vorab schon mal meine Frage: Ist die Uhrzeit im Display oberhalb des Maxi-DOT vom RDS-Signal des Radios gesteuert oder muss ich dort manuell tätig werden, um die Uhrzeit zu ändern?

    Gruß!

    JR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roomster06, 25.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Leider Manuell.
     
  4. #3 Russellmobil, 25.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Ich habe es befürchtet :( Gibt irgendwie ein schwaches Bild von Skoda. Uhrzeit über RDS-Radio kenne ich z.B. bei Opel schon seit mindestens 10 Jahren. Schade, es sind vielfach nur Kleinigkeiten die einen den Komfort etwas vermiesen können. Das geht z.B. weiter mit der fehlenden Helligkeitsregelung für die Armaturen & Anzeigen. Eigentlich Sachen, die man bei modernen Fahrzeugen für selbstverständlich hält...

    JR
     
  5. #4 roomster06, 25.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Also Uhrzeit per RDS oder Funk gibt es sowiso sehr selten.

    Selbst Mercedes, VW haben eine Manuelle verstellung
     
  6. #5 stefan br, 25.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    OPEL hat Funkuhren.
     
  7. #6 Kabanashi, 25.03.2008
    Kabanashi

    Kabanashi Guest

    Ich wollte statt der Digitaluhr eine Pendeluhr haben, konnte Skoda auch nicht realisieren. :D
     
  8. #7 stefan br, 25.03.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Eine Pendeluhr wär echt mal ein Highlight, das hat bestimmt noch keiner.
     
  9. #8 tschack, 25.03.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Du hast das Maxi-DOT?
    Dann einfach direkt in den Bordcomputer gehen und die Uhrzeit von Winter- auf Sommerzeit umstellen - fertig.
    Dann erspart man sich das manuelle Einstellen der Uhrzeit.
     
  10. #9 roomster06, 25.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Das Menü im Roomster hat keine Sommer / Winterzeit umstellung, also zwei mal im Jahr umstellen.
     
  11. #10 tschack, 25.03.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Danke für den Hinweis, dann würd ich's im Roomster meines Vaters wohl auch nicht finden.. :D
     
  12. #11 roomster06, 26.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Unwarscheinlich, wenn doch sag bescheid :D
     
  13. #12 Russellmobil, 26.03.2008
    Russellmobil

    Russellmobil

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Norderstedt
    Fahrzeug:
    Yeti 2.0 TDI 4x4 Adventure
    Naja, es ist ja meist nicht nur die manuelle Umstellung der Sommer- / Winterzeit. Die Erfahrung mit anderen Digitaluhren zeigt, dass man da doch recht häufig mal ein paar Minuten korrigieren muss. Der Menscheit ist es bereits im vorigen Jahrtausend gelungen, zum Mond zu fliegen. Ein simpler Chip für wenige Cent in der Digitaluhr eines Auto ist dagegen heutzutage noch eine Seltenheit, bzw. technisch zu aufwändig???

    JR
     
  14. #13 roomster06, 26.03.2008
    roomster06

    roomster06

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW Touran 1.6 TDI Life
    Kilometerstand:
    29000
    Dem kann ich mich nur anschließen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tschack, 30.03.2008
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.794
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ich hab heute nachgesehen - und war etwas schockiert, wie wenig man dort (= Roomster Style) sehen konnte im Vergleich zu meinem O².
    Aber gut, so hab ich wieder was gelernt... :D
     
  17. #15 shorty2006, 01.04.2008
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    opel stellt bei verschieden modellen das zeitsignal über RDS (siehe dazugehöriges symbol im display), das ist aber keine funkuhr. aber genau "zeitgleich" arbeiten beide systeme. mein autoradio stellt die uhr auch über RDS, wenn ich meine funk-armbanduhr daneben halte und auf die nächste minute warte, schalten beide absolut zeitgleich zur nächsten minute. opel und versch.nachrüstradios sind wenn uhrzeit über (stündlicher oder minütlicher abgleich) RDS funkgenau, jedoch sind das keine funkuhren die ein funksignal empfangen o.ä.

    mein erstes JVCvor 10 jahre hatte das schon und mein jetziges billig-JVC auch. jedoch waren alle bisherigen original werksuhren, egal ob MB, japaner oder skoda so genau das höchsten ein mal im jahr die minute "nachjustiert" werden musste. wobei die autos häufig benutz wurden und somit immer eine gewisse ladespanung anlag, was evtl. auch einfluss darauf nimmt (bezogen auf quarz, trimmer ja oder nein, ausgleich durch bauteile etc.)
     
Thema:

Uhrzeit über RDS?

Die Seite wird geladen...

Uhrzeit über RDS? - Ähnliche Themen

  1. Uhrzeit im Navi + MFA schaltet nicht auf "Winterzeit"

    Uhrzeit im Navi + MFA schaltet nicht auf "Winterzeit": Hallo Superbfreunde, es ist sicherlich nur ein Komfortproblem, bzw. sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Meine Uhrzeit ist nicht auf...
  2. Keine RDS Infos

    Keine RDS Infos: Hallo In die Gemeinde !! Ich habe mir einen Neuen Moniceiver geleistet. Klappt alles bestens nur es werden keine RDS Infos der Sender angezeigt....
  3. columbus und rds

    columbus und rds: hallo, habe unter der sufi und der anleitung des rns510 leider nichts gefunden. Also mein Problem ist folgendes: ich bin es gewöhnt das mir...
  4. LL Ölreset Octi II RDS TSFI

    LL Ölreset Octi II RDS TSFI: Hallo SC, kann mir bitte jemand sagen, wie ich selbst die Ölwechsel Anzeige LL zurücksetze. Ich habe jetzt ein: Autodia S101 VAG Diagnose OBD2...